Anzeige

Ensdorf. Der Wiedehopf (Upupa epops) ist im Prinzip jedem Kind bekannt aus dem Volkslied „Die Vogelhochzeit", doch gesehen wurde er von den Menschen bei uns in der Oberpfalz schon länger nicht mehr. Wenn, dann nur sporadisch auf dem Durchzug von Anfang April bis Anfang Mai.

Weiterlesen

Ensdorf. Naturpark-Ranger Christian Rudolf bietet eine Kanu-Tour im wunderschönen Vilstal von Ensdorf bis Emhof an, bei der die Vils im Naturpark Hirschwald erkundet wird.

Weiterlesen

Ensdorf. Wissenswertes über das Leben der Ameisen vermittelt Ameisenheger Markus Raum am 20. Juli um 18 Uhr im Naturpark Hirschwald mit einem Besuch eines Nestes.

Weiterlesen

Ensdorf. Eine lange Tabelle mit vielen Daten wird auf dem Laptop von Naturpark-Ranger Jonas Nelhiebel angezeigt. Daten wie „Ausrichtung", „Lebensraumtyp" oder „Kastennummer" sind zu lesen.

Weiterlesen

Ensdorf. „Was mag es wohl für ein Mensch sein, der im Hirschwald asbesthaltige Wellfaserzementplatten, lichtdurchsichtige Wellplatten, eine 10 Meter lange Dachrinne und Reste neuer OSB-Platten entsorgt?“, fragt sich die Polizei.

Weiterlesen
Ensdorf: Bereits am Nachmittag des 23.10.2020 betraten drei Männer einen Lebensmittelladen, wobei nur einer der drei einen Mund-Nase-Schutz trug. Die 68-jährige Kauffrau machte sie daraufhin auf die Masken-Tragepflicht aufmerksam, was einem ca. 30-Jährigen nicht gefiel. Deshalb ging direkt auf die Verkäuferin zu und blies ihr aus ca. 50 cm direkt ins Gesicht.
Weiterlesen

Kreis Amberg-Sulzbach. Wieder mussten Rehe, ein Fuchs und ein Wildschwein bei Begegnungen mit dem Straßenverkehr ihr Leben lassen oder schwere Verletzungen erleiden.

Weiterlesen

Ensdorf: Am Donnerstagmorgen fand ein Elektriker sein Firmenfahrzeug in der Don-Bosco-Str. mit einer eingeschossenen Beifahrerscheibe vor.

Weiterlesen
Ensdorf. Das verwandtschaftliche Verhältnis zweier Cousins zueinander dürfte nun einen entscheidenden Bruch erlitten haben. In den letzten beiden Wochen (15. – 29.04.2020) wurde der Akku-Schlagbohrer eines 37-Jährigen aus seiner Werkstatt entwendet. Dieses Gerät ist aber mit einem GPS-Tracker ausgestattet, sodass es durch eine auf dem Smartphone installierte App geortet werden konnte.
Weiterlesen

Ensdorf. Am Samstag, gegen 22.45 Uhr, verständigte ein 51-jähriger Amberger die Polizeiinspektion Amberg und teilte mit, dass er mit seinem Kleinkraftrad gestürzt sei und sich hierbei leicht verletzt habe. Da dem Mitteiler die genaue Unfallstelle nicht bekannt war, konnte dieser erst nach einer intensiven Absuche auf dem Vilstalradweg, zwischen Wolfsbach und Leidersdorf, durch Beamte der Polizeiinspektion Amberg aufgefunden werden.

Weiterlesen

Ensdorf. Am 28.02.2020 gegen 21:30 Uhr kam es in Ensdorf, Ortsteil Thanheim, zu einem Brand in einem landwirtschaftlichen Anwesen. Hierbei geriet aus derzeit ungeklärter Ursache ein Motor eines Heizkraftwerks, welcher sich in einer Scheune befand, in Brand.

Weiterlesen
Ensdorf. Am Wochenende lud der Modellbahnverein MEC Unteres Vilstal e.V. zu seiner Modelleisenbahnausstellung im Kloster Ensdorf ein. Ein Spezialeffekt wurde erstmals in diesem Jahr für die Besucher präsentiert. Als es dunkel im Dachboden wurde, sah der Modelleisenbahnfan einen Blitz und es ertönte daraufhin ein kräftiger Donner über der Vereinsanlage unter dem Dach des Klosters Ensdorf. Dieser Effekt wurde alle 10-15 Minuten vorgezeigt und ließ das Besucherauge auch die Anlage im Dunkeln erblicken. 
Weiterlesen
Ensdorf/Wolfsbach: Aus noch ungeklärter Ursache kam ein 60-jähriger Sonntagnachmittag auf der Vilstalstraße mit seinem Krad mit Beiwagen nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte in einen Vorgarten. 
Weiterlesen
Tännesberg/Ensdorf. Diesen Nachmittag wird der 30-jährige Alexander Schubert aus Ensdorf wohl so schnell nicht vergessen. Der seit Geburt an spastische Tetraparese und Tetraplegie leidende, lebenslustige Rollstuhlfahrer ist nicht nur ein leidenschaftlicher „PUR"-Fan(die er auch schon dreimal persönlich live treffen konnte), sondern auch ein sehr begeisterter Anhänger von Hannes Ringlstetter. Was lag da näher, als den Hannes vor dem Auftritt beim Oberpfalz-Festival in Tännesberg 2019 live in seinem Hotel zu besuchen.
Weiterlesen

Ensdorf. In Unterbernstein stellte am 09.07-2019, gegen 15.35 Uhr, ein 53-Jähriger beim Abdreschen eines Felds Rauchentwicklung fest. Ca. 4000 m² brannten nieder, bevor die Feuerwehren aus Vilshofen, Rieden, Ensdorf, Haselmühl, Kümmersbruck und Wolfsbach, das Feuer löschen konnten.

Weiterlesen

Hirschwald.Seit etwa sechs Wochen hat Andreas Reinwald ganz besondere Untermieter: Hornissen. „Aber die sind ganz friedfertig, die tun uns nichts,“ betont der 83-jährige passionierte Jäger. 

Weiterlesen

Ensdorf. Mehr als tausend Gläubige pilgerten am Sonntagvormittag zur Wallfahrtskirche der Vierzehn Nothelfer. Das Wallfahrtslied „Freundlich grüßt ins Vilstal nieder vom Berg dies herrlich Gotteshaus“ fasst zusammen, was die Gläubigen auf dem Eggenberg zog. Sie kamen, um den Vierzehn Nothelfer ihre Sorgen und Nöte vorzutragen, um Fürsprache bei Gott zu bitten.

Weiterlesen

Ensdorf.Unter dem Motto „Arche Noah“ stand die Kinderwallfahrt zur Wallfahrtskirche „Zu den 14 Nothelfern“ am Eggenberg.

Weiterlesen

Ensdorf. „Gemeinsam. Gemeinschaft. Gemeinde!“ ist das Programm bei der fünften Senioren-Aktiv-Woche überschrieben, welche das Senioren-Mosaik im Naturpark Hirschwald und die DJK Ensdorf in Kooperation mit der Gemeinde und freien Trägern für ältere Mitbürger aus der Region gestalten. Bürgermeister Markus Dollacker schreibt im Flyer: „Ich wünsche mir, dass Sie etwas für sich entdecken beim Lesen dieser Broschüre. Etwas wagen und es ausprobieren.

Weiterlesen

Ensdorf. Ministrantentag im Kloster Ensdorf: Mehr als 170 Ministrantinnen und Ministranten aus 17 Pfarreien der Dekanate Amberg-Ensdorf und Sulzbach-Hirschau durchliefen dabei am vergangenen Sonntag Stationenläufe und Workshops.

Weiterlesen

Region Schwandorf

04. August 2021
Schwandorf. Das Landratsamt meldet: Gestern traten sechs neue Coronafälle im Landkreis auf. Das RKI weist dementsprechend für den Landkreis Schwandorf heute eine Inzidenz von 14,2 aus. Im Laufe des heutigen Vormittags bestätigten sich sieben neue Fäl...
04. August 2021
Bayern/Domazlice (CZ). Nach einem Zugunglück in Tschechien heute Morgen schaltet die Polizei Oberpfalz eine deutsche Informationshotline. ...
04. August 2021
Steinberg am See. Der wiedergewählte Steinberger CSU-Ortsvorsitzende Bernd Hasselfeldt zog eine durchwachsene Bilanz der zurückliegenden Amtsperiode, die vom Kommunalwahlkampf bestimmt war. Coronabedingt fielen alle traditionellen Veranstaltungen aus...
04. August 2021
Schwandorf. Johannes Guder und Johannes Tauer vom gemeinnützigen Verein „SpendenLike e.V." stellten OB Andreas Feller ihr derzeitiges Spendenprojekt „120 Fahrräder für Schulkinder in Entwicklungsländern" vor. ...
03. August 2021
Nittenau. In der Stadtratssitzung im November 2020 wurden der Erste Bürgermeister Benjamin Boml und die Verwaltung mit der Organisation eines Jugendparlaments beauftragt. Nachdem pandemiebedingt größere Treffen zunächst nicht möglich waren, konnte di...
03. August 2021
Maxhütte-Haidhof. Im In­ter­net sur­fen an der Badestelle Tegelgrube: Das ist dort in wei­ten Tei­len des Areals ab so­fort mög­lich. Die Stadt Maxhütte-Haidhof stellt den kos­ten­f­rei­en In­ter­net-Zu­gang zur Ver­fü­gung. ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

04. August 2021
Bayern/Domazlice (CZ). Nach einem Zugunglück in Tschechien heute Morgen schaltet die Polizei Oberpfalz eine deutsche Informationshotline. ...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verb...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...
23. Oktober 2020
Sulzbach-Rosenberg. Im Rahmen eines kleinen Festaktes bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenbach führte in dieser Woche Polizeivizepräsident Thomas Schöniger den zukünftigen stellvertretenden Leiter der Dienststelle, Polizeihauptkommissar Alexander...
21. Oktober 2020
Wir weisen dieses Angebot der öffentlichen Arbeitgeber entschieden zurück. Es ist eine klare Mogelpackung. Damit sollen sich die Beschäftigten ihre Einkommenserhöhung faktisch selbst finanzieren. Das ist eindeutig keine Grundlage für einen tragfähige...
21. Oktober 2020
Die Stadt Amberg stellt auch in diesem Jahr wieder einen warmen Unterschlupf in der kalten Jahreszeit für Obdachlose und Nichtsesshafte zur Verfügung. Die Wärmestube, in der Austraße, ist ab Montag, 26. Oktober 2020, wieder täglich von 8 bis 17 Uhr g...

Für Sie ausgewählt