Paar hatte seltsame Substanzen bei sich

Paar hatte seltsame Substanzen bei sich

1 Minuten Lesezeit (194 Worte)

Symbolbild: Uwe Schlick, pixelio.de

Am späten Nachmittag des Freitag, 27.10.2017 sind in Erbendorf, Ortsteil Pfaben, ein Mann und eine Frau festgenommen worden. Bei den Personen wurden noch nicht weiter definierbare Substanzen aufgefunden. In einem Beherbergungsbetrieb, in dem die Personen eingemietet sind, sollen sich ebenfalls nicht bekannte Substanzen befinden. Spezialisten der technischen Sondergruppe wurden angefordert. Die Fachermittler stellten letztlich fest, dass es sich um experimentelle Chemikalien von Wissenschaftlern handelt.

 

Die Personalien der zunächst festgenommenen Personen stehen nun fest. Es handelt sich um einen 28-jährigen Wissenschaftler und seine  Begleiterin. Sie sind mit einem Mietfahrzeug vor einigen Tagen angereist und haben eine Ferienwohnung angemietet. Da beide von einem längeren Auslandsaufenthalt kommen, besteht derzeit kein eigener Wohnsitz.

Zu der Ferienwohnung haben sich die Wissenschaftler postalisch Chemikalien verschiedenster Art und auch in größeren Gebinden liefern lassen. Dies erschien dem Mitteiler – nachvollziehbar – verdächtig.

Bei den Maßnahmen zur Gefahrenabwehr wurden das Fahrzeug und die Ferienwohnung von den Spezialisten durchsucht. Dabei sind neben der Vielzahl von Chemikalien auch Betäubungsmittel aufgefunden worden. Hinsichtlich der Chemikalien konnten beide schlüssige Erklärungen abgeben, werden sich aber nun wegen des Besitzes von Betäubungsmitteln rechtfertigen müssen.

Eine Gefahr durch die Chemikalien bestand zu keiner Zeit.


Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.