Anzeige

Ensdorf. „Was mag es wohl für ein Mensch sein, der im Hirschwald asbesthaltige Wellfaserzementplatten, lichtdurchsichtige Wellplatten, eine 10 Meter lange Dachrinne und Reste neuer OSB-Platten entsorgt?“, fragt sich die Polizei.

Weiterlesen
Ensdorf: Bereits am Nachmittag des 23.10.2020 betraten drei Männer einen Lebensmittelladen, wobei nur einer der drei einen Mund-Nase-Schutz trug. Die 68-jährige Kauffrau machte sie daraufhin auf die Masken-Tragepflicht aufmerksam, was einem ca. 30-Jährigen nicht gefiel. Deshalb ging direkt auf die Verkäuferin zu und blies ihr aus ca. 50 cm direkt ins Gesicht.
Weiterlesen

Kreis Amberg-Sulzbach. Wieder mussten Rehe, ein Fuchs und ein Wildschwein bei Begegnungen mit dem Straßenverkehr ihr Leben lassen oder schwere Verletzungen erleiden.

Weiterlesen

Ensdorf: Am Donnerstagmorgen fand ein Elektriker sein Firmenfahrzeug in der Don-Bosco-Str. mit einer eingeschossenen Beifahrerscheibe vor.

Weiterlesen
Ensdorf. Das verwandtschaftliche Verhältnis zweier Cousins zueinander dürfte nun einen entscheidenden Bruch erlitten haben. In den letzten beiden Wochen (15. – 29.04.2020) wurde der Akku-Schlagbohrer eines 37-Jährigen aus seiner Werkstatt entwendet. Dieses Gerät ist aber mit einem GPS-Tracker ausgestattet, sodass es durch eine auf dem Smartphone installierte App geortet werden konnte.
Weiterlesen

Ensdorf. Am Samstag, gegen 22.45 Uhr, verständigte ein 51-jähriger Amberger die Polizeiinspektion Amberg und teilte mit, dass er mit seinem Kleinkraftrad gestürzt sei und sich hierbei leicht verletzt habe. Da dem Mitteiler die genaue Unfallstelle nicht bekannt war, konnte dieser erst nach einer intensiven Absuche auf dem Vilstalradweg, zwischen Wolfsbach und Leidersdorf, durch Beamte der Polizeiinspektion Amberg aufgefunden werden.

Weiterlesen

Ensdorf. Am 28.02.2020 gegen 21:30 Uhr kam es in Ensdorf, Ortsteil Thanheim, zu einem Brand in einem landwirtschaftlichen Anwesen. Hierbei geriet aus derzeit ungeklärter Ursache ein Motor eines Heizkraftwerks, welcher sich in einer Scheune befand, in Brand.

Weiterlesen
Ensdorf. Am Wochenende lud der Modellbahnverein MEC Unteres Vilstal e.V. zu seiner Modelleisenbahnausstellung im Kloster Ensdorf ein. Ein Spezialeffekt wurde erstmals in diesem Jahr für die Besucher präsentiert. Als es dunkel im Dachboden wurde, sah der Modelleisenbahnfan einen Blitz und es ertönte daraufhin ein kräftiger Donner über der Vereinsanlage unter dem Dach des Klosters Ensdorf. Dieser Effekt wurde alle 10-15 Minuten vorgezeigt und ließ das Besucherauge auch die Anlage im Dunkeln erblicken. 
Weiterlesen
Ensdorf/Wolfsbach: Aus noch ungeklärter Ursache kam ein 60-jähriger Sonntagnachmittag auf der Vilstalstraße mit seinem Krad mit Beiwagen nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte in einen Vorgarten. 
Weiterlesen
Tännesberg/Ensdorf. Diesen Nachmittag wird der 30-jährige Alexander Schubert aus Ensdorf wohl so schnell nicht vergessen. Der seit Geburt an spastische Tetraparese und Tetraplegie leidende, lebenslustige Rollstuhlfahrer ist nicht nur ein leidenschaftlicher „PUR"-Fan(die er auch schon dreimal persönlich live treffen konnte), sondern auch ein sehr begeisterter Anhänger von Hannes Ringlstetter. Was lag da näher, als den Hannes vor dem Auftritt beim Oberpfalz-Festival in Tännesberg 2019 live in seinem Hotel zu besuchen.
Weiterlesen

Ensdorf. In Unterbernstein stellte am 09.07-2019, gegen 15.35 Uhr, ein 53-Jähriger beim Abdreschen eines Felds Rauchentwicklung fest. Ca. 4000 m² brannten nieder, bevor die Feuerwehren aus Vilshofen, Rieden, Ensdorf, Haselmühl, Kümmersbruck und Wolfsbach, das Feuer löschen konnten.

Weiterlesen

Hirschwald.Seit etwa sechs Wochen hat Andreas Reinwald ganz besondere Untermieter: Hornissen. „Aber die sind ganz friedfertig, die tun uns nichts,“ betont der 83-jährige passionierte Jäger. 

Weiterlesen

Ensdorf. Mehr als tausend Gläubige pilgerten am Sonntagvormittag zur Wallfahrtskirche der Vierzehn Nothelfer. Das Wallfahrtslied „Freundlich grüßt ins Vilstal nieder vom Berg dies herrlich Gotteshaus“ fasst zusammen, was die Gläubigen auf dem Eggenberg zog. Sie kamen, um den Vierzehn Nothelfer ihre Sorgen und Nöte vorzutragen, um Fürsprache bei Gott zu bitten.

Weiterlesen

Ensdorf.Unter dem Motto „Arche Noah“ stand die Kinderwallfahrt zur Wallfahrtskirche „Zu den 14 Nothelfern“ am Eggenberg.

Weiterlesen

Ensdorf. „Gemeinsam. Gemeinschaft. Gemeinde!“ ist das Programm bei der fünften Senioren-Aktiv-Woche überschrieben, welche das Senioren-Mosaik im Naturpark Hirschwald und die DJK Ensdorf in Kooperation mit der Gemeinde und freien Trägern für ältere Mitbürger aus der Region gestalten. Bürgermeister Markus Dollacker schreibt im Flyer: „Ich wünsche mir, dass Sie etwas für sich entdecken beim Lesen dieser Broschüre. Etwas wagen und es ausprobieren.

Weiterlesen

Ensdorf. Ministrantentag im Kloster Ensdorf: Mehr als 170 Ministrantinnen und Ministranten aus 17 Pfarreien der Dekanate Amberg-Ensdorf und Sulzbach-Hirschau durchliefen dabei am vergangenen Sonntag Stationenläufe und Workshops.

Weiterlesen

Ensdorf. Dieser Spaziergang mit dem Hund hätte ins Auge gehen können.

Weiterlesen

Thanheim. Im Rahmen des gemütlichen Beisammenseins nach der Fronleichnamsprozession übergab die Freiwillige Feuerwehr Thanheim an Pfarrer Pater Hermann Sturm einen weiteren Scheck über 2000 Euro. Hintergrund war das Benefizkonzert am 22. Juni 2017, welches die Thanheimer Wehr zugunsten der Renovierung der Ensdorfer Pfarrkirche veranstaltete.

Weiterlesen

Ensdorf. „Im Namen des Freistaates Bayern spreche ich Frau Hildegard Baker, Angestellte in der Kasse und Buchhaltung, zur Vollendung einer Dienstzeit von 25 Jahren bei der Gemeinde Ensdorf meinen Dank und Anerkennung für die geleisteten treuen Dienste aus“. So steht es in der von Emilia Müller, bayerische Staatsministerin für Arbeit und Soziales, am 13. März 2018 unterzeichneten Ehrenurkunde.

Weiterlesen

Wolfsbach.  Der Schützenverein „Edelweiß“ versteht zu feiern: Er verband sein Sommerfest mit der Ehrung langjähriger treuer Mitglieder und Auftritten der „Vilstal-Stompers.“ Das Wetter spielte mit, der Graf Heiner und sein Team aber ließen, vorsichtig wie sie sind, das Sommerfest trotzdem, vor Wetterkapriolen geschützt, im Senftstadl stattfinden.

Weiterlesen

Region Schwandorf

16. Mai 2021
Die am Mittwoch, 12. Mai, für den Landkreis Schwandorf verfügten Lockerungen können bis auf Weiteres bestehen bleiben. Zur Erinnerung: Lockerungen sind möglich, wenn die Sieben-Tage-Inzidenz an fünf aufeinanderfolgenden Tagen unter 100 liegt und müss...
15. Mai 2021
Kreis Schwandorf. Bei einer Bildungsmesse geht es darum, zwanglos und barrierefrei zwischen Angeboten zu wählen, mehr über die Möglichkeiten zu erfahren, die zur Verfügung stehen, und sich in die Themen, die das eigene Interesse und die Neugier ...
15. Mai 2021
Kreis Schwandorf. BROTzeit ist die schönste Zeit! Dies kam einem in den Sinn, als aus dem Sandsteingebäude der Kreishandwerkerschaft am Charlottenhof der warme, würzige Duft von frischgebackenem Brot drang. Die jährliche Brot- und Semmelprüfung der B...
15. Mai 2021
Schwandorf. Noch vor Ende der geplanten Bauzeit konnte die Sanierung der Kreisstraße SAD 5 bei Ettmannsdorf fertiggestellt werden. Sie stellt eine wichtige Verbindung der Ortschaften Naabsiegenhofen, Gögglbach, Naabeck und Wiefelsdorf sowohl in Richt...
15. Mai 2021
Bodenwöhr. Am Freitag, nachmittags gegen 16.20 Uhr, wurde auf dem Grundstück einer Metallbaufirma im Industriegebiet in Bodenwöhr-Blechhammer durch den Firmeninhaber eine Zahnprothese aufgefunden. ...
14. Mai 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet folgendes: Als wir am Mittwoch weitreichende Lockerungen verfügt haben, lag die Sieben-Tage-Inzidenz an fünf aufeinanderfolgenden Tagen unter 100, zuletzt bei 85,2. Nach 45 Fällen am Mittwoch stieg die Ge...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

12. Mai 2021
Amberg-Sulzbach. Das Schauspiel wiederholt sich jedes Jahr: Zecken kommen pünktlich mit dem Frühling und bleiben aktiv bis spät in den Herbst hinein. Die kleinen Blutsauger leben im Gras, auf Sträuchern und im Unterholz und warten dort auf Spaziergän...
30. April 2021
Amberg/Amberg-Sulzbach. Das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit stuft die Infektionsgefahr für Wild- und Hausgeflügel in der aktuellen Risikobewertung als gering ein. ...
29. April 2021

Amberg-Sulzbach. Die Versorgung der Schulen und Kindertageseinrichtungen mit Selbsttests ist weiter in vollem Gange.

27. April 2021
Amberg-Sulzbach. Was gilt kommende Woche für den Schulbetrieb und sind Tagesbetreuungsangebote für Kinder, Jugendliche und junge Volljährige möglich? Diese Einschätzung wurde in den vergangenen Wochen immer freitags vom Landratsamt Amberg-Sulzbach an...
19. April 2021
OBERPFALZ. In der Oberpfalz gehören überhöhte und nicht angepasste Geschwindigkeit zu den Hauptursachen für schwere Verkehrsunfälle. Mit einem 24-Stunden-Blitzmarathon soll das Bewusstsein der Verkehrsteilnehmer geschärft werden. ...
15. April 2021
Sulzbach-Rosenberg. Ein aufmerksamer Lokführer hat am Mittwoch, 14.04.2021, gg. 18.45 Uhr im Bereich der Sulzbach-Rosenberger Bahnhofstraße mehrere Kinder gemeldet, die sich im Gleisbereich aufhielten und über die Gleise liefen. ...

Für Sie ausgewählt