Anzeige
Roßbach: Spatenstich für Ärztehaus

Roßbach: Spatenstich für Ärztehaus

1 Minuten Lesezeit (292 Worte)

Am Mittwochnachmittag war es soweit, der Spatenstich für das Ärztehaus mit Apotheke im Senioren- und Gesundheitszentrum in Roßbach fand statt. Nach dem Pflegeheim wird somit nun das zweite Gebäude gebaut. Bauherr Heinrich Kuck begrüßte zahlreiche Gäste, darunter auch Landrat Franz Löffler, Bürgermeister Hugo Bauer, Pfarrer Ralf Heidenreich sowie Gemeinderäte aus den Gemeinden Wald und Zell.

Kuck dankte seiner Frau Petra und seiner Familie für die Unterstützung. Weiterer Dank ging an alle, die am Bau des Ärztehauses mit Apotheke beteiligt sind. Drei Mieter stehen bereits fest: die Allgemeinärzte Dres. Faulvetter, Apothekerin Sabine Scheibenzuber und Physiotherapeut Andreas Florian. Das Gebäude wird ab 18. Juli in Holzständerbauweise gebaut. Pfarrer Ralf Heidenreich sagte, man sei hier versammelt um symbolisch den Grundstein zu legen. Er segnete das Haus, damit allen Arbeitern und den Menschen, die ein- und ausgehen, nichts passiere.

Bürgermeister Hugo Bauer sagte, es sei ein Tag, auf den die Gemeinde Wald lange gewartet hätte. Im Vorfeld hatten viele Planungen stattgefunden. Das Gebäude sei ein Angebot für die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde sowie der Region. Es sei ein Meilenstein in der Geschichte der Gemeinde Wald, eine wichtige Infrastrukturmaßnahme. Schon lange habe man eine Apotheke in der Gemeinde haben wollen. Bauer nutzte auch die Gelegenheit den Leiter des Seniorenheims, Hermann Höcherl, vorzustellen, ebenso wie die Pflegedienstleiterin Angelika Höppner.

Eine weitere Neuerung sei, dass die Tagespflege und die ambulante Pflege im Pflegeheim der Pflegedienst Röger aus Falkenstein übernehmen wird. Heinrich Kuck sagte, er wolle mit diesem Ärztehaus einen Beitrag leisten, damit die medizinische Versorgung in der Region gesichert sei. Landrat Franz Löffler nannte die Entwicklung in der Gemeinde Wald beispielgebend und richtungsweisend. Die Bevölkerungsentwicklung in der Gemeinde zeige, dass sie auf den richtigen Weg sei. Er wünsche, so der Landrat, dass die Menschen von diesem Bauwerk profitieren.

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

22. September 2021
Nittenau. Die Oberpfälzer Seenland-Wanderwochen sind offiziell am 18. September in Schwandorf gestartet. Zum zweiten Termin, am 19. September, führte der Tourismusbeauftragte Hermann Riedl in einer knapp zweistündigen Wanderung durch die Auenlandscha...
22. September 2021
Schwandorf. Neue Wege gehen die Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Schwandorf, der Jobcenter Amberg-Sulzbach, Cham und Schwandorf, um interessierte Frauen anzusprechen. ...
22. September 2021
Schwandorf. Das Landratsamt teilt Folgendes mit: In den sieben Tagen vom 15. bis 21. September traten im Landkreis Schwandorf 76 neue Fälle auf. ...
21. September 2021
Wackersdorf. Die Zweigstelle der „Wackersdorfer Hausärzte" in der Hauptstraße öffnet am 4. Oktober im MGH ihre Türen. In der Kinder- und Familienpraxis werden Dr. Sebastian Zahnweh, Dr. Peter Krüger und die neu hinzugekommene Hebamme Daniela Schaller...
21. September 2021
Teublitz. Durch gelbe Bänder an Baumstämmen weiß man inzwischen, an welchen Bäumen man sich kostenlos mit Obst versorgen darf. Seit Mitte September gibt es solche Markierungen nun auch in Teublitz. ...
21. September 2021
Burglengenfeld. Wenn eine musikalische Formation sich „Bagatelle" nennt, ist man fast geneigt, es auch dafür zu halten, für eine Kleinigkeit; der Kapelle Bagatelle aus Görlitz dürfte diese Untertreibung für ihre Musik zwischen Chansons und Klezmer ge...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

21. September 2021
Amberg-Sulzbach. Am Montag, den 27. September, beginnen umfangreiche Bauarbeiten für den Ausbau der Kreisstraße AS 30 zwischen Immenstetten und der Abzweigung zum Industriegebiet Amberg‑Nord. ...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verb...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...
23. Oktober 2020
Sulzbach-Rosenberg. Im Rahmen eines kleinen Festaktes bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenbach führte in dieser Woche Polizeivizepräsident Thomas Schöniger den zukünftigen stellvertretenden Leiter der Dienststelle, Polizeihauptkommissar Alexander...
21. Oktober 2020
Wir weisen dieses Angebot der öffentlichen Arbeitgeber entschieden zurück. Es ist eine klare Mogelpackung. Damit sollen sich die Beschäftigten ihre Einkommenserhöhung faktisch selbst finanzieren. Das ist eindeutig keine Grundlage für einen tragfähige...
21. Oktober 2020
Die Stadt Amberg stellt auch in diesem Jahr wieder einen warmen Unterschlupf in der kalten Jahreszeit für Obdachlose und Nichtsesshafte zur Verfügung. Die Wärmestube, in der Austraße, ist ab Montag, 26. Oktober 2020, wieder täglich von 8 bis 17 Uhr g...

Ähnliche Artikel

28. November 2018
Wald
  Am Freitagabend fand die Jahreshauptversammlung der Skiabteilung des SSV Roßbach/Wald im Lindenhof in Hetzenbach statt. Abteilungsleiter Stefan Schm...
28. November 2018
Wald
Bei der Sitzung des Gemeinderates Wald stand auch der Friedhof Wald auf der Tagesordnung. In den letzten Jahren kam es vermehrt zu Sachbeschädigungen ...
28. November 2018
Wald
Auch über das Thema Jagdhunde informierte Soller die Mädchen und Jungen. Zu deren Begeisterung hatte Kerstin Soller auch einen Jagdhund dabei: den kle...
28. November 2018
Wald
Besonders für Frauen sei es eine schwierige Situation, er wolle dafür sorgen, dass auch Mädchen dieselben Bildungschancen haben. Auch Toleranz sei seh...
28. November 2018
Wald
Bei sehr gutem Wetter fand am Samstag das alljährliche Beachvolleyballturnier der Volleyballabteilung des SSV Roßbach/Wald statt. Gespielt wurde auf d...
28. November 2018
Wald
Konrad Eichinger wird den Ortsverein als Delegierter vertreten, als Ersatzdelegierte wurde Brigitte Jirikovsky gewählt. Die wahlkampffreie Zeit sei ba...

Für Sie ausgewählt