Anzeige

Weiding(Landkreis Cham). Am Donnerstag, 06.08.20, gegen 03:50 Uhr, kam es in Weiding, in der Trosteraustraße zu einem Wohnhausbrand, bei dem die vier Bewohner leicht verletzt wurden.

Weiterlesen

Amberg-Sulzbach. Rund 6.000 ha Wald im Landkreis Amberg-Sulzbach gehören zum Forstbetrieb Burglengenfeld der Bayerischen Staatsforsten. Seit Anfang März hat der Forstbetrieb mit Diplom-Forstwirt Hans Mages einen neuen Leiter. Dieser stattete nun Landrat Richard Reisinger seinen Antrittsbesuch ab. Ursprünglich war der Besuch deutlich früher geplant, musste aber wegen der Coronapandemie verschoben werden.

Weiterlesen

Gestern Abend haben sich drei Infektionen mit dem Coronavirus positiv bestätigt. Die betroffenen Personen wohnen in Schwandorf.

Weiterlesen

Im Gemeindebereich Hahnbach stellte am Dienstag, im Verlauf des Vormittags, ein 64-jähriger Eigentümer eines Weihers tote Fische darin fest. Bei einem betroffenen- und einem weiteren Gewässer war zudem die Farbe deutlich verändert. Durch Absperren des Zulaufs konnte zunächst Schlimmeres verhindert werden.

Weiterlesen

Am Mittwoch, gegen 08.15 Uhr, wurde der Arbeitstag einer 33-jährigen Metzgereiangestellten in Sulzbach-Rosenberg abrupt und auf sehr schmerzhafte Weise beendet. Als sie die sehr massive Tür zum Kühlhaus der Metzgerei im Stadtgebiet zuschlug, hatte sie die Finger der linken Hand noch im Türrahmen.

Weiterlesen

BAB A93 (RASTSTÄTTE NAABTAL OST)/WINDISCHESCHENBACH. Heute Nacht, 5. August 2020, wurde eine Autobahntankstelle von einem Mann mit Pistole überfallen. Der Verdächtige flüchtete, verunglückte anschließend mit seinem Fahrzeug, raubte ein anderes Auto und befindet sich derzeit auf der Flucht. Die Polizei fahndet seitdem mit Hochdruck und warnt vor dem Verdächtigen.

Weiterlesen

Zum Ende des Betreuungsjahres erhalten Krippenkinder ein Geschenk

Pettendorf. Die Kinder der Johanniter-Kinderkrippe „Nesthäkchen" in Pettendorf haben zum Ende des laufenden Betreuungsjahres ein kleines Präsent erhalten.

Weiterlesen

US-Armee kündigt Gefechtsübungen im Landkreis Amberg-Sulzbach an.

Weiterlesen
Am Samstag sind zwei positive Befunde einer Infektion mit dem Coronavirus bestätigt worden. Beide Personen wohnen in Schwandorf. Die Gesamtzahl der Fälle im Landkreis steigt auf 516.Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt aktuell bei 3,40.
Weiterlesen

„Corona-Disziplin" auf dem Bau sinkt: Immer häufiger werden auf Baustellen notwendige Abstands- und Hygieneregeln nicht eingehalten. Das hat die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) bei Arbeitsschutzkontrollen festgestellt. Viele Bauunternehmen seien trotz der Corona-Pandemie inzwischen wieder zu alten Verhaltensmustern zurückgekehrt und ignorierten damit die Infektionsgefahr: „Sammeltransporte zu Baustellen im Bulli sind in vielen Firmen wieder an der Tagesordnung. Genauso wie Pausen im engen Bauwagen", kritisiert der Bundesvorsitzende der IG BAU, Robert Feiger. Oft hätten Bauarbeiter nicht einmal die Möglichkeit, sich am Waschbecken mit fließendem Wasser und Seife die Hände zu waschen. Das Aufstellen von Desinfektionsmittelspendern sei ohnehin die Ausnahme auf dem Bau.

Weiterlesen

Obwohl derzeit vieles nicht so ist wie immer: Gegrillt wird trotzdem vielerorts auf Terrassen und in Gärten. Hoch im Kurs stehen dabei Gasgrills. Sie sind im Handumdrehen sauber angeheizt, entwickeln weniger Rauch als Kohlegrills und die Hitze lässt sich optimal regulieren. Wer seinen Gasgrill hervorholt, sollte jedoch einige grundlegende Sicherheitstipps beachten, damit der Grillspaß ungetrübt und der Gasgrill möglichst lange intakt bleibt.

Weiterlesen

Mal durchatmen, Unternehmungen nach Lust und Laune planen, aktiv an der frischen Luft sein: In diesen Zeiten besinnen wir uns wieder darauf, was wir in unserer Freizeit wirklich brauchen - und sind oft erstaunt, dass wir solche Genussmomente gleich um die Ecke finden.

Weiterlesen

Sie haben mehr Zeit als früher, verfügen im Durchschnitt über ein relativ hohes Einkommen und sind gerne aktiv. Daher verwundert es nicht, dass Best Ager laut vieler touristischer Studien zu den Menschen gehören, die am häufigsten verreisen. Auch wenn das in diesem Jahr wohl nur eingeschränkt möglich sein wird - träumen und planen darf man ja.

Weiterlesen

Das Landschaftsbild des heutigen Landkreises Regensburg war über Jahrhunderte von weit über 80 Burgen unterschiedlicher Größe und Bedeutung geprägt. Um die Vergangenheit erlebbar zu machen, wurden vor über zehn Jahren rund 40 dieser Zeitzeugen durch Wanderwege miteinander vernetzt. Entlang der reizvollen Flusstäler der Schwarzen Laber, der Naab und des Regens und über die Höhenzüge des Vorderen Bayerischen Waldes kann man auf fünf Burgensteigen Geschichte erwandern und dabei teils noch erhaltene Burganlagen wie die Burgruinen Kallmünz, Laaber, Donaustauf oder Brennberg, die Burg Wolfsegg oder den Schlossberg Regenstauf bestaunen.

Weiterlesen

Klicken, wischen, schieben, drücken: In der digitalen Welt lassen sich zahlreiche Aufgaben mit einem Finger erledigen. Vor hundert Jahren sah die Berufswelt noch anders aus. Ganz hautnah entdecken lässt sich das in Lauf an der Pegnitz. 

Weiterlesen
Leuchtenberg. Das Landestheater Oberpfalz nimmt seinen Spielbetrieb wieder auf: die Proben für das Sommertheater „Die Kuh Rosmarie" starteten heute ebenso wie der Vorverkauf. Außerdem stehen nun auch die Stücke des Kulturherbsts in Vohenstrauß fest.
Weiterlesen
Ostbayern. Wer jetzt im Sommer einen Urlaub ins EU-Ausland plant, dem stehen seit 15. Juni wieder alle Türen offen. Einige mulmige Gefühle bleiben. Was passiert etwa, wenn während der schönen Tage am Strand eine zweite Corona-Welle über Europa hereinbricht? Das vermag heute wohl niemand seriös vorauszusagen. Eine andere Frage, die potenzielle Urlauber umtreibt, ist: Wie läuft derzeit so ein Urlaub ab mit den ganzen Regeln und Beschränkungen? Einblick vermittelt der 19-jährige Alessandro aus Schwandorf, der den Sommer als Animateur an der bulgarischen Schwarzmeerküste verbringt.
Weiterlesen

Am Dienstag, 04.08.2020, um 23.18 Uhr, kam es zum Vollbrand zweier abgestellter Pkw im Stadtgebiet. Um 23:18 Uhr bemerkten Anwohner, in der Imigstraße, einen Feuerschein und verständigten die Feuerwehr wegen einem brennenden Pkw. Beim Eintreffen der Rettungskräfte brannte bereits ein daneben geparkter zweiter Pkw und der angrenzende Gartenzaun.

Weiterlesen

Regensburg. Seit Montag, 3. August, bis voraussichtlich Freitag, 4. September 2020, wird im Minoritenweg – zwischen Kirschgäßchen und Von-der-Tann-Straße – der südliche Abschnitt des Gehwegs erneuert. Während dieser Maßnahme muss der Minoritenweg halbseitig gesperrt werden.

Weiterlesen

Schwandorf. Am Dienstag, um 03:50 Uhr, bemerkte eine 35-jährige Regensburgerin ein verletztes Reh in der Wackersdorfer Straße auf Höhe der Fichtelanlage. Allen Anschein nach stammten die Verletzungen des Tiers von einem Zusammenstoß mit einem Fahrzeug.

Weiterlesen

Region Schwandorf

13. August 2020
Neunburg vorm Wald. Am Mittwoch, gegen 18 Uhr, wollte ein 75-jähriger Opel-Virago-Fahrer aus Waldmünchen, von Zeitlarn kommend, in die Staatsstraße 2040 in Richtung Neunburg vorm Wald einbiegen. Hierbei übersah er den vorfahrtberechtigen Opel Zafira ...
12. August 2020
Schwandorf. „Der Geschichte ein Gesicht geben" – unter diesem Motto rief der diesjährige Schülerlandeswettbewerb „Erinnerungszeichen" Schüler*innen aller Schularten dazu auf, regionale und lokale Geschichte lebendig werden zu lassen....
12. August 2020
Landkreis Schwandorf. Eine gute Nachricht für alle Imker im östlichen Landkreis: die vor zwei und drei Jahren verfügten Sperrbezirke sind aufgehoben. Im Juli 2017 war in der Gemeinde Niedermurach die Amerikanische Faulbrut der Bienen festgest...
12. August 2020
Am 06.08.2020, gegen 09.40 Uhr, entwendete ein kräftiger Mann, mit lila Baseballkappe, ein unversperrtes Fahrrad. Das Fahrrad, Mountainbike, Damenrad, Bulls/Nandi, weiß/grün, war auf dem Firmengelände der Fa. Schöneck in Bruck, Sollbacher Str. 3, abg...
12. August 2020
A93/Schwandorf. Am Dienstag, den 11.08.2020, gegen 19:00 Uhr, verlor offensichtlich ein Sattelauflieger, kurz vor der Anschlussstelle Schwandorf in Fahrtrichtung Hof, eine Aufliegerstütze, die mittig zwischen den beiden Fahrspuren zum Liegen kam. ...
12. August 2020
Oberpfalz. Am Dienstag zogen am späten Nachmittag und abends Gewitterzellen mit teils starken Regenfällen über die Oberpfalz. Die Nordoberpfalz blieb größtenteils davon verschont. Nach derzeitigem Kenntnisstand hielten sich die Schäden in Grenzen....
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

13. August 2020
Amberg-Sulzbach. Das Thema Nachhaltigkeit ist dem Landkreis Amberg-Sulzbach wert und teuer. 50.000 Euro stellt der Kreistag jährlich für die Umsetzung des Leitbildes „Deine Zukunft 2030. Amberg-Sulzbach" in den Haushalt ein. Das Leitbild umfasst fün...
12. August 2020
Oberpfalz. Am Dienstag zogen am späten Nachmittag und abends Gewitterzellen mit teils starken Regenfällen über die Oberpfalz. Die Nordoberpfalz blieb größtenteils davon verschont. Nach derzeitigem Kenntnisstand hielten sich die Schäden in Grenzen....
09. August 2020
Amberg. Die heißen Temperaturen belasten Mensch und Tier schon im Freien. Innerhalb kürzester Zeit entstehen im Innenraum von Pkw unerträgliche Temperaturen. Dennoch bleiben immer wieder Hunde und Kinder in Fahrzeugen zurück, da man „nur kurz" in ein...
09. August 2020
Kümmersbruck. Samstagvormittag, gegen 10:45 Uhr, kam es auf der Kreisstraße AS 2 zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Mähdrescher und einem Pkw. Zwei Pkw befahren hintereinander die Kreisstraße von Waldhaus nach Köfering. Ihnen kommt ein Mähdr...
07. August 2020
Amberg-Sulzbach. Die Erstellung eines Zeitplans für die Projekte, die in den nächsten drei Jahren umgesetzt werden sollen, war Schwerpunkt der AOVE Klausurtagung, die in Erbendorf stattfand. Den Rahmen für die Umsetzung bildet das Integrierte Ländlic...
05. August 2020
Im Gemeindebereich Hahnbach stellte am Dienstag, im Verlauf des Vormittags, ein 64-jähriger Eigentümer eines Weihers tote Fische darin fest. Bei einem betroffenen- und einem weiteren Gewässer war zudem die Farbe deutlich verändert. Durch Absperren de...

Für Sie ausgewählt