Anzeige

Für viele der Kids des Riedener Kindergartens ging am Dienstag ein Traum in Erfüllung: Sie besuchten die Riedener Feuerwehr und waren danach auch noch zur Fahrt in Feuerwehrautos eingeladen.

Weiterlesen

Mit neuem Schwung war 2015 nach zweijähriger „schöpferischer Pause“ die „Narrhalla Rot-Weiß-Gold“ wieder gestartet.

Weiterlesen

„Alle sind nun so richtig gespannt,“ sagte Schulleiter Rudolf Scheuerer zu den Kindern, die in der Aula der Grundschule auf die Bekanntgabe der Preisträger des 46. Internationalen Jugendwettbewerbs der Raiffeisenbanken warteten.

Weiterlesen

„Haben Sie Blumen, Sträucher oder Samen zu verschenken?,“ „Brauchen Sie etwas Neues für Ihren Garten?,“ hatte der Obst- und Gartenbauvereins Vilshofen-Rieden gefragt und angeboten. Und so pilgerten am Samstagnachmittag wieder viele Gartenfreunde zum OGV-Vereinsheim, dem ehemaligen Wasserhäusl. Die eifrigen Gartler aus Vilshofen, Rieden und Umgebung – bis aus Amberg und Hirschau kamen sie – konnten sich wieder „mit Pflanzen aus Nachbars Garten eindecken.“

Weiterlesen

"Er hat jetzt sein sechstes Amtsjahr hinter sich und wir kommen nun quasi ins verflixte siebte Jahr unserer Vereinsehe,“ sagte Vorsitzender Klaus Nemeth einleitend über Dirigent Miroslaw Zgrzendek, „Aber mittlerweile habe wir uns zusammengerauft.“ Zgrzendek sei zu danken, dass er die musikalische Qualität des gesamten Orchesters weiterentwickelt habe.

Weiterlesen

Bei der Jahreshauptversammlung des Heimatvereins „Unteres Vilstal“ im "Zum Bärenwirt" wurden bei den Neuwahlen die Mitglieder der Vorstandschaft, soweit sie sich wieder zur Wahl stellten, im Amt bestätigt. Vorsitzender Hubert Haas konnte neben Vertretern der Sparten auch Ehrenvorstand Adolf Fleischmann und Ehrenmitglied Leo Pongratz begrüßen.

Weiterlesen

„Ein Antrag um Zuschüsse für die Sanierung unseres Freibads, wie in der Versammlung der CSU angesprochen, wird bei der Bayerischen Staatsregierung garantiert auf Ablehnung stoßen“ sagte 3. Bürgermeister Gerhard Schnabel bei der Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Rieden im Landgasthof „Zum Ochsenwirt“. Zuschüsse gebe es nur bei Natur- und Schulbädern, Anträge der SPD-Landtagsfraktion auf Zuschusse zur Sanierung von in die Jahre gekommenen Freibädern habe die CSU-Mehrheit im Bayerischen Landtag stets rigoros abgelehnt.

Weiterlesen

„Halt! Jetzt hättest du ein Auto angefahren – wenn da nicht nur Pylonen stehen würden“. Fahrsicherheitstraining für Seniorinnen und Senioren war angesagt am Badparkplatz in Rieden. Andreas Bahle, stellvertretender Vorsitzender der Kreisverkehrswacht Amberg, hatte die Teilnehmer auch beim Rückwärts-Einparken mit seiner lockeren, humorvollen Art sicher im Griff. Die richtige Wortwahl hatte da Bürgermeister Erwin Geitner getroffen, als er beim theoretischen Einstieg ins Thema den Teilnehmern im Fremdenverkehrsraum des Rathauses „viel Erfolg und auch Spaß beim praktischen Teil“ wünschte.

Weiterlesen

Wachwechsel bei der Spartenleitung der Theatergruppe Goaslandler im Heimatverein Rieden. Da sich Spartenleiterin Marion Fleischmann und auch ihr Stellvertreter Albert Kräuter für ihre Ämter nicht mehr zur Wahl stellten, wurden bei der Jahreshauptversammlung im Gasthaus „Zum Hirschenwirt“ ohne Gegenstimmen Franziska Haas zur Spartenleiterin, Armin Hofrichter zu ihrem Stellvertreter gewählt.

Weiterlesen

Symbolbild: Martin Büdenbender, pixelio.de

Am Mittwoch gegen 17 Uhr informierte ein Mitteiler die Feuerwehr, weil aus dem Holzschuppen seines Nachbarn in der Thanheimer Straße in Rieden Flammen und Rauchwolken schlugen. Die Wehren aus Rieden, Vilshofen und Wolfshofen eilten zum Brandort und hatten kurz darauf den Brand unter Kontrolle.

Weiterlesen

Pferde sind sonst zu bewundern auf dem Gelände des Ostbayerischen Turnierzentrums in Kreuth. Zu einem Mekka für Autofans aber wurde es am Pfingstsonntag wieder auf dem Campingplatz hinter dem Waldhotel. Chromblitzende Motorblöcke, durchgestylte Tuningfahrzeuge mit mehreren hundert Pferdestärken unter der Motorhaube und gebrushte Kunstwerke auf den Karossen begeisterten die Besucher. Fachsimpeln war angesagt beim 13. Internationalen VW- und Audi-Treffen des VW-Evolutions-Teams Vilshofen.

Weiterlesen

„Oh mein lieber Geldbeutel, du armer Hund, musst von uns gehen – warst die letzte Zeit net g’sund“ psalmodierte Prediger Stefan Fuchs, als am gestrigen Aschermittwochabend vor dem ehemaligen Rathaus in Rieden, der im Fasching arg geschundene Geldbeutel mit viel Tränen und unter Anteilnahme der Bevölkerung begraben wurde. Und die in Frack und Zylinder gewandeten Mannsbilder hatten seit den Mittagsstunden eine anstrengende Tour hinter sich gebracht, einige Mühsal auf sich genommen.

Weiterlesen

„Ozapft is!“ verkündete lauthals Bürgermeister Erwin Geitner. Mit zwei Schlägen „und ganz ohne an Spruz“ hatte er das erste Fass Paulaner Salvator Doppelbock angestochen. Bockbierfest war angesagt beim Bärenwirt und mit Wirtin Susanne Richthammer, „Altenteilwirt“ Erhard Richthammer und Altbürgermeister Gotthard Färber stieß Geitner „auf an pfundigen Bockbierabend“ an.

Weiterlesen

Am späten Samstagnachmittag kam es in Rieden, auf der Vilstalstraße nahe der dortigen Vilsbrücke, zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem acht Personen verletzt wurden.

Weiterlesen

 

Für die Freiwillige Feuerwehr Rieden geht ein Traum in Erfüllung: Sie wird im Jahr 2017 endlich ein neues Gerätehaus beziehen können. Bei ihrer Jahreshaupt- und Dienstversammlung am vergangenen Samstag sagte Bürgermeister Erwin Geitner zu, „dass die Marktgemeinde in die Haushaltsplanung 2016 und 2017 die Kosten für den Neubau eines Feuerwehrgerätehauses einstellen wird“.

Weiterlesen

Den Ermittlern der Kriminalpolizei Amberg gelang ein weiterer Schlag gegen die Rauschgiftkriminalität. Umfangreiche Ermittlungen führten zur Festnahme eines 24-Jährigen, der im Verdacht steht, mit Marihuana gehandelt zu haben.

Weiterlesen

Es war ein eindeutiger Vertrauensbeweis: Ohne Gegenstimme wurde bei der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr, im Gasthaus „Zum Ochsenwirt“, Vorsitzender Georg Edenharter und die Vorstandscrew, soweit sie wieder kandidierte, in ihren Ämtern bestätigt.

Weiterlesen

Bei der sich der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr anschließenden Dienstversammlung am Samstag im Gasthaus „Zum Ochsenwirt“ gab es für Kommandant Rudi Beck eine hohe Auszeichnung: Kreisbrandrat überreichte ihm im Auftrag von  Landrat Richard Reisinger für 40 Jahre aktiven Feuerwehrdienst das, im Namen des Freistaates vom Staatsminister des Innern Joachim Hermann verliehene, Goldene Feuerwehr-Ehrenzeichen.

Weiterlesen

„Heute geht’s mit der Taschengeldbörse so richtig los, Luca Held ist der erste, der mitmacht“ freute sich am Samstag die pädagogische Mitarbeiterin des Kreisjugendrings Sabine Donhauser. Im Vorjahr hatte sie im Fremdenverkehrsraum des Rathauses das Projekt vorgestellt, „auch um in Zeiten des demographischen Wandels den Kontakt zwischen Jugendlichen und Senioren herzustellen, zu vertiefen“. 

Weiterlesen

Sehr gut besucht war der am Sonntag, von Pfarrer Gottfried Schubach, in der Pfarrkirche „Mariä Himmelfahrt“ zelebrierte Familiengottesdienst. Anschließend sah man viele Gläubige zum Pfarrheim „St. Georg“ gehen, um dort das Fastenessen einzunehmen.

Weiterlesen
Anzeige

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Region Schwandorf

21. Januar 2022
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf berichtet folgendermaßen: Mit 172 Fällen am Donnerstag und heute bislang 120 steigt die Gesamtzahl der Infektionen mit dem Coronavirus auf 17.247. Die Sieben-Tage-Inzidenz, die am Mittwoch bei 378,5 lag, stieg a...
21. Januar 2022
Schwandorf. Ob vor Gericht, in der Kanzlei oder im Unternehmen: Zahlreiche Menschen entscheiden sich für einen Beruf im Bereich Recht. Welche Möglichkeiten es gibt und was dafür erforderlich ist, klärt der nächste abi» Chat am Mittwoch, 2. Februar. V...
21. Januar 2022
Burglengenfeld. Lesen soll bald noch mehr Spaß machen: Unter dem Motto „Wir machen uns hübsch" wird ab Ende Januar die Kinderbuchabteilung der Stadtbibliothek renoviert....
20. Januar 2022
Teublitz. Die im September 2021 in den 20. Deutschen Bundestag gewählte CSU-Politikerin Martina Englhardt-Kopf stattete Bürgermeister Thomas Beer einen Besuch im Rathaus ab. Beide tauschten sich über politische Zukunftsperspektiven aus....
20. Januar 2022
Schwandorf. Folgende Presserklärung erreichte uns heute von MdB Martina Englhardt-Kopf, die wir hiermit wiedergeben: „Nach dem Wahlerfolg bei der Bundestagswahl habe ich im Oktober 2021 mein neues Amt als direkt gewählte Abgeordnete des Deutschen Bun...
19. Januar 2022
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet: Mit 157 Fällen am Dienstag, am 18. Januar und am 19. Januar bislang 144 Fällen, steigt die Gesamtzahl der Infektionen mit dem Coronavirus auf 16.947. Die Sieben-Tage-Inzidenz sank gestern leicht auf 337,...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

04. Januar 2022
Amberg-Sulzbach. Mehr als 70 Prozent Corona-Zweitimpfungen in der Oberpfalz, und fast 40 Prozent der Menschen sind schon geboostert. Dennoch gibt es immer noch zu viele Bürgerinnen und Bürger, die über keinen bzw. keinen ausreichenden Impfschutz verf...
30. Dezember 2021
Sulzbach-Rosenberg. Am 29. und 30. Dezember wurden bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg mehrere Anzeigen über Anrufe falscher Polizeibeamten erstattet....
30. Dezember 2021
Amberg. Die Stadt Amberg legt mit einer Allgemeinverfügung Bereiche fest, in denen an Silvester 2021 und an Neujahr 2022 Ansammlungen von mehr als zehn Personen untersagt sind....
28. Dezember 2021
Amberg-Sulzbach. „Wir brauchen Menschen wie Sie, die sich für die Gemeinschaft in den Dienst stellen und da sind, wenn andere Menschen in Not sind und Hilfe brauchen."...
02. Dezember 2021
Amberg/Schwandorf. 100.000 Euro spendet der Hospizverein Amberg für den Bau des Bruder-Gerhard-Hospizes in Schwandorf. Die Johanniter-Unfall-Hilfe Ostbayern bedankt sich als Träger des neuen Hospizes für die großzügige Summe, welche der Hospizverein ...
29. November 2021
Amberg-Sulzbach. In diesen Tagen erhalten alle Landkreisbewohner über 60 Jahre Post von Landrat Richard Reisinger. Die Corona-Lage im Landkreis Amberg-Sulzbach ist dramatisch und die Infektionszahlen alarmierend. Deshalb wirbt der Landkreischef in de...

Für Sie ausgewählt