Anzeige
Amtswechsel bei der Polizeiinspektion Neumarkt/OPf.

Amtswechsel bei der Polizeiinspektion Neumarkt/OPf.

3 Minuten Lesezeit (562 Worte)

Polizeipräsident Gerold Mahlmeister verabschiedete am 20. Januar 2017 Polizeihauptkommissar Vincent Bauer (42), der die Polizeiinspektion Neumarkt fast ein Jahr vorübergehend leitete.  Polizeioberrat Michael Danninger (45) hat den Chefposten am 1. Januar 2017 übernommen und wurde nun offiziell in sein Amt eingeführt.

Polizeivizepräsident Michael Liegl konnte beim Festakt im Klostersaal des Evangelischen Zentrums an der Kapuzinerstraße rund 70 geladene Gäste aus Politik, Justiz, der Geistlichkeit, verschiedener Behörden und Organisationen sowie die Leiter der umliegenden Polizeidienststellen begrüßen. Dazu wohnte eine Vielzahl von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Polizeiinspektion Neumarkt/OPf. der Veranstaltung bei.  In seiner Festrede stellte Polizeipräsident Gerold Mahlmeister die gute Sicherheitslage im Zuständigkeitsbereich der PI Neumarkt  heraus. Diesem gehören neben den Städten Neumarkt, Berching und Freystadt die Marktgemeinden Lauterhofen, Postbauer-Heng und Pyrbaum an. Des Weiteren die Gemeinden Berg b. Neumarkt, Berngau, Deining, Mühlhausen, Pilsach und Sengenthal. Rund 97.000 Einwohner leben im Zuständigkeitsbereich der Dienststelle.

PP Mahlmeister dankte PHK Bauer für seine elfmonatige Tätigkeit als Dienststellenleiter von 1. November 2015 bis 30. September 2016. Vincent Bauer befindet sich derzeit bereits im Studium an der Deutschen Hochschule der Polizei (Münster) mit dem Ziel des Aufstiegs in die 4. Qualifikationsebene. Er folgte seinerzeit Helmut Lukas nach, der die Polizeiinspektion 22 Jahre lang bis zu seinem Eintritt in den Ruhestand leitete. Dem neuen Leiter POR Michael Danninger, der seine Aufgabe am 1. Januar 2017 übernommen hatte, wünschte der Polizeipräsident “alles erdenklich Gute, viel Erfolg und die nötige Portion Glück“.

Für die musikalische Umrahmung der Veranstaltung sorgten Polizeihauptmeister Christian Lehnerer von der Polizeiinspektion Regensburg Süd (Klavier) und Carolina Brem, Studierende an der Hochschule für Katholische Kirchenmusik und Musikpädagogik Regensburg (Geige).

PHK Vincent Bauer

Vincent Bauer aus Cham/OPf. trat 1996 nach dem Abitur in den mittleren Dienst der Bayer. Polizei ein und verrichtete nach der Ausbildung mehrere Jahre Dienst beim Polizeipräsidium München. 2006 wurde er zur Grenzpolizei Waidhaus versetzt, 2009 zur Polizeiinspektion Wörth a. d. Donau. 2007 bis 2009 durchlief Bauer die Ausbildung für den gehobenen Dienst (3. QE). Seit August 2014 hat Vincent Bauer bei der PI Regensburg Süd, beim Polizeipräsidium Oberpfalz und bei der Kriminalpolizei Regensburg drei halbjährige dienstliche Verwendungen absolviert. Bis zu seinem Dienstantritt in Neumarkt war er zuletzt beim Kommissariat 2 der Kripo Regensburg – zuständig für Einbruchskriminalität – tätig.

PHK Bauer ist verheiratet und hat einen vierjährigen Sohn. Fußball gehört zu den wichtigsten Hobbys von Vincent Bauer. Er hat einen Trainerschein, ist BFV-Referent und spielt gelegentlich noch bei den Alten Herren. Sucht er seinen Ausgleich mit Musik, so greift er zur Gitarre oder spielt mit der Zither.

POR Michael Danninger

Der gebürtige Amberger und im nördlichen Landkreis Regensburg wohnhafte Beamte begann  am 1. Oktober 1987 seine berufliche Laufbahn. Nach dem Abschluss seiner Ausbildung war die Polizei am Flughafen München Franz-Josef-Strauß sein Arbeitsterrain. 1994 wechselte er für fünf Jahre zur Polizeiinspektion (PI) Nürnberg-Ost. In der Folgezeit hatte Danninger mehrere Funktionen, unter anderem bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg, der PI Amberg und dem damaligen Polizeipräsidium Niederbayern/Oberpfalz mit Sitz in Regensburg inne. Nachdem Michael Danninger in die 4. Qualifikationsebene (vormals höherer Dienst) aufgestiegen war, übernahm er als Polizeirat im September 2009 die Verantwortung für den Bereich „Präsidialbüro, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit“ im seinerzeit neu geschaffenen Polizeipräsidium Oberpfalz. Von 2011 bis zu seinem Amtsantritt in Neumarkt war Danninger für verkehrspolizeiliche Aufgaben im Präsidium verantwortlich.

Der verheiratete Michael Danninger hat einen Sohn und eine Tochter. Er macht gerne Urlaub am Meer und ist zu Fuß oder per Fahrrad viel in den Bergen unterwegs.

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

16. September 2021
Nittenau. Stimmt, das Freibad ist marode, und die Schulen brauchen Luftfilter. Die Ausgangslagen für die Entscheidungen erschienen klar. Die Finanzlage ist es auch, deshalb sind Beratungen im Stadtrat unerlässlich, wird das Für und Wider diskutiert. ...
16. September 2021
Wackersdorf. Nach langer Vakanz hat die Gemeinde wieder einen Ortsheimatpfleger. In der jüngsten Gemeinderatssitzung wurde Anton Eiselbrecher offiziell dazu bestellt. Das Ehrenamt ist der Legislaturperiode des Gemeinderats angeglichen und läuft bis 3...
15. September 2021
Schwandorf. Im Landkreis Schwandorf sind 26 neue Coronafälle zu vermelden. Dementsprechend weist das RKI heute eine Inzidenz von 59,3 aus. Gestern lag diese noch bei 50,5. Die Gesamtzahl der Coronafälle steigt damit auf 8.856. ...
15. September 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet Folgendes: In den sieben Tagen vom 8. bis 14. September traten im Landkreis Schwandorf 94 neue Corona-Fälle auf. ...
15. September 2021
Steinberg am See. Bei herrlichem Spätsommerwetter veranstaltete der Heimatkundliche Arbeitskreis (HAK) nach längerer Zeit wieder eine Museumskirwa. Erstmals fand die Veranstaltung im Museumsgarten mit einer großen Kinderaktion statt. ...
15. September 2021
Nittenau. Am 21. September um 15.30 Uhr kommt Georg Pilhofer vom Sozialpsychiatrischen Zentrum in Amberg nach Nittenau, um im Haus des Gastes über ein schwieriges Thema zu sprechen: Ängste. ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verb...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...
23. Oktober 2020
Sulzbach-Rosenberg. Im Rahmen eines kleinen Festaktes bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenbach führte in dieser Woche Polizeivizepräsident Thomas Schöniger den zukünftigen stellvertretenden Leiter der Dienststelle, Polizeihauptkommissar Alexander...
21. Oktober 2020
Wir weisen dieses Angebot der öffentlichen Arbeitgeber entschieden zurück. Es ist eine klare Mogelpackung. Damit sollen sich die Beschäftigten ihre Einkommenserhöhung faktisch selbst finanzieren. Das ist eindeutig keine Grundlage für einen tragfähige...
21. Oktober 2020
Die Stadt Amberg stellt auch in diesem Jahr wieder einen warmen Unterschlupf in der kalten Jahreszeit für Obdachlose und Nichtsesshafte zur Verfügung. Die Wärmestube, in der Austraße, ist ab Montag, 26. Oktober 2020, wieder täglich von 8 bis 17 Uhr g...
19. Oktober 2020
Amberg. Die Einschränkungen durch die die Corona-Krise lähmen mehr oder weniger die Aktivitäten der örtlichen Service-Clubs. Und so kann die neue Präsidentin des erst heuer gecharterten Damenclubs „Ladies' Circle" (LC) Amberg, Ann-Julie Trepesch, auß...

Für Sie ausgewählt