Anzeige

Neunburg v. W. Bereits diesen Montag liefen die Abschlussprüfungen an der Realschule Neunburg wie gewohnt an. In Zweier- oder Dreiergruppen absolvierten die Schülerinnen und Schüler die Sprechfertigkeitsprüfung in Englisch. Corona hat den Ablauf der Prüfungen selber nicht beeinträchtigt.

Weiterlesen

Regensburg. Im Landkreis Regensburg wurden bislang (Stand 23.04.2021, 13.40 Uhr) 58.130 Impfdosen verabreicht. 14.742 Personen sind vollständig geimpft (7,58 Prozent der Gesamtbevölkerung des Landkreises). 43.388 Personen haben mindestens eine Impfdosis erhalten (22,32 Prozent).

Weiterlesen

Nach zwei Fällen der Geflügelpest im März im Gebiet der Stadt Nittenau wurden im Rahmen von Allgemeinverfügungen verschiedene Maßnahmen verfügt. Nachdem die Geflügelpest in den beiden Ausbruchsbetrieben erloschen ist, konnten die Maßnahmen zum Teil aufgehoben werden.

Weiterlesen

Schwandorf. Mit 31 Fällen am Donnerstag steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen auf 7.619. Die Sieben-Tage-Inzidenz bleibt nach übereinstimmenden Angaben von LGL und RKI mit 126,5 gegenüber gestern unverändert.

Weiterlesen

Nittenau. Polizeihauptkommissar und Leiter der Polizeistation Rainer Hirschmann stellt Bürgermeister Benjamin Boml den Sicherheitsbericht 2020 der Polizeistation Nittenau vor. Erfreulich erweisen sich vor allem die Rückgänge im Bereich der Diebstahls- und Gewaltkriminalität sowie die Verbesserung der Aufklärungsquote.

Weiterlesen

Oberpfalz. In den vergangenen Tagen stellten Zollbeamte der Kontrolleinheit Verkehrswege Furth im Wald des Hauptzollamts Regensburg zahlreiche Verstöße gegen die zutreffenden Gesetzesbestimmungen fest.

Weiterlesen

Wiesent. Auf den ersten Blick mag man seinen Augen kaum trauen. Ein großer nepalesischer Tempel inmitten der oberpfälzischen Hügel nahe der Donau? Eingebettet in blühende Landschaften mit tausenden von Blüten? Daneben ein prachtvolles Tor wie in China, Brücken, Buddha- und Götterfiguren? Das ist durchaus kein Tagtraum - sondern ein ganz reeller Ausflugstipp. Der Nepal Himalaya Pavillon in Wiesent (Kreis Regensburg) strahlt mit seinen umgebenden Gartenanlagen eine unglaubliche Ruhe aus und ist mehr als nur einen kurzen Besuch wert.

Weiterlesen

Regensburg. Seit Saisonstart am 1. März waren schon am viele Motorradfahrer unterwegs und es kam bereits zu mehreren schweren Unfällen. Nun da auch das Wetter stetig besser wird, sind wieder viele Biker auf den Straßen unterwegs. Die Johanniter liefern wichtige Tipps zum Umgang bei Motorradunfällen.

Weiterlesen
Eschenbach. 15 neue Wohnungen für Eschenbach: Im August können wohl die ersten Mieter das Bauprojekt des Katholischen Wohnungsbau- und Siedlungswerks der Diözese Regensburg beziehen. Es sind noch Wohnungen verfügbar. Derzeit läuft der Innenausbau. (Advertorial)
Weiterlesen
Regenstauf. Seit Anfang des Jahres laufen die Vorbereitungen zur Erstvermietung der Wohnungen am Grasigen Weg. Einige Wohnungen sind noch verfügbar. Die ersten Mieter werden Ende Juni einziehen. (Advertorial)
Weiterlesen

Regensburg. Am 22. April fand der erste digitale Girls` Day/Boys` Day statt – ein bundesweiter Aktionstag zur Lebens- und Zukunftsplanung für Schülerinnen und Schüler. Junge Menschen aus ganz Deutschland nutzten von ihren PCs zu Hause aus die Gelegenheit, um spannende Berufe kennenzulernen, die das Landratsamt Regensburg anbietet, und in denen sie noch unterrepräsentiert sind.

Weiterlesen

Mit 25 Fällen am Mittwoch steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen auf 7.588. Die Sieben-Tage-Inzidenz, die gestern bei 134,6 lag, sinkt heute nach übereinstimmenden Berechnungen von LGL und RKI auf 126,5.

Weiterlesen

Regensburg. Für die Regenstaufer Bürgerinnen und Bürger gibt es jetzt noch mehr Möglichkeiten, ihren Rasenschnitt schnell und unproblematisch zu entsorgen. Zukünftig werden drei Container im Gemeindegebiet Regenstauf aufgestellt, um das Grüngut aus den Gärten auf kurzem Weg entsorgen zu können.

Weiterlesen

Deuerling. Die Straßenbauarbeiten des Staatlichen Bauamts Regensburg an der Staatsstraße zwischen Deuerling und Steinerbrückl sind zwischenzeitlich so weit vorangeschritten, dass nun die Asphaltierungsarbeiten anstehen.

Weiterlesen

OBERPFALZ. Heute Morgen, 22. April, um 6 Uhr endete der 24-stündige Blitzmarathon in der Oberpfalz. Die Polizei zieht Bilanz.

Weiterlesen

Pettendorf. Der Johanniter-Kindergarten in Pettendorf hat sich die Themen Nachhaltigkeit und Umwelt auf die Fahnen geschrieben und vor kurzem auch die Auszeichnung „Öko-Kids" erhalten. Damit lag es für die Einrichtung ganz klar auf der Hand, zum „Tag der Erde" am 22. April eine Aktion umzusetzen: Das Team und die Kinder haben eine Müllsammelaktion in Pettendorf gestartet.

Weiterlesen

Regensburg. Vor dem Haupteingang des Gymnasiums in Lappersdorf ist nun seit Kurzem ein Kunstwerk von Helmut Wolf zu bewundern. Der Künstler mit Atelier in Beratzhausen hatte vergangenen Sommer den Wettbewerb „Kunst und Bauen" im Zusammenhang mit der bereits fertiggestellten Baumaßnahme zur Errichtung und Erweiterung der Schule gewonnen. Am 13. April wurde das Kunstwerk offiziell an den Landkreis übergeben.

Weiterlesen

Regensburg. In den kommenden Tagen wird die Förderung des Landkreises für musikalische Bildungseinrichtungen in Höhe von insgesamt 93.971 Euro an 23 Sing- und Musikschulen sowie Musikvereine und Blaskapellen ausbezahlt.

Weiterlesen

Amberg. Das Jugendzentrum Klärwerk zieht eine positive Bilanz zu den Angeboten in den Osterferien 2021. Sowohl die reichlich bestückten Oster-Basteltaschen als auch die Oster-Rallye im ehemaligen Landesgartenschaugelände in Amberg wurden von den Kindern der näheren Umgebung mit Freude angenommen.

Weiterlesen

Amberg-Sulzbach. Nunmehr neun Betriebe im Landkreis Amberg-Sulzbach beteiligen sich am „Umwelt- und Klimapakt Bayern". Im Namen des bayerischen Umweltministers durfte Landrat Richard Reisinger jetzt auch eine Urkunde an Bezirksschornsteinfeger Josef Schmidt in Kümmersbruck überreichen.

Weiterlesen

Region Schwandorf

13. Mai 2021
Schwandorf. Musikalische Früherziehung – wenn man diesen Begriff hört, könnte man denken, es sollten kleine Mozarts und Beethovens herangedrillt werden. Dass nichts weiter wegliegen könnte, stellten die Musikschule Schwandorf am Mittwochmorgen im Kin...
13. Mai 2021
Perschen. Das gesamte Team des Freilandmuseums Oberpfalz freut sich, dass ab dem 14. Mai 2021 das Museum wieder öffnen darf. Dabei steht selbstverständlich die Sicherheit für die Besucher und Mitarbeiter an oberster Stelle. ...
12. Mai 2021
Schwandorf. Mit 23 Fällen am Dienstag steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen zwar auf 8.055, die Sieben-Tage-Inzidenz sinkt aber von 96,0 auf 85,2 und liegt damit an fünf aufeinanderfolgenden Tagen unter 100. Das Landratsamt auf diese erfreulic...
12. Mai 2021

Drei Gemeinden sind seit vier Wochen oder länger ohne Fall.

12. Mai 2021

34.730 erhielten im Impfzentrum und 20.246 bei den Hausärzten die Corona-Impfung.

12. Mai 2021
Nittenau. Der langjährige Mitarbeiter der Stadt Nittenau, Peter Weber, wurde in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Er kann auf eine abwechslungsreiche Arbeit im Bauhof zurückblicken. ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

12. Mai 2021
Amberg-Sulzbach. Das Schauspiel wiederholt sich jedes Jahr: Zecken kommen pünktlich mit dem Frühling und bleiben aktiv bis spät in den Herbst hinein. Die kleinen Blutsauger leben im Gras, auf Sträuchern und im Unterholz und warten dort auf Spaziergän...
30. April 2021
Amberg/Amberg-Sulzbach. Das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit stuft die Infektionsgefahr für Wild- und Hausgeflügel in der aktuellen Risikobewertung als gering ein. ...
29. April 2021

Amberg-Sulzbach. Die Versorgung der Schulen und Kindertageseinrichtungen mit Selbsttests ist weiter in vollem Gange.

27. April 2021
Amberg-Sulzbach. Was gilt kommende Woche für den Schulbetrieb und sind Tagesbetreuungsangebote für Kinder, Jugendliche und junge Volljährige möglich? Diese Einschätzung wurde in den vergangenen Wochen immer freitags vom Landratsamt Amberg-Sulzbach an...
19. April 2021
OBERPFALZ. In der Oberpfalz gehören überhöhte und nicht angepasste Geschwindigkeit zu den Hauptursachen für schwere Verkehrsunfälle. Mit einem 24-Stunden-Blitzmarathon soll das Bewusstsein der Verkehrsteilnehmer geschärft werden. ...
15. April 2021
Sulzbach-Rosenberg. Ein aufmerksamer Lokführer hat am Mittwoch, 14.04.2021, gg. 18.45 Uhr im Bereich der Sulzbach-Rosenberger Bahnhofstraße mehrere Kinder gemeldet, die sich im Gleisbereich aufhielten und über die Gleise liefen. ...

Für Sie ausgewählt