Anzeige

Schwarzenfeld. Nach den Obmännern wählten nun auch die Landfrauen im Landkreis Schwandorf eine neue Führungsspitze. Nachfolgerin von Barbara Hanauer, die nach 30 Jahren nicht mehr kandidierte, ist die 34-jährige Sozialpädagogin und Erlebnisbäuerin Sabine Schindler. Die Mutter zweier Kinder betreibt mit ihrem Mann einen Vollerwerbwerbetrieb in Öd bei Nittenau. 

Weiterlesen

Schwarzenfeld.  Die „Erzeugergemeinschaft Südostbayern“ ist eine bäuerliche Selbsthilfeeinrichtung mit 10 000 Mitgliedern und einem Jahresumsatz von 350 Millionen Euro. Zu ihr gehört seit drei Jahren auch der frühere Verband „Ringferkel in der Oberpfalz“. Der damalige Vorsitzende Anton Scherr (Neunburg v.W.) sitzt heute im Vorstand der Genossenschaft.  

Weiterlesen

Bürgerversammlung hieß es am Montag Abend im Restaurant Miesberg in Schwarzenfeld.  Bürgermeister Manfred Rodde begrüßte etwas mehr als 100 interessierte Bürger.  Die Bevölkerungszahl pendelt sich dank des Zuzuges bei ca. 6.300 ein. Einnahmen von 12,7 Millionen Euro in steigender Tendenz sorgen für einen stabilen Haushalt. Aber da ist noch Luft nach oben. Dem kommt man mit der Neuausweisung des Gewerbegebietes West 2 nach. Eine lebhafte Debatte entspann sich um den beantragten Kiesabbau bei Brensdorf. Auch im Wohnsektor tut sich was, nur nicht genug. Der Zuzug könnte noch weit höher ausfallen, so der Rathauschef, wenn man über genügend Wohnimmobilien verfügen würde.

Weiterlesen

Gewürze und Heilkräuter mit allen Sinnen genießen konnten die 80 Teilnehmer bei einem Seminar, das Friedigarda Lingl in den Räumen des Haushaltswarengeschäfts Probst in Schwarzenfeld veranstaltete. Die Referentinnen Sabina Topolovec und Sanja Loncar aus Slowenien ließen ihnen „die große Kraft der kleinen Gewürze“ spüren: in Brotaufstrichen, Getränken, Joghurt und Gebäck.

Weiterlesen

„Für uns war bereits vor der Aktion klar, dass wir den Erlös daraus für das Patientenhaus der Leukämiehilfe Ostbayern spenden wollen“, sagt Elisabeth Wilhelm, Vorstandsvorsitzende des Trachtenvereins D'Miesbergler aus Schwarzenfeld.

Weiterlesen

Die Johanniter-Jugend Schwarzenfeld hat auch in diesem Herbst erfolgreich an der Waldsäuberungsaktion des Kreisjugendringes Schwandorf teilgenommen. Eine Gruppe bestehend  aus 18 Kindern und Jugendlichen sind ausgerüstet mit Handschuhen und Müllsäcken losgezogen, um die Umwelt von Schmutz zu befreien. Im Fokus der Aktion stand für die Johanniter-Jugend Schwarzenfeld dieses Mal das Areal entlang des Bahnweges, wo die Mädchen und Jungs sehr viel Müll einsammelten.

Weiterlesen

Symbolbild: Maren le Ber, pixelio.de

Im Bereich Schwarzenfeld, Neue Amberger Straße/ Wiesenweg, kam es am Dienstagnachmittag zu einem folgenschweren Verkehrsunfall zwischen einer 76-jährigen Radfahrerin und einem tschechischen Lkw-Fahrer. Die ältere Dame befuhr mit ihrem Fahrrad den Wiesenweg in Richtung Neue Amberger Straße. Die Frau wollte vermutlich in die Neue Amberger Straße nach links einbiegen oder diese überqueren und übersah dabei den von links kommenden, vorfahrtsberechtigen Lkw; die Frau wurde vom Lkw erfasst und schwer am Kopf verletzt.

Weiterlesen
Symbolbild: (c) by versicherungskennzeichen.png In der Nacht vom 01. auf 02.11.2016 wurden in Traunricht, Regensburger Straße und Waldstra&...
Weiterlesen

Bild: (c) stihl024, pixelio.de  -  Ein 15-jähriger Mofa-Fahrer war am 03.11.2016, gegen 13.10 Uhr, auf der Naabstraße in Schwarzenfeld in südlicher Fahrtrichtung unterwegs. Gleichzeitig befuhr eine 31-jährige Pkw-Fahrerin den Knappenweg mit ihrem VW-Golf in östlicher Richtung.

Weiterlesen

Die Oberpfalz als Herz des Nordgaus und Schwarzenfeld mittendrin. Erich Dollinger, Vizepräsident des Oberpfälzer Kulturbundes, kommt ins Schwärmen, wenn er vom kulturellen Erbe der Marktgemeinde spricht. Dazu gehöre jedes Jahr auch das Sänger- und Musikantentreffen auf dem Miesberg.

Weiterlesen

Symbolbild: (c) by_Gerd-Altmann_pixelio.png

Am 17.12.16, gegen 01:00 Uhr, fiel einer Polizeistreife der PI Nabburg, in der Bahnhofstraße, in Schwarzenfeld, ein 31-jähriger Radfahrer auf, welcher in erheblichen Schlangenlinien die Straße entlang fuhr.

Weiterlesen

Bild: (c) Thomas Max Müller, pixelio.de  -  Ein 42-jähriger Landwirt aus Sonnenried war am Donnerstagnachmittag mit Waldarbeiten im Bereich der Ortsstraße Sonnenried in Richtung Brückelsee beschäftigt. Die umgemachten Bäume zog er anschließend mit seinem Traktor aus dem Wald auf einen nahegelegenen Ablageplatz.

Weiterlesen

Symbolbild: Dieter Schütz, pixelio.de

Am Montag, 09.01.2017, um 06.15 Uhr, erfasste in Schwarzenfeld der 59-jähriger Fahrer eines Pkw, Skoda, in der Neuen Amberger Straße, Höhe Anwesen 5, einen die Fahrbahn querenden 58-jährigen Fußgänger.

Weiterlesen

Symbolbild: (c) Burkard Vogt, pixelio.de

Am Sonntagnachmittag rückte die Polizei Nabburg sowie der Tauchertrupp der Wasserwacht der BRK Kreisgruppe Schwandorf zum  Murner See aus, um nach einem verdächtigen Gegenstand zu suchen.

Weiterlesen

Symbolbild: (c) by_mario-k._pixelio.de.png

Am Mittwochmorgen befuhr eine 25-jährige Frau, aus Schwarzenfeld, mit ihrem Pkw den Häuslweg in Schwarzenfeld in Richtung Amberger Straße. 

Weiterlesen

Bild: (c) Mario K., pixelio.de  - Ein 53-jähriger Mann befuhr nach eigenen Angaben am 2. September um 14 Uhr in Schritttempo mit seinem Skoda in Schwarzenfeld den Parkplatz des Netto-Marktes Am Gleis. Hierbei fuhr er links an einem Arbeiter vorbei, der dort mit einem Laubbläser arbeitete.

Weiterlesen

Der Markt Schwarzenfeld stellt erstmals Bilder der Künstlerin Helga Katrin Stano im Rathaus aus. Unter dem Titel „Ans Licht gebracht“ wird Stano eine Serie oberpfälzer Landschaften zeigen und sich bei der Vernissage und der Sonderöffnung auch als Videokünstlerin präsentieren.

Weiterlesen

Bild: (c) Michael Horn, Pixelio.de  -  Der Johanniter-Ortsverband Schwarzenfeld lädt anlässlich seines 10-jährigen Bestehens ein zum Tag der Offenen Tür am  Sonntag, 18.09.2016 von 14:30 bis 17:30 Uhr in der Viktor-Koch-Str. 35 in 92521 Schwarzenfeld.

Weiterlesen

Bild: (c) Jürgen Mala, pixelio.de  -  Am Freitag, 09.09.2016, gegen 14:15 Uhr fuhr ein 45-jähriger Tscheche mit einem Lkw Iveco auf der Amberger Straße in Schwarzenfeld und ordnete sich an der Einmündung Wohlfester Weg links ein, um abzubiegen. Gleichzeitig fuhr ein 52-Jähriger aus dem Landkreis Schwandorf hinter dem Lkw mit einem Pkw Daimler. Auf Höhe der Einmündung setzte dieser zum Überholen an.

Weiterlesen

Bild: (c) Michael Horn, pixelio.de  -  Der Johanniter-Ortsverband Schwarzenfeld lädt anlässlich seines zehnjährigen Bestehens ein zum Tag der Offenen Tür am  Sonntag, 18. September, von 14:30 bis 17:30 Uhr in der Viktor-Koch-Str. 35 in Schwarzenfeld.

Weiterlesen
Anzeige

Advertorial

21. November 2021
Regenstauf
Region
Advertorial
Genießen
Regenstauf. Wer einen Termin beim Regenstaufer Bürgermeister Schindler hat, muss an seiner Vorzimmerdame Silvia Bruckmüller vorbei. Sie koordiniert seine Termine, verfasst Schreiben für ihn, organisiert Treffen und Meetings, bucht Räumlichkeiten und ...
17. November 2021
Nabburg
Region
Advertorial
Gesund leben
Nabburg. Digitale Technologie kann helfen, das Wohnen im Alter sicherer zu machen. Das BayernLab Nabburg lädt dazu am Donnerstag, den 25. November 2021, um 17 Uhr zu einem kostenlosen Online-Vortrag ein. (Advertorial)...
06. November 2021
Regensburg
Region
Advertorial
Freizeit & Reise
Regensburg. Wann ist Inklusion, also das gleichwertige und barrierefreie Miteinander von Menschen mit Einschränkungen und solchen ohne Handicap, tatsächlich gelungen? Eine Antwort mag lauten: Wenn sie so funktioniert, dass das Miteinander und das Gem...
06. November 2021
Bodenwöhr
Region
Advertorial
Genießen
Bodenwöhr. Ob Winter, Sommer, Frühling oder Herbst: frischer, prickelnder Genuss steigert zu jeder Jahreszeit die Freude am Freizeitspaß. Diese Botschaft hat Fotograf Clemens Mayer in die zwölf Motive des Jacob Weissbierkalenders 2022 gepackt - und d...
20. Oktober 2021
Bodenwöhr
Region
Advertorial
Mobilität
Neuenschwand. Elektromobilität, eine Technologie, mit der sich längst auch die Betreiber von Autohäusern und Werkstätten beschäftigen. Einer von ihnen ist Jürgen Dietl, der seit Jahren seine Reparaturwerkstätte nebst Autohandel in Neuenschwand betrei...

04. Dezember 2021
Weiden
Region
Stellenmarkt
Bildung & Beruf
(ANZEIGE) Die Abfallentsorgungs-Gesellschaft Ruhrgebiet (AGR) ist mit rund 960 Mitarbeitern eine mittelständisch strukturierte Gruppe im Eigentum des Regionalverbandes Ruhr (RVR). Sie arbeitet in den fünf Geschäftsfeldern Kreislaufwirtschaft und Logi...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Region Schwandorf

05. Dezember 2021
Maxhütte-Haidhof. „Fast historisch" nannte Kreisheimatpfleger Jakob Scharf das Treffen der Ortsheimatpfleger des Alt-Landkreises Burglengenfeld, denn nach über einem Jahrzehnt verfügen alle Kommunen „seines" Bereiches wieder über Ortsheimatpfleger. B...
04. Dezember 2021
Neunburg vorm Wald. Am Samstag, 4. Dezember, gegen 7 Uhr, kam es zu einem Brand in einer Lagerhalle eines Entsorgungs-Unternehmens in der Diendorfer Straße....
03. Dezember 2021
Schwandorf. Das Landratsamt berichtet: Mit 163 Fällen von gestern, Donnerstag, 2. Dezember, stieg die Gesamtzahl der Infektionen zwar auf 13.823, die Sieben-Tage-Inzidenz sank aber auf 499,1, da mehr Fälle aus dem Sieben-Tage-Zeitraum herausgefallen ...
03. Dezember 2021
Schwandorf. Die Geschichte des Stollens reicht bis ins späte Mittelalter zurück. Der Christstollen war damals eher ein Fastengebäck, welches fast ausschließlich aus Wasser, Hefe und Mehl bestand....
03. Dezember 2021
Teublitz. Nachdem von Seiten der Staatsregierung wieder kostenlose Schnelltests zur Verfügung gestellt werden, öffnet das Schnelltestzentrum in der Teublitzer Dreifachsporthalle wieder. Damit haben Bürger*innen wieder die Gelegenheit, sich auf COVID-...
02. Dezember 2021
Schwandorf. Das Landratsamt berichtet: Aus den gestern, am 1. Dezember, gemeldeten 80 Fällen wurden bis zum Ende der Schicht noch 149. Heute ist dieser Wert schon übertroffen: 159 neue Infektionen sind bereits bekanntgeworden. Die Gesamtzahl liegt da...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

02. Dezember 2021
Amberg/Schwandorf. 100.000 Euro spendet der Hospizverein Amberg für den Bau des Bruder-Gerhard-Hospizes in Schwandorf. Die Johanniter-Unfall-Hilfe Ostbayern bedankt sich als Träger des neuen Hospizes für die großzügige Summe, welche der Hospizverein ...
29. November 2021
Amberg-Sulzbach. In diesen Tagen erhalten alle Landkreisbewohner über 60 Jahre Post von Landrat Richard Reisinger. Die Corona-Lage im Landkreis Amberg-Sulzbach ist dramatisch und die Infektionszahlen alarmierend. Deshalb wirbt der Landkreischef in de...
26. November 2021
Amberg. Der Wald bietet als naturnaher Lebensraum ruhige Erholung fernab dem hektischen Alltag. Hier begegnen sich Spaziergänger, Radfahrer, Sportler und Naturliebhaber. Gerade während der Corona-Pandemie nahmen viele Bürgerinnen und Bürger diese Mög...
04. November 2021
Schnaittenbach. Im Tatzeitraum vom 26. Oktober bis 2. November entwendeten ein oder mehrere unbekannte Täter auf einem Geflügelhof 120 Gänse. Die Tiere befanden sich in einem abgegrenzten Freigehege abseits Hofes....
14. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat seit 1. Oktober einen neuen Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege. Markus Fuchs aus Ursensollen wurde von Landrat Richard Reisinger, zugleich Kreisvorsitzender der Obst- und Gartenbauver...
11. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Im Landkreis Amberg-Sulzbach wurde der Inzidenzwert von 35 Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 je 100.000 Einwohner an drei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten: Samstag, 9. Oktober 2021 (Inzidenzwert 39,8), Sonntag, 10...

Für Sie ausgewählt