Anzeige
Kirchenmusik in St. Michael: Requiem von Maurice Duruflé

Kirchenmusik in St. Michael: Requiem von Maurice Duruflé

1 Minuten Lesezeit (197 Worte)

Das Requiem op. 9 für Soli, Chor und Orgel von Maurice Duruflé zählt zu den schönsten und ergreifendsten Vertonungen der lateinischen Totenmesse überhaupt. Am Sonntag, den 19. November wird es um 17 Uhr in der evangelischen Michaelskirche in Weiden aufgeführt. Es musizieren die Kantorei Weiden sowie die Solisten Karin Steer (Mezzosopran), Manuel Krauß (Bariton) und Ute Steck (Orgel). Die Leitung hat Kirchenmusikdirektor Hanns-Friedrich Kaiser.

 

Die Kirchenmusik des Franzosen Maurice Duruflés ist von einem tiefen Glauben geprägt.

Der Komponist legte großen Wert auf Ordnung und Klarheit, schrieb wenig und langsam. Seine Musik ist beeinflusst von der Spätromantik, dem Impressionismus und dem Gregorianischen Choral. Er hat ein Werk von solcher Vollendung hinterlassen, dass man ihn unter die „Klassiker“ des 20. Jahrhunderts einreihte.

Das Requiem op. 9 ist sicherlich sein Hauptwerk. „Dieses Requiem basiert gänzlich auf Themen der gregorianischen Totenmesse.“, kommentiert der Komponist selbst das Stück. „Dieses Requiem ist kein durchgeistigtes Werk, das die Loslösung von den irdischen Sorgen und Nöten besingt, es spiegelt in der unwandelbaren Form des Gebets der christlichen Kirche die Ängste des Menschen wider angesichts des Mysteriums seines Todes. Es will die Gefühle der Menschen angesichts ihres schreckenerregenden, unbegreiflichen oder tröstlichen Schicksals zum Ausdruck bringen.“

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

12. April 2021
Um ca. 16:25 Uhr kam es auf der Regentalstraße zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Linienbus und einem 52-jährigen Radfahrer. ...
12. April 2021
Mit 25 Fällen am Sonntag steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen auf 7.263. Die Sieben-Tage-Inzidenz, die gestern bei 189,4 lag, liegt laut Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) und Robert-Koch-Institut (RKI) heute bei 185,3 ...
12. April 2021
Schwarzenfeld. Als erste Teststelle im Landkreis können in Schwarzenfeld ab sofort jeden Tag Termine für Corona-Schnelltests angeboten werden. Möglich wird dies durch die enge Kooperation der Schwarzenfelder Hilfsorganisationen Johanniter-Unfall-Hilf...
12. April 2021
Kunst-Kultur-Tage widmen sich dem Thema Nachhaltigkeit Im Rahmen der Kunst-Kultur-Tage organisiert der Kreisjugendring Schwandorf unter dem Motto „Nachhaltigkeit" diverse Mitmach-Aktionen und spannende Projekte um Kinder und Jugendliche aus dem Landk...
11. April 2021
Nittenau. Eigentlich hätten die Stadträte dem Bürgermeister schon kurz vor Weihnachten aufs Dach steigen sollen. Taten sie aber nicht - denn die Pandemie brachte auch den Zeitplan des Dachausbaus im Rathaus aus den Fugen. Wer sich die Baustelle aller...
11. April 2021
Mit 49 Fällen am Freitag und 40 am Samstag steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen auf 7.238. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt laut Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) und Robert-Koch-Institut (RKI) heute bei 189,4 und damit ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

09. April 2021
Amberg. In der Stadt Amberg lag der 7-Tage-Inzidenzwert laut Robert Koch-Institut am heutigen Freitag, 9. April 2021, bei 144,5 und damit über der entscheidenden Marke von 100 Coronavirus-Infizierten pro 100.000 Einwohner. ...
08. April 2021
Sulzbach-Rosenberg. Am Dienstagmittag wurde es offiziell. Per Pressemitteilung verkündeten Finanz- und Heimatminister Albert Füracker und sein Kabinettskollege, Kultusminister Michael Piazolo, die Entscheidung, dass am Standort Sulzbach-Rosenberg ein...
25. März 2021
Hirschau. Am Donnerstag Mittag (25.03.2021, 12:50 Uhr) ereignete sich folgenschwerer Unfall, der bei Beachtung der vorfahrtsregelnden Verkehrszeichen nicht passieren hätte dürfen. Auf der B14 aus Richtung Gebenbach und weiter ostwärts unterwegs war e...
23. März 2021
Sulzbach-Rosenberg. Eine der aktuell größten Investitionen des Landkreises geht auf die Zielgerade: An der Walter-Höllerer-Realschule in Sulzbach-Rosenberg begannen im Februar 2019 umfassende Arbeiten zu einer kompletten Generalsanierung des Hauptgeb...
19. März 2021
Amberg-Sulzbach. Nach dem Totalausfall im vergangenen Jahr für die Strecke Ehenfeld-Neukirchen sieht es momentan auch schlecht aus für 2021: Der 36. Landkreislauf in Ambrg-Sulzbach am 8. Mai mit Startort Ehenfeld und Ziel in Traßlberg finde...
19. März 2021
Amberg-Sulzbach. Der 7-Tage-Inzidenzwert für den Landkreis Amberg-Sulzbach lag laut Robert Koch-Institut am Freitag (19.3.) bei 214,5 und damit weit über der entscheidenden Marke von 100, wie das Landratsamt am Vormittag mitteilt. Dies wirkt sic...

Für Sie ausgewählt