Anzeige

Schwandorf. Die KEB im Landkreis Schwandorf lädt herzlich ein zu einem „Lyrischen Abend" mit Heidi Pongratz von „Lebendige Erzählkunst".

Weiterlesen

Obwohl wir bereits in der Vorwoche einen markanten Rückgang auf 37 neue Fälle vermelden konnten, ist die Zahl der Neuinfektionen nochmals deutlich gesunken.

Weiterlesen

Schwandorf. Miete, Fachbücher, Exkursionen: Studieren kostet Geld. Doch woher soll es kommen? Einige hilfreiche Ideen zum Thema „Studienfinanzierung" liefert der nächste abi>> Chat am Mittwoch, 16. Juni. Von 16 bis 17.30 Uhr beantworten die teilnehmenden Expert*innen alle Fragen rund um BAföG, Nebenjob, Stipendium und Co.

Weiterlesen

Auch diesmal findet die von Fabian Borkner moderierte Online-Sprechstunde des Landrats am dritten Dienstag im Monat statt. Bereits zum 13. Mal beantwortet Landrat Thomas Ebeling am 15. Juni von 19 bis 20 Uhr die Fragen von Bürgerinnen und Bürgern.

Weiterlesen

Bruck. Am Montag, 14. Juni, beginnen die Sanierungsarbeiten an der Sulzbachbrücke der Kreisstraße SAD 1 in Bruck.

Weiterlesen

Schwandorf. Das Landratsamt meldet folgendes: Als ich am 8. März 2020 die erste Pressemitteilung zur Corona-Lage hinausgegeben und vom ersten positiven Fall im Landkreis berichtet hatte, war nicht absehbar, dass sich 15 Monate später die Zahl der Pressemitteilungen auf 400 summieren würde.

Weiterlesen

Nittenau. Die Stadtverwaltung heißt zwei neue Mitarbeiter willkommen. Sie unterstützen seit Mai 2021 den Bauhof.

Weiterlesen

Pfreimd. Im Zeitraum von Montag, 17. Mai, 8 Uhr, bis Freitag, 28. Mai, 10 Uhr, wurde an einem Weiher westlich des Eixlberg-Rundwegs ein Fischdiebstahl begangen.

Weiterlesen

Burglengenfeld. Die Kleiderkammer im Städtedreieck hat seit Juni 2021 wieder geöffnet. Maximal vier Personen dürfen sich in den Räumen in der Berggasse 3 aufhalten und einkaufen, die Angabe der Kontaktdaten ist aufgrund des geltenden Hygienekonzeptes ebenso wie das Tragen einer FFP2 Maske zwingend erforderlich.

Weiterlesen

Bodenwöhr. Heftig umstritten und daher langwierig, so entpuppte sich die Änderung des Flächennutzungs- und des Bebauungsplans zur Schaffung eines Baugrundstückes in Taxöldern. Es ist ein Projekt, das den Taxölderner Bürger nicht kalt lässt – deutlich erkennbar am starken Besuch der jüngsten Gemeinderatssitzung.

Weiterlesen

Schwandorf. Mit zwölf Fällen am Donnerstag, dem Feiertag Fronleichnam, steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen auf 8.360. Die Sieben-Tage-Inzidenz, die am Mittwoch bei 25,7 lag, liegt gestern und heute bei 16,9. Leider ist ein weiterer Todesfall zu vermelden. Im Krankenhaus Burglengenfeld verstarb eine 67-jährige Frau, die zu Hause gewohnt hatte. Die Zahl der Todesfälle hat sich damit auf 157 erhöht.

Weiterlesen

Burglengenfeld. Seit 1700 Jahren leben Jüdinnen und Juden in Deutschland; in der Oberpfalz noch nicht so lange, doch schon vor der 1. Jahrtausendwende jedenfalls in Regensburg.

Weiterlesen

Nittenau. Am 9. Juni um 19 Uhr findet der Vortrag über die Themen „Betreuung, Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung" von Dipl.-Rechtspfleger (FH) Werner Chwatal in Nittenau, Haus des Gastes, statt.

Weiterlesen

Oberviechtach. Ein festes Fundament bietet Sicherheit und bildet die Basis für seine Aufbauten. Für den Bau der neuen Sparkasse in Oberviechtach gibt es dieses Fundament, auf dem am Freitag sich die Verantwortlichen rund um Planung und Bau mit Ehrengästen trafen – zur offiziellen Grundsteinlegung für das neue BeratungsCenter in der Eisenbarth-Stadt. (Advertorial)

Weiterlesen

Nittenau. Die Stadt Nittenau veröffentlicht ihr Ferienprogramm 2021. Das abwechslungsreiche Repertoire sorgt für einen vielseitigen Sommerurlaub Zuhause.

Weiterlesen

Nittenau. Polizeihauptkommissar Christian Allgeier heißt ab 1. Juni der neue Leiter der Polizeistation Nittenau. Er tritt die Nachfolge von Polizeihauptkommissar Rainer Hirschmann an.

Weiterlesen

Nittenau. Ab dem 7. Juni ist der Besuch im Rathaus ohne Termin wieder möglich.

Weiterlesen

Schwarzenfeld. Im April 1945, wenige Tage vor dem Ende des 2. Weltkriegs kommt es in Schwarzenfeld zu einem Massaker. Im Kugelhagel durch die US-Luftwaffe sterben zahlreiche Häftlinge, die in einem Zug vom KZ Flossenbürg ins KZ Dachau gebracht werden sollen.

Weiterlesen

Schwarzenfeld. Am Mittwoch, 2. Juni, gegen 2.40 Uhr, teilte ein Mann aus Schwarzenfeld der Polizei mit, dass sein 20-jähriger Sohn im Bereich des Miesbergklosters mehrmals mit einer Schreckschusspistole in die Luft geschossen hatte.

Weiterlesen

Die Impfzahlen im Landkreis sahen am Abend des 1. Juni so aus:

Impfzentrum Nabburg mit Außenstelle Maxhütte-Haidhof und mobilen Impfteams 61.280 Impfungen, davon 38.450 Erstimpfungen und 22.830 Zweitimpfungen.

Weiterlesen

Region Schwandorf

30. Juli 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf schreibt: Einen Schnaps trinken wir nicht, dafür ist die Lage zu ernst. Aber mit der 444. Pressemitteilung zu Corona haben wir heute dennoch eine Schnapszahl erreicht. Am Mittwoch hatten wir zum Stand 17.30 Uhr ...
30. Juli 2021
Burglengenfeld. „Ihr habt euren Abschluss unter wirklich außergewöhnlichen Bedingungen gemeistert, Respekt", so die Worte von Bürgermeister Thomas Gesche zur Abschlussfeier der Sophie-Scholl-Mittelschule am Mittwochabend in der Stadthalle. Rund 100 S...
30. Juli 2021
Neunburg vorm Wald. „Corona ausradieren!" Mit einem Schmunzeln verrät Realschuldirektorin Diana Schmidberger, welcher Gedanke ihr und der Sekretärin Melanie Wagner in den Sinn kam, als sie sich fragten, wofür sie eine Vielzahl an Radiergummis verwend...
29. Juli 2021
Nabburg. Im Dienstbereich der PI Nabburg war eine größere Suchaktion nach einem vermissten Mann angelaufen. Der 65-jährige Mann aus dem östlichen Dienstbereich wurde von einer Polizeistreife wohlbehalten aufgefunden. ...
29. Juli 2021
Burglengenfeld. Wie herrlich, im Sommer an einem Gewässer zu sein! Am Montag, 16. August, um 18.30 Uhr kann man in Burglengenfeld die Flusslandschaft gleich doppelt genießen, denn am „Irl", dem kleinen Inselbiotop wird das neue Buch aus dem Lichtung ...
29. Juli 2021
Maxhütte-Haidhof. Die drei Ersten Bürgermeister im Städtedreieck, Thomas Beer (Teublitz), Thomas Gesche (Burglengenfeld) und Rudolf Seidl (Maxhütte-Haidhof) spendeten je 500 Euro an die Tafel-Ausgabestelle Städtedreieck in Maxhütte-Haidhof. ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

22. Juli 2021
Amberg-Sulzbach. Wie schlimm und zerstörerisch Hochwasser sein kann, mussten auch die Amberg-Sulzbacher Tabler in den letzten Tagen aus den Medien erfahren. Wenn aus Alltag plötzlich Existenzängste werden; wenn Dinge, die eben noch selbstverständlich...
13. Juli 2021
Ensdorf. Naturpark-Ranger Christian Rudolf bietet eine Kanu-Tour im wunderschönen Vilstal von Ensdorf bis Emhof an, bei der die Vils im Naturpark Hirschwald erkundet wird. ...
09. Juli 2021
Oberpfalz. Vom 12. bis 19. Juli überwacht die Polizei in der Oberpfalz verstärkt die gefahrenen Geschwindigkeiten auf den Landstraßen. Mit der Aktionswoche soll insbesondere an Unfallhäufungspunkten auf die Risiken von nicht angepasster Geschwindigke...
09. Juli 2021
Amberg. Der Bedarf an Pflegekräften steigt ständig. Dieser Tatsache wird das Jobcenter mit Qualifizierungs- und Umschulungsmaßnahmen des ISE-Sprach- und Berufsbildungszentrums unter anderem zum/zur Pflegehelfer/-In gerecht. Fünf Frauen und drei Männe...
06. Juli 2021
Amberg. Im Mai 2021 wurde ein Seniorenehepaar Opfer eines Enkeltricks. Polizei und Staatsanwaltschaft fahnden nun öffentlichen nach der unbekannten Geldabholerin. ...
01. Juli 2021
Amberg-Sulzbach. „Der Rückgang der Inzidenzwerte auf 0 sowohl im Landkreis Amberg-Sulzbach als auch in der Stadt Amberg ist sehr erfreulich, eröffnet dies doch Möglichkeiten und Freiheiten, die die Coronapandemie über Monate nicht zugelassen hat", be...

Für Sie ausgewählt