Anzeige

Steinberg am See. Nach der Einweihung des neuen Dorfbrunnens im Jahre 2015 stand der Brunnen mit seinen vier markanten Figuren erstmals im Mittelpunkt einer größeren Feierlichkeit. Auf Initiative des Heimatkundlichen Arbeitskreises wurde erstmals ein Brunnenfest erfolgreich veranstaltet.

Weiterlesen

Flierl: 1.514.000 Euro Förderung für Betreuungsplätze in Steinberg am See - Die Gemeinde Steinberg am See wird 62 neue Betreuungsplätze für Kinder von der Geburt bis zum Schuleintritt im Neubau eines Kinderhauses einrichten, hierbei wird die Kommune mit 589.000 Euro finanziell unterstützt.

Weiterlesen

Steinberg. Bei der größten begehbaren Holzkugel der Welt, die zur Zeit am Westufer des Steinberger Sees entsteht, wurde am Donnerstagnachmittag die zweite Halbzeit angepfiffen. Zum Richtfest für das Gastronomiegebäude lud die inMotion PARK Seenland GmbH als Betreiber ein, und über hundert Gäste sind gefolgt. Neben den beteiligten Unternehmen und der örtlichen Politik haben sich auch Bezirkstagspräsident Franz Löffler und vonseiten der bayerischen Staatsregierung Finanzstaatssekretär Albert Füracker eingefunden.

Weiterlesen

Steinberg am See. In den nächsten Wochen werden die beiden Baugebiete Hirmerleiten 3 und Retzer Schübel mit Breitband versorgt.

Weiterlesen

Steinberg am See. Das Mitarbeiter-Team des Zweckverbandes Oberpfälzer Seenland freut sich auf den Umzug an den Steinberger See. Dort, unmittelbar neben dem Gastronomiebereich der Holzkugel, entsteht das neue Büro des Tourismusverbandes. 

Weiterlesen

Symbolbild: (c)_by_hartmut910_pixelio

Steinberg am See. Hoher Sachschaden entstand beim Brand in einem Freizeitpark am Steinberger See am Samstagmorgen, Personen wurden nicht verletzt.

Weiterlesen

Symbolbild: (c) by_hartmut910_pixelio

Steinberg am See. Wie bereits berichtet, entstand durch einen Brand in einem Freizeitpark am Steinberger See am Samstag, 28.04.2018 hoher Sachschaden. Da sich die Hinweise auf eine vorsätzliche Brandstiftung verdichten, gründete die Kriminalpolizeiinspektion Amberg eine Ermittlungsgruppe, die sich nun intensiv mit dem Brandfall beschäftigt. Zudem erhoffen sich die Ermittler neue Erkenntnisse durch Hinweise aus der Bevölkerung.

Weiterlesen

Steinberg am See. Wie bereits berichtet, entstand bei einem Brand in einem Freizeitpark in Steinberg am See hoher Sachschaden. Die auf Hochtouren geführten Ermittlungen, der eigens zur Klärung des Brandfalles eingerichteten Ermittlungsgruppe bei der Kriminalpolizei Amberg, führten nun zu einem Tatverdächtigen.  Ein 28-jähriger Mann aus dem Landkreis Schwandorf ist dringend verdächtig, den Brand gelegt zu haben. Er sitzt nun in Untersuchungshaft.

Weiterlesen

Steinberg am See. Was ist ein Schwarzer Steiger? Was kostete im Jahr 1900 auf dem Oktoberfest eine Maß Bier? Was verbirgt sich hinter dem Begriff „Seid(e)l“ oder „Liesl“? Antworten darauf findet man im Braunkohlemuseum bei einer Sonderausstellung über Bierkrüge.

Weiterlesen

Steinberg am See. Ende Mai hat die Bücherei Steinberg am See das sogenannte „Lesezeichen“ von der Bayernwerk AG überreicht bekommen. Dieses ist mit 1.000 Euro, zweckgebunden für die Buch- und Medienausstattung der Bücherei, und Sachpreisen wie Büchertaschen, Lesezeichen oder Sitzkissen verbunden.

Weiterlesen

Steinberg am See. Bei guter Gesundheit feierte Josef Weiß, Reutinger Weg 24, seinen 90. Geburtstag. Mit acht Geschwistern wuchs er in der früheren Bergbaugemeinde auf. Bei der Firma Josef Deml in Schwandorf machte er eine Lehre als Industriekaufmann. In den letzten Kriegsmonaten wurde er als 16-Jähriger zum Arbeits- und Kriegsdienst herangezogen.

Weiterlesen

Symbolbild: (c) Oliver Haja, pixelio.de  -  Steinberg am See. Die Gemeinde Steinberg am See erlässt zum 1. Januar 2018 eine neue Hundesteuersatzung. Für einen mehr als vier Monate alten Hund zahlen Halter ab dann 30 Euro pro Jahr. Neu ist außerdem die Hundesteuer für sogenannte Kampfhunde von 300 Euro pro Jahr.

Weiterlesen

Symbolbild: stihl024, pixelio.de

 

Im Zeitraum 25.12.17, 11:00 Uhr – 26.12.17, 16:00 Uhr, drang ein bislang unbekannter Dieb in das Gelände des Bauhofs Steinberg ein. Hierzu wurde die Umzäunung aufgeschnitten und ein Fenster sowie eine Tür beschädigt bzw. aufgehebelt.

Weiterlesen

Musikerinnen und Musiker des Musikvereins Wackersdorf-Steinberg am See zogen erstmals in der Seegemeinde von Haus zu Haus und bliesen kräftig das neue Jahr an.

Weiterlesen
Am Montagmorgen gegen 06 Uhr befuhr der Fahrer eines Audi TT aus dem Landkreis Schwandorf die St21455 von Schwandorf in Richtung Nittenau. Am Steinberger See wollte er nach Links in die Industriestraße abbiegen. Dabei übersah er einen aus Richtung Nittenau kommenden Golf, der mit drei Personen besetzt und in Richtung Schwandorf unterwegs war.
Weiterlesen

Steinberg.  Nach knapp einem Jahrzehnt hat die DJK Steinberg wieder ein Hallenfußballturnier für erste Mannschaften organisiert. Sieger des ersten Nachbarschafts-Cup 2018 wurde der SV Fischbach.

Weiterlesen

Steinberg am See.  28 Jahre lang war Harald Bemmerl Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Steinberg am See und Sprecher der SPD-Fraktion im Steinberger Gemeinderat. Seit 2014 ist er Bürgermeister der Gemeinde. Bei der Mitgliederversammlung am Sonntag im Tennis-Heim ehrte ihn Ortsvorsitzende Erika Oberndorfer für 40 Jahre Treue zur Partei und überreichte ihm Nadel und Urkunde.

Weiterlesen

Steinberg am See. „Jetzt geht es richtig los“, sagt Josef Schönhammer. Der Pressesprecher der Firma „Inmotion“ (Lappersdorf) deutet auf die ersten Holzbauteile, die am Mittwoch angeliefert worden sind. Sie werden für die Errichtung des Gastronomiegebäudes neben der Holzkugel am Steinberger See benötigt.

Weiterlesen

Steinberg am See.  Der BR-Film „Bayern erleben – Daheim in Steinberg“ bekommt eine zweite Fassung. Am unsinnigen Donnerstag drehten die närrischen Weiber der Seelania den Imagefilm „Stamberg erleben Teil zwei“.

Weiterlesen

Bild: (c) jmg, pixelio.de

Steinberg am See. Am Sonntag gegen 02.50 Uhr gerieten in Steinberg am See in einer Gaststätte zwei Männer aneinander. Diesen Streit zwischen einem 18-jährigen Ortsansässigen und einem 28-jährigen Nittenauer wollte ein 18-jähriger Freund schlichten. Das ging aber gründlich schief.

Weiterlesen

Region Schwandorf

03. Dezember 2020
Kreis Schwandorf. Mit zwei Todesfällen, die am Donnerstag zu vermelden sind, steigt die Zahl der mit und an SARS-CoV-2 verstorbenen Personen im Landkreis auf 30. Verstorben sind zwei Frauen im Alter von 92 und 93 Jahren, die in verschiedenen Heimen g...
03. Dezember 2020
Teublitz. Ein bislang unbekannter Täter hat von Dienstag auf Mittwoch in der Wiese vor dem Mehrgenerationenhaus in der Rötlsteinstraße eine Tanne abgebrochen und die angebrachte Lichterkette zerrissen. ...
03. Dezember 2020
Nittenau. Die Bauarbeiten im Ortsteil Kaspeltshub werden über die Wintermonate eingestellt und im Frühjahr 2021 wiederaufgenommen. Die Ortsdurchfahrt St2145 ist deshalb bis zum Baubeginn im Frühjahr für den Verkehr befahrbar. Die Staatstraße wird am ...
02. Dezember 2020
Kreis Schwandorf. Das Robert-Koch-Instituts (RKI) und das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) erfassen die Corona-Infektionszahlen mit unterschiedlichen tageszeitlichen Abgrenzungen. Zum Stand Mittwoch, 0 Uhr, meldet das RKI sie...
02. Dezember 2020
Nittenau. Wenn man den Johanniter-Kinderhort „Weltenbummler" betritt, wird man schon im Eingangsbereich in vielen verschiedenen Sprachen begrüßt, und zwar von Postern, die an den Wänden hängen. Sehr schnell merkt man: Integration wird hier großgeschr...
02. Dezember 2020
Kreis Schwandorf. In den vergangenen sieben Tagen sind im Gesundheitsamt für den Landkreis Schwandorf 280 neue Corona-Fälle aufgelaufen, die sich auf die Gemeinden wie folgt verteilen:...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

03. Dezember 2020
Amberg-Sulzbach. Seit dem 25. November sind im Gesundheitsamt Amberg 244 neue Fälle aufgelaufen, die sich auf die Gemeinden im Landkreis Amberg-Sulzbach wie folgt verteilen: ...
01. Dezember 2020
Oberpfalz. In der Oberpfalz herrschten am Morgen winterliche Verhältnisse, die auch zu einem leicht erhöhten Verkehrsunfallaufkommen führten. Die Polizei gibt Verkehrsteilnehmern Tipps zur Sicherheit....
30. November 2020
Ostbayern. Der Johanniter-Weihnachtstrucker findet auch 2020 statt. „Gerade jetzt, wo das Leben aller so stark durch die Coronavirus-Pandemie geprägt ist, wollen wir den Menschen helfen, die auf Grund ihrer ohnehin schon schwierigen Lebenssituation d...
28. November 2020
Ostbayern. (Advertorial) Das Haus in Sarching liegt etwas zurückgesetzt von der Straße, und schon von weitem lächelt der reife Herr freundlich zu. Im Gespräch meint er schelmisch: „Jetzt habe ich einen Knopf, wo immer sofort eine junge Frau zu mir ko...
24. November 2020
Amberg-Sulzbach. Das Landratsamt Amberg-Sulzbach hat die aktuellen Coronazahlen, aufgeschlüsselt auf die einzelnen Gemeinden im Landkreis, veröffentlicht. Die Entwicklung ist nach wie vor dynamisch. In den vergangenen 11 Tagen, seit der letzten Über...
24. November 2020
Amberg. Bei einem Brand am 24.11.2020 entstand im Gesamten an mehreren Firmengebäuden ein Millionenschaden. Die Kriminalpolizeiinspektion Amberg hat die Ermittlungen übernommen. ...

Für Sie ausgewählt