Anzeige

Dietrich Förster heißt der Künstler, der den Wettbewerb „Kunst am Bau“ gewonnen hat. Der Kulturausschuss hatte im April letzten Jahres beschlossen, diesen Wettbewerb für das Gymnasium Neutraubling – das derzeit für über 30 Millionen Euro generalsaniert wird - durchzuführen. 

Weiterlesen

Am Do., 31.01.2019, gegen 12.30 Uhr, bemerkte die Geschädigte, eine 67-jährige Frau, eine männliche Person, ca. 30 Jahre alt, 170 cm groß, schlank – mit sportlicher Gestalt, welcher mit heruntergelassener Hose an seinem Geschlechtsteil manipulierte. Dies war auf Höhe des dortigen Segelclubs. Die Geschädigte ging wortlos ihren Weg weiter.

Weiterlesen
In Zusammenarbeit mit dem Gymnasium Neutraubling lud der Landkreis Regensburg kürzlich zur 10. Berufsinformationsmesse ein. An die 500 Schülerinnen und Schüler sowie viele Eltern informierten sich in der Dreifachturnhalle an den Ständen der insgesamt 57 Firmen, Behörden und Institutionen. In den Klassenzimmern fanden 30 Vorträge über Ausbildungsangebote in der Region statt. Die Palette der Beratungsangebote reichte von der Ausbildung zum Krankenpfleger oder Gärtner bis hin zu dualen Studiengängen bei Unternehmen der Region oder verschiedenen Beamtenlaufbahnen.
Weiterlesen

Neutraubling. Am Montag, 14.01.2019, in der Zeit von 03.45 Uhr bis ca. 09.20 Uhr, wurde der geparkte Pkw Audi Avant auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in der Gleiwitzer Straße von einem unbekannten Sattelzug angefahren. Dieser Sattelzug wendete auf dem dortigen Parkplatz und touchierte dabei den geparkten Pkw Audi. Bei dem Wendemanöver riss er die komplette vordere Stoßstange des Audi heraus und entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne seinen gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen. An dem geparkten Pkw entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von mind. 5000 Euro.

Die PI Neutraubling bittet um Hinweise unter der Tel.: 09401/9302-0.

Weiterlesen

In der Zeit von Freitag, 11.01.2019, 10.00 Uhr bis Samstag, 12.01.2019, 12.00 Uhr, verursachte ein bisher Unbekannter mit einem Pkw in Einthal, im Gemeindebereich Obertraubling, auf der Start- und Landebahn eines Luftsportvereins einen Flurschaden. Der Unbekannte machte dort mit seinem Pkw offenbar Fahrübungen.

Weiterlesen

NEUTRAUBLING. Die Wirtschaftsförderung des Landkreises Regensburg organisiert auch heuer wieder eine Berufsinformationsmesse für Schulabsolventen aus der Region. Schülerinnen und Schüler der 9., 10.,
11., 12. und 13. Jahrgangsstufe von Gymnasien, Fach-/Berufsoberschulen sowie von Wirtschafts- und Realschulen sowie interessierte Eltern können sich am Samstag, 19. Januar 2019, von 9.00 bis 13.00 Uhr am Gymnasium Neutraubling informieren. Die Messe wird im jährlichen Wechsel der beiden Landkreisgymnasien Lappersdorf und Neutraubling durchgeführt.

Weiterlesen

Mit 40.000 Losen im Gepäck durften die Johanniter am 23.11.2018 ihren Stand im Globus SB-Warenhaus in Neutraubling eröffnen. Jedes Jahr zur Weihnachtszeit bekommt eine caritative Einrichtung die Möglichkeit für vier Wochen Lose zu verkaufen; der Erlös geht dann an den guten Zweck. In diesem Jahr fiel die Wahl auf die Johanniter um ihr neues Inklusionsprojekt „Includio“. „Includio“ wird Regensburgs
erstes Inklusionshotel, in dem erstmalig komplett barrierefreies und behindertengerechtes Urlauben in der Weltkulturerbestadt möglich sein wird. 50% der Arbeitsplätze werden ebenso durch Menschen mit einer Behinderung besetzt.

Weiterlesen

Am Donnerstag, 13.12., wurde eine Streifenbesatzung der Polizei Neutraubling zu einer ortsansässigen Firma gerufen, da zwei Beschäftigte nach einer internen Feier das Firmengelände nicht mehr verlassen wollten. Beim Eintreffen der Streifenbesatzung zeigten sich die beiden deutlich alkoholisierten Männer kompromissbereit und verließen freiwillig das Gelände. 

Weiterlesen

Am Donnerstag, 06.12.2018, gegen 16.00 Uhr, stieß beim Einparken auf einem Parkplatz im Bereich der Sudetenstraße, ein 53-jähriger Pkw-Fahrer mit seinem Range Rover gegen einen geparkten VW-Lieferwagen. Als er von dem geschädigten 33-jährigen Fahrer des Lieferwagens bezüglich des Anstoßes angesprochen wurde, wurde er pampig, zeigte diesem als Zeichen seiner Missachtung den hinausgestreckten Mittelfinger und begab sich in ein nahegelegenes Geschäft. 

Weiterlesen

Mit akribischer Tatortarbeit und Vernehmungsgeschick gelang der Kriminalpolizeiinspektion Regensburg nach zwei bewaffneten Raubüberfällen, im Abstand von drei Jahren, ein wichtiger Ermittlungserfolg. Dringend tatverdächtig ist in beiden Fällen ein Mann im Alter von 22 Jahren. Gegen diesen erging bereits ein Haftbefehl. Dem Täter gelang es vor über drei Jahren, am Samstagabend, 14.03.2015 nach einem bewaffneten Überfall auf ein Schnellrestaurant in der Pommernstraße und einem ebenfalls bewaffneten Überfall in diesem Jahr, auf eine Spielothek in der Schlesischen Straße, Freitagnacht, 16.03.2018, unerkannt zu fliehen.

Weiterlesen

Symbolbild: (c) by_Uwe-Schlick_pixelio.de

Neutraubling. Am vergangenen Freitagabend warf eine unbekannte Person, in der Dresdener Straße, in Neutraubling einen Stein gegen die Frontscheibe eines fahrenden Autos. Der Stein durchschlug die Scheibe und blieb im Auto liegen.

Weiterlesen

Symbolbild: (c) by Peter-Hebgen/pixelio.de

Neutraubling. Am Freitag, 12.10.2018, kurz nach 20.00 Uhr, fuhr ein polnischer Staatsangehöriger mit seinem Sattelzug von der Oberheisinger Straße in den Kreisverkehr der Ostumgehung in Neutraubling ein und stieß hierbei mit einem bereits im Kreisverkehr befindlichen Pkw Audi A3 zusammen.

Weiterlesen

Symbolbild: (c) by Uwe Schlick/pixelio.de

Neutraubling. Am Mittwoch, 17.10.18, wurden Beamte der Polizeiinspektion Neutraubling kurz nach Mitternacht zu einer Sachbeschädigung im Stadtgebiet gerufen.

Weiterlesen

Symbolbild: (c) by mieter_pixelio.de

Neutraubling. Am Freitag, den 19.10.2018, wurden Rettungskräfte in ein Wohnanwesen im Stadtgebiet gerufen. Dort wurde eine schwerverletzte Frau mit einer Kopfverletzung aufgefunden. Die Kriminalpolizei Regensburg untersucht derzeit die Hintergründe. Gegen den 52-jährigen Ehemann erging zwischenzeitlich Haftbefehl.

Weiterlesen

Symbolbild: (c) by_Peter-Hebgen_pixelio.de

Neutraubling. Heute wird im Laufe des frühen Vormittages, im Bereich des Fürst-Johannes-Ring, auch in Neutraubling eine 20 Kg FRAG Bombe aus dem II. WK durch das Sprengkommando Nord entschärft.

Weiterlesen

Neutraubling. Insgesamt vier Autos verkratzte ein 9-jähriger Junge am Freitagmittag in der Erzgebirgstraße.

Weiterlesen

Neutraubling. In der Zeit von Montag, 29.10.2018 bis Dienstag 30.10.2018, wurden im Stadtgebiet von Neutraubling drei neuwertige Fährräder im Wert von ca. 1700 Euro entwendet.

Weiterlesen

eCarsharing liegt im Trend: Nach der erfolgreichen Neuauflage des eCarsharing-Projektes der Kommunalen Energie Regensburger Land (KERL eG) im Sommer dieses Jahres an den Standorten „Landratsamt Regensburg" und „Gemeinde Wiesent" wurden nun drei weitere E-Autos in den eCarsharing Pool der KERL eG aufgenommen.

Weiterlesen

Am Samstag, gegen 22.35 Uhr, zeigten zwei betrunkene Männer ihre „Achtung" gegenüber einer uniformierten Streife der PI Neutraubling in der Aussiger Straße indem sie ihr „maulvoll" Bier in einem hohen Bogen in Richtung des Streifenwagens spuckten.

 

 

(c) by_Peter-Hebgen/pixelio.de

Weiterlesen

In der Zeit von Freitag, 16.11.2018 bis Sonntag, 18.11.2018, wurde aus dem Vorraum einer Versicherungsagentur in der Pommernstraße eine schöne, verzierte Eichenstele entwendet.

Weiterlesen

Region Schwandorf

26. September 2021
Schwandorf/Regensburg. Das Landratsamt Schwandorf teilt zu den Bundeswahlen Folgendes mit: Im Wahlbezirk 0004 Tiefenthal, Stadt Wörth an der Donau, wurde festgestellt, dass weniger als 50 Wähler ihre Stimme abgegeben haben. ...
26. September 2021
Maxhütte-Haidhof. Der CSU-Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Schwandorf/Cham, Karl Holmeier, teilt mit, dass das „Kinderhaus St. Josef" in Maxhütte-Haidhof nun im Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist" gefördert w...
26. September 2021
Maxhütte-Haidhof/Waldmünchen. „Die Mehrgenerationenhäuser in Maxhütte-Haidhof und Waldmünchen profitieren vom Bundesprogramm Mehrgenerationenhaus", informiert die SPD-Bundestagsabgeordnete Marianne Schieder. ...
25. September 2021
Nabburg. Am gestrigen Freitagnachmittag, am 24. September, gegen 15.15 Uhr kam ein Pkw-Fahrer aus Unachtsamkeit auf der Kemnather Straße (SAD 28) kurz vor der Autobahnauffahrt von der Fahrbahn ab und rutschte in den Graben. Er blieb hierbei unverletz...
24. September 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet: Am Mittwoch,22. September, blieb es bei den am Nachmittag vermeldeten 13 Infektionen, am Donnerstag, 23. September, waren es 22 und am heutigen Freitag (Stand 17.30 Uhr) bislang drei. Die Gesamtzahl stei...
24. September 2021
Burglengenfeld. Erlebnisführung mit Schauspiel und Musik, Zeitreise in das 16. Jahrhundert: Gerhard Schneeberger führt zusammen mit den Nachtwächter Alexander Spitzer und weiteren Schauspielern am Samstag, den 3. Oktober, ab 18 Uhr durch die malerisc...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

26. September 2021

Schmidmühlen. Ein Sachschaden von etwa 50.000 Euro entstand beim Abernten eines Maisfeldes am frühen Freitagnachmittag bei Galching.

23. September 2021
Ursensollen, Hirschau: In den Bereichen Hirschau und Ursensollen kam es am Mittwoch und Donnerstag zu mehreren Kollisionen mit Rehwild. ...
22. September 2021
Amberg-Sulzbach. „Diese Aktionen sind der echte Renner!", freute sich Landrat Richard Reisinger über ein weiteres Glied in der langen Kette der nachhaltigen Projekte: In Poppenricht ging ein gemeinsames Vorhaben von Gemeinde und Landschaftspflegeverb...
21. September 2021
Amberg-Sulzbach. Am Montag, den 27. September, beginnen umfangreiche Bauarbeiten für den Ausbau der Kreisstraße AS 30 zwischen Immenstetten und der Abzweigung zum Industriegebiet Amberg‑Nord. ...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verb...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...

Für Sie ausgewählt