Anzeige

Neutraubling. „Vorne schaut es aus wie auf dem Schlachtfeld", berichtet Rainer Schung, der mit seinen Kindern am Roither Badesee war und so wie viele andere andere Menschen vom Unwetter überrascht wurde. Innerhalb von Minuten wechselte das Wetter und die Welt schien unterzugehen, so könnte die Zusammenfassung der Badeseebesucher lauten. „Es war schon länger dunkel, aber man hat gedacht, es verzieht sich und dann ist es echt innerhalb von zwei Minuten wirklich komplett losgegangen", so eine von zwei Freundinnen.

Weiterlesen
Neutraubling. Ab Samstag, den 11. Juli 2020 beginnen an der Staatsstraße 2145 im Bereich der Kreuzung mit der Hartinger Straße und der Herbert-Quandt-Allee die Straßenbauarbeiten des Staatlichen Bauamts Regensburg zur Fahrbahnsanierung. Hierzu werden zwei halbseitige Sperrungen im Zuge der St 2145 von Samstag, dem 11. Juli ab 17.30 Uhr bis Montag, 13. Juli 6 Uhr und von Samstag, 18. Juli 17.30 Uhr bis Montag, 20. Juli 6 Uhr notwendig. Ebenso müssen die Einmündungen zur St 2145 von der Hartinger Straße und der Herbert-Quandt-Allee für diese Zeiträume geschlossen werden.
Weiterlesen

Neutraubling. In den frühen Abendstunden des Freitags wurde in einem Logistikzentrum an der Rosenhofer Straße Sprengstoffalarm ausgelöst, nachdem eine Frachtsendung dahingehend positiv überprüft worden war.

Weiterlesen

Neutraubling. Trauriger Start ins Pfingstwochenende für eine Familie aus Neutraubling: Ein Vater und sein 15 Jahre alter Sohn verunglücken am Samstagmittag tödlich bei einem Motorradunfall. Die Familienangehörigen benötigen professionelle Betreuung durch das Team der Krisenintervention.

Weiterlesen

Neutraubling. Da staunten die Schülerinnen und Schüler der Realschule Neutraubling nicht schlecht, als kürzlich plötzlich 40 Schulsanitäterinnen und Schulsanitäter durch ihre Flure streiften. Zielstrebig liefen sie auf einen extra abgetrennten Flügel der Schule zu und verschwanden hinter der abgedunkelten Tür auf der groß „STOPP" stand. Was war da los?


Weiterlesen

Neutraubling. Das Staatliche Gymnasium Neutraubling hat grünes Licht für eine zusätzliche Ausbildungsrichtung erhalten. Landrätin Tanja Schweiger und Schulleiter Dr. Elmar Singer, die die Ausbildungsrichtung „Wirtschaftswissenschaftliches Gymnasium" im Frühjahr 2019 beim Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus beantragt hatten, freuen sich über den Erfolg der gemeinsamen Bemühungen. Die staatliche Genehmigung durch Kultusminister Prof. Dr. Michael Piazolo greift bereits zum Schuljahr 2020/21.

Weiterlesen
Neutraubling. 

Bei Sondierungsarbeiten in Neutraubling wurden insgesamt 9 kleine Sprengkörper aus dem zweiten Weltkrieg gefunden. Diese werden am Mittwoch in den Mittagsstunden gesprengt. Eine Gefahr für die Bevölkerung besteht nicht. Es kommt zu kurzzeitigen Verkehrsbehinderungen. Vier Wohnhäuser sind betroffen.

Weiterlesen

In den Abendstunden am Tag des Verschwindens der 16-Jährigen, ist das Mädchen durch Betreuer bei der Polizei als abgängig mitgeteilt worden. Die bisherigen intensiven Ermittlungen, die Überprüfung möglicher Anlaufadressen und die polizeiliche Fahndung, führten bislang nicht zur Auffindung oder Feststellung des Aufenthaltsortes von Mia.

Weiterlesen

Bei Sondierungsarbeiten in einem Baugebiet sind drei kleine Sprengkörper, vermutlich aus dem 2. Weltkrieg, aufgefunden worden. Diese wurden etwa gegen 11.50 Uhr kontrolliert gesprengt.

Weiterlesen
Neutraubling/Regensburg. Mit einem Bargeldfund in Höhe eines vierstelligen Betrages kam ein 31 – jähriger Regensburger am 10.08.2019 Nachmittags auf die Wache der PI Neutraubling. Das Geld hatte er kurze Zeit vorher in einem Geschäft im Donaueinkaufszentrum Regensburg gefunden. 
Weiterlesen

Laaber. Der fast 92-jährige Amateurfilmer Albert Schettl aus Neutraubling erhielt am 22.Juli auf der Burgruine in Laaber den Kulturpreis des Landkreis für sein Lebenswerk. Landrätin Tanja Schweiger überreichte bei Kaiserwetter vor zahlreichen geladenen Gästen vor der herrlichen Kulisse des Burginnenhofes die begehrte Auszeichnung. Die Laudatio für den Preisträger hielt die 85-jährige Erika Eichenseer, Witwe des früheren Bezirksheimatpfleger Dr. Adolf Eichenseer. Über 100 Filme hat Albert Schettl bisher gedreht. Mit einer Super 8 Stummfilmkamera der Marke Bauer begann seine große Leidenschaft 1965.


Weiterlesen

Regensburg. Der mit 5.000 Euro dotierte Kulturpreis des Landkreises Regensburg geht heuer an Prof. Dr. Peter Morsbach aus Karlstein bei Regenstauf. Er wird damit der zwölfte Träger des seit 2008 verliehenen Preises sein. Den zum vierten Mal zusätzlich ausgelobten Jugendkulturpreis, der mit 1.000 Euro dotiert ist, erhalten die „Die Jungen Wilden aus´m Laabertal". Der leidenschaftliche Amateurfilmer Albert Schettl aus Neutraubling wird mit dem Kulturpreis für das Lebenswerk geehrt.

Weiterlesen

Kreis Regensburg. Am Wochenende fand bei den Feuerwehren Obertraubling und Neutraubling ein Berufsfeuerwehrtag der Jugendfeuerwehr statt.


Weiterlesen

Neutraubling. Am Sonntag, 12.05.2019, gegen 20.35 Uhr, trat einer Joggerin am Guggenberger See, in der Nähe der Bar „Guggi Beach", ein ca. 30 Jahre alter Exer gegenüber.

Weiterlesen

Neutraubling. Am Donnerstag, 25.04.2019, zwischen 11.30 Uhr und 12.00 Uhr, verschaffte sich in Neutraubling, in der Keplerstraße, ein angeblicher Handwerker Zutritt zur Wohnung einer 78-jährigen Rentnerin. 

Weiterlesen

Neutraubling. Über einen harmlosen Jugendstreich hinaus ging am Karfreitag gegen 22.30 Uhr eine Aktion mehrerer Jugendlicher in der Geschwister-Scholl-Straße. 

Weiterlesen

Neutraubling. In Neutraubling ereignete sich am frühen Nachmittag ein dramatischer Einsatz in der Bayerwaldstraße auf Höhe des Bauhofes. Eine ältere Dame kam völlig unvermittelt plötzlich in den Gegenverkehr und kollidierte mit einem entgegenkommenden Verkehrsteilnehmer. Eine Ersthelferin handelte geistesgegenwärtig und bemerkte glücklicherweise sofort, dass die ältere Dame keinen Puls mehr hatte.

Weiterlesen

Neutraubling. Die Nacht von Montag, 08.04.2019, auf Dienstag, 09.04.2019, nutzten Unbekannte, um in ein Motorradgeschäft in Neutraubling einzubrechen und am Ende sechs Motorräder und einen Kleintransporter zu entwenden.

Weiterlesen

​Schierling. Zu einem Großaufgebot von Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr mit über 60 Einsatzkräften kam es am Freitag kurz vor Mitternacht. 

Weiterlesen
Neutraubling. Am Donnerstag 

wurde bei Bauarbeiten auf dem Gelände einer Firma in der Borsigstraße eine kleinere Fliegerbombe aus dem II. WK gefunden. Die Splitterbombe hatte ein Gewicht von 10 Kilogramm, befand sich in rund 2,5 Tiefe und wurde im Rahmen von Schachtarbeiten an die Oberfläche gebracht.


Weiterlesen

Region Schwandorf

26. September 2021
Schwandorf/Regensburg. Das Landratsamt Schwandorf teilt zu den Bundeswahlen Folgendes mit: Im Wahlbezirk 0004 Tiefenthal, Stadt Wörth an der Donau, wurde festgestellt, dass weniger als 50 Wähler ihre Stimme abgegeben haben. ...
26. September 2021
Maxhütte-Haidhof. Der CSU-Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Schwandorf/Cham, Karl Holmeier, teilt mit, dass das „Kinderhaus St. Josef" in Maxhütte-Haidhof nun im Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist" gefördert w...
26. September 2021
Maxhütte-Haidhof/Waldmünchen. „Die Mehrgenerationenhäuser in Maxhütte-Haidhof und Waldmünchen profitieren vom Bundesprogramm Mehrgenerationenhaus", informiert die SPD-Bundestagsabgeordnete Marianne Schieder. ...
25. September 2021
Nabburg. Am gestrigen Freitagnachmittag, am 24. September, gegen 15.15 Uhr kam ein Pkw-Fahrer aus Unachtsamkeit auf der Kemnather Straße (SAD 28) kurz vor der Autobahnauffahrt von der Fahrbahn ab und rutschte in den Graben. Er blieb hierbei unverletz...
24. September 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet: Am Mittwoch,22. September, blieb es bei den am Nachmittag vermeldeten 13 Infektionen, am Donnerstag, 23. September, waren es 22 und am heutigen Freitag (Stand 17.30 Uhr) bislang drei. Die Gesamtzahl stei...
24. September 2021
Burglengenfeld. Erlebnisführung mit Schauspiel und Musik, Zeitreise in das 16. Jahrhundert: Gerhard Schneeberger führt zusammen mit den Nachtwächter Alexander Spitzer und weiteren Schauspielern am Samstag, den 3. Oktober, ab 18 Uhr durch die malerisc...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

26. September 2021

Schmidmühlen. Ein Sachschaden von etwa 50.000 Euro entstand beim Abernten eines Maisfeldes am frühen Freitagnachmittag bei Galching.

23. September 2021
Ursensollen, Hirschau: In den Bereichen Hirschau und Ursensollen kam es am Mittwoch und Donnerstag zu mehreren Kollisionen mit Rehwild. ...
22. September 2021
Amberg-Sulzbach. „Diese Aktionen sind der echte Renner!", freute sich Landrat Richard Reisinger über ein weiteres Glied in der langen Kette der nachhaltigen Projekte: In Poppenricht ging ein gemeinsames Vorhaben von Gemeinde und Landschaftspflegeverb...
21. September 2021
Amberg-Sulzbach. Am Montag, den 27. September, beginnen umfangreiche Bauarbeiten für den Ausbau der Kreisstraße AS 30 zwischen Immenstetten und der Abzweigung zum Industriegebiet Amberg‑Nord. ...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verb...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...

Für Sie ausgewählt