// */
Anzeige
Anzeige

Am Dienstag, 29.01.2019, gegen 22.00 Uhr, stellte ein 37-jähriger Kroate seinen Lastzug auf einem Parkplatz an der B85 bei Roding ab, um hier seine Ruhezeit einzubringen. Als er gegen 05.30 Uhr am Folgetag seine Fahrt fortsetzen wollte, musste er feststellen, dass durch einen bis dato Unbekannten ca. 300 l aus seinem Tank abgezapft worden waren. Der Wert des Treibstoffs wurde mit ca. 390 Euro beziffert. Wer im fraglichen Zeitraum diesbezügliche Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich mit der PI Roding in Verbindung zu setzen.

Weiterlesen

Am 08.01.2019 ersteigerte ein 63-Jähriger über ein bekanntes Online-Verkaufsportal acht Schützenorden. Nach Überweisung des Kaufbetrages wurden die Orden allerdings nicht geliefert. 

Weiterlesen

Im Dienstbereich der PI Roding häufen sich derzeit Betrügereien mit Gewinnspielversprechen. Hierbei handelt es sich um ein weit verbreitetes Phänomen, mit nur einem Ziel, etwa durch einen Anruf mit fingierter Telefonnummer, eine ebenso gestaltete E-Mail oder per Post, ahnungslose Bürger um ihr Geld bringen. 

Weiterlesen

Roding. Ein unbekannter Fahrzeugführer verursachte, möglicherweise bei Schleuderversuchen, einen größeren Blechschaden an einem geparkten Fiat 500 in Höhe von ca. 2500 Euro und entfernte sich unerlaubt vom Unfallort.

Weiterlesen

Am Donnerstag, den 21.12.2018, in der Zeit von 19:30 Uhr bis 22:00 Uhr wurde von der Verkaufsfläche eines Automobilhändlers in Mitterkreith ein Pkw der Marke Audi entwendet. Der oder die Täter zwickten hierfür den Zaun, welcher um das Verkaufsgelände verläuft, auf und konnten somit mit dem Pkw das Gelände verlassen. 

Weiterlesen

Am Donnerstag, 20.12.2018, in der Zeit von 19.30 bis 22.00 Uhr, zwickten bis dato Unbekannte den Zaun eines Verkaufsgeländes für Gebrauchtwagen in Mitterkreith auf und entwendeten einen darin abgestellten schwarzen Audi A6. Der Wert des Pkw wurde vom Geschädigten mit ca. 18.000 Euro beziffert. Das Fahrzeug war nicht zugelassen. 

Weiterlesen

Roding/Altenkreith. Am 18.12.2018, gegen 23.50 Uhr, stellten die beiden Geschädigten – ein 45-jähriger Tscheche unterwegs mit einem MAN und ein 37-jähriger Deutscher unterwegs mit einem Mercedes - ihre Sattelzüge, am Parkplatz an der B85, zwischen Roding und Altenkreith, verkehrssicher ab, um hier ihre Ruhezeit einzubringen. Zu diesem Zeitpunkt war mit beiden Fahrzeugen noch alles in Ordnung. Als beide gegen etwa 05.00 Uhr ihre Fahrt fortsetzen wollten, mussten sie feststellen, dass bis dato Unbekannte Diesel aus den Tanks abgezapft hatten. Aus dem Tank des MAN fehlten 350 l im Wert von ca. 450 Euro, aus dem Mercedes 150 l im Wert von 215 Euro.

Die PI Roding bittet um Hinweise, wer im fraglichen Zeitraum verdächtige Beobachtungen am Parkplatz gemacht hat.

Weiterlesen

Vor einem Hotel in der Schulstraße attackierte ein anfangs unbekannter Mann am Sonntagabend einen 57-Jährigen und raubte diesem einen dreistelligen Bargeldbetrag. Unmittelbar eingeleitete Fahndungsmaßnahmen der Polizeiinspektion Roding führten zu einem schnellen Ermittlungserfolg.

Weiterlesen

Am gestrigen Montag, 17.12.2018, gegen 23.15 Uhr, wurde ein 24-jähriger Mann in der Falkensteiner Straße in Roding einer Personenkontrolle unterzogen, als sich dieser unberechtigt im Erdgeschoss des Altenheims aufhielt. 

Weiterlesen

Am 11.12.2018, gegen 16.30 Uhr, ereignete sich in der Rodinger Bahnhofstraße ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Zur Unfallzeit wollte eine 53-Jährige, die auf dem dortigen, linksseitigen Fußweg in Richtung Oberkreith unterwegs war, die Mitterkreither Straße überqueren. Vermutlich aus Unachtsamkeit wurde sie hierbei von einer 18-jährigen Fahrerin eines Renault übersehen, erfasst und kam zu Sturz. 

Weiterlesen
Roding. Am 30.11.2018, gegen 16.00 Uhr, stellte die Geschädigte ihren Pkw Citroën unbeschädigt in der Falkensteiner Bahnhofstraße ab. Als sie am 02.12.2018, gegen 07.20 Uhr, wieder zu ihrem Fahrz...
Weiterlesen

 Am Donnerstag, 29.11.2018, gegen 09.40 Uhr, ging bei der PI Roding die Mitteilung über einen Falschfahrer auf der B85 zwischen den Anschlussstellen Untertraubenbach und Wetterfeld ein. Wie sich herausstellte, fuhr ein 55-jähriger Mann mit seinem Fahrzeug die B85 von Roding in Richtung Cham, als ihm auf Höhe Untertraubenbach ein Mercedes auf seiner Fahrspur, also von Cham kommend in Richtung Roding fahrend, entgegen kam.

Weiterlesen

Symbolbild: (C) by stihl024/pixelio.de

Roding. Einmal mehr bestätigte die Strecke Zell–Roding ihren Ruf als Motorrad-Unfallschwerpunkt.

Weiterlesen

Symbolbild: (c) by Michael-Andre May/pixelio.de

Roding. Am Montag, 15.10.2018, gegen 20.00 Uhr, befuhr ein 35-Jähriger mit seinem Pkw Seat die Berggasse in Roding. Vermutlich aufgrund Unachtsamkeit streifte er mit seinem Außenspiegel am Straßenrand ordnungsgemäß geparkten Pkw Opel der Geschädigten.

Weiterlesen

Roding. Als Folge langwieriger und aufwändiger Ermittlungen führten Beamte der Polizei Roding, unterstützt von Einsatzkräften des Einsatzzuges Regensburg, in einer Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber im Dienstbereich, am frühen Dienstagmorgen, eine richterlich verfügte Durchsuchung mehrerer Räumlichkeiten im o.g. Anwesen durch.

Weiterlesen

Roding. Polizeipräsident Gerold Mahlmeister verabschiedete den langjährigen Leiter der PI Roding, Ersten Polizeihauptkommissar Arthur Stelzer (62), in den Ruhestand und stellte als neuen Interims-Leiter Polizeioberkommissar Sven Buhl (35) vor.

Weiterlesen

Beim Einbruch in einen Kellerraum erbeuteten Dieb Angelruten.

Weiterlesen

Sein Auto setzte ein Mann ein, um seinem Kontrahenten einen Denkzettel zu verpassen. Nun ermittelt die Polizei.

 

Symbolfoto: (C) by_Peter-Hebgen/pixelio.de.

Weiterlesen

Roding. Am vergangenen Sonntag, 19.11.2018, gegen 19.30 Uhr, wurde eine Streifenbesatzung der Polizei Roding, unterstützt durch eine weitere Streife der PI Cham, nach Michelsneukirchen gerufen. Einsatzgrund war ein lautstarker Familienstreit.

Weiterlesen

Am Mittwoch, 21.11.2018, in der Zeit von 17.45 Uhr und 20.45 Uhr, fuhr ein bis dato unbekannter Fahrzeugführer gegen einen Lichtmasten und ein Verkehrszeichen in der Altenkreither Franz-Sackmann-Str.

Weiterlesen
Anzeige

Region Schwandorf

27. November 2021
Waidhaus. Vor einigen Tagen zogen Zollbeamte der Kontrolleinheit Verkehrswege Waidhaus einen aus Südosteuropa kommenden Kleintransporter nahe Waidhaus aus dem fließenden Verkehr und brachten das Fahrzeug anlässlich einer zollrechtlichen Kontrolle zu ...
27. November 2021
Schwandorf. Welchen Stellenwert und wie wertvoll Friede eigentlich ist, zeigt Michael Fleischmann in seinem Buch "Ich hatt' einen Kameraden" auf. Im Mittelpunkt des knapp 500 Seiten starken Buches stehen Gefallene, Vermisste und Opfer des Nation...
27. November 2021
Wackersdorf. Die Schnelltest-Station der Johanniter ist wieder in Betrieb. Am vergangenen Freitag wurden ab 16 Uhr die ersten Testungen vor Ort durchgeführt. Der derzeitige Andrang auf das Angebot ist enorm....
27. November 2021
Schwandorf. Im Jahr 2022 findet in Deutschland wieder ein Zensus – auch bekannt als Volkszählung - statt. Ziel des Zensus ist die Ermittlung der Einwohnerzahlen in Deutschland sowie die Erhebung zentraler Strukturdaten, die eine Aussage darüber erlau...
26. November 2021
Schwandorf. Aus den „deutlich mehr als 100 Fällen", die wir am Mittwoch gemeldet haben, sind bis zum Ende des Tages 121 geworden. Gestern, am 26. November, haben wir 236 neue Fälle weitergemeldet und heute sind bereits mehr als 180 Infektionen bekann...
26. November 2021
Nittenau. Ende Oktober erhielten die MitarbeiterInnen der Verwaltung und der Außenstellen Bauhof, Museum, Touristik, Freibad und Campingplatz die Möglichkeit, sich als ErsthelferInnen ausbilden zu lassen....
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

26. November 2021
Amberg. Der Wald bietet als naturnaher Lebensraum ruhige Erholung fernab dem hektischen Alltag. Hier begegnen sich Spaziergänger, Radfahrer, Sportler und Naturliebhaber. Gerade während der Corona-Pandemie nahmen viele Bürgerinnen und Bürger diese Mög...
04. November 2021
Schnaittenbach. Im Tatzeitraum vom 26. Oktober bis 2. November entwendeten ein oder mehrere unbekannte Täter auf einem Geflügelhof 120 Gänse. Die Tiere befanden sich in einem abgegrenzten Freigehege abseits Hofes....
14. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat seit 1. Oktober einen neuen Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege. Markus Fuchs aus Ursensollen wurde von Landrat Richard Reisinger, zugleich Kreisvorsitzender der Obst- und Gartenbauver...
11. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Im Landkreis Amberg-Sulzbach wurde der Inzidenzwert von 35 Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 je 100.000 Einwohner an drei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten: Samstag, 9. Oktober 2021 (Inzidenzwert 39,8), Sonntag, 10...
10. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Ab Montag, 11. Oktober sind im Testzentrum auf dem Parkplatz des Gesundheitsamtes Amberg in der Hockermühlstraße keine kostenlosen Jedermann-Testungen mehr möglich. Darüber informiert das Landratsamt Amberg-Sulzbach in einer gemeinsa...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verbr...

Für Sie ausgewählt