0c319dd02778a815716ff34f7b0ea992_XL Bild: Gerd Altmann, pixelio.de

Rohrbombe: Verdächtigen identifiziert

1 Minuten Lesezeit (141 Worte)
Empfohlen 
Burglengenfeld. Wie berichtet ist am Sonntag, den 17.02.2019, auf einem Feldweg in Burglengenfeld, angrenzend zu einer Baustelle, eine Rohrbombe aufgefunden worden. In diesem Zusammenhang hat die Kriminalpolizei Amberg mit Unterstützung von Spezialkräften und Experten des Bayerischen Landeskriminalamtes in den Abendstunden des Freitags, 08.03.2019, eine Wohnung in Burglengenfeld durchsucht.
Die bisherigen Ermittlungen führten zu einem Anwesen im Landkreis Schwandorf. Darin fanden die Ermittler Gegenstände auf, die nach den ersten Ermittlungen in Zusammenhang mit der Legung des sprengfähigen Gegenstandes im Februar in Zusammenhang stehen können. Hierzu bedarf es noch weiterer Untersuchungen.


Der tatverdächtige 28-Jährige, gegen den ein Haftbefehl vorliegt, konnte nicht angetroffen werden. Der sprengfähige Körper war durchaus geeignet, mindestens Sachschäden zu verursachen, die Untersuchungen hierzu sind noch nicht abgeschlossen.

Hinsichtlich der noch laufenden Ermittlungen, insbesondere zur Ergreifung des Tatverdächtigen, können derzeit keine weiteren Detailfragen beantwortet werden, um das Ermittlungsergebnis nicht zu gefährden.


Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige