Anzeige

(c) Andrea Kusajda, pixelio.de

Vermutlich in der Nacht von Samstag, 23.01.206, auf Sonntag, 24.01.2016, verkratzte in der Falkenstraße in Bernhardswald ein bislang unbekannter Täter die komplette Beifahrerseite sowie die Heckklappe eines braunen Nissan Qashqai. Der Fahrzeughalter erlitt dadurch einen Schaden in Höhe von mehreren tausend Euro.

Weiterlesen

Farben verführen zum Wohlfühlen. Getreu dieser Idee gestaltet die Johanniter-Kinderkrippe „Unterm Himmelszelt" dieser Tage ihre Einrichtung bunter.

Weiterlesen

Bild: (c) Mario K., pixelio.de  -  Am Freitag, 05.02.2016, überholte gegen 10:00 Uhr ein Pkw in Fahrtrichtung Cham auf der B 16 mehrere Fahrzeuge. Dabei kam es auf Höhe Bernhardswald zu einem Verkehrsunfall.

Weiterlesen

Bild: (c) by_tommys_pixelio.png - Bei einem tragischen Verkehrsunfall am Sonntagabend wurde ein Pannenhelfer getötet. Der Mann war gerade dabei, ein defektes Fahrzeug abzuschleppen.

Weiterlesen

Symbolbild: stihl024, pixelio.de

Am Montag Morgen ereignete sich auf der Bundesstraße B 16 bei Bernhardswald  ein Verkehrsunfall, wobei eine 36-jährige Skoda-fahrerin leicht verletzt wurde. Bei dichten Kolonnenverkehr bemerkte eine 25-jährige Nissanfahrerin den Abbremsvorgang vorausfahrender Fahrzeuge zu spät und fuhr dem Skoda hinten auf.

Weiterlesen

Symbolbild: Angelika Ströbel, pixelio.de

Eine Opel Agila Fahrerin aus dem Landkreis Schwandorf missachtete am Dienstag, 23.02.2016, um 12:30 Uhr, im Bernhardswalder Ortsteil Ebenpaint die Vorfahrt eines Opel Astra, dessen Fahrerin anschließend mit schweren Verletzung in ein Regensburger Krankenhaus eingeliefert werden musste.

Weiterlesen

Am Freitag, 18.09.2015, 14.30 Uhr, kam ein17-jähriger Fahrer eines Leichtkraftrades bei Wolfersdorf bei feuchter Straße in einer Rechtskurve mit seinem Motorrad ins Rutschen, fiel um und schlug mit dem Helm auf dem Asphalt auf. Er zog sich dadurch eine Kopfprellung zu. Das Motorrad rutschte noch ca. fünf Meter weiter.

Weiterlesen

Am Freitag, den 09.10.2015 gegen 17:50 Uhr, befuhr ein 62-jähriger Mann mit seinem Sattelzug das neu ausgebaute Teilstück der B16 zwischen Wenzenbach und Bernhardswald in Richtung Bernhardswald. Nach bisherigen Ermittlungen wurde er dabei von einem Audi überholt, welcher von ein 49-jährigen Mann aus dem Gemeindebereich Bernhardswald gelenkt wurde.

Weiterlesen

In der Zeit vom Samstag, 10.10.2015, 08:30 Uhr, bis 12.10.2015, 10:00 Uhr, hat ein unbekannter Fahrzeugführer im Seewiesenweg, in Bernhardswald, einen Gartenzaun angefahren und beschädigt.

Weiterlesen

„Tatü Tata Feueralarm!“ ruft Julian und schiebt sein Feuerwehrspielzeugauto durch das Gruppenzimmer. Ferdinand und Thomas fahren mit ihren Feuerwehrautos hinterher. Im Kindergarten Kürn drehte sich diese Woche alles um das Thema „Feuerwehr und Feuer“.

Weiterlesen

Im Zeitraum vom 25.10.2015 bis zum 26.10.2015 drang ein bislang unbekannter Täter in das Vereinsheim des TSV Bernhardswald in der Kreuther Straße ein, und entwendete mehrere Flaschen Chantre-Weinbrand und vier Euro Bargeld. Weitaus höher ist der Sachschaden, den der Unbekannte an zwei Eingangstüren verursacht hat. Dieser beläuft sich auf mindestens 600,-- Euro.

Weiterlesen

Vermutlich mehrere bislang unbekannte Täter brachen in der Nacht von Dienstag, 27.10.2015, auf Mittwoch, 28.10.2015, in ein Lotto-/Tabakgeschäft Am Eichelacker in Bernhardswald ein. Die Täter schlugen eine Scheibe des Geschäftskompexes ein und drangen anschließend durch das Hochschieben einer Rolladenwand in den Laden ein.

Weiterlesen

Am 30.10.2015 kam es in Bernhardswald auf einem Freizeitgrundstück nahe Dingstetten zu einem Brand. Im Zeitraum zwischen 07.30 Uhr und 13.15 Uhr brach aus noch nicht geklärter Ursache ein Brand aus, bei dem ein Holzstoß sowie ein Gartenhaus nahezu zerstört wurden.

Weiterlesen

Am Samstag, den 31.10.15, in der Zeit von 20.00 Uhr – 21.00 Uhr, wurden im Bereich um die Dorfstraße in Bernhardswald Häuser- und Garagenfassaden, eine Haustüre, eine Gartenmauer und zwei Pkw´s mit schwarzer Farbe besprüht. Im Zuge der sofortigen Fahndung konnten drei dringend Tatverdächte Minderjährige von der Polizeiinspektion Regenstauf ermittelt werden.

Weiterlesen

Zum Abschluss des Projekts „Feuer“ bekamen die Mädchen und Jungen des Johanniter-Kindergartens Kürn ganz besonderen Besuch: Kaminkehrmeister Franz Wartlsteiner aus Kürn schaute in der Einrichtung vorbei. Zuerst erzählte er den Kindern, was zur Kleidung eines waschechten Kaminkehrers gehört und warum sie schwarz ist. Ganz begeistert hingen die Kinder an seinen Lippen, als er von seinen Aufgaben erzählte: wie er den Kamin kehrt, wie er die Heizung überprüft oder auch den Kamin und den Ofen abnimmt.

Weiterlesen
In der Zeit von Donnerstag, den 03.12.2015, 21:00 Uhr bis Freitag, den 04.12.2015, 15:00 Uhr drang ein unbekannten Täter in Bernhardswald/OT Kreuth au...
Weiterlesen

Nach wie vor ungeklärt ist der Überfall auf die Sparkasse in Bernhardswald, am 10.09.2014 gegen 18:00 Uhr. Ein bislang unbekannter Mann drohte mit einer Schusswaffe und erbeutete mehrere tausend Euro Bargeld.

Weiterlesen

Zwischen Samstag, 15.08.2015 und Montag, 17.08.2015 wurde in das Vereinsheim des Kürner Fußballvereins gewaltsam eingebrochen. Der unbekannte Täter gelangte so in einen Lagerraum. Entwendet wurde jedoch nichts. Der entstandene Sachschaden am Vorhängeschloss beträgt etwa 40 Euro.

Weiterlesen

Vermutlich in der Zeit vom 21.08.2015, 01.00 Uhr bis 22.08.2015, 08.00 Uhr, drangen unbekannte Täter in die Vereinsheime des Schützenvereins und Sportvereins und in vier am Fußballplatz aufgestellte Metallcontainer in der Kreuther Straße in Bernhardswald ein.

Weiterlesen

Vermutlich beim Rangieren eines größeren Fahrzeugs ist das Dach des Feuerwehrhauses in Hauzendorf beschädigt worden. Auf einer Fläche von mindestens 2 qm gingen die Dachziegel zu Bruch und wurden teilweise vom Dach heruntergestoßen.

Weiterlesen

Region Schwandorf

24. September 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet: Am Mittwoch,22. September, blieb es bei den am Nachmittag vermeldeten 13 Infektionen, am Donnerstag, 23. September, waren es 22 und am heutigen Freitag (Stand 17.30 Uhr) bislang drei. Die Gesamtzahl stei...
24. September 2021
Burglengenfeld. Erlebnisführung mit Schauspiel und Musik, Zeitreise in das 16. Jahrhundert: Gerhard Schneeberger führt zusammen mit den Nachtwächter Alexander Spitzer und weiteren Schauspielern am Samstag, den 3. Oktober, ab 18 Uhr durch die malerisc...
24. September 2021
Schmidmühlen. Es gibt viele freiwillige Helferinnen und Helfer, ohne die der Amateurfußball nicht das wäre, was er heute ist. Sie waschen Trikots, putzen Kabinen, fetten Fußballbälle ein und mähen den grünen Rasen des Spielfelds. Diese Ehrenamtlichen...
23. September 2021

Nittenau. 14 Schülerinnen und Schüler der Grund- und Mittelschule Nittenau sorgen ab sofort für mehr Sicherheit im Straßenverkehr.

23. September 2021
Wackersdorf/Cham. Bei der anstehenden Bundestagswahl sind die Freien Wähler erstmals mit einer Liste vertreten. Deren Chef, Hubert Aiwanger, gesetzt auf Listenplatz 1, will nach Berlin, wo er nur ein ideenloses Weiter-so sieht. Aiwangers Credo an die...
23. September 2021
Burglengenfeld. Die allmähliche Lockerung der Corona-Regeln lässt es zu, dass die erst 2019 neu gegründete Johann Michael Fischer-Gesellschaft e.V. mit ersten Aktivitäten auf den in Burglengenfeld geborenen größten Baumeister des süddeutschen Barock ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

23. September 2021
Ursensollen, Hirschau: In den Bereichen Hirschau und Ursensollen kam es am Mittwoch und Donnerstag zu mehreren Kollisionen mit Rehwild. ...
22. September 2021
Amberg-Sulzbach. „Diese Aktionen sind der echte Renner!", freute sich Landrat Richard Reisinger über ein weiteres Glied in der langen Kette der nachhaltigen Projekte: In Poppenricht ging ein gemeinsames Vorhaben von Gemeinde und Landschaftspflegeverb...
21. September 2021
Amberg-Sulzbach. Am Montag, den 27. September, beginnen umfangreiche Bauarbeiten für den Ausbau der Kreisstraße AS 30 zwischen Immenstetten und der Abzweigung zum Industriegebiet Amberg‑Nord. ...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verb...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...
23. Oktober 2020
Sulzbach-Rosenberg. Im Rahmen eines kleinen Festaktes bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenbach führte in dieser Woche Polizeivizepräsident Thomas Schöniger den zukünftigen stellvertretenden Leiter der Dienststelle, Polizeihauptkommissar Alexander...

Für Sie ausgewählt