/** */
Anzeige
Anzeige

Sulzbach-Rosenberg. Dass ein 88-Jähriger am Samstagabend wiederholt Guthabenkarten für „Playstation" und „Amazon" im Wert von mehreren hundert Euro kaufen wollte, machte eine Mitarbeiterin eines Verbrauchermarktes stutzig. Sie reagierte genau richtig, sprach den Mann an und fragte nach dem Verwendungszweck der Karten. Da dieser angab, in einem Gewinnspiel gewonnen zu haben, informierte sie die Polizei.

Weiterlesen

Amberg-Sulzbach. Mehr Sicherheit für die Rettungskräfte und bessere Einschätzung von Gefahren. Zu diesem Zweck ist künftig eine Feuerwehr-Drohne landkreisweit im Einsatz. Kreisbrandrat Fredi Weiß, Kreisbrandmeister Armin Daubenmerkl und die Mitglieder der Fachgruppe „Drohne im Kreisfeuerwehrverband Amberg-Sulzbach" ließen das hochmoderne Fluggerät am Dienstag im Beisein von Landrat Richard Reisinger und Kümmersbrucks 1. Bürgermeister Roland Strehl zu einem Testflug im Hof des Landratsamtes Amberg-Sulzbach starten.

Weiterlesen

Kreis Amberg-Sulzbach. Tödliche Zeiten für Rehwild: In den Bereichen Lintach, Ursensollen, Ensdorf und Hirschau meldet die Polizei Wildunfälle, die sich zwischen dem frühen Abend ( gegen 18 Uhr) und dem frühen Morgen (gegen 6 Uhr) übers Wochenende zutrugen.

Weiterlesen

Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verbrannt im Tunnel. Den Jahrestag nimmt Landrat Richard Reisinger zum Anlass, an die Verstorbenen aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach zu erinnern. „Meine Gedanken sind bei den Opfern und deren Angehörigen. Es war eine Tragödie, die man sich nur schwer vorstellen kann. Auch 20 Jahre nach dem Unglück ist es heute ein Tag der Traurigkeit", beschreibt Landrat Richard Reisinger die Emotionen. „Die Wunden von damals sind noch längst nicht bei allen verheilt".

Weiterlesen

Sulzbach-Rosenberg. Am Samstag, 07.11.2020, gegen 20:30 Uhr, teilten Bürger bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg eine augenscheinlich stark betrunkene Person an einer Tankstelle in der Bayreuther Straße mit. Die Person soll mehrere Pkw angehalten und um Mitfahrgelegenheit gebeten haben.

Weiterlesen

Ensdorf. „Was mag es wohl für ein Mensch sein, der im Hirschwald asbesthaltige Wellfaserzementplatten, lichtdurchsichtige Wellplatten, eine 10 Meter lange Dachrinne und Reste neuer OSB-Platten entsorgt?“, fragt sich die Polizei.

Weiterlesen

Amberg-Sulzbach. Das Landratsamt Amberg-Sulzbach weist auf ein Manöver der US-Streitkräfte mit dem Decknamen HFCA Landing Zone Training hin, das vom 1. bis 30. Dezember 2020 stattfinden wird.

Weiterlesen

Sulzbach-Rosenberg. Bei einer routinemäßigen Überprüfung der Einhaltung der Corona Schutzmaßnahmen im Stadtgebiet von Sulzbach-Rosenberg trafen Polizeibeamte am Montag um 10.00 Uhr im Bereich einer ÖPNV Haltestelle in der Bayreuther Straße einen 39-Jährigen und eine 34-Jährige ohne Mund-Nasen-Schutz an.


Weiterlesen

Amberg-Sulzbach. Als letzter Landkreis in ganz Bayern hat nun auch der Landkreis Amberg-Sulzbach den Schwellenwert von 50 überschritten. Der 7-Tages-Inzidenzwert pro 100.000 Einwohner liegt laut Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) aktuell bei 50,46. Damit steht die Corona-Ampel nun für alle Regionen in Bayern auf Rot oder Dunkelrot. Von Freitag bis Montag wurden im Landkreis Amberg-Sulzbach laut Robert Koch-Institut 25 Neuinfektionen gemeldet.

Weiterlesen

Sulzbach-Rosenberg. Zwei Jugendliche waren in der Halloweennacht im Stadtgebiet Loderhof unterwegs und von Haus zu Haus auf Süßigkeiten aus. Nachdem gegen 22.45 Uhr auf ihr Klingeln an einem Einfamilienhaus - an dem noch Lichtschein nach außen drang - niemand öffnete, dachten sie so bei sich, dann werden wir halt „sauer."

Weiterlesen

Hahnbach. Am Samstag, 31.12.20, gegen 14.05 Uhr hielt ein Verkehrsteilnehmer an einer Bushaltestelle an der B14 kurz vor Hahnbach in Fahrtrichtung Hahnbach (Abzweigung Luppersricht) an, weil ein rotes Fahrzeug an der Bushaltestelle stand und eine männliche Person winkte.

Weiterlesen

Landrat Richard verschickt 25 weihnachtliche befüllte Schuhkartons an bedürftige Kinder.

Weiterlesen

Poppenricht/Witzlhof. Auf der Baustelle eines Mehrparteienhauses im Ortsteil Witzlhof kam es am Mittwochmorgen (28.10.2020) gegen 8.45 Uhr zu einem Arbeitsunfall, bei dem sich der Bauherr selbst schwer verletzte.

Weiterlesen

Freudenberg. Langlaufloipen „Rund um den Johannisberg" erhalten eine neue Beschilderung – gefördert durch das Regionalbudget der Integrierten Ländlichen Entwicklung (ILE) AOVE.

Weiterlesen

Amberg-Sulzbach. Aufgrund der Corona-Pandemie und steigender Fallzahlen im Landkreis Amberg-Sulzbach besteht ab Samstag, 31. Oktober 2020 auf allen 28 Wertstoffhöfen des Landkreises wieder eine Maskenpflicht. Darauf weisen jetzt Landrat Richard Reisinger und Robert Graf, Leiter des Amts für Abfallwirtschaft, hin.

Weiterlesen
Ensdorf: Bereits am Nachmittag des 23.10.2020 betraten drei Männer einen Lebensmittelladen, wobei nur einer der drei einen Mund-Nase-Schutz trug. Die 68-jährige Kauffrau machte sie daraufhin auf die Masken-Tragepflicht aufmerksam, was einem ca. 30-Jährigen nicht gefiel. Deshalb ging direkt auf die Verkäuferin zu und blies ihr aus ca. 50 cm direkt ins Gesicht.
Weiterlesen

Das ist es, was den Kindern und Bedürftigen in den ärmsten Regionen Osteuropas durch den Weihnachtspäckchenkonvoi (WPK) von Round Table und Ladies' Circle vermittelt werden soll. Erst recht in Zeiten der Pandemie. Die Serviceclubs rufen jetzt zum Päckchen packen auf und haben ihre Sammelstellen ab sofort bis Ende November geöffnet.

Weiterlesen

Kreis Amberg-Sulzbach. Auf einer Internetplattform verliebte sich eine 49-Jährige anscheinend Hals über Kopf, denn anders ist es wohl nicht zu erklären, warum sie insgesamt 21.000 Euro auf ein Konto im Ausland überwiesen hat.

Weiterlesen

Illschwang. Am Sonntagnachmittag (25.10.2020) kam es gegen 14.05 Uhr am sogenannten „Kalmusfelsen", einem Kletterfelsen südöstlich der Gemeinde Illschwang zu einem Kletterunfall, bei dem sich ein 30-jähriger Mann aus Würzburg schwere Verletzungen zuzog. Zahlreiche Helfer verschiedener Rettungsorganisationen kamen dem jungen Mann zur Hilfe.

Weiterlesen

Sulzbach-Rosenberg. Am Freitag, 23.10.2020, gegen 16:45 Uhr, verständigten Landkreisbewohner die hiesige Polizeiinspektion. Ihre Gräber am Waldfriedhof in Sulzbach-Rosenberg wurden seit geraumer Zeit geschändet worden.

Weiterlesen
Anzeige

Region Schwandorf

22. Oktober 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet: Aus den 26 Fällen, die wir am Mittwoch, 20. Oktober, gemeldet hatten, wurden bis zum Ende der Schicht noch 30. Gestern, am Donnerstag, 21. Oktober, wurden 60 neue Infektionen bekannt. Am heutigen Freitag...
22. Oktober 2021

Nittenau. Seit dem Jahr 2007 verleiht das Bayernwerk das „Lesezeichen" für 50 besonders engagierte öffentliche Büchereien in Bayern.

22. Oktober 2021

Nittenau. Am 8. November findet eine Podiumsdiskussion statt. Hier können sich alle BewerberInnen des Jugendparlaments vorstellen.

22. Oktober 2021

Nittenau. Bürgermeister Benjamin Boml konnte am Mittwochabend über 50 interessierte BürgerInnen im Pfarrheim Nittenau begrüßen.

22. Oktober 2021
Wackersdorf. Das Gemeindeplenum ist wieder komplett. Nachdem Stefan Weiherer (Grüne) seinen Rücktritt erklärt hatte, ist nun seine Parteikollegin Ulrike Pelikan-Roßmann nachgerückt. Bürgermeister Thomas Falter vereidigte die Grünen-Vertreterin und ve...
22. Oktober 2021
Wernberg-Köblitz/Berlin. Die SPD-Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Geschäftsführerin der SPD-Bundestagsfraktion Marianne Schieder wird bei den bevorstehenden Koalitionsverhandlungen gemeinsam mit dem Vorsitzenden der SPD in Nordrhein-Westfal...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

14. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat seit 1. Oktober einen neuen Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege. Markus Fuchs aus Ursensollen wurde von Landrat Richard Reisinger, zugleich Kreisvorsitzender der Obst- und Gartenbauver...
11. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Im Landkreis Amberg-Sulzbach wurde der Inzidenzwert von 35 Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 je 100.000 Einwohner an drei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten: Samstag, 9. Oktober 2021 (Inzidenzwert 39,8), Sonntag, 10...
10. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Ab Montag, 11. Oktober sind im Testzentrum auf dem Parkplatz des Gesundheitsamtes Amberg in der Hockermühlstraße keine kostenlosen Jedermann-Testungen mehr möglich. Darüber informiert das Landratsamt Amberg-Sulzbach in einer gemeinsa...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verbr...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...
23. Oktober 2020
Sulzbach-Rosenberg. Im Rahmen eines kleinen Festaktes bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenbach führte in dieser Woche Polizeivizepräsident Thomas Schöniger den zukünftigen stellvertretenden Leiter der Dienststelle, Polizeihauptkommissar Alexander...

Für Sie ausgewählt