/** */
Anzeige
Anzeige

Schwarzenfeld. Die neue Schulküche der Grund- und Mittelschule in Schwarzenfeld hat nach langer Planungs- und Bauphase jetzt den kirchlichen Segen erhalten.

Weiterlesen

Schwarzenfeld. Am Samstag, 9. Oktober, gegen 8.50 Uhr, war eine Gruppe von 20 Motorradfahrern aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach auf der Staatsstraße 2151 von Schwarzenfeld in Richtung Neunburg vorm Wald unterwegs.

Weiterlesen

Schwarzenfeld. „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland" – ein langer und oft auch steiniger gemeinsamer Weg. Im Festjahr 2021 kommen auch die schwierigen Zeiten zur Sprache.

Weiterlesen

Schwarzenfeld. Es ist eine der begehrtesten Veranstaltungen der Volkshochschulen im Landkreis Schwandorf: Wenn Martin Irl vom Holnstein-Archiv in Schwarzenfeld zur Themenführung rund um die Geschichte der Grafen von Holnstein einlädt, bleibt in der Regel kein Platz frei.

Weiterlesen

Schwarzenfeld. Am Samstag, 25. September um 14 Uhr beginnt eine Führung in Schwarzenfeld auf den Spuren der Grafenfamilie von Holnstein.

Weiterlesen

Schwarzenfeld. Zu einem kombinierten Antritts- und Abschiedstermin im Rathaus machte am vergangenen Dienstag die 2. Kompanie des Panzerbataillons 104 aus Pfreimd Bürgermeister Peter Neumeier im Rathaus in Schwarzenfeld ihre Aufwartung.

Weiterlesen

Schwarzenfeld. Die Heinz-Sielmann-Stiftung, die das Anliegen des großen Beobachters weiterträgt, hat den Landkreis Schwandorf zu einer der Modellregionen gemacht. Von den als Startprojekte ausgewählten Maßnahmen wurden einige bereits umgesetzt.

Weiterlesen

Schwarzenfeld. Aufmerksamen Spaziergängern und Anwohnern wird es aufgefallen sein: An mehreren Standorten in Schwarzenfeld entstanden in den letzten Wochen Oasen für Bienen, Hummeln, Schmetterlinge & Co. Es sind die Flächen des neuen Projekts „Blühwiesen", die, sobald sie in voller Blüte stehen, eine Heimat für die lebenswichtigen Insekten sein werden.

Weiterlesen

Schwandorf/Schwarzenfeld. Die Bevölkerungsschutz-Einheit „Betreuungsplatz 200" der bayerischen Johanniter hat sich am frühen Freitagmorgen auf den Weg nach Köln gemacht, um die dortigen Kollegen im Hochwassereinsatz zu unterstützen.

Weiterlesen

Schwarzenfeld. Im April 1945, wenige Tage vor dem Ende des 2. Weltkriegs kommt es in Schwarzenfeld zu einem Massaker. Im Kugelhagel durch die US-Luftwaffe sterben zahlreiche Häftlinge, die in einem Zug vom KZ Flossenbürg ins KZ Dachau gebracht werden sollen.

Weiterlesen

Schwarzenfeld. Am Mittwoch, 2. Juni, gegen 2.40 Uhr, teilte ein Mann aus Schwarzenfeld der Polizei mit, dass sein 20-jähriger Sohn im Bereich des Miesbergklosters mehrmals mit einer Schreckschusspistole in die Luft geschossen hatte.

Weiterlesen

Wackersdorf/Schwarzenfeld. Im Murner See wurde eine wachsende Population des sogenannten Marmorkrebses festgestellt. Die Krebsart zählt in der EU gemäß „EU-Invasiven-Verordnung" zu den invasiven Arten, d.h. sie verdrängt heimische Krebse aus deren Lebensraum und überträgt zudem mit hoher Wahrscheinlichkeit die Krebspest, eine für einheimische Krebsarten tödliche Krankheit.

Weiterlesen

Schwarzenfeld. Im Zeitraum von Sonntag, 25. April bis Dienstag, 27 April, wurde im Seengebiet bei Schwarzenfeld Motorenöl in umweltgefährdender Weise ausgebracht.

Weiterlesen

Schwarzenfeld. Als erste Teststelle im Landkreis können in Schwarzenfeld ab sofort jeden Tag Termine für Corona-Schnelltests angeboten werden. Möglich wird dies durch die enge Kooperation der Schwarzenfelder Hilfsorganisationen Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. und Bayerisches Rotes Kreuz mit Bereitschaft und Wasserwacht.

Weiterlesen

Kreis Schwandorf. Noch immer sehr stark von der Pandemie betroffen ist der Landkreis Schwandorf. Am Dienstag meldeten die Behörden 24 neue Infektionen vom Montag – und darüber hinaus auch vier Todesfälle. Die Anstrengungen zur Eindämmung des Virus gehen derweil weiter: Rotes Kreuz und Johanniter weiten ihr Angebot für Schnelltestungen aus.

Weiterlesen

Schwarzenfeld/Wackersdorf. Seit Samstag, den 20.03.2021 haben die neuen Corona-Schnelltestzentren in Wackersdorf und Schwarzenfeld geöffnet. Bürgerinnen und Bürger haben dann die Möglichkeit, sich einmal pro Woche kostenfrei vor Ort testen zu lassen.

Weiterlesen

Schwarzenfeld. Um 4:15 Uhr am Mittwochmorgen (24.03.2021) zerstört ein lauter Knall die Stille in Schwarzenfeld. Unbekannte haben versucht, den Geldautomat der Commerzbank zu sprengen. Die Wucht der Explosion war so stark, dass  die Scheiben der Bankfiliale gesprungen sind.

Weiterlesen

Schwarzenfeld. In der Bahnhofstraße wurden zwischen Freitagmorgen und Montagmorgen zwei Fahrräder im Gesamtwert von ca. 700,- Euro entwendet. 

Weiterlesen

Schwarzenfeld/Schwandorf. Am frühen Mittwochabend erstattete eine 19-jährige Schwandorferin Anzeige bei der PI Schwandorf, da ein bislang unbekanntes Fahrzeug die komplette rechte Fahrzeugseite ihres grauen Skoda Fabia beschädigt hatte. Es war ein Schaden in Höhe von mindestens 2.500.- Euro entstanden.

Weiterlesen

Schwarzenfeld. Zu einem Verkehrsunfall wurden am Donnerstag, 21.01.2021, Beamte der Polizeiinspektion Nabburg zu auf die Kreisstraße SAD 3, Höhe Gemeindeteil Irrenlohe, gerufen. Dort hatte es zwischen einem Audi Q5 und einem Ford Fiesta gekracht.

Weiterlesen
Anzeige

Region Schwandorf

26. Oktober 2021
Nittenau. Am 15. Oktober endete die Campingsaison für TagestouristInnen. Beata Käsz blickt auf ihr erstes Jahr als Campingwartin zurück....
26. Oktober 2021
Nittenau. Schwimmmeister Andreas Hanka zog Bilanz zur Freibadsaison 2021. Von Seiten der Stadtverwaltung nahm Christian Schwandtner Stellung zum Nittenauer Wochenmarkt, der heuer seine Premiere hatte. Auch Zuschussanträge wurden abgehandelt sowie übe...
25. Oktober 2021
Schwandorf. Das Landratsamt meldet: Aus den 37 Fällen, die wir am Freitag, 22. Oktober, gemeldet hatten, wurden bis zum Ende der Schicht noch 48. Am Samstag, 23. Oktober, wurden 38 und am Sonntag sechs neue Infektionen bekannt. Heute am Montag, 25. O...
25. Oktober 2021
Schwandorf/Landkreis. Am Samstagmorgen um 09:30 Uhr meldete die MERO (Mitteleuropäische Rohölleitung) -Leitstelle in Vohburg- ein Leck im Abschnitt B 21 – der sich wiederum im östlichen Landkreis Schwandorf verläuft. Unverzüglich alarmiert die Integr...
25. Oktober 2021
Neunburg. Im Schützenheim bei Nefling fand die Jahreshauptversammlung der Schützengesellschaft Erheiterung statt, zu der 22 Mitglieder erschienen sind. Schützenmeister Michael Baumgärtner erinnerte mit einer Gedenkminute an die verstorbenen Mitgliede...
24. Oktober 2021
Neuenschwand/Bodenwöhr. Irdische Menschen brauchen ein irdisches Zuhause, einen Ort, wo Familien sich zusammenfinden. Auch Jesus hat sein Zelt unter uns aufgeschlagen. Worte von Domdekan Prälat Dr. Josef Ammer aus Regensburg am Kirchweihsonntag, bevo...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

14. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat seit 1. Oktober einen neuen Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege. Markus Fuchs aus Ursensollen wurde von Landrat Richard Reisinger, zugleich Kreisvorsitzender der Obst- und Gartenbauver...
11. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Im Landkreis Amberg-Sulzbach wurde der Inzidenzwert von 35 Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 je 100.000 Einwohner an drei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten: Samstag, 9. Oktober 2021 (Inzidenzwert 39,8), Sonntag, 10...
10. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Ab Montag, 11. Oktober sind im Testzentrum auf dem Parkplatz des Gesundheitsamtes Amberg in der Hockermühlstraße keine kostenlosen Jedermann-Testungen mehr möglich. Darüber informiert das Landratsamt Amberg-Sulzbach in einer gemeinsa...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verbr...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...
23. Oktober 2020
Sulzbach-Rosenberg. Im Rahmen eines kleinen Festaktes bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenbach führte in dieser Woche Polizeivizepräsident Thomas Schöniger den zukünftigen stellvertretenden Leiter der Dienststelle, Polizeihauptkommissar Alexander...

Für Sie ausgewählt