Anzeige

Nabburg. Vom 6. bis 13. Mai finden zum 20. Mal im Freilandmuseum Neusath-Perschen die „Oberpfälzer Weltwasserwochen" statt. Der Aktion vorgeschaltet ist eine Ausstellung zum Thema „Grundwasserschutz", die die Probleme des Klimawandels und der weltweiten Wasserknappheit thematisiert.

Weiterlesen
Nabburg. Ein bislang unbekannter Täter legte einen Handholzlauf quer über einen Radweg an der Oberviechtacher Straße. Eine 46-jährige Landkreisbewohnerin befuhr den Radweg mit ihrem Fahrrad, sah das Hindernis nicht rechtzeitig, fuhr über dieses und stürzte.
Weiterlesen

Neusath-Perschen. Wie gerne werden die Oberpfälzer auf das phonetische „houhou" reduziert, wie wenig weiß der Durchschnittsdeutsche doch über sie. Ein wundervoller Ort, um sie mit Spaß und Entdeckerlust in ihrer Vielschichtigkeit kennenzulernen – bzw. für uns Hiesige, den eigenen Wurzeln nachzuspüren – ist das Oberpfälzer Freilandmuseum vor der Toren der historischen Stadt Nabburg. Geschichtelässt sich eben viel schöner erleben als trocken erlernen.

Weiterlesen
Nabburg. Am Mittwoch Vormittag ereignete sich auf einem Parkplatz einer Bank in der Georgenstraße ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Fußgängerinnen leicht angefahren wurden. 
Weiterlesen

Neusath-Perschen. Kurz nach der Saisoneröffnung findet im Oberpfälzer Freilandmuseum zum ersten Mal ein Büchermarkt statt.

Weiterlesen

Am Donnerstag, 14.02.2019, gegen 19.55 Uhr, befuhr ein 45-jähriger Pkw Lenker aus dem nördlichen Landkreis Schwandorf die BAB A 93 in Fahrtrichtung München. An der Anschlussstelle Nabburg wollte er an der Ausfahrt die BAB A 93 verlassen. Als er unter der dortigen Autobahnbrücke durchfuhr, bemerkte er auf der Brücke eine dunkel gekleidete Person, die einen steinähnlichen Gegenstand von oben auf seinen Pkw herabwarf. 

Weiterlesen

Neusath-Perschen. „Das richtige Holz" - so heißt vom 09.03. – 03.11.2019 das Jahresmotto des Oberpfälzer Freilandmuseums.

Vor 200 Jahren waren der Wald und das in ihm gewonnene Holz aus dem Leben der Menschen im ländlichen Raum nicht wegzudenken. Man lebte in einem „hölzernen Zeitalter." Häuser, Geräte, Werkzeuge und viele weitere Gegenstände des alltäglichen Bedarfs wurden aus Holz gefertigt. Ohne Wald – und ohne Holz – hatte man nicht nur kein Dach über dem Kopf, sondern auch Wohnräume und Speisen blieben kalt, da ein wichtiger Brennstoff fehlte.

Weiterlesen

Neusath-Perschen. Er ist neugierig, intelligent und hervorragend an das Leben im Wasser angepasst, der Fischotter. Der faszinierende Wassermarder steht bei einem Vortragsabend des Landesbundes für Vogelschutz (LBV) am Freitag, den 01. März im Mittelpunkt. Beginn ist um 20 Uhr im Vortragssaal des Oberpfälzer Freilandmuseums.

Weiterlesen

Am vergangenen Mittwoch kontrollierten Beamte der Grenzpolizeiinspektion Waidhaus einen ungarischen PKW auf der A6. Als die den Führerschein des Fahrers überprüften, wurden sie stutzig. Sie bewiesen das richtige Gespür, es war ein mit Haftbefehl gesuchter Mann und zugleich ein „alter Bekannter".

Weiterlesen

In den Abendstunden des 06.01.19, verlor ein 53-jähriger Mann aus Nabburg seine EC-Karte. Der zunächst unbekannte Finder hob dann am 07.01.19 und am 08.01.19, jeweils 1000,- Euro mit Hilfe des Geldautomaten vom Konto des Geschädigten ab. 

Weiterlesen

Der Landkreis Schwandorf als Katastrophenschutzbehörde hat im Umgriff der beiden Störfallbetriebe in Stulln neue Sirenen errichtet. Die beiden Anlagen stehen am Bauhof in Stulln und an der Einfahrt zum Waldfriedhof im Ortsteil Bergelshof in Nabburg. Zu den Gesamtkosten von rund 27.000 Euro gewährt die Regierung der Oberpfalz eine Förderung in Höhe von 18.000 Euro. Landrat Thomas Ebeling und Bürgermeister Hans Prechtl freuen sich über die verbesserten Alarmierungsmöglichkeiten.

Weiterlesen

In der Nacht vom 11.01. auf den 12.01.2019 kam es in einem Mehrfamilienhaus an der Kemnather Straße in Nabburg gegen Mitternacht zu einem Heizungsbrand. Der im Keller befindliche Ölbrenner entzündete sich aufgrund eines technischen Defekts von selbst. 

Weiterlesen

Den „Jahresband zur Kultur und Geschichte" gibt der Landkreis heuer als 28./29. Band heraus. Stellvertretender Landrat Joachim Hanisch stellte „das kulturelle Schmuckstück" am Donnerstag im Landratsamt vor. Auch Kulturreferent Franz Pfeffer findet die knapp 200 Seiten starke Broschüre „wunderbar gelungen". 

Weiterlesen

Ein 40-Jähriger aus dem Bereich Nabburg hatte gestern, gegen 06.15 Uhr, seinen VW Passat in Schwandorf, in der Fronberger Straße, gegenüber der Sparkassenfiliale geparkt. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer, stadtauswärts unterwegs mit einem weißen Audi der SUV-Klasse, touchierte dabei den linken Außenspiegel des Passat.

Weiterlesen

Weil er nachts ohne Licht unterwegs war, wurde die Polizei auf einen Fahrradfahrer aufmerksam. Dabei stellte sich heraus: das Rad gehört gar nicht zum Fahrer.

Weiterlesen

Symbolbild: (c) by_stihl024_pixelio

Am Freitag, 16.11.2018, von 15:00 Uhr bis 15:30 Uhr, wurden in der Schmiedgasse die Wohnungstür, ein Lichtschalter und ein Fenster einer 51-Jährigen aus dem Landkreis Schwandorf mittels einer unbekannten Substanz besprüht und hierdurch beschädigt.

Weiterlesen

Nabburg. Tödliche Verletzungen erlitt ein 78-jähriger Mann am Dienstag, 27.11.2018 bei Waldarbeiten in der Gemarkung Iffelsdorf.

Weiterlesen

Nabburg. Am Freitag, den 19. Oktober, lädt der Kultur- und Museumsverein, um 19 Uhr, zum Vortrag „Bronzezeit in Nabburg“ mit dem Kreisheimatpfleger für Archäologie Kurt Engelhardt in das Stadtmuseum Zehentstadel ein. Die Veranstaltung wird unterstützt durch die Firma Gietl, Nabburg. Der Eintritt ist frei.

Weiterlesen

Symbolbild: (C) by gerd altmann/pixelio.de

Nabburg. Am Freitag, 12.10.18, gegen 13 und gegen 13.10 Uhr, kam es auf der A 93, zwischen den Anschlussstellen Schwarzenfeld und Nabburg sowohl in Fahrtrichtung Hof als auch in Fahrtrichtung München zu einem Auffahrunfall.

Weiterlesen

Symbolbild: (C) by Benjamin Klack/pixelio.de

Nabburg. Die Regierung der Oberpfalz hat der Stadt Nabburg für die Grund- und Mittelschule Nabburg die Zustimmung zum vorzeitigen Maßnahmenbeginn für die Generalsanierung des Mittelschul- und Verwaltungstrakts mit Pausenhof erteilt. Dies teilt die Regierung der Oberpfalz mit.

Weiterlesen

Region Schwandorf

24. September 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet: Am Mittwoch,22. September, blieb es bei den am Nachmittag vermeldeten 13 Infektionen, am Donnerstag, 23. September, waren es 22 und am heutigen Freitag (Stand 17.30 Uhr) bislang drei. Die Gesamtzahl stei...
24. September 2021
Burglengenfeld. Erlebnisführung mit Schauspiel und Musik, Zeitreise in das 16. Jahrhundert: Gerhard Schneeberger führt zusammen mit den Nachtwächter Alexander Spitzer und weiteren Schauspielern am Samstag, den 3. Oktober, ab 18 Uhr durch die malerisc...
24. September 2021
Schmidmühlen. Es gibt viele freiwillige Helferinnen und Helfer, ohne die der Amateurfußball nicht das wäre, was er heute ist. Sie waschen Trikots, putzen Kabinen, fetten Fußballbälle ein und mähen den grünen Rasen des Spielfelds. Diese Ehrenamtlichen...
23. September 2021

Nittenau. 14 Schülerinnen und Schüler der Grund- und Mittelschule Nittenau sorgen ab sofort für mehr Sicherheit im Straßenverkehr.

23. September 2021
Wackersdorf/Cham. Bei der anstehenden Bundestagswahl sind die Freien Wähler erstmals mit einer Liste vertreten. Deren Chef, Hubert Aiwanger, gesetzt auf Listenplatz 1, will nach Berlin, wo er nur ein ideenloses Weiter-so sieht. Aiwangers Credo an die...
23. September 2021
Burglengenfeld. Die allmähliche Lockerung der Corona-Regeln lässt es zu, dass die erst 2019 neu gegründete Johann Michael Fischer-Gesellschaft e.V. mit ersten Aktivitäten auf den in Burglengenfeld geborenen größten Baumeister des süddeutschen Barock ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

23. September 2021
Ursensollen, Hirschau: In den Bereichen Hirschau und Ursensollen kam es am Mittwoch und Donnerstag zu mehreren Kollisionen mit Rehwild. ...
22. September 2021
Amberg-Sulzbach. „Diese Aktionen sind der echte Renner!", freute sich Landrat Richard Reisinger über ein weiteres Glied in der langen Kette der nachhaltigen Projekte: In Poppenricht ging ein gemeinsames Vorhaben von Gemeinde und Landschaftspflegeverb...
21. September 2021
Amberg-Sulzbach. Am Montag, den 27. September, beginnen umfangreiche Bauarbeiten für den Ausbau der Kreisstraße AS 30 zwischen Immenstetten und der Abzweigung zum Industriegebiet Amberg‑Nord. ...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verb...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...
23. Oktober 2020
Sulzbach-Rosenberg. Im Rahmen eines kleinen Festaktes bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenbach führte in dieser Woche Polizeivizepräsident Thomas Schöniger den zukünftigen stellvertretenden Leiter der Dienststelle, Polizeihauptkommissar Alexander...

Für Sie ausgewählt