Anzeige

Pösing. Am 7. Juni gegen 17 Uhr wollten Arbeiter, auf der Baustelle für das neue Baugebiet in Pösing, mit einem Radlader eine Kabeltrommel verladen.

Weiterlesen

Süssenbach. Am Donnerstagvormittag wurde das Hochfest Fronleichnam auch in der Kirche St. Jakobus in Süssenbach gefeiert.

Weiterlesen

Cham. Heute ereignete sich gegen 13:20 Uhr auf der B 85, Höhe Knoten Cham Süd, ein schwerer Verkehrsunfall. Die B 85 ist dort autobahnähnlich ausgebaut mit zwei Fahrspuren in jeder Fahrtrichtung.

Weiterlesen

Waldmünchen. Das Team des Grenzland- und Trenckmuseums freut sich, ab Dienstag, 1. Juni wieder Besucherinnen und Besucher begrüßen zu dürfen. Sehenswert ist sowohl die aktuelle Ausstellung „lose Zeit" als auch die Dauerausstellung des Spezialmuseums.

Weiterlesen

Neukirchen b. Hl. Blut. Das Wallfahrtsmuseum Neukirchen b. Hl. Blut öffnet zu Pfingsten wieder seine Pforten und lädt ab Samstag, 22. Mai mit einer neuen Sonderausstellung zum Besuch ein. Unter dem Motto „Weißes Gold für geweihtes Wasser" zeigt sie Weihwasserkessel aus Porzellan.

Weiterlesen

Süssenbach. Am Samstagnachmittag versammelte sich die Taufgesellschaft von Heidi Beate Eichinger aus Maiertshof in der Kirche St. Jakobus in Süssenbach.

Weiterlesen

Michelsdorf/Cham. Am 15. Mai, gegen 14.50 Uhr, kam es in der Fritz-Dedat-Straße in Michelsdorf zu einer Rauchentwicklung in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus.

Weiterlesen

Am Montag, 10. Mai, ereignete sich gegen 15 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 22 zwischen Wackerling und Willmering. Dabei kollidierten ein PKW und ein LKW auf Höhe des Parkplatzes bei Willmering.

Weiterlesen
Landkreis Cham. Ermittlungen der Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Hauptzollamts Regensburg ergaben, dass ein Transportunternehmer aus dem Landkreis Cham in einem Zeitraum von fünf Jahren die Fahrer seines Betriebs nicht ordnungsgemäß bei den zuständigen Sozialversicherungsträgern angemeldet hatte.
Weiterlesen

Hirschenbühl. Die Baumaßnahmen für die neue Leitung laufen, der gleichzeitige Ausbau ist die wirtschaftlichste Lösung.

Weiterlesen

Roding. In den Abendstunden des 28. April kam es auf einem Grundstück der Liegenschaft des Klinikums Roding zu einem kleineren Flächenbrand.

Weiterlesen

Wald. Die Gemeinde Wald hat mehr als 62.000 Euro für die bestmögliche Bildung der Schüler während der Corona-Pandemie investiert.

Weiterlesen

Oberpfalz. In den vergangenen Tagen stellten Zollbeamte der Kontrolleinheit Verkehrswege Furth im Wald des Hauptzollamts Regensburg zahlreiche Verstöße gegen die zutreffenden Gesetzesbestimmungen fest.

Weiterlesen

OBERPFALZ. In der Oberpfalz gehören überhöhte und nicht angepasste Geschwindigkeit zu den Hauptursachen für schwere Verkehrsunfälle. Mit einem 24-Stunden-Blitzmarathon soll das Bewusstsein der Verkehrsteilnehmer geschärft werden.

Weiterlesen

OBERPFALZ. Am 15. April wurden bei 14 Tatverdächtigen Durchsuchungen unter anderem wegen des Verdachts des Besitzes sowie des Verbreitens kinderpornographischer Inhalte durchgeführt. Es wurde umfangreiches Beweismaterial sichergestellt.

Weiterlesen

Am Freitag, 9. April, ereignete sich kurz vor 14 Uhr auf der Staatsstraße 2146 zwischen Geigant und Waldmünchen ein schwerer Verkehrsunfall.

Weiterlesen

Runding/Cham. Nicht jeder will sich an die derzeit gültigen Kontaktbeschränkungen halten. Das stellte die Polizei auch am Samstag wieder fest. In diesem Fall war es die jüngere Generation, die den Beamten auffiel.

Weiterlesen

Roding. Zu viel Geschwindigkeit und zu wenig Schutz sind eine schlechte Kombination: Ein 14-jähriger Junge aus dem Stadtbereich Roding fuhr am Donnerstag, 01.04.2021, gegen 13.05 Uhr, in Roding die OstdeutschenStraße in Richtung Petermühlweg entlang. Und dann nahm das Verhängnis seinen Lauf.

Weiterlesen

Waldmünchen/Schönsee. „Achtung, Grenze!" hieß es am deutsch-tschechischen Grenzübergang Waldmünchen-Lísková. In einer gemeinschaftlichen Übergabeaktion trafen sich, unter Einhaltung aller Hygiene- und Schutzmaßnahmen, die Leiterin des Centrum Bavaria Bohemia, Dr. Veronika Hofinger, und Mitarbeiterin Susanne Setzer mit der tschechischen Autorin und Historikerin Kristýna Pinkrová, um 100 Exemplare des in Domažlice erschienen Buches „Achtung, Grenze! Pozor, Hranice!" zu übergeben.

Weiterlesen

Falkenstein. Am Freitag, 26.03.21, gegen 13.50 Uhr, befuhr ein 28-jähriger Michelsneukirchener mit seinem Motorrad die Staatsstraße von Falkenstein nach Michelsneukirchen. Er überholte ein vor ihm fahrendes Auto und wollte vermutlich noch ein anderes Fahrzeug überholen.

Weiterlesen

Region Schwandorf

14. Juni 2021
Maxhütte-Haidhof. Bürgermeister Rudolf Seidl und die beiden GRÜNEN aus dem Stadtrat Sigrid Markgraf-Rank und Dr. Franz Schmidkunz pflanzten mit dem städtischen Gärtner-Trupp drei bereits kräftige Eichen. „Die Bäume sollen dazu beitragen, das innerört...
14. Juni 2021
Schwandorf. Das Robert-Koch-Institut (RKI) und das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) vermelden heute eine Gesamtzahl an Corona-Infektionen von 8.368 und eine Inzidenz von 11,5. ...
13. Juni 2021
Oberviechtach. Am Sandradl 20 in Oberviechtach laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Der Vorsitzende Michael Welnhofer verfolgt mit seinen Helfern ein sehr ehrgeiziges Ziel. Seit vielen Jahren richtet der Verein Veranstaltungen aus, die Tanzgrupp...
13. Juni 2021
Maxhütte-Haidhof. Endlich geht es wieder los. Nach langer Corona-Pause startet der Seniorenbeirat mit den Handarbeitsnachmittagen. Mal traditionell ganz fein gestrickt, passend für Tracht oder Dirndl, mal bunt und „kracherd" für die jungen Leut`, mal...
12. Juni 2021
Schwandorf. Wie komme ich zu Fuß in Schwandorf zum Türmerhaus, zum Tourismusbüro, zu Volkshochschule? Diese Fragen beantwortet nun das neue Fußgängerleitsystem, welches die Stadtverwaltung am Donnerstag vorgestellt hat. ...
12. Juni 2021
Maxhütte-Haidhof. Mit diesem Slogan werben derzeit die fünf Feuerwehren aus dem Stadtgebiet Maxhütte-Haidhof mit der FF Leonberg, FF Maxhütte-Winkerling, FF Meßnerskreith, FF Pirkensee und FF Ponholz. ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

08. Juni 2021
Kastl. Da rief der betrügerische Mitarbeiter von Microsoft an und versuchte auf die übliche Masche Zugang zum PC eines 48-Jährigen zu bekommen. ...
08. Juni 2021
Amberg. Der Zenit ist überschritten, mehr als 50 Prozent der Bevölkerung sind in der Stadt Amberg und im Landkreis Amberg-Sulzbach inzwischen mindestens einmal gegen das Coronavirus geimpft. ...
25. Mai 2021
Amberg-Sulzbach. And the winner is….. das Ehepaar Sander! Heidemarie und Wolfgang Sander gewannen mit ihrem Film „Wer fährt schon in die Oberpfalz" beim renommierten internationalen Film-Print-Multimedia-Wettbewerb „Das Goldene Stadttor 2021" den 1. ...
21. Mai 2021
Amberg. Wer sich tagsüber im Inneren der Basilika St. Martin in Amberg aufhält, staunt über die prächtigen Buntglasfenster, die durch den Blick nach draußen ihre volle Schönheit offenbaren. ...
17. Mai 2021
Sulzbach-Rosenberg. In der Nacht von Samstag, 15. Mai, auf Sonntag, 16. Mai, wurde eine Streifenbesatzung der PI Sulzbach-Rosenberg zur Unterstützung einer Rettungswagenbesatzung alarmiert. ...
12. Mai 2021
Amberg-Sulzbach. Das Schauspiel wiederholt sich jedes Jahr: Zecken kommen pünktlich mit dem Frühling und bleiben aktiv bis spät in den Herbst hinein. Die kleinen Blutsauger leben im Gras, auf Sträuchern und im Unterholz und warten dort auf Spaziergän...

Für Sie ausgewählt