Kradfahrer (32) erliegt Verletzungen

Symbolbild: Angelika Wolter, pixelio.de

Am frühen Abend des 14.09.2016 erlitt ein Kradfahrer bei einem Verkehrsunfall auf der NM 24 tödliche Verletzungen.

Der 32-jährige Mann aus Neumarkt i.d.Opf. befuhr mit seinem Kraftrad Yamaha gegen 17.40 Uhr die NM 24 von Tyrolsberg in Fahrtrichtung Köstlbach.

Nach Überholen eines Kleintransporters kam er alleinbeteiligt im Auslauf einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte.

Der Mann verstarb an der Unfallstelle, Reanimationsmaßnahmen waren erfolglos.

Nach Rücksprache mit der zuständigen Staatsanwaltschaft wurde zur Klärung des genauen Unfallgeschehens ein Gutachter hinzugezogen.

Die NM 24 war während der Unfallaufnahme komplett gesperrt.

Die Unfallaufnahme erfolgte durch die Polizeiinspektion Neumarkt i.d.Opf.