// */
Anzeige
Anzeige

Sulzbach-Rosenberg. Am vergangenen Freitag gegen 15.30 Uhr ging bei der Polizei die Mitteilung ein, dass ein Mann im Bereich des Bahnhofs mit einer Axt bewaffnet sei und auf eine Frau und einen weiteren Mann einschlagen wolle.

Weiterlesen

An Dreistigkeit nicht zu überbieten war das „Gesellenstück" eines bislang unbekannten Täters.

Weiterlesen

Symbolbild: (c) by_stihl024_pixelio

Sulzbach-Rosenberg. Am Freitag, den 09.11.2018 kam es in der Nähe des Kriegerdenkmals, gegen 22:30 Uhr, zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Jugendlichen, bei der ein 16-jähriger Stadtbewohner von drei weiteren Jugendlichen durch mehrere Schläge und Tritte gegen den Kopf, ins Gesicht und den Oberkörper so stark verletzt wurde, dass er ins Krankenhaus eingeliefert werden musste.

Weiterlesen

Symbolbild: (c) by_Claudia Hautumm_pixelio.de

Sulzbach-Rosenberg. Ein unbekannter Täter warf am 17.11.18, zwischen 19.30 Uhr und 20.00 Uhr, 10 Stück der am Straßenrand aufgestellten Warnbarken, welche zur Absicherung der ausgefräßten Regenrinne am Fahrbahnrand durch den Bauhof Sulzbach-Rosenberg aufgestellt wurden, um.

Weiterlesen

Symbolbild: (c) by_Peter-Hebgen_pixelio.de

Sulzbach-Rosenberg. Ein Viertel - vier Fälle - ein Täter? Diese Frage drängt sich den Ermittlern der Polizeiinspektion geradezu auf.

Nachdem am Montag ein Autobesitzer zur Dienststelle kam und Anzeige gegen Unbekannt erstattete, weil an seinem Pkw alle fünf Radmuttern eines Rades gelockert worden waren. Der 31-Jährige hatte während der Fahrt mit seinem schwarzen BMW ein schwammiges Fahrverhalten wahrgenommen, hatte noch rechtzeitig angehalten und die lockeren Radmuttern festziehen können.

Weiterlesen

Symbolbild: (c) by_Rainer Sturm_pixelio.de

Sulzbach-Rosenberg. Die Regierung der Oberpfalz hat der Stadt Sulzbach-Rosenberg für die Neugestaltung der Pausenhofflächen der Jahngrundschule die Zustimmung zum vorzeitigen Maßnahmebeginn erteilt.

Weiterlesen

Sulzbach-Rosenberg. Bereits in den frühen Morgenstunden des heutigen Donnerstags war ein Kranführer damit beschäftigt, seinen Kran auf dem Betriebsgelände einer Gärtnerei, Am Anger, in Position zu bringen, denn sein Auftrag sah vor, das Gerüst eines Gewächshauses innerhalb des Firmengeländes umzusetzen.

Weiterlesen

Symbolbild: (c) by_Kurt Michel_pixelio.de

Sulzbach-Rosenberg. Am sehr frühen Samstagmorgen (28.07.2018), genauer gesagt gegen 03.30 Uhr, wurden der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg randalierende Personen in der Straße „Am Hammer“ mitgeteilt. Die Streife wurde schließlich am alten Rosenberger Bahnhof fündig. Als die drei Jugendlichen den Streifenwagen bemerkten, warfen sie ihre mitgebrachten Flaschen weg und liefen davon. Zum Teil flohen sie dabei auch auf die nahen Gleise.

Weiterlesen

Symbolbild: (c) by_I. Rotsch_pixelio.de

Sulzbach-Rosenberg. Ein unbekannter Täter warf am nördlichen Ortsrand von Siebeneichen, im Zeitraum von 14.07.18 bis 28.07.18, einen Holzunterstand mit fünf Bienenvölkern mutwillig um. Zwei Bienenvölker sind hierbei vermutlich verendet.

Weiterlesen

Symbolbild: (c) by_kurt-michel_pixelio.de

Sulzbach-Rosenberg. Am vergangenen Freitag wurde bei der Polizeiinspektion Anzeige gegen einen Schmierfink erstattet, der die Fassade des Soziotherapeutisches Zentrum, in der Zeit von 18. bis 21. Juli, in der Dolesstraße, mit einem blauen Stern und einem Schriftzug besprüht und damit beschädigt hat.

Weiterlesen

Sulzbach-Rosenberg. Es ist die erste Schulferienwoche und doch herrscht reges Treiben im Beruflichen Schulzentrum Sulzbach-Rosenberg. Dieses darf sich ab heute (01. August) für die kommenden fünf Jahre MODUS-Schule nennen. Schulleiter Bernhard Kleierl und Landrat Richard Reisinger präsentierten nun bei einem Pressetermin die Ernennungsurkunde und erläuterten die Hintergründe dieses Qualitätssiegels, für das das Berufliche Schulzentrum Sulzbach-Rosenberg viel leisten musste.

Weiterlesen

Sulzbach-Rosenberg. Am 15. und 16. September findet in Sulzbach-Rosenberg das Stollenfest am Schaustollen Max statt.

Weiterlesen

Symbolbild: (c) by_Erich Westendarp_pixelio.de

Sulzbach-Rosenberg. Am Dienstag, in der Zeit von 13 bis 19 Uhr, hat ein Unbekannter ein Elektrofahrrad der Marke Winora aus einer offenstehenden Garage in der Loderhofstraße entwendet.

Weiterlesen

Symbolbild: (c) by_Bernd Kasper_pixelio.de

Sulzbach-Rosenberg. In der Nacht zum Dienstag (11.09.2018) brachen bislang unbekannte Täter in eine Hausarztpraxis in der Rosenberger Straße unterhalb des Friedhofs ein. Zielrichtung der Täter war offensichtlich die Erlangung von Medikamenten.

Weiterlesen

Bild: (c) TommyS, pixelio.de  -  Sulzbach-Rosenberg. Ein Ermittler der Polizeiinspektion war am Donnerstag während seiner Mittagspause in einem Café an der Rosenberger Straße. Dort fiel ihm einen recht unangenehmer Zeitgenosse auf, der offensichtlich stark unter Alkoholeinfluss stand und die Bedienung äußerst respektlos anredete. Als es dann ums Bezahlen seiner zwei Weißbier ging, sagte er einfach, dass er eh kein Geld dabei habe und dass sie (Bedienung) ihn in Ruhe lassen solle.

Weiterlesen

Sulzbach-Rosenberg. Unbeschreibliches Glück hatten am Freitag in den frühen Morgenstunden eine 63-jährige Kurierfahrerin und die Besatzung eines Rettungswagens, als sie gegen 1.30 Uhr auf der Bundesstraße 85 unterwegs waren. Ein bislang unbekannter Täter hatte Gegenstände auf der Fahrbahn platziert und hat offensichtlich beabsichtigt, dass es zu einem Verkehrsunfall kommt.

Weiterlesen

Symbolbild: (c) by_kurt-michel_pixelio.de

Sulzbach-Rosenberg. Eine gut gemeinte Botschaft hatte ein Unbekannter im Sinn, als er die Tiefgaragenwand des Lilien-Centers mit den Worten „be good to people“, zu Deutsch „sei gut zu den Menschen“, mit blauer Farbe besprühte. Weniger gut kam der knapp 2 m² große Schriftzug bei den Betreibern an.

Weiterlesen

Symbolbild: (c) by_christoph-droste_pixelio

Sulzbach-Rosenberg. Ein Mehrparteienhaus in der Spitalgasse war am vergangenen Freitag (29.06.2018) offenbar das Ziel von Wohnungseinbrechern. In der Zeit von 12.30 Uhr bis 23.45 Uhr gelangten die Unbekannten über die vermutlich unversperrte Haustür in das Anwesen und machten sich mit einem Hebelwerkzeug an der Tür einer Wohnung zu schaffen.

Weiterlesen

Sulzbach-Rosenberg. Nach gut zwei Jahren Bauzeit ist die Turnhalle des Sonderpädagogischen Förderzentrums in Sulzbach-Rosenberg fertiggestellt. „Nun können sowohl die Kinder des Sonderpädagogischen Förderzentrums als auch die Vereine die Halle erobern und mit Leben füllen“, sagte Landrat Richard Reisinger bei der Einweihung der neuen Turnhalle. Die Kosten für die Turnhalle belaufen sich auf rund 2,5 Millionen Euro.

Weiterlesen

Sulzbach-Rosenberg. Am Donnerstagabend (05.07.2018) gegen 21.30 Uhr ging bei der Polizei die Mitteilung ein, dass sich auf der Rosenbachstraße von einer Tankstelle bis zum Industriegebiet Unterschwaig eine massive Ölspur hinziehen solle. Eine Überprüfung vor Ort bestätigte den Sachverhalt.

Weiterlesen
Anzeige

Region Schwandorf

27. November 2021
Waidhaus. Vor einigen Tagen zogen Zollbeamte der Kontrolleinheit Verkehrswege Waidhaus einen aus Südosteuropa kommenden Kleintransporter nahe Waidhaus aus dem fließenden Verkehr und brachten das Fahrzeug anlässlich einer zollrechtlichen Kontrolle zu ...
27. November 2021
Schwandorf. Welchen Stellenwert und wie wertvoll Friede eigentlich ist, zeigt Michael Fleischmann in seinem Buch "Ich hatt' einen Kameraden" auf. Im Mittelpunkt des knapp 500 Seiten starken Buches stehen Gefallene, Vermisste und Opfer des Nation...
27. November 2021
Wackersdorf. Die Schnelltest-Station der Johanniter ist wieder in Betrieb. Am vergangenen Freitag wurden ab 16 Uhr die ersten Testungen vor Ort durchgeführt. Der derzeitige Andrang auf das Angebot ist enorm....
27. November 2021
Schwandorf. Im Jahr 2022 findet in Deutschland wieder ein Zensus – auch bekannt als Volkszählung - statt. Ziel des Zensus ist die Ermittlung der Einwohnerzahlen in Deutschland sowie die Erhebung zentraler Strukturdaten, die eine Aussage darüber erlau...
26. November 2021
Schwandorf. Aus den „deutlich mehr als 100 Fällen", die wir am Mittwoch gemeldet haben, sind bis zum Ende des Tages 121 geworden. Gestern, am 26. November, haben wir 236 neue Fälle weitergemeldet und heute sind bereits mehr als 180 Infektionen bekann...
26. November 2021
Nittenau. Ende Oktober erhielten die MitarbeiterInnen der Verwaltung und der Außenstellen Bauhof, Museum, Touristik, Freibad und Campingplatz die Möglichkeit, sich als ErsthelferInnen ausbilden zu lassen....
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

26. November 2021
Amberg. Der Wald bietet als naturnaher Lebensraum ruhige Erholung fernab dem hektischen Alltag. Hier begegnen sich Spaziergänger, Radfahrer, Sportler und Naturliebhaber. Gerade während der Corona-Pandemie nahmen viele Bürgerinnen und Bürger diese Mög...
04. November 2021
Schnaittenbach. Im Tatzeitraum vom 26. Oktober bis 2. November entwendeten ein oder mehrere unbekannte Täter auf einem Geflügelhof 120 Gänse. Die Tiere befanden sich in einem abgegrenzten Freigehege abseits Hofes....
14. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat seit 1. Oktober einen neuen Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege. Markus Fuchs aus Ursensollen wurde von Landrat Richard Reisinger, zugleich Kreisvorsitzender der Obst- und Gartenbauver...
11. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Im Landkreis Amberg-Sulzbach wurde der Inzidenzwert von 35 Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 je 100.000 Einwohner an drei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten: Samstag, 9. Oktober 2021 (Inzidenzwert 39,8), Sonntag, 10...
10. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Ab Montag, 11. Oktober sind im Testzentrum auf dem Parkplatz des Gesundheitsamtes Amberg in der Hockermühlstraße keine kostenlosen Jedermann-Testungen mehr möglich. Darüber informiert das Landratsamt Amberg-Sulzbach in einer gemeinsa...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verbr...

Für Sie ausgewählt