Anzeige

Steinberg. Zum Faschingshöhepunkt der „Seelania“ schlängelte sich ein bunter Gaudiwurm durch die Seegemeinde Steinberg. Mit dem Schlachtruf „Seelau“ zogen Steinberger Narren an zahlreichen Zuschauern vorbei durch die Faschingshochburg.

Weiterlesen

Ein von Weitem sichtbares Wahrzeichen für das Oberpfälzer Seenland soll sie werden, die größte begehbare Holzkugel der Welt. Am Freitagvormittag fand für das Projekt der Spatenstich statt. Der Bayerische Staatssekretär im Wirtschaftsministerium, Franz Josef Pschierer, fand sich am Gasthaus Oder am Steinberger See ein, um mit knapp zweihundert weiteren Gästen aus Politik und Wirtschaft diesen Startschuss zu feiern.

Weiterlesen

Steinberg am See. Die unendliche Geschichte der „Kindertagesstätte“ scheint nun doch zu einem guten Ende zu führen. Bürgermeister Harald Bemmerl informierte die Gemeinderäte über den aktuellen Stand der Verhanldungen.

Weiterlesen

Steinberg am See. Das einzige Braunkohlemuseum Süddeutschlands zieht von Mai bis November aber auch nach Terminvereinbarung Besucher aller Altersgruppen aber auch Vereine und Organisationen an. Seit seiner Eröffnung im Jahr 1994 ist der Zulauf ungebrochen. Am Wochenende konnte nun der Vorsitzende des Heimatkundlichen Arbeitskreises Jakob Scharf und Museumswartin Renate Rose den 15 000sten Besucher begrüßen.

Weiterlesen

Steinberg am See. Pünktlich zum ersten Schultag haben die Steinberger Elternlosten wieder ihren ehrenamtlichen Dienst angetreten. Am Verkehrsknotenpunkt Nittenauer Straße / Seestraße / Lindenstraße sorgen sie dafür, dass die Schulkinder die Kreuzung beim Rathaus gefahrlos überqueren können.

Weiterlesen

Steinberg am See. Nach dem Spatenstich im Sommer dieses Jahres haben die Geschäftsführer der inMotion-Park am Mittwochmorgen einen aktuellen Wasserstand beim Bau ihrer großen Holzkugel gemeldet. Am Ufer des Steinberger Sees zeigten Kim Kappenberger und Tom Zeller das flache, bereits ausgehobene Rondell, auf welchem die Kugel bis zum nächsten Frühjahr dann stehen soll. Seit einigen Tagen befinden sich dort Bagger und Raupen, auch die längliche Vertiefung für das Gastronomie-Gebäude ist bereits erkennbar.

Weiterlesen

Steinberg am See. Zur optimalen Trennung verschiedener Wertstoffe wurde der Recyclinghof der Gemeinde Steinberg am See im Laufe der letzten Monate entsprechend umgebaut und auf den neuesten Stand gebracht.

„Ab sofort stehen unseren Bürgerinnen und Bürgern zusätzliche Container für Altholz, Alttextilien, Kunststoffe und Küchenabfälle zur Verfügung. Eine entsprechende Flächenerweiterung auf insgesamt 745 qm hat hierfür den nötigen Platz geschaffen!“, erklärte Bürgermeister Harald Bemmerl. Mittels Einbahnregelung sei weiterhin ein Anlieferer-freundlicher Verkehrsfluss möglich.

Weiterlesen

Steinberg am See. Bayern-WLAN in Betrieb – mit zwei Klicks ins kostenlose Internet! Kostenlos Surfen – rund um die Uhr! Dies ist ab sofort auch in der Gemeinde Steinberg am See möglich. Dank einer Förderung des Freistaats Bayern konnten zwei WLAN-Hotspots (Bayern WLAN) am Rathaus sowie am Sportplatz in Betrieb genommen werden.

Weiterlesen

Steinberg am See. Pünktlich zum ersten Schultag sind die Steinberger Elternlosten wieder ihren ehrenamtlichen Dienst angetreten. Am Verkehrsknotenpunkt Nittenauer Straße/Seestraße/Lindenstraße sorgen sie dafür, dass die Schulkinder die Kreuzung beim Rathaus gefahrlos überqueren können. "Dies geschieht auch oftmals in beide Richtungen, viele Kinder holen sich noch schnell eine Brotzeit für die Pause aus der Bäckerei Fritsch.", so Schulweghelferorganisator Julian Mössinger.

Weiterlesen

Steinberg am See. Bei der unendlichen Geschichte „Retzer Schübl“ ist nun doch ein Ende in Sicht. Sieben Jahre nach Planungsbeginn haben die Baufahrzeuge damit begonnen, das knapp sechs Hektar große Baugebiet am östlichen Seeufer  zu erschließen.

Weiterlesen

Alle kleinen Bücherwürmer sind am kommenden Montag, 4.12., in die Bücherei Steinberg am See zur Vorlesestunde mit Renate Niestroj alias Nonna eingeladen. Auf dem Programm stehen das Kamishibai-Bilderbuchtheater „Das Eselchen und der kleine Engel“ für Kinder ab vier Jahren und eine Vorstellungsrunde von neuen Kinderbüchern für Kinder ab sechs Jahren.

Weiterlesen

Bild:(c) jmg, pixelio.de  -  Steinberg. Am Karfreitag gegen 13 Uhr griff ein 42-jähriger Verkäufer aus dem Landkreis Passau, der zusammen mit seiner 37-jährigen Ehefrau in Steinberg zu Besuch war, die selbige körperlich an. Er stieß sie mit dem Kopf auf die Nase und verpaßte ihr einen Fußtritt gegen das Gesäß.

Weiterlesen

Bild:(c) jmg, pixelio.de   -  Steinberg. Ein 25-jähriger Wackersdorfer war am Donnerstagnachmittag in Steinberg bei seiner Oma zu Besuch. Im Laufe dessen geriet der als Drogenkonsument bekannte junge Mann in Streit mit dem 86-jährigen Lebensgefährten der Großmutter.

Weiterlesen

Wie in Steinberg und dem benachbarten Wackersdorf bildete die Braunkohle jahrzehntelang das Rückgrat der Wirtschaft. So auch in der Lausitz, wo sich der Partnerlandkreis Görlitz befindet, lebten Tausende Menschen von der Kohle. Künstler des Oberlausitzer Kunstvereins hatten die Braunkohle unter dem Thema „ARbeiT Kohle" in den Mittelpunkt ihres Schaffens gestellt. Die Werke sind jetzt auch im Braunkohlemuseum zu bestaunen.

Weiterlesen

Bild:(c) TommyS, pixelio.de  -  Oder. In Steinberg, im Bereich der Moosstraße, Gemarkung Oder, Flur-Nr. 674/21, wurde eine Garage aufgebrochen und der angebrachte Bewegungsmelder mit einer schwarzen Farbe beschädigt und dadurch außer Funktion gesetzt.

Weiterlesen

Steinberg am See. Auch die Gemeinde Steinberg am See beteiligt sich in diesem Jahr wieder mit diversen Veranstaltungen an der landkreisweiten Familienwoche vom 13. bis 21. Mai und folgt damit dem Aufruf des „Lokalen Bündnisses für Familien“.

Weiterlesen

Marterln und Feldkreuze, die in und rund um Steinberg zu finden sind, standen im Mittelpunkt des diesjährigen Internationalen Museumstages. Die noch junge Kindergruppe des Heimatkundlichen Arbeitskreises begab sich „auf Spurensuche“ in der Gemeinde.

Weiterlesen

Bild:(c) TommyS, pixelio.de  -  Steinberg am See. Auf dem zur A 93 gehörenden Parkplatz Klardorf kam es am Freitag um 21 Uhr zu einem kleinen Zusammenstoß zwischen zwei Lkws, der für einen der beiden Fahrer unangenehme Folgen nach sich zog. 

Weiterlesen

Das Tribute/Rock Konzert findet am Donnerstag, den 06.07.2017 ab 20:00 Uhr, an der Segelschule am Steinberger See in der Gaststätte Seeblick statt. Der Eintritt ist frei.
 

Weiterlesen

Steinberg am See. Die Gemeinde will das Pflege- und Entwicklungskonzept für die Uferstreifen am Steinberger See umsetzen, das die Gesellschaft „Landimpuls“ erarbeitet hat. Diesen einstimmigen Beschluss fasste der Gemeinderat bei der Sitzung am Dienstag. „Es soll eine bunte Vielfalt mit schattenspendenden Bäumen, Sträuchern und Blühflächen entstehen“, wünscht sich Diplom-Ingenieurin (FH) Anne Wendl. 

Weiterlesen

Region Schwandorf

03. Dezember 2020
Kreis Schwandorf. Mit zwei Todesfällen, die am Donnerstag zu vermelden sind, steigt die Zahl der mit und an SARS-CoV-2 verstorbenen Personen im Landkreis auf 30. Verstorben sind zwei Frauen im Alter von 92 und 93 Jahren, die in verschiedenen Heimen g...
03. Dezember 2020
Teublitz. Ein bislang unbekannter Täter hat von Dienstag auf Mittwoch in der Wiese vor dem Mehrgenerationenhaus in der Rötlsteinstraße eine Tanne abgebrochen und die angebrachte Lichterkette zerrissen. ...
03. Dezember 2020
Nittenau. Die Bauarbeiten im Ortsteil Kaspeltshub werden über die Wintermonate eingestellt und im Frühjahr 2021 wiederaufgenommen. Die Ortsdurchfahrt St2145 ist deshalb bis zum Baubeginn im Frühjahr für den Verkehr befahrbar. Die Staatstraße wird am ...
02. Dezember 2020
Kreis Schwandorf. Das Robert-Koch-Instituts (RKI) und das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) erfassen die Corona-Infektionszahlen mit unterschiedlichen tageszeitlichen Abgrenzungen. Zum Stand Mittwoch, 0 Uhr, meldet das RKI sie...
02. Dezember 2020
Nittenau. Wenn man den Johanniter-Kinderhort „Weltenbummler" betritt, wird man schon im Eingangsbereich in vielen verschiedenen Sprachen begrüßt, und zwar von Postern, die an den Wänden hängen. Sehr schnell merkt man: Integration wird hier großgeschr...
02. Dezember 2020
Kreis Schwandorf. In den vergangenen sieben Tagen sind im Gesundheitsamt für den Landkreis Schwandorf 280 neue Corona-Fälle aufgelaufen, die sich auf die Gemeinden wie folgt verteilen:...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

03. Dezember 2020
Amberg-Sulzbach. Seit dem 25. November sind im Gesundheitsamt Amberg 244 neue Fälle aufgelaufen, die sich auf die Gemeinden im Landkreis Amberg-Sulzbach wie folgt verteilen: ...
01. Dezember 2020
Oberpfalz. In der Oberpfalz herrschten am Morgen winterliche Verhältnisse, die auch zu einem leicht erhöhten Verkehrsunfallaufkommen führten. Die Polizei gibt Verkehrsteilnehmern Tipps zur Sicherheit....
30. November 2020
Ostbayern. Der Johanniter-Weihnachtstrucker findet auch 2020 statt. „Gerade jetzt, wo das Leben aller so stark durch die Coronavirus-Pandemie geprägt ist, wollen wir den Menschen helfen, die auf Grund ihrer ohnehin schon schwierigen Lebenssituation d...
28. November 2020
Ostbayern. (Advertorial) Das Haus in Sarching liegt etwas zurückgesetzt von der Straße, und schon von weitem lächelt der reife Herr freundlich zu. Im Gespräch meint er schelmisch: „Jetzt habe ich einen Knopf, wo immer sofort eine junge Frau zu mir ko...
24. November 2020
Amberg-Sulzbach. Das Landratsamt Amberg-Sulzbach hat die aktuellen Coronazahlen, aufgeschlüsselt auf die einzelnen Gemeinden im Landkreis, veröffentlicht. Die Entwicklung ist nach wie vor dynamisch. In den vergangenen 11 Tagen, seit der letzten Über...
24. November 2020
Amberg. Bei einem Brand am 24.11.2020 entstand im Gesamten an mehreren Firmengebäuden ein Millionenschaden. Die Kriminalpolizeiinspektion Amberg hat die Ermittlungen übernommen. ...

Für Sie ausgewählt