Anzeige

Wackersdorf/Cham. Bei der anstehenden Bundestagswahl sind die Freien Wähler erstmals mit einer Liste vertreten. Deren Chef, Hubert Aiwanger, gesetzt auf Listenplatz 1, will nach Berlin, wo er nur ein ideenloses Weiter-so sieht. Aiwangers Credo an diesem Abend: „Freie Wähler rein und Grüne raus". Für den Wahlkreis Schwandorf und Cham gab Christian Schindler ein Statement zu seiner Kandidatur ab.

Weiterlesen

Wackersdorf. Die Zweigstelle der „Wackersdorfer Hausärzte" in der Hauptstraße öffnet am 4. Oktober im MGH ihre Türen. In der Kinder- und Familienpraxis werden Dr. Sebastian Zahnweh, Dr. Peter Krüger und die neu hinzugekommene Hebamme Daniela Schaller ihren Dienst aufnehmen.

Weiterlesen

Wackersdorf. Der Feuerwehrchef von Rauberweiherhaus hat sich bei Bürgermeister Thomas Falter offiziell abgemeldet. Ludwig Obendorfer hat bei den turnusmäßigen Neuwahlen nach 22 Jahren den Vorsitz abgegeben. Die Feuerwehr Rauberweiherhaus hat sich komplett verjüngt und Lukas Wilhelm zum Nachfolger gewählt.

Weiterlesen

Wackersdorf. Gemeinderatsmitglied Stefan Weiherer (Bündnis 90/Die Grünen) hat seinen Rücktritt erklärt. In seiner jüngsten Sitzung brachte der Gemeinderat wichtige Beschlüsse zur Verbesserung der Infrastruktur auf den Weg.

Weiterlesen

Wackersdorf. Seit Anfang Juni haben die Vorbereitungen für die kommende Fußballsaison mit schweißtreibenden Trainingseinheiten unter der Führung des neuen Übungsleiters und Ex-Profis Stoyan Stoykov begonnen.

Weiterlesen

Wackersdorf. Nach langer Vakanz hat die Gemeinde wieder einen Ortsheimatpfleger. In der jüngsten Gemeinderatssitzung wurde Anton Eiselbrecher offiziell dazu bestellt. Das Ehrenamt ist der Legislaturperiode des Gemeinderats angeglichen und läuft bis 30. April 2026.

Weiterlesen

Wackersdorf. Bei einem kleinen Festakt auf dem Kalvarienberg wurde das Kriegergedächtniskreuz in den Mittelpunkt gestellt, das vor 100 Jahren zu Ehren der BBI-Beschäftigten aufgestellt wurde. Rund 100 Kumpel zogen in den Ersten Weltkrieg, 31 kamen nicht mehr heim. Krieger und Knappen hatten zum Jubiläum eine Gedenkandacht initiiert.

Weiterlesen

Wackersdorf. Öfter wanderten die Blicke gen Himmel, doch das kühle Nass von oben blieb glücklicherweise aus. Lediglich ein paar Tropfen vom Weihwasser traf die Anwesenden beim kirchlichen Segen des neuen Kinderhauses der Johanniter. „Weltgestalter", heißt das jüngste Projekt, das unter der Trägerschaft der Johanniter steht.

Weiterlesen

Wackersdorf/Steinberg am See. Marion Schmid hat ihre Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten im Rathaus der Verwaltungsgemeinschaft Wackersdorf-Steinberg am See erfolgreich abgeschlossen. Sämtliche Prüfungen und Abschlusstests absolvierte sie mit der Abschlussnote 1,4 – damit zählt sie in diesem Jahr zu den fünf besten Absolventinnen und Absolventen in ganz Bayern. Direkt im Anschluss erhielt sie ihren Arbeitsvertrag.

Weiterlesen

Wackersdorf/Heselbach. Zu einem Gedächtnisturnier hatten die Eisstockfreunde Heselbach-Meldau eingeladen. In zwei Gruppen traten jeweils nun Teams auf den neuen Pflasterbahnen der ESF an. Die SpVgg Pfreimd und der EV Münchshofen gingen als Sieger hervor.

Weiterlesen

Wackersdorf. Ein schwerer Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 85 forderte ein Menschenleben und einen Schwerverletzten. Über mehrere Stunden hinweg musste die Straße in beide Richtungen komplett gesperrt werden.

Weiterlesen

Wackersdorf. In der ersten öffentlichen Veranstaltung der Krieger- und Reservistenkameradschaft (KRK) seit über einem Jahr wurden mehrere verdiente Mitglieder geehrt. Johann Huber wurde für 50 Jahre Treue zur Kameradschaft ausgezeichnet. Josef Hartinger wurde bei den Neuwahlen das Vertrauen geschenkt.

Weiterlesen

Wackersdorf/Rauberweiherhaus. Bei der nachgeholten Jahreshauptversammlung 2020 der Feuerwehr Rauberweiherhaus wurden an sechs aktive Floriansjünger staatliche Auszeichnungen übergeben. Der scheidende stellvertretende Kommandant Hubert Baumer wurde mit dem silbernen Ehrenkreuz des Landesfeuerwehrverbandes ausgezeichnet und zugleich zum Ehrenkommandant ernannt.

Weiterlesen

Wackersdorf. Bei der Bezirksversammlung der BKV wurde Josef Hartinger erneut zum Vorsitzenden gewählt. Seine Stellvertreter sind Franz Kölbl (KV Amberg/Neumarkt), Josef Hauer (KV Oberviechtach), Anton Hauptmann (KV Tirschenreuth) und Michael Nagy (KV Schwandorf). Die BKV Landesversammlung 2022 wird in Schwandorf stattfinden.

Weiterlesen

Wackersdorf. Um den Ausbau der B85 im Bereich des Wackersdorfer Gemeindegebiets weiter voranzutreiben, hat sich Bürgermeister Thomas Falter mit Schreiben sowohl an das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur als auch an das Staatliche Bauamt Amberg-Sulzbach gewendet. Darauf hat er nun Antworten erhalten.

Weiterlesen

Wackersdorf. Der CSU-Ortsverband hat eine neue Führungsspitze gewählt. Dominik Bauer tritt nach fünf Jahren Amtszeit ins zweite Glied zurück und übergibt den Stab an seinen Stellvertreter Christian Hutterer.

Weiterlesen

Wackersdorf. Der Kirchenparkplatz, erster von fünf Bauabschnitten zur Neugestaltung der Ortsmitte, ist fertiggestellt. Rund 400 000 Euro kostete die Maßnahme für die Erstellung von 31 Stellplätzen. Pfarrer Christoph Melzl erteilte den kirchlichen Segen.

Weiterlesen

Steinberg am See/Wackersdorf. Erster Polizeihauptkommissar Armin Kott übermittelte den Sicherheitsbericht für die beiden Kommunen, coronabedingt schriftlich.

Weiterlesen

Wackersdorf/Schwarzenfeld. Im Murner See wurde eine wachsende Population des sogenannten Marmorkrebses festgestellt. Die Krebsart zählt in der EU gemäß „EU-Invasiven-Verordnung" zu den invasiven Arten, d.h. sie verdrängt heimische Krebse aus deren Lebensraum und überträgt zudem mit hoher Wahrscheinlichkeit die Krebspest, eine für einheimische Krebsarten tödliche Krankheit.

Weiterlesen

Wackersdorf. Das Panoramabad startet an Pfingstmontag, 24. Mai in die Freibadsaison 2021.

Weiterlesen

Region Schwandorf

25. September 2021
Nabburg. Am gestrigen Freitagnachmittag, am 24. September, gegen 15.15 Uhr kam ein Pkw-Fahrer aus Unachtsamkeit auf der Kemnather Straße (SAD 28) kurz vor der Autobahnauffahrt von der Fahrbahn ab und rutschte in den Graben. Er blieb hierbei unverletz...
24. September 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet: Am Mittwoch,22. September, blieb es bei den am Nachmittag vermeldeten 13 Infektionen, am Donnerstag, 23. September, waren es 22 und am heutigen Freitag (Stand 17.30 Uhr) bislang drei. Die Gesamtzahl stei...
24. September 2021
Burglengenfeld. Erlebnisführung mit Schauspiel und Musik, Zeitreise in das 16. Jahrhundert: Gerhard Schneeberger führt zusammen mit den Nachtwächter Alexander Spitzer und weiteren Schauspielern am Samstag, den 3. Oktober, ab 18 Uhr durch die malerisc...
24. September 2021
Schmidmühlen. Es gibt viele freiwillige Helferinnen und Helfer, ohne die der Amateurfußball nicht das wäre, was er heute ist. Sie waschen Trikots, putzen Kabinen, fetten Fußballbälle ein und mähen den grünen Rasen des Spielfelds. Diese Ehrenamtlichen...
23. September 2021

Nittenau. 14 Schülerinnen und Schüler der Grund- und Mittelschule Nittenau sorgen ab sofort für mehr Sicherheit im Straßenverkehr.

23. September 2021
Wackersdorf/Cham. Bei der anstehenden Bundestagswahl sind die Freien Wähler erstmals mit einer Liste vertreten. Deren Chef, Hubert Aiwanger, gesetzt auf Listenplatz 1, will nach Berlin, wo er nur ein ideenloses Weiter-so sieht. Aiwangers Credo an die...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

23. September 2021
Ursensollen, Hirschau: In den Bereichen Hirschau und Ursensollen kam es am Mittwoch und Donnerstag zu mehreren Kollisionen mit Rehwild. ...
22. September 2021
Amberg-Sulzbach. „Diese Aktionen sind der echte Renner!", freute sich Landrat Richard Reisinger über ein weiteres Glied in der langen Kette der nachhaltigen Projekte: In Poppenricht ging ein gemeinsames Vorhaben von Gemeinde und Landschaftspflegeverb...
21. September 2021
Amberg-Sulzbach. Am Montag, den 27. September, beginnen umfangreiche Bauarbeiten für den Ausbau der Kreisstraße AS 30 zwischen Immenstetten und der Abzweigung zum Industriegebiet Amberg‑Nord. ...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verb...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...
23. Oktober 2020
Sulzbach-Rosenberg. Im Rahmen eines kleinen Festaktes bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenbach führte in dieser Woche Polizeivizepräsident Thomas Schöniger den zukünftigen stellvertretenden Leiter der Dienststelle, Polizeihauptkommissar Alexander...

Für Sie ausgewählt