Anzeige

Bild: (c) tommyS, pixelio.de

Zwar nicht eines natürlichen Todes im klassischen Sinne verschied der am Ostermontag im Stadtpark verendet aufgefundene Schwan (wir berichteten), dennoch hatte der Tod des Tieres eine natürliche Ursache.

Weiterlesen

Bild: (c) tommyS, pixelio.de

Mit umgebogenem Kennzeichen an seiner 1000er Honda, bei durchgezogener Mittellinie und mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit überholte ein 22-jähriger Sulzbach-Rosenberger am Donnerstagnachmittag (31.03.2016) gegen 17.15 Uhr auf der Bundesstraße 14 zwischen dem Ortsausgang und dem Ortsteil Gallmünz eine uniformierte Streifenbesatzung der örtlichen Polizeiinspektion.

Weiterlesen

Symbolbild: Christiane Calbow, pixelio.de

Zahlreiche Hufeindrücke auf dem Rasen ihres Anwesens und einen beschädigten Mähroboter stellte bereits am Dienstagnachmittag (29.03.2016) eine Hausbesitzerin in der Hans-Göth-Straße in Sulzbach-Rosenberg fest, nachdem sie nach längerer Abwesenheit nach Hause zurückgekehrt war.

Weiterlesen

Nach tätlicher Auseinandersetzung in Sulzbach-Rosenberg ermittelt die Kriminalpolizei Amberg gegen einen 30-Jährigen wegen des Angangsverdachtes eines versuchten Tötungsdeliktes.

Weiterlesen

Nähere Informationen zur Axt-Attacke in der Fröschau, Sulzbach-Rosenberg, von der Nacht auf Mittwoch, bei der ein 45-jähriger Mann erhebliche Verletzungen am Arm erlitt: Der 30-jährige Tatverdächtige soll am Donnerstag dem Ermittlungsrichter am Amtsgericht Amberg vorgeführt werden.

Weiterlesen

Mit einem Stand, Informationsmaterial und viel Musik stellte sich der Verein Original Oberkrainer-Freunde Oberpfalz e. V. in Sulzbach-Rosenberg interessierten Bürgern vor. Der Verein, der auch Mitglied der Bayerisch-Slowenischen Gesellschaft e.V. (BSG) ist, machte Werbung für seine nächsten Highlights.

Weiterlesen

„Energetisches Bauen im Neu- und Altbau“ war der zweite Informationsabend der InfoTourAS überschrieben, der vor kurzem in Auerbach stattfand. Einblicke in die Themen „Anlagentechnik zur Wärmeerzeugung im Neubau“, „Fördermöglichkeiten durch das Bundesamt für Wirtschaft (BAFA)“, „Die Energieeinsparverordnung (EnEV)“ sowie „Sanierungsmöglichkeiten und deren Nutzen im Altbau“ bot

Weiterlesen

Bei einem Arbeitsunfall am Dienstagnachmittag zog sich ein Arbeiter beim Sturz von einem Gerüst tödliche Verletzungen zu.

Weiterlesen

Der Ostbayern-Kurier wünscht per Video allen Lesern, Mitarbeitern, Zuschauern und Geschäftspartnern ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest 2015!

Weiterlesen

Der Betriebsratsvorsitzende der Rohrwerk Maxhütte GmbH und Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) im SPD-Unterbezirk Amberg-Sulzbach/Neumarkt, Karl-Heinz König, informierte am Rande der Klausur Tagung des AfA Landesvorstandes in Nürnberg den Landesvorsitzenden Klaus Barthel MdB sowie das Landesvorstands-Mitglied Marianne Bonatis über den bevorstehenden Arbeitsplatzabbau beim Rohrwerk Maxhütte in Sulzbach-Rosenberg.

Weiterlesen

69 Jahre gibt es nun die VVN-BdA (Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschisten), jetzt traf sich die Kreisvereinigung Regensburg zu ihrer Jahresversammlung im Gasthaus „Zum Barthl“ in Sulzbach-Rosenberg. Nicht touristische Zwecke waren der Grund, es  galt die Fusion mit der Kreisvereinigung Amberg zu besiegeln.

Weiterlesen

Die Volkshochschulen unternehmen größte Anstrengungen, um inhaltlich und in ihrem grundsätzlichen Selbstverständnis einen wesentlichen Beitrag für die Aufnahme der Flüchtlinge in Deutschland zu leisten. Darin waren sich die Leiter der Oberpfälzer Volkshochschulen bei ihrer Frühjahrstagung im LCC in Sulzbach-Rosenberg einig.

Weiterlesen

Symbolbild: stihl024, pixelio.de

Am Freitagabend gegen 22:20 überquerte ein Fußgänger vom Eislaufplatz her kommend im Kreuzungsbereich die Rosenbachstraße in Richtung Sulzbacher-Straße. Dabei übersah der Fußgänger ein Fahrzeug, welches sich aus Richtung Rosenberg her näherte und in Richtung Stadtmitte fuhr.

Weiterlesen

Der Schützengau Sulzbach-Rosenberg hat seit kurzem einen neuen Gauschützenmeister. Nun stattete Joachim Jäger dem Amberg-Sulzbacher Landrat Richard Reisinger seinen Antrittsbesuch ab.

Weiterlesen

Symbolbild: Dieter Schütz, pixelio.de

Am Mittwochmorgen (09.03.2016) kam es in Sulzbach-Rosenberg in einem Linienbus der Regionalbus Ostbayern GmbH (RBO) zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen zwei ausländischen Männern. 

Weiterlesen
Während einer Silvesterfeier in einer Wohnung in der Frühlingstraße in Sulzbach-Rosenberg stellten Polizeibeamte mehrere unter Alkoholeinwirkung stehende Jugendliche fest. Sie sollten nach Rücksprache mit den Erziehungsberechtigten zur Wache verbracht und von dort abgeholt werden. Ein deutlich betrunkener 14-jähriger Jugendlicher ging dabei massiv auf die Polizeibeamten los

und wehrte sich vehement gegen die Gewahrsamnahme. Zwei andere 18-jährige Beschuldigte, die ebenfalls an der Feier teilnahmen, wollten ihrem Kumpel ganz offensichtlich zu Hilfe kommen. Einer von ihnen ging massiv auf einen Hundeführer der Polizei los.

Weiterlesen

Bargeld und Medikamente erbeutete ein unbekannter Täter beim Einbruch in eine Arztpraxis in der Goethestraße in Sulzbach-Rosenberg. Im Zeitraum vom 05.01.2015 19.15 Uhr bis zum 07.01.2015, 08:00 Uhr hat sich die Tat zugetragen.

Weiterlesen

Da das Militär keine Probleme löse, sollten zumindest die Trupenübungsplätze Hohenfels und Grafenwöhr in Form von Nationalparks an die Oberpfälzer zurück gegeben werden. Dies forderte bei der Vorstellung der Friedensfahrradtour 2015 der Deutschen Friedensgesellschaft-Vereinte Kriegsgegner (DFGVK) im Bayerischen Hof in Sulzbach-Rosenberg der Vorsitzende der Gruppe Oberpfalz Willi Rester. Gleichzeitig sprach sich der Referent für die verstärkte wirtschaftliche Förderung der Region um die Truppenübungsplätze aus. Die Friedensfahrradtour sei eine Bewegung für Körper und Geist, wobei der Körper das Fahrrad bewege und der Geist das Thema Frieden, habe ein langjähriger Mitfahrer die Radtour philosophisch bezeichnet, stellte der DFG-VK Vorsitzende Willi Rester den Ausführungen voran.

Weiterlesen

Bei einem Brand einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in Sulzbach-Rosenberg am 10.03.2015 gegen 01:20 Uhr entstand nach ersten Erkenntnissen ein Schaden im sechststelligen Bereich. Zwei Personen wurden verletzt und mussten in Krankenhäuser verbracht werden.

Weiterlesen

Am Dienstagnachmittag (10.03.2015) gegen 14.40 Uhr ereignete sich auf der Bundesstraße 85 zwischen Amberg und Sulzbach-Rosenberg ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem zwei Menschen tödlich verletzt wurden, zwei weitere Personen erlitten schwerste Verletzungen.

Weiterlesen

Region Schwandorf

16. Oktober 2021
Ostbayern. (Advertorial) Das Haus in Sarching liegt etwas zurückgesetzt von der Straße, und schon von weitem lächelt der reife Herr freundlich zu. Im Gespräch meint er schelmisch: „Jetzt habe ich einen Knopf, wo immer sofort eine junge Frau zu mir ko...
15. Oktober 2021
Nittenau. „Gibt es von Ihrer Seite Einwendungen gegen die Tagesordnung?" Dies ist eine der Standard-Fragen zu Beginn einer jeden Stadtratssitzung. ...
15. Oktober 2021
Schwandorf. Im Landkreis Schwandorf wurden am Mittwoch, 13. Oktober, und Donnerstag, 14. Oktober insgesamt 56 neue COVID-19-Infektionen ausgemacht. Hieraus ergibt sich laut RKI für Freitag, 15. Oktober, eine Inzidenz von 69,4. Die Gesamtzahl der Coro...
15. Oktober 2021
Teublitz. Inzwischen blicken Annemarie und Walter Muck auf ein beständiges 50-jähriges Eheleben zurück. Zu ihrer Goldenen Hochzeit gratulierte Bürgermeister Thomas Beer. ...
15. Oktober 2021
Schwandorf. Fragen rund um Ausbildungsmöglichkeiten am Krankenhaus St. Barbara können Interessierte im Rahmen einer Whatsapp-Schnupperwoche vom 18. bis 22. Oktober 2021 ganz unkompliziert und spontan mit ihrem Smartphone stellen (Advertorial)....
14. Oktober 2021
Sonntag. Am Sonntag, 11. Juli, gegen 17.15 Uhr, war ein grüner Ford Kuga eines 72-jährigen Schwandorfers ordnungsgemäß auf dem Parkplatz des FC Ettmannsdorf, in Schwandorf, geparkt, als ein grauer VW-Passat Variant rückwärts ausparkte und hierbei mit...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

14. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Die Grund- und Mittelschule Ursensollen ist nicht auf den Hund, sondern auf das Huhn gekommen. In einer Ecke auf dem Pausenhof wurde eine Großraumvoliere angelegt, in dem seit kurzem drei Hühner untergebracht sind. ...
14. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat seit 1. Oktober einen neuen Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege. Markus Fuchs aus Ursensollen wurde von Landrat Richard Reisinger, zugleich Kreisvorsitzender der Obst- und Garte...
11. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Im Landkreis Amberg-Sulzbach wurde der Inzidenzwert von 35 Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 je 100.000 Einwohner an drei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten: Samstag, 9. Oktober 2021 (Inzidenzwert 39,8), Sonntag, 10...
10. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Ab Montag, 11. Oktober sind im Testzentrum auf dem Parkplatz des Gesundheitsamtes Amberg in der Hockermühlstraße keine kostenlosen Jedermann-Testungen mehr möglich. Darüber informiert das Landratsamt Amberg-Sulzbach in einer gemeinsa...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verb...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...

Für Sie ausgewählt