Anzeige

Landkreis Schwandorf. Am Montag wurden im Kreis Schwandorf 18 neue Corona-Infektionen bekannt, womit die Gesamtzahl auf 3359 steigt. Als 61. Todesfall im Landkreis ist eine 84-jährige Frau zu vermelden, die in einem Heim in Burglengenfeld gewohnt hatte.

Weiterlesen

Nabburg. Am Sonntag, 27. Dezember 2020, hat das Impfteam des Impfzentrums Nabburg seine erste Fahrt angetreten, um Personen der höchsten Prioritätsgruppe die ersten Dosen des Impfstoffes gegen Covid19 zu verabreichen.

Weiterlesen

Neunburg vorm Wald. Für die OGTS und SMV der Gregor-von-Scherr-Schule war es selbstverständlich, sich dieses Jahr an der Weihnachtstrucker-Aktion zu beteiligen – schließlich sind die Johanniter Träger ihrer Offenen Ganztagesschule. So haben sie in diesem Jahr dazu aufgerufen, sich für Kinder und Familien in zumeist südosteuropäischen Ländern einzusetzen und ihnen eine kleine Freude zu Weihnachten zu bereiten.

Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Am Donnerstag hat das Landratsamt die Meldung erreicht, dass zwei Bewohner des BRK-Seniorenwohn- und Pflegeheims "Arche Noah" in Nabburg vor etlichen Tagen im Klinikum Amberg im Zusammenhang mit dem Corona-Virus verstorben sind. Es handelt sich um einen 94-jährigen Mann und um eine 86-jährige Frau. Die Zahl der Todesfälle im Landkreis steigt damit auf 45. Mit 37 neuen Infektionen steigt diese Zahl auf 2958. Die Inzidenz liegt bei 159,60 (LGL) bzw. bei 135,3 (RKI).
Weiterlesen

Die evangelische Kirchengemeinde Neunburg bietet an den Weihnachtsfeiertagen lediglich zwei Gottesdienste an Heilig Abend: Diese finden um 15.30 Uhr und um 17.00 Uhr statt. Es wird je das Videokrippenspiel gezeigt.

Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Am Mittwoch verzeichnete der Landkreis 45 neue bestätigte Corona-Infektionen. Die Fallzahl steigt auf 2.633. Die 7-Tage-Inzidenz liegt laut dem Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit bei 134,58. Da das Robert-Koch-Institut die 45 neuen Infektionen noch nicht eingepflegt hat, liegt die Inzidenz dort bei nur 106,2. Für Donnerstag wird eine höhere Zahl als für Mittwoch zu vermelden sein. Die Inzidenz wird steigen.
Weiterlesen

Neunburg vorm Wald. Kürzlich fand wie jedes Jahr der bei Kindern und Jugendlichen gleichermaßen beliebte bundesweite Vorlesetag statt - der Pandemie geschuldet allerdings in ungewöhnlicher Weise. Davon ließen sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5a der Gregor-von-Scherr-Realschule jedoch nicht beirren und sie begannen - zusammen mit ihrer Deutschlehrkraft Sabine Kemptner – einen Online-Vorlesetag für die 1. und 2. Jahrgangsstufe der ortsansässigen Grundschule zu planen.

Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Drei weitere Personen im Landkreis Schwandorf sind mit oder an Corona verstorben. Es handelt sich dabei um zwei Heimbewohner, und zwar eine 76-jährige Frau und einen 77-jähriger Mann. Außerdem ist eine 87-jährige Frau verstorben, die zu Hause gewohnt hatte. Einen neuen Ausbruch gibt es in einer Senioren-Residenz zu verzeichnen.
Weiterlesen
Neunburg vorm Wald. In einem feierlichen Lichtergottesdienst wurde am Gedenktag Adolph-Kolpings H. H. Pfarrvikar Emmanuel Ogbu als neuer Präses der Kolpingfamilie Neunburg vorgestellt.
Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) meldet zum Stand von Donnerstag um 8 Uhr 98 neue Corona-Fälle, was die Gesamtzahl der Infektionen auf 2.048 ansteigen lässt. Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt bei 190,71. Die hohe Zahl von 98 Fällen entspricht dem Infektionsgeschehen von Dienstag und Mittwoch, nachdem das LGL am Mittwoch keine Fälle gemeldet hatte. Auch am  Donnerstag gab es zahlreiche neue Fälle.
Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Mit 65 Fällen am Freitag und 39 Fällen am Samstag steigt die Gesamtzahl auf 1.879. Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt bei 204,23. Das ist auch am Sonntag der höchste Wert in der Oberpfalz.
Weiterlesen

Neunburg v.W.  Am frühen Freitagvormittag fanden in Neunburg zeitgleich sechs Durchsuchungen mit Zielrichtung Rauschgift statt. Die Polizei Neunburg konnte in mehreren Objekten geringe Mengen Betäubungsmittel, Mobiltelefone und einen Schlagring sicherstellen.

Weiterlesen
Kreis Schwandorf. "Wir bleiben stabil, aber leider auf einem sehr hohen Niveau", kommentiert Hans Prechtl, Sprecher des Landratsamtes, die Corona-Bilanz vom Donnerstag. Die 7-Tage-Inzidenz sinkt nur leicht von 240,75 auf 235,34. Verantwortlich dafür sind 70 neue Infektionen, die für Mittwoch zu vermelden sind. Die Gesamtzahl steigt damit auf 1.716.
Weiterlesen

Neunburg v.W. Am 14.11. gegen 21 Uhr bekam die Polizeiinspektion Neunburg vorm Wald einen Anruf mit einer Beschwerde über laute Musik. Als die eingesetzten Beamten an der Einsatzörtlichkeit ankamen, wurden elf feiernde Leute angetroffen. Diese saßen alle im Esszimmer an einem kleinen Tisch und feierten die Geburt eines Kindes, wie sie verlauten ließen.

Weiterlesen

Roding/Fronau. Ein 24-jähriger Traktorfahrer aus dem Gemeindegebiet von Neunburg v. W. fuhr am 14.11.2020 gegen 15.15 Uhr mit seinem Geräteträger der Marke Fendt nach verrichteter Arbeit nach Hause, als plötzlich aus dem Motorraum unterhalb der Fahrerkabine Rauch aufstieg.

Weiterlesen

Kreis Schwandorf. Es ist kompliziert: Die 7-Tages-Inzidenz im Kreis Schwandorf ist laut offiziellen Zahlen von 206 auf 189 gesunken. Hans Prechtl vom Landratsamt weist aber daraufhin, dass dabei nur gut die Hälfte der 100 am Donnerstag verzeichneten Corona-Fälle Berücksichtigung gefunden haben.

Weiterlesen

ANZEIGE

Zur Unterstützung unseres Teams in Neunburg vorm Wald suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

Weiterlesen

Schwandorf. Mit 15 neuen Corona-Fällen am Tag, die sich auf acht Gemeinden verteilen, steigt die Gesamtzahl auf 863, wie das Landratsamt Schwandorf mitteilt. Betroffen sind folgende Kommunen:

Weiterlesen

Schwandorf. Obwohl die Corona-Fallzahlen an Montagen erfahrungsgemäß niedriger sind, auch weil an Wochenenden weniger getestet wird, sind heute 18 neue Infektionen im Kreis Schwandorf zu vermelden. Die Gesamtzahl steigt damit auf 848. Die 18 Fälle verteilen sich auf neun Gemeinden wie folgt:

Weiterlesen

Neunburg vorm Wald. Am Abend des 31.10.2020, gegen 22:30 Uhr, verursachte mutmaßlich ein bislang unbekannter Lkw-Fahrer einen folgenschweren Verkehrsunfall. Laut Aussagen eines 18-jährigen Pkw-Fahrers fuhr dieser mit seinen drei Mitfahrern auf der Staatsstraße 2151 in Richtung Rötz und musste dabei kurz nach der Abzweigung Diendorf einem Lkw ausweichen, welcher über die Fahrbahnmitte und auf die Gegenfahrbahn geriet.

Weiterlesen

Region Schwandorf

15. Januar 2021
Kreis Schwandorf. Das Landratsamt meldet am Freitag 24 bestätigte Corona-Infektionen vom Donnerstag, damit steigt die Zahl der Fälle auf 3830. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 107,5. "Die Zahlen scheinen stabil zu sein, aber leider auf einem hohen Nive...
15. Januar 2021
Burglengenfeld. Wegen der Corona-Pandemie muss der geplante zentrale Anmeldetag für das neue Kindergartenjahr 2021/2022 entfallen. Als Ersatz hat die Stadt auf ihrer Website die Anmelde-Unterlagen aller Burglengenfelder Kindergärten gebündelt und zum...
15. Januar 2021
Maxhütte-Haidhof. Anmeldung virtuell: In allen Kindertagesstätten des Stadtgebietes von Maxhütte-Haidhof können am Mittwoch, 17. Februar 2021, von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr Kinder für den Kindergartenbesuch bzw. Krippenbesuch ab September 2021 angemeld...
15. Januar 2021
Schwandorf. Am 14.01.2021 kam es am Donnerstagnachmittag in einem Mehrfamilienhaus im Rothlinden-Viertel zu einem Brand. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen entzündete sich ein Adventskranz, der eine starke Rauchentwicklung auslöste. Aufmerksame ...
14. Januar 2021
Kreis Schwandorf. Drei weitere SeniorInnen aus dem Landkreis sind an oder mit Corona verstorben. Betroffen sind zwei Frauen aus verschiedenen Heimen, die 82 und 86 Jahre alt waren, sowie ein 82-jähriger Mann, der zu Hause gelebt hatte. Die Gesamtzahl...
14. Januar 2021
Schwandorf. Ein 45-jähriger Verkehrsteilnehmer aus dem Gemeindegebiet Wernberg-Köblitz wollte am Mittwochnachmittag (13.01.2021) mit seinem Kleintransporter durch die Bahnunterführung in der Frühlingstraße in Schwandorf fahren. ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

15. Januar 2021
Amberg. Einer aufmerksamen Frau blieb am Donnerstag die offensichtliche Notlage eines Senioren nicht verborgen. Die Frau handelte umsichtig und rettete dem Mann vielleicht das Leben. ...
15. Januar 2021
Amberg. Ein düpierter Herr musste sich selbst wegen eines Verstoßes gegen das Infektionsschutzgesetz anzeigen, hatte sich doch ein prekärer Sachverhalt zugetragen. Er hatte sich eine Prostituierte in die Wohnung bestellt, die wie vereinbart erschien,...
14. Januar 2021
Kreis Amberg-Sulzbach. Seit Jahresbeginn wurden im Landkreis Amberg-Sulzbach 157 neue COVID-19-Fälle registriert. Das geht aus einer Statistik hervor, die das Gesundheitsamt Amberg veröffentlicht hat. Die Gesamtzahl der COVID-19-Fälle stieg demnach ...
13. Januar 2021
Kreis Amberg-Sulzbach. Die Impf-Freudigkeit scheint hoch zu sein, geht aus einer Mitteilung des Landratsamtes Amberg-Sulzbach vom Mittwoch hervor. "Seit heute Morgen um 8 Uhr stehen die Telefone der Hotline nicht mehr still. Die zehn Callcenter-Mitar...
04. Januar 2021
Amberg-Sulzbach. Wie haben sich die Corona-Zahlen im Landkreis über das Jahr 2020 hin entwickelt? Im Landratsamt Amberg-Sulzbach liegt jetzt die Jahresstatistik für die einzelnen Gemeinden und die Stadt Amberg vor. 3.054 Infizierte insgesamt verzeic...
28. Dezember 2020
Amberg-Sulzbach. Im Landkreis Amberg-Sulzbach haben am Sonntag planmäßig die Corona-Impfungen begonnen. Die 83 Jahre alte Marga Weiß aus Sulzbach-Rosenberg war um kurz nach8 Uhr  die erste, die im Impfzentrum im Landkreis-Cultur-Centrum (LCC) in...

Für Sie ausgewählt