Anzeige

Kinder der Johanniter-Kinderkrippe Bernhardswald lernen die Feuerwehr kennen.

Weiterlesen

Am Donnerstag, 13.12.2018, 17.05 Uhr, war ein roter Pkw, Suzuki, auf der B 16 von Bernhardswald in Richtung Regensburg unterwegs. Im Bereich der einseitig zweispurigen Strecke zwischen Bernhardswald und Wenzenbach überholte der Fahrer dieses Pkw einen Audi, schaffte es jedoch nicht mehr, vor Ende der ausgebauten Fahrbahn einzuscheren. Der Suzuki fuhr schließlich über die mit Querstrichen markierte Sperrfläche in der Mitte der Straße und geriet an deren Ende auf die linke Fahrbahnseite, die in diesem Bereich 2-spurig in Richtung Bernhardswald verläuft. 

Weiterlesen

Mauth/Bernhardswald. Nachdem am 6. April dieses Jahres die italienische Schlagernacht auf der Mauth mit Graziano guten Anklang fand, setzt nun Dolce Bavaria dieses Event-Konzept mit weiteren Veranstaltungen dieser Art fort. Die 2. Schlagernacht findet am Samstag, 20. Oktober, wieder auf der Mauth 1 in Bernhardwald statt.

Weiterlesen

Bernhardswald. Über einen besonderen Besucher durften sich die Kinder im JohanniterKinderhaus „Unterm Himmelszelt“ in Bernhardswald freuen. Bernhardswalds Bürgermeister Werner Fischer besuchte die Kinder an diesem Tag.

Weiterlesen

Bernhardswald. Gelb, orange und rot – der Herbst mit seinen Blättern und Früchten hat viele Farben. Jetzt können die Kinder aus der Johanniter-Kindertagesstätte „Unterm Himmelszelt“ in Bernhardswald nicht nur herrlich damit basteln und ihre Einrichtung dekorieren, sondern auch ein ganz besonderes Fest feiern: das Erntedankfest.

Weiterlesen

Bernhardswald. Am Montag, 15.10.2018, gegen 01.30 Uhr, bemerkte ein aufmerksamer Pkw-Fahrer, dass kurz nach Seiberdorf in Fahrtrichtung Nittenau ein Wald brennt und alarmierte sofort über Notruf die Feuerwehr. 

Weiterlesen

Bernhardswald. Kinder wachsen schnell raus aus Strampelanzügen, Pullover und Hosen. Doch warum die guten Sachen wegwerfen, wenn sie jemand anderes noch brauchen kann? Genau dieser Gedanke steht hinter dem Basar für Baby- und Kindersachen in Bernhardswald, der zwei Mal im Jahr stattfindet. Und wenn dann auch noch etwas für die gute Sache dabei rumkommt, umso besser!

Weiterlesen

Bernhardswald. Wer ist Frau Holle, wo wohnt sie und was macht sie? Um Antworten auf diese Fragen auf die Spur zu kommen, startete in der Johanniter-Kinderkrippe in Bernhardswald ein Projekt rund um das Thema „Schnee und Frau Holle“.

Weiterlesen

Symbolbild: Stihl024, pixelio.de / Bernhardswald. Am Montag, 19.02.2018, gegen 23.50 Uhr, ereignete sich auf der Staatsstraße 2650 zwischen Roßbach und Wolferszwing, Höhe Grubberg, ein Verkehrsunfall mit einer mittelschwer verletzten Person.

Weiterlesen

Bild: (c) Gerd Altmann, pixelio.de  -  Bernhardswald. In der Zeit zwischen Mittwochabend, 21.02.2018, 18.00 Uhr, und Donnerstagnacht, 22.02.2018, 03.45 Uhr, drangen ein oder mehrere Täter in eine unversperrte Garage in Bernhardswald ein und entwendeten hochwertiges Werkzeug im Wert von etwa 5000 Euro.

Weiterlesen

Bernhardswald. Am Dienstag kam ein 60-Jähriger aus dem Landkreis Schwandorf bei einem Verkehrsunfall auf der B 16 ums Leben. Eine weitere Personen wurden verletzt in ein Regensburger  Krankenhaus eingeliefert.

Weiterlesen

Bernhardswald. Die Landtagsabgeordnete Sylvia Stierstorfer hat bei einem Ortstermin zusammen mit dem 1. Bürgermeister der Gemeinde Berhardswald, Werner Fischer, Vertretern des Bernhardswalder Gemeinderats, betroffenen Bürgern und dem Staatlichen Bauamt Regensburg mögliche Verbesserungen der Staatsstraße 2150 nördlich und südlich von Kürn erörtert. Dabei standen die zügige Erneuerung der teilweise stark sanierungsbedürftigen Straße sowie mögliche Verbesserungen für den landwirtschaftlichen Verkehr im Vordergrund.

Weiterlesen

Symbolbild (c): Jens Bredehorn, Pixelio.de  -  Kürn. Am Mittwochabend, 18.04.2018, gegen 22.00 Uhr, brannte in Kürn ein Bienenhaus. Hierbei verendeten acht Bienenvölker.

Weiterlesen

Bild:(c) stihl024, pixelio.de  -  Bernhardswald. Am 09 Juni gegen 18 Uhr befuhr ein 19-jähriger Pkw-Fahrer die B 16 von Bernhardswald kommend in Fahrtrichtung Regensburg. Ca. 1,5 Kilometer nach der Auffahrt Bernhardswald stürzte plötzlich ein ca. 10 Meter langer Baum von rechts auf die Fahrbahn.

Weiterlesen

Bernhardswald. Bei einem Verkehrsunfall aktuell auf der B16 an der Landkreisgrenze zwischen Schwandorf und Regensburg bei Bernhartswald gab es am Dienstagmorgen einen Verkehrsunfall. Dabei wurde auch ein Kleinkind verletzt.

Weiterlesen

Symbolbild: (c) by_david-stichling_pixelio

Bernhardswald. In der Nacht von Mittwoch, 01.08.2018, auf Donnerstag, 02.08.2018, entwendete ein oder mehrere bisher unbekannte Täter zwei E-Bikes aus einer unversperrten Garage in Bernhardswald.

Weiterlesen

Bernhardswald. Im Johanniter-Kindergarten „Unterm Himmelszelt“ in Bernhardswald war vor kurzem viel los. Grund dafür war das Sommerfest, das die Kinder im Garten bei angenehmen Sommertemperaturen zusammen mit den Erzieherinnen sowie ihren Eltern und Großeltern gefeiert haben.

Weiterlesen

Lambertsneukirchen. Im Johanniter-Kindergarten Lambertsneukirchen wurde kürzlich nicht nur der neue Garten mit den neuen Spielgeräten und die neue zweite Gruppe, die im September 2016 in Betrieb genommen wurde, eingeweiht, sondern auch das Sommerfest wurde ausgiebig gefeiert. Bei strahlendem Sonnenschein hießen die Kinder und das Kindergarten-Team einige Ehrengäste bei ihrem Sommerfest willkommen.

Weiterlesen

Symbolbild: (c) by_stihl024_pixelio.png

Bernhardswald. Eine junge Autofahrerin befuhr die Staatstraße 2650 in Richtung Bernhardswald. Auf Höhe der Ortschaft Lehenfelden kam sie in einer Rechtskurve ins Schleudern und geriet auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß sie frontal mit einem Fahrzeug zusammen.

Weiterlesen

Kürn. Der Johanniter-Kindergarten in Kürn feierte kürzlich seinen Tag der offenen Tür und dabei war für Groß und Klein viel geboten.

Weiterlesen

Region Schwandorf

26. September 2021
Schwandorf/Regensburg. Das Landratsamt Schwandorf teilt zu den Bundeswahlen Folgendes mit: Im Wahlbezirk 0004 Tiefenthal, Stadt Wörth an der Donau, wurde festgestellt, dass weniger als 50 Wähler ihre Stimme abgegeben haben. ...
26. September 2021
Maxhütte-Haidhof. Der CSU-Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Schwandorf/Cham, Karl Holmeier, teilt mit, dass das „Kinderhaus St. Josef" in Maxhütte-Haidhof nun im Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist" gefördert w...
26. September 2021
Maxhütte-Haidhof/Waldmünchen. „Die Mehrgenerationenhäuser in Maxhütte-Haidhof und Waldmünchen profitieren vom Bundesprogramm Mehrgenerationenhaus", informiert die SPD-Bundestagsabgeordnete Marianne Schieder. ...
25. September 2021
Nabburg. Am gestrigen Freitagnachmittag, am 24. September, gegen 15.15 Uhr kam ein Pkw-Fahrer aus Unachtsamkeit auf der Kemnather Straße (SAD 28) kurz vor der Autobahnauffahrt von der Fahrbahn ab und rutschte in den Graben. Er blieb hierbei unverletz...
24. September 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet: Am Mittwoch,22. September, blieb es bei den am Nachmittag vermeldeten 13 Infektionen, am Donnerstag, 23. September, waren es 22 und am heutigen Freitag (Stand 17.30 Uhr) bislang drei. Die Gesamtzahl stei...
24. September 2021
Burglengenfeld. Erlebnisführung mit Schauspiel und Musik, Zeitreise in das 16. Jahrhundert: Gerhard Schneeberger führt zusammen mit den Nachtwächter Alexander Spitzer und weiteren Schauspielern am Samstag, den 3. Oktober, ab 18 Uhr durch die malerisc...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

26. September 2021

Schmidmühlen. Ein Sachschaden von etwa 50.000 Euro entstand beim Abernten eines Maisfeldes am frühen Freitagnachmittag bei Galching.

23. September 2021
Ursensollen, Hirschau: In den Bereichen Hirschau und Ursensollen kam es am Mittwoch und Donnerstag zu mehreren Kollisionen mit Rehwild. ...
22. September 2021
Amberg-Sulzbach. „Diese Aktionen sind der echte Renner!", freute sich Landrat Richard Reisinger über ein weiteres Glied in der langen Kette der nachhaltigen Projekte: In Poppenricht ging ein gemeinsames Vorhaben von Gemeinde und Landschaftspflegeverb...
21. September 2021
Amberg-Sulzbach. Am Montag, den 27. September, beginnen umfangreiche Bauarbeiten für den Ausbau der Kreisstraße AS 30 zwischen Immenstetten und der Abzweigung zum Industriegebiet Amberg‑Nord. ...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verb...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...

Für Sie ausgewählt