Anzeige
Kreis Schwandorf. Die 16 bestätigten Corona-Fälle vom Dienstag verteilen sich auf sieben Gemeinden wie folgt:
Weiterlesen
Burglengenfeld. Ein Mitarbeiter des Rathauses ist positiv auf SARS-CoV-2 getestet worden. Das Rathaus ist daher am Dienstag sowie am Mittwoch, 28. Oktober 2020, und am Donnerstag, 29. Oktober 2020, komplett geschlossen.
Weiterlesen

Schwandorf. Der Wechsel von Gelb auf Rot ging schnell. Erst am Freitag hatte der Landkreis Schwandorf die Stufe Gelb erreicht, seit Montag, 27. Oktober, steht die Ampel auf Rot. Das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit weist eine 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner von 50,04 aus und das Staatsministerium für Gesundheit und Pflege hat den Landkreis mit Wirkung von heute in die Liste derjenigen Landkreise aufgenommen, die den Schwellenwert von 50 überschritten haben.

Weiterlesen

Schwandorf. 14 am Samstag und 12 am Sonntag - das ist die Wochenend-Bilanz des Landkreises Schwandorf in Sachen Corona-Pandemie. 

Weiterlesen

Schwandorf. Seit dem 22. Oktober haben sich im Kreis Schwandorf 16 neue Corona-Infektionen bestätigt, die sich auf folgende acht Gemeinden verteilen: Schwandorf (5),  Burglengenfeld (3),   Wernberg-Köblitz (2),  Stadlern (2),  Bruck in der Oberpfalz (1), Nabburg (1),  Teublitz (1) und Teunz (1).

Weiterlesen

Schwandorf/Burglengenfeld. Am Freitag, 23. Oktober, hat die Corona-Ampel im Landkreis Schwandorf auf Gelb gewechselt. Das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (37,87) und das Robert-Koch-Institut (37,9) weisen einen Inzidenzwert aus, der über der Schwelle von 35 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen liegt. Mit Wirkung von Samstag, 24. Oktober, 0 Uhr, treten deshalb verschiedene Maßnahmenverschärfungen in Kraft, die – wie etwa die Maskenpflicht auf stark frequentierten öffentlichen Plätzen – unmittelbar die Folge der Verordnungen der Staatsregierung sind.

Weiterlesen

Seit unserer Pressemitteilung von gestern haben sich 20 neue Infektionen bestätigt. Diese verteilen sich auf die Gemeinden wie folgt:

Weiterlesen

Der Adventsmarkt, geplant für 27. bis 29. November 2020, findet in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie nicht statt. „Wir haben lange hoffnungsvoll an einer alternativen Lösung gearbeitet", erklärt Bürgermeister Thomas Gesche. Jedoch gäben die zuletzt bayernweit steigenden Infektionszahlen berechtigten Anlass zur Sorge, auch ein dezentrales Marktgeschehen kurzfristig absagen zu müssen.

Weiterlesen

Dietldorf/Burglengenfeld. In der Tatzeit vom 16.10., 20 Uhr, bis zum 17.10.2020, 04 Uhr, wurde in Dietldorf, im Rahmen der Kirwabaumbewachung, ein schwarz-rotes Pedelec, der Marke Cube, entwendet. Das Rad hatte einen Wert von ca. 1.200 €.

Weiterlesen

Neun neue Fälle an einem Tag belegen, dass der Landkreis Schwandorf von der Tendenz, die in den letzten Tagen um uns herum zu beobachten war, leider nicht verschont bleibt. Die Infektionen betreffenin fünf Fällen Schwandorf, in zwei Fällen Burglengenfeld sowie Nabburg und Oberviechtach.

Weiterlesen

Burglengenfeld. Vergabe der Brautgeschenke im zweiten Anlauf: Nach der coronabedingten Absage im März fand die 60. Auszahlung der „von Laengenfeld-Pfalzheim´schen Aussteuer-Stiftung" im Historischen Rathaussaal Mitte Oktober statt. Drei junge Frauen erhielten im Rahmen eines kleinen Festaktes je 800 Euro aus der Aussteuerstiftung.

Weiterlesen
Landkreis Schwandorf. Zum 150. Mal informieren wir heute über die aktuelle Corona-Lage. In unserer ersten Pressemitteilung hatten wir am 8. März über den ersten positiven Fall im Landkreis berichtet. „Wir nehmen den Fall sehr ernst, aber es besteht kein Grund zur Panik", hatte ich damals geschrieben. 
Weiterlesen
Burglengenfeld/Regensburg. Die Universitätsbibliothek Regensburg hat die „Chronica Burglengenfeldensis", eine handschriftlich verfasste Stadtchronik für Burglengenfeld in der Oberpfalz von 1846ff., digitalisiert und veröffentlicht. Damit ist das 750 Seiten starke Werk von Anton Paulus erstmals seit rund 20 Jahren wieder allgemein zugänglich.
Weiterlesen
Burglengenfeld/Regensburg. Aus Sicht der bayerischen Eisenbahngesellschaft (BEG) besteht zusätzlicher Bedarf an Verbindungen von Burglengenfeld über Maxhütte-Haidhof und den Landkreis Regensburg nach Regensburg. Dies teilt Jan Maschek, Vorstand der IG historische Straßenbahn Regensburg e.V., am Donnerstag mit und bezieht sich auf eine Sitzung des Schwandorfer Kreisausschusses.

Weiterlesen

Burglengenfeld. „Trotz Corona" haben Jugendpflegerin Ines Wollny und das Team des Bürgertreffs am Europaplatz im Sommer ein abwechslungsreiches Ferienprogramm organsiert. In Zusammenarbeit mit der Stadtbibliothek und weiteren Kooperationspartnern gibt es nun auch im Herbst eine ganze Reihe spannender Angebote für Kinder und Jugendliche.

Weiterlesen

Schwandorf. Seit der letzten Mitteilung des Landratsamts vom Montag sind elf Covid-19-Infektionen zu vermelden, die sich wie folgt verteilen: am Dienstag fünf Fälle in Burglengenfeld, Maxhütte-Haidhof, Nabburg, Altendorf und Neunburg vorm Wald, am Mittwoch drei Fälle in Nittenau, Altendorf und Wernberg-Köblitz und am Donnerstag drei Fälle in Altendorf, in der Stadt Schwandorf und im Stadtgebiet Schwandorf. Bei den beiden Schwandorfer Fällen handelt es sich um unterschiedliche Sachverhalte. Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt im Landkreis aktuell bei 8,79.


Weiterlesen

Schwandorf. Seit Freitagmittag sind im Kreis Schwandorf fünf neue Corona-Fälle zu vermelden. Die Infektionen betreffen Schwandorf, Burglengenfeld, Schönsee und in zwei getrennten Sachverhalten Neunburg vorm Wald. Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt im Landkreis aktuell bei 7,47.

Weiterlesen

Burglengenfeld. Im Klassenzimmer der 7M an der Sophie-Scholl-Mittelschule gibt es in diesem Schuljahr nicht nur eine Tafel und einen Beamer, dort findet man auch Springer, Läufer und Bauern. Denn mit ihrem Klassenlehrer Christian Birk wollen die Siebtklässler das königliche Spiel lernen. Sie spielen deswegen einmal in der Woche Schach.

Weiterlesen

Burglengenfeld. Exakt 217 Bäume haben Mitglieder des SPD-Ortsvereins am Tag der Deutschen Einheit im Raffa gepflanzt. Tatkräftige Unterstützungen bekamen sie von Familien, die bei der Aktion „Bäume statt Böller" sogenannte Baumaktien erworben hatten. Ortsvorsitzende Kerstin von Brincken freute sich, dass zum #einheitsbuddeln so viele Menschen unterschiedlicher Generationen zusammengekommen waren. 

Weiterlesen

Burglengenfeld. Herausforderung gemeistert: In Zeiten der Corona-Pandemie ein Ferienprogramm auf die Beine zu stellen, war keine einfache Aufgabe. Doch Jugendpflegerin Ines Wollny gelang es unter dem Motto "Ferien dahoam" viel Abwechslung für Kinder und Jugendliche anzubieten. Jetzt zieht sie Bilanz.

Weiterlesen

Region Schwandorf

28. Oktober 2020

Am späten Dienstagnachmittag, 27.10.20, kam es in Bodenstein bei Nittenau zu einem Brandgeschehen.

28. Oktober 2020
Zu einem schweren Verkehrsunfall mit Personenschaden und drei beteiligten Fahrzeugen kam es am Dienstag, 27.10.20 in den Morgenstunden im Einmündungsbereich der Staatsstraße 2150 mit der Nittenauer Straße im Bereich Bruck i. d. OPf. ...
28. Oktober 2020
Schwandorf. Bereits Anfang Juli diesen Jahres hatte ein 54-Jähriger aus Schwandorf an der Kasse eines Supermarktes bemerkt, dass er seinen Geldbeutel verloren hatte. Er hatte sofort die darin befindliche EC- und Kreditkarte sperren lassen, um einen M...
27. Oktober 2020
Schwandorf. Die letzten Jahre zeichneten sich durch große Trockenheit aus, und dies führt heuer dazu, dass einige Bäume entlang der Fronberger Straße in Schwandorf entfernt werden müssen. Oberbürgermeister Andreas Feller nannte bei einer Ortsbegehung...
27. Oktober 2020
Schwandorf. Ortsansässige Autofahrer kennen die Kreisstraße SAD 5 zwischen Naabsiegenhofen und der Einmündung in die SAD 3 bei Ettmannsdorf West als ein heikles Wegstück. Die noch aus den 60er Jahren stammenden engen Kurven, die teils „noch mal zu ma...
27. Oktober 2020
Kreis Schwandorf. Die 16 bestätigten Corona-Fälle vom Dienstag verteilen sich auf sieben Gemeinden wie folgt:
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...
23. Oktober 2020
Sulzbach-Rosenberg. Im Rahmen eines kleinen Festaktes bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenbach führte in dieser Woche Polizeivizepräsident Thomas Schöniger den zukünftigen stellvertretenden Leiter der Dienststelle, Polizeihauptkommissar Alexander...
21. Oktober 2020
Wir weisen dieses Angebot der öffentlichen Arbeitgeber entschieden zurück. Es ist eine klare Mogelpackung. Damit sollen sich die Beschäftigten ihre Einkommenserhöhung faktisch selbst finanzieren. Das ist eindeutig keine Grundlage für einen tragfähige...
21. Oktober 2020
Die Stadt Amberg stellt auch in diesem Jahr wieder einen warmen Unterschlupf in der kalten Jahreszeit für Obdachlose und Nichtsesshafte zur Verfügung. Die Wärmestube, in der Austraße, ist ab Montag, 26. Oktober 2020, wieder täglich von 8 bis 17 Uhr g...
19. Oktober 2020
Amberg. Die Einschränkungen durch die die Corona-Krise lähmen mehr oder weniger die Aktivitäten der örtlichen Service-Clubs. Und so kann die neue Präsidentin des erst heuer gecharterten Damenclubs „Ladies' Circle" (LC) Amberg, Ann-Julie Trepesch, auß...
14. Oktober 2020
Am Mittwoch, 14. Oktober, fand auf den bayerischen Autobahnen die landesweite Schwerpunktkontrollaktion "Operation Truck & Bus" statt. In der Oberpfalz kontrollierte die Polizei an rund 30 Stellen. Eingesetzt waren rund 300 Beamtinnen und Be...

Für Sie ausgewählt