Anzeige

Über einen Essensgutschein konnten sich kürzlich die drei Sieger des Preisrätsels mit Fragen über die Gemeinde Steinberg am See freuen. Bürgermeister Harald Bemmerl überreichte den Gewinnern Leopold Knauer, Johann Stangl und Melanie Held ihren Preis und freute sich über die rege Teilnahme an der Aktion. „Zahlreiche Rückmeldungen mit dem richtigen Lösungswort „Ostbayerisches Meer“ sind bei uns eingegangen. Aus allen Einsendungen wurden schließlich drei Sieger gezogen!“, erklärte Bürgermeister Harald Bemmerl. Er sei sehr stolz, dass sich vor allem Kinder am Gewinnspiel beteiligt haben und bestes Wissen über die Gemeinde bewiesen hätten.

Weiterlesen

In der nur kurzen Zeit von Freitag, 21.08.15, 15:30 – 15:35 Uhr, verlor ein Schwandorfer in der Nähe des Segelclubs Steinberg auf der dortigen Zufahrt seinen Fahrradkoffer samt Inhalt (Bargeld, Dokumente u.a.). Als der Mann kurze Zeit später den Verlust bemerkte und sofort zum Verlustort zurückkehrte, musste er leider feststellen, dass sein Fahrradkoffer samt Inhalt mittlerweile durch einen unbekannten Täter aufgefunden und mitgenommen worden war.

Weiterlesen

Gleich zwei Jubilare konnte Bürgermeister Harald Bemmerl in Steinberg am See kürzlich unter seinen Mitarbeitern beglückwünschen: Bauhofleiter Josef Weinfurtner und dessen Stellvertreter Rupert Binner, feierten fast zeitgleich ihr 25-jähriges Dienstjubiläum.

Weiterlesen

Das war wirklich ein Feiertagswetter am Tag der Deutschen Einheit. Die Sonne lachte vom Himmel und zahlreiche Bürger waren der Einladung des Steinberger CSU-Ortsverbandes gefolgt, an der Gedenksteinenthüllung teilzunehmen, der am neuen Standort bei der „Einheitslinde“ wieder einen Platz fand.

Weiterlesen

Spazierengehen am Steinberger See ist derzeit bei sonnigem Herbstwetter ein echter Genuss. Bis auf ein Teilstück ist der rund sieben Kilometer lange Weg auf dem neu angelegten Rundweg fertig. Im Rahmen der Dorferneuerung wurde die Maßnahme kürzlich fertig gestellt.

Weiterlesen

Das Kapitel „Abwasserentsorgung im Ortsteil Oder“ kommt endlich in die Gänge. Für die Gemeinde wird nach jahrelangem Hin und Her das Tiefbauprojekt im kommenden Frühjahr der Vergangenheit angehören. Rund 824 000 Euro werden in die Abwasserentsorgung beziehungsweise Wasserversorgung investiert.

Weiterlesen

"Das negative Bild, das das Bayerische Fernsehen über den Steinberger See gezeichnet" habe, schade den Bemühungen der Gemeinde Steinberg am See und sei "geradezu kontraproduktiv", bedauerte Bürgermeister Harald Bemmerl bei der Jahresabschluss-Sitzung des Gemeinderats. „So etwas habe ich nicht für möglich gehalten, noch dazu von einem öffentlich-rechtlichen Sender“, tat er seinen Unmut über den Beitrag in der Sendung „Quer“ Anfang  Dezember kund. Dort hatte der BR über „die Gefahren des Rotschlamms unter der Erde“  berichtet und beunruhigte Bürger zu Wort kommen lassen.

Weiterlesen

Region Schwandorf

03. Dezember 2020
Kreis Schwandorf. Mit zwei Todesfällen, die am Donnerstag zu vermelden sind, steigt die Zahl der mit und an SARS-CoV-2 verstorbenen Personen im Landkreis auf 30. Verstorben sind zwei Frauen im Alter von 92 und 93 Jahren, die in verschiedenen Heimen g...
03. Dezember 2020
Teublitz. Ein bislang unbekannter Täter hat von Dienstag auf Mittwoch in der Wiese vor dem Mehrgenerationenhaus in der Rötlsteinstraße eine Tanne abgebrochen und die angebrachte Lichterkette zerrissen. ...
03. Dezember 2020
Nittenau. Die Bauarbeiten im Ortsteil Kaspeltshub werden über die Wintermonate eingestellt und im Frühjahr 2021 wiederaufgenommen. Die Ortsdurchfahrt St2145 ist deshalb bis zum Baubeginn im Frühjahr für den Verkehr befahrbar. Die Staatstraße wird am ...
02. Dezember 2020
Kreis Schwandorf. Das Robert-Koch-Instituts (RKI) und das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) erfassen die Corona-Infektionszahlen mit unterschiedlichen tageszeitlichen Abgrenzungen. Zum Stand Mittwoch, 0 Uhr, meldet das RKI sie...
02. Dezember 2020
Nittenau. Wenn man den Johanniter-Kinderhort „Weltenbummler" betritt, wird man schon im Eingangsbereich in vielen verschiedenen Sprachen begrüßt, und zwar von Postern, die an den Wänden hängen. Sehr schnell merkt man: Integration wird hier großgeschr...
02. Dezember 2020
Kreis Schwandorf. In den vergangenen sieben Tagen sind im Gesundheitsamt für den Landkreis Schwandorf 280 neue Corona-Fälle aufgelaufen, die sich auf die Gemeinden wie folgt verteilen:...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

03. Dezember 2020
Amberg-Sulzbach. Seit dem 25. November sind im Gesundheitsamt Amberg 244 neue Fälle aufgelaufen, die sich auf die Gemeinden im Landkreis Amberg-Sulzbach wie folgt verteilen: ...
01. Dezember 2020
Oberpfalz. In der Oberpfalz herrschten am Morgen winterliche Verhältnisse, die auch zu einem leicht erhöhten Verkehrsunfallaufkommen führten. Die Polizei gibt Verkehrsteilnehmern Tipps zur Sicherheit....
30. November 2020
Ostbayern. Der Johanniter-Weihnachtstrucker findet auch 2020 statt. „Gerade jetzt, wo das Leben aller so stark durch die Coronavirus-Pandemie geprägt ist, wollen wir den Menschen helfen, die auf Grund ihrer ohnehin schon schwierigen Lebenssituation d...
28. November 2020
Ostbayern. (Advertorial) Das Haus in Sarching liegt etwas zurückgesetzt von der Straße, und schon von weitem lächelt der reife Herr freundlich zu. Im Gespräch meint er schelmisch: „Jetzt habe ich einen Knopf, wo immer sofort eine junge Frau zu mir ko...
24. November 2020
Amberg-Sulzbach. Das Landratsamt Amberg-Sulzbach hat die aktuellen Coronazahlen, aufgeschlüsselt auf die einzelnen Gemeinden im Landkreis, veröffentlicht. Die Entwicklung ist nach wie vor dynamisch. In den vergangenen 11 Tagen, seit der letzten Über...
24. November 2020
Amberg. Bei einem Brand am 24.11.2020 entstand im Gesamten an mehreren Firmengebäuden ein Millionenschaden. Die Kriminalpolizeiinspektion Amberg hat die Ermittlungen übernommen. ...

Für Sie ausgewählt