Anzeige

Symbolbild: Andrea Kusajda, pixelio.de

Am Freitagvormittag, 09.45 Uhr, schlug ein Täter die Pkw-Scheibe hinten links eines am Marienplatz in Schwarzenfeld geparkten Opel Corsas ein und entwendete die Tasche der Eigentümerin. Diese befand sich gerade auf dem Friedhof und hörte nach ein Klirren. Sie eilte gleich zu ihrem Fahrzeug und konnte den Täter gerade noch sehen, wie er auf den Beifahrersitz eines silberfarbenen Opel Corsas mit ausländischem Kennzeichen (Anfangsbuchstaben GU) stieg. Der Pkw flüchtete in Richtung Bahnhof.

Weiterlesen

„Wenn`s die Milch nicht mehr macht!“ Die Landwirte im Landkreis Schwandorf suchen nach alternativen Einnahmequellen und gehen dabei ungewöhnliche Wege. Das zeigen die Beispiele von Christian Gradl und Thomas Kopf, die Sojabohnen anbauen und sie zu Kraftfutter und Öl verarbeiten.

Weiterlesen

2015 war für Schwarzenfeld ein Jahr der Superlative. Neben den Festveranstaltungen des Marktes und der Vereine war mit dem Festspiel und dem Kulturherbst auch ein großes kulturelles Programm geboten, das in der gesamten Region Beachtung fand. Ein Stück Kultur gibt es auch wieder in 2016.

Weiterlesen

Symbolbild: Segovax, pixelio.de

Ein bislang unbekannter Täter befuhr mit seiner Geländemaschine zwischen Dienstag und Mittwoch mehrfach die mit erheblichem finanziellen Aufwand angelegte Verkehrsinsel beim Schwarzenfelder Kreisverkehr und verursachte dabei Schäden an dem dortigen Steingebilde und der darunter befindlichen Vliesmatte. Der entstandene Sachschaden beläuft sich nach vorläufigen Schätzungen auf ca. 1500 Euro.

Weiterlesen

Die Christliche-Soziale Arbeitnehmerunion will nicht länger hinnehmen, „dass die Deutschen die schlechtesten Renten in ganz Europa bekommen“. In einer Resolution „Faire Rente jetzt!“ fordert die CSA eine grundlegende Reform des Rentensystems.

Weiterlesen

Glyphosat vernichtet alles, „was kreucht und fleucht“. Darum setzen viele Landwirte das Pflanzengift gerne ein. Die Umweltverbände dagegen laufen „Sturm“ und fordern das sofortige Verbot des Unkrautvernichtungsmittels. Sie sehen Menschen, Tiere und Umwelt in Gefahr. Acht Parteien, Umweltverbände und kirchliche Organisationen hatten die emeritierte Direktorin des Instituts für Bakteriologie und Mykologie der veterinärmedizinischen Fakultät der Universität Leipzig, Professor Dr. Monika Krüger, zu einem Vortrag eingeladen. Das Interesse war enorm. 350 Zuhörer füllten am Mittwochabend den Saal des Restaurants am Miesberg.

Weiterlesen

Symbolbild: Jens Bredehorn, pixelio.de

Während der Fahrt fing der erst fünf Jahre alte BMW eines 62-Jährigen am Fronleichnamstag, 6.15 Uhr, in der Nähe des Schwarzenfelder Sportparks Feuer.

Weiterlesen

Das Seniorenheim „SeniVita“ am Miesberg in Schwarzenfeld feiert heuer das 20-jährige Bestehen und lud dazu die Bevölkerung am Sonntag zu einem „Tag der offenen Tür“ ein. Das schöne Wetter und das attraktive Rahmenprogramm lockten zahlreiche Besucher an, die sich durch das Pflegeheim führen und von den Kooperationspartnern des Hauses beraten ließen.

Weiterlesen

Symbolbild: (c) by_tommys_pixelio.png

Nach einer Geburtstagsfeier waren am Sonntag, 12.06.2016, gegen 04:35 Uhr, ein 22- und ein 23-Jähriger zu Fuß an der Staatsstraße 2151, auf Höhe Fuhrn, in Richtung Schwarzenfeld unterwegs und versuchten, auch als Anhalter mitgenommen zu werden.

Weiterlesen

Symbolbild: stihl024, pixelio.de

Am Mittwoch, 06.07.2016, gegen 19:00 Uhr befuhr ein 59-jähriger Thüringer mit seinem Kraftrad BMW die A 93 in Fahrtrichtung Regensburg. Zwischen den Anschlussstellen Schwarzenfeld und Schwandorf Nord geriet er nach bisherigen Erkenntnissen im Verlauf eines Überholmanövers ins Schleudern, stürzte und touchierte noch einen LKW auf dem rechten Fahrstreifen. Der 59-Jähirge erlitt hierbei schwerste Verletzungen und verstarb noch an der Unfallstelle.

Weiterlesen

Symbolbild: by_bluefeeling_pixelio.png

Bislang unbekannte Täter entwendeten im Zeitraum vom 27.05.16 bis 14.06.16  einen Wohnwagen, Marke Hobby im Wert von 6000.- EUR. 

Weiterlesen

Zu einem sehr schönen Übergabetermin lud Schulleiter Helmut Schuster von der Grund- und Mittelschule Schwarzenfeld die Vorstandschaft des Fördervereins der Schule und Schüler aus mehreren Schulklassen ein, die sich mit besonderen Leistungen hervor getan hat.

Weiterlesen

Symbolbild: (c) by_oliver-haja_pixelio.png

Ein brauner Jagdhund mit orangenem Halsband lief am Montagnachmittag, gegen 16:45 Uhr, in der Richard-Wagner-Straße in Schwarzenfeld, unvermittelt auf die Straße und wurde dort von einem Audi leicht erfasst.

Weiterlesen

Mit der Kampagne "Weg mit den Barrieren!" macht sich der Sozialverband VdK für eine barrierefreie Gesellschaft stark. Eine Forderung des VdK ist es Wohnungen und öffentliche Gebäude, Verkehrsmittel sowie alle privaten Güter und Dienstleistungen endlich so zu gestaltet, dass sie für alle zugänglich sind. Dies war auch der Grund für den Besuch von Vertretern des VdK Ortsverbandes Schwarzenfeld und des VdK Kreisverbandes Schwandorf bei Bürgermeister Rodde im Rathaus in Schwarzenfeld.

Weiterlesen

Damit Schülerinnen und Schüler die Entscheidung für den richtigen Beruf leichter treffen können, organisierten die Berufsberaterinnen Marina Schuhbauer und Ulrike Schmidt in Zusammenarbeit mit den Mittelschulen Schwarzenfeld und Schmidgaden einen Berufsorientierungstag für die achten Jahrgangsstufen. Neben diversen schulischen Veranstaltungen und Angeboten der Berufsberatung, welche die Berufsorientierung der Jugendlichen unterstützen, ermöglicht die Vortragsreihe des Berufsinformationstags, viele Informationen zu sammeln, um sich für die passende berufliche Richtung entscheiden zu können.

Weiterlesen

Symbolbild: CFalk, pixelio.de

Unbekannte Täter brachen in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in drei Bürogebäuden im Industriegebiet in Schwarzenfeld ein. Zwei Taten ereigneten sich in der Molkereistraße und eine weitere in der Hertzstraße.

Weiterlesen

Einen Nachmittag voll mit guter Unterhaltung, einem Musikprogramm und netten Gesprächen boten der Johanniter-Ortsverband Schwarzenfeld, die Johanniter-Jugend und der Verein der Sanitäts-Arbeit e.V. ihren Gästen am diesjährigen „Seniorennachmittag“ im Restaurant Miesberg in Schwarzenfeld.

Weiterlesen

Bild: (c) Mario K., pixelio.de  -  Ein Zeuge fuhr am Freitagnachmittag, gegen 14.30 Uhr, hinter einem 77-jährigen Opel-Fahrer aus dem Kreis Schwandorf auf der Staatsstraße 2151 von Neunburg v. Wald in Richtung Sonnenried, als ihnen ein silberfarbener Pkw entgegenkam. Der Fahrer des entgegenkommenden Fahrzeuges geriet zu weit nach links über die Mittellinie, so dass sich jeweils die Außenspiegel streiften.

Weiterlesen

Symbolbild: (c) stihl024, pixelio.de

Ein unbekannter Täter hob zwischen 30. April, 18 Uhr und 1. Mai, 10 Uhr in der Feldstraße in Schwarzenfeld drei Gullydeckel  ab und warf diese in angrenzende Gärten.

Weiterlesen

Symbolbild: Günther Havlena, pixelio.de

Am frühen Abend kam es vor einer Gaststätte in der Brauhausgasse in Schwarzenfeld zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 26-jährigen und einem 20-jährigen Mann. Dem jüngeren Kontrahenten wurde dabei mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Er erlitt leichte Verletzungen.

Weiterlesen
Anzeige

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Region Schwandorf

21. Januar 2022
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf berichtet folgendermaßen: Mit 172 Fällen am Donnerstag und heute bislang 120 steigt die Gesamtzahl der Infektionen mit dem Coronavirus auf 17.247. Die Sieben-Tage-Inzidenz, die am Mittwoch bei 378,5 lag, stieg a...
21. Januar 2022
Schwandorf. Ob vor Gericht, in der Kanzlei oder im Unternehmen: Zahlreiche Menschen entscheiden sich für einen Beruf im Bereich Recht. Welche Möglichkeiten es gibt und was dafür erforderlich ist, klärt der nächste abi» Chat am Mittwoch, 2. Februar. V...
21. Januar 2022
Burglengenfeld. Lesen soll bald noch mehr Spaß machen: Unter dem Motto „Wir machen uns hübsch" wird ab Ende Januar die Kinderbuchabteilung der Stadtbibliothek renoviert....
20. Januar 2022
Teublitz. Die im September 2021 in den 20. Deutschen Bundestag gewählte CSU-Politikerin Martina Englhardt-Kopf stattete Bürgermeister Thomas Beer einen Besuch im Rathaus ab. Beide tauschten sich über politische Zukunftsperspektiven aus....
20. Januar 2022
Schwandorf. Folgende Presserklärung erreichte uns heute von MdB Martina Englhardt-Kopf, die wir hiermit wiedergeben: „Nach dem Wahlerfolg bei der Bundestagswahl habe ich im Oktober 2021 mein neues Amt als direkt gewählte Abgeordnete des Deutschen Bun...
19. Januar 2022
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet: Mit 157 Fällen am Dienstag, am 18. Januar und am 19. Januar bislang 144 Fällen, steigt die Gesamtzahl der Infektionen mit dem Coronavirus auf 16.947. Die Sieben-Tage-Inzidenz sank gestern leicht auf 337,...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

04. Januar 2022
Amberg-Sulzbach. Mehr als 70 Prozent Corona-Zweitimpfungen in der Oberpfalz, und fast 40 Prozent der Menschen sind schon geboostert. Dennoch gibt es immer noch zu viele Bürgerinnen und Bürger, die über keinen bzw. keinen ausreichenden Impfschutz verf...
30. Dezember 2021
Sulzbach-Rosenberg. Am 29. und 30. Dezember wurden bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg mehrere Anzeigen über Anrufe falscher Polizeibeamten erstattet....
30. Dezember 2021
Amberg. Die Stadt Amberg legt mit einer Allgemeinverfügung Bereiche fest, in denen an Silvester 2021 und an Neujahr 2022 Ansammlungen von mehr als zehn Personen untersagt sind....
28. Dezember 2021
Amberg-Sulzbach. „Wir brauchen Menschen wie Sie, die sich für die Gemeinschaft in den Dienst stellen und da sind, wenn andere Menschen in Not sind und Hilfe brauchen."...
02. Dezember 2021
Amberg/Schwandorf. 100.000 Euro spendet der Hospizverein Amberg für den Bau des Bruder-Gerhard-Hospizes in Schwandorf. Die Johanniter-Unfall-Hilfe Ostbayern bedankt sich als Träger des neuen Hospizes für die großzügige Summe, welche der Hospizverein ...
29. November 2021
Amberg-Sulzbach. In diesen Tagen erhalten alle Landkreisbewohner über 60 Jahre Post von Landrat Richard Reisinger. Die Corona-Lage im Landkreis Amberg-Sulzbach ist dramatisch und die Infektionszahlen alarmierend. Deshalb wirbt der Landkreischef in de...

Für Sie ausgewählt