Anzeige

​In ihrer Ausstellung „selection", die ab dem 10. November im Schmidt-Haus in Nabburg zu sehen ist, bewegt sich die Künstlerin Gené Neurieder stilistisch gesehen zwischen impressionistisch malerisch und expressiv bis konstruktiv abstrakt.

Weiterlesen

Zum Markt „Allerlei aus alter Zeit" lädt das Oberpfälzer Freilandmuseum am 27. Oktober, von 10 – 17 Uhr, zum dritten Mal zu einer Veranstaltung für Sammler und Liebhaber von Antiquitäten ein.

Weiterlesen

Aktionstag am 27.Oktober

- Brot und Allerheiligenspitzel backen

- Sonderführung durch das Schaudepot in Neusath

- Szenische Führung "Von Moosweibl, Drud und Bilmesschneider"


Weiterlesen

„Herbstferien" sind für die Eltern manchmal ein organisatorisches Problem. Das Fest Allerheiligen fällt auf einen Freitag, aber Montag bis Donnerstag lassen sich mit Angeboten der Volkshochschulen im Landkreis gut überbrücken.

Weiterlesen

Schwandorf. Für die Heilpraktikerin und Malerin Manuela Gsödl haben Beruf und Hobby eines gemeinsam: „Sie sind Therapie für die Seele". Bei einem geschäftlichen Besuch in der Sparkasse warf sie einen Blick auf die dort aufgebaute Bilderschau und äußerte den Wunsch nach einer eigenen Veranstaltung.

Weiterlesen

​Obstausstellung und Obstsortenbestimmung bieten Informationen und Klarheit, was da eigentlich im heimischen Garten wächst. Ein attraktives Angebot, das sich an der Jahreszeit orientiert, lohnt einen Besuch auf jeden Fall. 

Weiterlesen

Nabburg. Am 13.09.2019 vormittags kam eine Frau aus Nabburg zur Polizeiinspektion um eine „Fundsache" abzugeben. Die Kollegen auf der Wachte staunten nicht schlecht, als sie in der Plastikdose, die ihnen übergeben wurde, einen lebendigen, ca. 7 cm großen Skorpion entdeckten.


Weiterlesen

​Neusath-Perschen. Am 6. Oktober ab 10 Uhr veranstaltet das Oberpfälzer Freilandmuseum Neusath-Perschen zusammen mit der Regionalgruppe der Gesellschaft zur Erhaltung alter und gefährdeter Haustierrassen e.V. zum 16. Mal einen Tag, der den Besuchern Tiere vorstellt, deren Rassen vom Aussterben bedroht sind. Das Museum selbst besitzt viele Haustiere, wie zum Beispiel die Weiße und Bunte Edelziege, das Coburger Fuchsschaaf, Pfauen, das Schwäbisch-Hällische Hausschwein sowie einige alte Hühnerrassen, die heute nicht mehr gebraucht werden.

Weiterlesen
Nabburg. Ein 71-jährige Hausfrau war am Mittwoch, 28.08.2019, gegen 16.15 Uhr, in Nabburg zu Fuß über den Unteren Markt in Richtung Mühlweg unterwegs. Auf der bergabführenden Treppenanlage (Dechantstufen) stürzte sie nach vorne und verletzte sich schwer am Kopf.
Weiterlesen

Da die Erntearbeiten im Freilandmuseum des Bezirks Oberpfalz abgeschlossen sind, geht es am 22. September ab 13:00 Uhr an die Weiterverarbeitung des Getreides.

Weiterlesen

​Altendorf. Eine Ordnungswidrigkeitenanzeige wegen unzulässigem Lärms erwartet eine 82-jährige Rentnerin aus dem Gemeindebereich Altendorf. Aufgrund eines Nachbarschaftsstreites stellte sie am Samstag den 03.08.19 gegen Mitternacht, ihr Radio in das geöffnete Fenster in Richtung des Nachbaranwesens. 

Weiterlesen
Nabburg. Die Betriebsräte an den Kennametal-Standorten Vohenstrauß und Nabburg beriefen am Dienstag Betriebsversammlungen ein, um ein Zeichen gegen den Abbau weiterer Arbeitsplätze im Konzern zu setzen. Anschließend informierten der zweite Bevollmächtigte der IG Metall Amberg, Udo Fechtner, sowie die Betriebsratssprecher der Nabburger Werke, Wolfgang Zirwick und Franz Forster, und der Betriebsratsvorsitzende des Standortes Vohenstrauß, Markus Baierl, im Gasthaus „Zum Kräuterbeck" die Öffentlichkeit.

Weiterlesen

Nabburg. Die Naabtal-Realschule Nabburg entlässt 126 Absolventen aus fünf zehnten Klassen. Nicht nur zahlen-, sondern auch leistungsmäßig ragt der Jahrgang heraus. 23 Schüler haben im Zeugnis einen Einser-Schnitt und wurden bei der Abschlussfeier am Freitag besonders ausgezeichnet.

Weiterlesen
Nabburg. 

„Holz macht Sachen!" ist ein interdisziplinäres Kooperationsprojekt zum Thema Umwelt- und Nachhaltigkeitsbildung, das die Verbindung zwischen Mensch und Natur, insbesondere zwischen der Menschheit und dem Rohstoff Holz, in den Fokus stellt. Ziel des Projektes ist es, Nachhaltigkeitsthemen zu vermitteln und das Umweltbewusstsein der Menschen zu stärken.

Weiterlesen
Nabburg. 

Zu Ehren des großen Oberpfälzers Franz Xaver von Schönwerth (1810-1886) steht eine Schönwerth-Linde im Oberpfälzer Freilandmuseum beim Schallerhof vor der Kegelbahn. Das ist der Platz, an dem sich am 28. Juli 2019 von 13:00 bis 17:00 Uhr kleine und große Kinder und ihre erwachsenen Begleiter versammeln, um zu spielen und zu basteln. Den spannenden Märchen von Franz Xaver Schönwerth, erzählt von Erika Eichenseer, kann man zu jeder vollen Stunde ab 13:00 Uhr in der Stube des Schallerhofes lauschen.

Weiterlesen

Sie sind Helden in Kinderbüchern und Zeichentrickserien und die größten Biomasseproduzenten. 14000 Arten gibt es weltweit, 42 allein im Landkreis Schwandorf. 

Weiterlesen

Begeben Sie sich mit Franz Xaver Schönwerth am Sonntag den 28. Juli 2019 um 14.00 Uhr auf eine Zeitreise in die Oberpfalz des 19. Jahrhunderts. 

Weiterlesen

​Nabburg. Ein etwas anderer Unfall ereignete sich am  27.06.2019 um  09:30 Uhr in Nabburg. Ein 49-jähriger Gabelstaplerfahrer aus Weiden belud seinen Lkw und übersah anschließend beim Abbiegen einen entgegenkommenden 28-jährigen Pkw-Fahrer aus Nabburg. 

Weiterlesen

 ​Prrschen. Das Oberpfälzer Freilandmuseum und der Verein Oberpfälzisches Bauernmuseum laden am letzten Wochenende im Juni wieder zur traditionellen Museumskirchweih in den Edelmannshof in Perschen ein.

Weiterlesen

Region Schwandorf

26. September 2021
Schwandorf/Regensburg. Das Landratsamt Schwandorf teilt zu den Bundeswahlen Folgendes mit: Im Wahlbezirk 0004 Tiefenthal, Stadt Wörth an der Donau, wurde festgestellt, dass weniger als 50 Wähler ihre Stimme abgegeben haben. ...
26. September 2021
Maxhütte-Haidhof. Der CSU-Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Schwandorf/Cham, Karl Holmeier, teilt mit, dass das „Kinderhaus St. Josef" in Maxhütte-Haidhof nun im Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist" gefördert w...
26. September 2021
Maxhütte-Haidhof/Waldmünchen. „Die Mehrgenerationenhäuser in Maxhütte-Haidhof und Waldmünchen profitieren vom Bundesprogramm Mehrgenerationenhaus", informiert die SPD-Bundestagsabgeordnete Marianne Schieder. ...
25. September 2021
Nabburg. Am gestrigen Freitagnachmittag, am 24. September, gegen 15.15 Uhr kam ein Pkw-Fahrer aus Unachtsamkeit auf der Kemnather Straße (SAD 28) kurz vor der Autobahnauffahrt von der Fahrbahn ab und rutschte in den Graben. Er blieb hierbei unverletz...
24. September 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet: Am Mittwoch,22. September, blieb es bei den am Nachmittag vermeldeten 13 Infektionen, am Donnerstag, 23. September, waren es 22 und am heutigen Freitag (Stand 17.30 Uhr) bislang drei. Die Gesamtzahl stei...
24. September 2021
Burglengenfeld. Erlebnisführung mit Schauspiel und Musik, Zeitreise in das 16. Jahrhundert: Gerhard Schneeberger führt zusammen mit den Nachtwächter Alexander Spitzer und weiteren Schauspielern am Samstag, den 3. Oktober, ab 18 Uhr durch die malerisc...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

26. September 2021

Schmidmühlen. Ein Sachschaden von etwa 50.000 Euro entstand beim Abernten eines Maisfeldes am frühen Freitagnachmittag bei Galching.

23. September 2021
Ursensollen, Hirschau: In den Bereichen Hirschau und Ursensollen kam es am Mittwoch und Donnerstag zu mehreren Kollisionen mit Rehwild. ...
22. September 2021
Amberg-Sulzbach. „Diese Aktionen sind der echte Renner!", freute sich Landrat Richard Reisinger über ein weiteres Glied in der langen Kette der nachhaltigen Projekte: In Poppenricht ging ein gemeinsames Vorhaben von Gemeinde und Landschaftspflegeverb...
21. September 2021
Amberg-Sulzbach. Am Montag, den 27. September, beginnen umfangreiche Bauarbeiten für den Ausbau der Kreisstraße AS 30 zwischen Immenstetten und der Abzweigung zum Industriegebiet Amberg‑Nord. ...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verb...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...

Für Sie ausgewählt