Anzeige

Mit einer Summe von 1000 Euro hat der Frauen- und Mütterverein aus Tegernheim das Inklusionsprojekt „Includio" der Johanniter in Ostbayern bedacht. Weitere 1000 Euro erhielt Pfarrvikar Basil Iruthayasamy für ein soziales Projekt in Indien.

Weiterlesen

Die Johanniter-Kinderkrippe „Wiesenzwerge" in Tegernheim wird 10 Jahre alt! Auch wenn die Einrichtung die Feierlichkeiten dazu anders geplant hatte, hat sich das Team trotzdem etwas für ihre Schützlinge zuhause ausgedacht.

Weiterlesen

Tegernheim. Jeweils 100 Euro haben der Johanniter-Kindergarten „Zauberwald" und die Johanniter-Kinderkrippe „Wiesenzwerge" in Tegernheim von einer insgesamt 500 Euro großen Spende des CSU-Ortsverbandes Tegernheim erhalten.

Weiterlesen

Tegernheim. Da staunten die Kleinen aus der Johanniter-Kinderkrippe „Wiesenzwerge" in Tegernheim nicht schlecht, als „Teddy" Braun in seinen mittelalterlichen Gewändern vor ihnen stand. Zum Abschluss ihres Projekts „Wir lernen verschiedene Instrumente kennen", war er extra aus München angereist. Mit im Gepäck: Allerlei zum Teil historische Musikinstrumente.

Weiterlesen
Beim Brand eines Einfamilienhauses in Tegernheim am Donnerstag, 26.12.2019, gegen 19.20 Uhr, entstand ein Sachschaden im unteren sechsstelligen Bereich. Die Kripo Regensburg ermittelt in enger Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft Regensburg nun wegen versuchtem Mord. Das Bayerische Landeskriminalamt hat eine Belohnung ausgesetzt.
Weiterlesen

Tegernheim. Beim Brand eines Einfamilienhauses in Tegernheim am Donnerstag, 26.12.2019 gegen 19.20 Uhr, entstand ein Sachschaden im unteren sechsstelligen Bereich. Die Kripo Regensburg ermittelt in enger Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft Regensburg nun wegen versuchten Mordes. Das Bayerische Landeskriminalamt hat eine Belohnung ausgesetzt.

Weiterlesen

Tegernheim, Beim Brand eines Einfamilienhauses am Donnerstag, 26.12.2019 gegen ca. 19.20 Uhr in Tegernheim entstand ein Sachschaden im unteren sechsstelligen Bereich. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.


Weiterlesen

Tegernheim. Am westlichen Ortseingang von der Weingemeinde Tegernheim befindet sich von Regensburg kommend seit mehreren Jahren ein Kreisel mit den Anschlüssen ins Gewerbegebiet und ins Dorf.

Weiterlesen
Tegernheim. Stolze 25 Jahre alt ist der Johanniter-Kindergarten „Zauberwald" in Tegernheim geworden. Und so ein besonderer Geburtstag musste selbstverständlich auch gebührend gefeiert werden.
Weiterlesen

​Neusath-Perschen. Vielen ist die „Briefmarken-Sprache" heute unbekannt. Auch Bezirkstagspräsident Franz Löffler gab zu, von dieser noch nicht gehört zu haben. Diese Unwissenheit beseitigt eine Ausstellung im
Tagungsraum des Oberpfälzer Freilandmuseums, in der man diese Geheimsprache kennenlernen kann: Schülerinnen und Schüler der 5. Jahrgangsstufe des Gymnasiums Lappersdorf interpretierten die Aussagen
mit Hilfe von Comiczeichnungen und „übersetzten" die Botschaften in moderne WhatsApp-Nachrichten.

Weiterlesen

Tegernheim. In den vergangenen Wochen war bei den Kindern in der Johanniter-Krippe in Tegernheim tierisch was los! In einer Projektwoche zum Thema Hund besuchte Mischlingshund Anton den täglichen Morgenkreis, ließ sich geduldig streicheln und gab Kunststücke zum Besten. „Für einige Kinder war das eine ganz neue Erfahrung", so Rosi Jaugstetter, Krippenleitung der Einrichtung.

Weiterlesen

In der Zeit von Do., 09.05.2019, 19.30 Uhr bis Fr., 10.05.2019, 07.00 Uhr, drang in Tegernheim am Mittelweg ein unbekannter Täter in eine Lagerhalle ein.

Weiterlesen
In Tegernheim kam es am Mittwoch gegen 19:30 Uhr in der Ruselstraße zu einer Sachbeschädigung durch Brandlegung. Mehrere Jugendliche und/oder Kinder sprühten Bauschaum an die Fassade einer Garage und setzten diesen in Brand. 
Weiterlesen

In einem Holzschuppen kam es am Sonntagnachmittag, 20.01.2019, zu einem Brand, wodurch ein Sachschaden in Höhe von 4.000 Euro entstand. Personen wurde dabei nicht verletzt. Nach einer ersten Untersuchung führen Kriminalbeamte Ermittlungen wegen Brandstiftung durch.

Weiterlesen

Tegernheim. Am vergangenen Freitag, den 06.10. stellte die Landkreis FDP ihre Kandidaten für die kommende Landtags- und Bezirkstagwahl auf. Dabei wurde der 34-jährige Regenstaufer Unternehmer und verheiratete Familienvater, Ingo Lederer, mit über 90 Prozent der Stimmen zum FDP-Kandidaten für die Landtagswahl gewählt.

Weiterlesen

Symbolbild: Stummi123, pixelio.de

Zu einem Streit zwischen einem Waldbesitzer und mehreren Mountainbikern kam es Dienstagnachmittag in einem angrenzenden Waldstück von Tegernheim. Drei Männer im Alter zwischen 27 und 38 Jahren waren gegen 16.15 Uhr mit ihren Mountainbikes abseits der Wege unterwegs, als sie von dem Waldbesitzer entdeckt wurden.

Weiterlesen

Auch dieses Jahr veranstaltete der Johanniter-Kindergarten „Zauberwald“ in Tegernheim wieder ein Martinsfest mit Laternenumzug.

Weiterlesen

Tegernheim. Die Kleinen aus der Johanniter Kinderkrippe „Wiesenzwerge“ in Tegernheim machten sich am Nikolausabend zusammen mit ihren Eltern und ihren Erzieherinnen unter der Leitung von Rosi Jaugstetter auf den Weg in den Wald, um eine Waldweihnacht zu feiern.

Weiterlesen

Tegernheim. Alle Jahre wieder besuchen die Bewohner des Seniorendomizils „Haus Urban“ den Johanniter-Kindergarten „Zauberwald“ in Tegernheim, um mit den Kindern gemeinsam Osternester zu basteln.

Weiterlesen

„Kinder, schaut mal wie schön! Wir bekommen eine Blumenwiese zum Kuscheln!“ so Rosi Jaugstetter, Leitung der Johanniter-Kinderkrippe „Wiesenzwerge“, als die beiden neuen Sitzgelegenheiten für die Kindereinrichtung geliefert wurden.

Weiterlesen

Region Schwandorf

03. August 2020
Am Sonntag, gegen 05.30 Uhr, kam es in Schwandorf am Marktplatz zu einem Einsatz von Polizei und Rettungsdienst. Ein 42-jähriger alkoholisierter Osteuropäer hatte die Polizei verständigt, weil er angeblich in einer nicht näher bekannten Unterkunft vo...
03. August 2020
Schwandorf. Wie erst jetzt bei der PI Schwandorf zur Anzeige gebracht wurde, wollte eine 24-jährige Schwandorferin über eine dubiose Internetseite eines sozialen Netzwerkes einen Kredit in Höhe von 5000 EURO aufnehmen. Dazu wurde sie von einem bislan...
03. August 2020
Wenn es in den nächsten Tagen bei Ihnen klingelt, könnten die Johanniter vor der Tür stehen. Die Hilfsorganisation ist in den kommenden Wochen in Stadt und Landkreis Schwandorf unterwegs, um neue Fördermitglieder zu gewinnen....
03. August 2020
Burglengenfeld. Bewegender Abschied für Dr. Beate Panzer: In einer kleinen Feierstunde verabschiedeten sich die Vertreter von örtlichen Schulen und Verwaltung von der Schulleiterin des Burglengenfelder Gymnasiums. „Schule ist die teuerste Einri...
03. August 2020
Am Samstag sind zwei positive Befunde einer Infektion mit dem Coronavirus bestätigt worden. Beide Personen wohnen in Schwandorf. Die Gesamtzahl der Fälle im Landkreis steigt auf 516.Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt aktuell bei 3,40....
03. August 2020
Ein Veranstaltungspaket mit 15 Terminen war für das Kulturfestival im Schwarzachtal bereits fest geschnürt, als die Pandemie im Frühjahr hereinbrach. Großveranstaltungen wurden abgesagt bzw. auf 2021 verschoben. Der Kunstverein Unverdorben und...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

04. August 2020
Amberg-Sulzbach. Der Kreisfeuerwehrverband Amberg-Sulzbach hat einen neuen Fachkreisbrandmeister für die Ausbildung der Feuerwehrkräfte. Landrat Richard Reisinger bestellte hierfür Alexander Zeitler aus Freudenberg. Die entsprechende Urkunde händigt...
04. August 2020
Jura Werkstätten Amberg-Sulzbach fertigen Holzkisten für Streuobst Sulzbach-Rosenberg. Es ist ein Gemeinschaftsprojekt der Öko-Modellregion „Amberg-Sulzbach und Stadt Amberg" mit den Jura Werkstätten Amberg-Sulzbach: eine circa 60 x 40 cm große Holzk...
03. August 2020
Wenn es in den nächsten Tagen bei Ihnen klingelt, könnten die Johanniter vor der Tür stehen. Die Hilfsorganisation ist in den kommenden Wochen in Stadt und Landkreis Schwandorf unterwegs, um neue Fördermitglieder zu gewinnen....
03. August 2020
„Corona-Disziplin" auf dem Bau sinkt: Immer häufiger werden auf Baustellen notwendige Abstands- und Hygieneregeln nicht eingehalten. Das hat die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) bei Arbeitsschutzkontrollen festgestellt. Viele Bauunternehmen seie...
30. Juli 2020
Ammerthal/Illschwang. An der sogenannten „Roten Wand", die direkt an den Gemeindegrenzen liegt und als Geheimtipp für Kletterbegeisterte in der Region gilt, ereignete sich am Mittwochnachmittag ein schwerer Unfall. ...
30. Juli 2020
Sulzbach-Rosenberg. Am Mittwochabend, kurz vor 22 Uhr, bemerkte eine 38-jährige Hausbesitzerin, dass eine an ihrem Haus angebaute Gartenhütte in Brand stand. Zum Zeitpunkt des Brandausbruchs waren insgesamt acht Personen, darunter ein sechs...

Für Sie ausgewählt