Anzeige

Steinberg am See/Wackersdorf. Erster Polizeihauptkommissar Armin Kott übermittelte den Sicherheitsbericht für die beiden Kommunen, coronabedingt schriftlich.

Weiterlesen

Wackersdorf/Schwarzenfeld. Im Murner See wurde eine wachsende Population des sogenannten Marmorkrebses festgestellt. Die Krebsart zählt in der EU gemäß „EU-Invasiven-Verordnung" zu den invasiven Arten, d.h. sie verdrängt heimische Krebse aus deren Lebensraum und überträgt zudem mit hoher Wahrscheinlichkeit die Krebspest, eine für einheimische Krebsarten tödliche Krankheit.

Weiterlesen

Wackersdorf. Das Panoramabad startet an Pfingstmontag, 24. Mai in die Freibadsaison 2021.

Weiterlesen

Wackersdorf. Zum Dank für jeweils 18 Jahre Gemeinderatstätigkeit wurde Franz Grashiller und Georg Dobler von Bürgermeister Thomas Falter die Kommunale Dankurkunde überreicht. Im Rahmen der Feierstunde wurde auch das kürzlich an Walter Buttler verliehene Ehrenzeichen durch den Bayerischen Ministerpräsidenten gewürdigt.

Weiterlesen

Wackersdorf. Sehr viel Geld investiert die Industriegemeinde in zahlreiche Hoch- als auch Tiefbau-Maßnahmen. Weitere 1,8 Millionen Euro fließen in den kommunalen Hochwasserschutz für die Mitte und den Süden des Ortes. Zum Spatenstich auf dem „Westfeld", wo derzeit umfangreiche Rekultivierungsmaßnahmen laufen, hatten Gemeinde und Uniper geladen.

Weiterlesen

Wackersdorf. Rund 6,5 Millionen Euro investiert die Gemeinde in ein neues Ärztehaus mit angegliedertem Parkdeck, das schon Ende nächsten Jahres bezugsfertig sein soll. Das Großprojekt gilt als zentraler Baustein die medizinische Versorgung in der Kommune zukunftsfähig zu sichern. Zum Spatenstich kamen auch Landrat Thomas Ebeling und Regierungsvertreter Sebastian Bezold.

Weiterlesen

Wackersdorf. Bürgermeister Falter verkündete eine gute Nachricht: Die „Wackersdorfer Hausärzte" bekommen Zuwachs. Ab Oktober wird Dr. Peter Krüger Teil der neuen Kinder- und Familienpraxis sein, die sich übergangsweise im Mehrgenerationenhaus (MGH) einrichten wird. In Kürze startet der Baubeginn für das neue Ärztehaus.

Weiterlesen

Wackersdorf. Am Samstag, 10. April, gegen 19:35 Uhr, befuhr ein 41-jähriger Mann aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach mit seinem Opel Astra den Beschleunigungsstreifen der Anschlussstelle Schwandorf-Mitte der BAB 93 in Fahrtrichtung Hochfranken.

Weiterlesen

Wackersdorf. Die Gemeinde Wackersdorf erschließt jetzt die letzten verbleibenden Haushalte und Straßenzüge, die noch nicht mit mindestens 30 Mbit/Sekunde ausgestattet sind, mit Glasfaser bis ins Haus. Die öffentliche Ausschreibung für den Ausbau konnte die Telekom für sich entscheiden. Nach der Fertigstellung können rund 45 Haushalte Anschlüsse mit bis zu 1 Gigabit pro Sekunde nutzen. Die Telekom wird dazu rund 20 Kilometer Glasfaser verlegen und sieben Verteiler aufstellen.

Weiterlesen

Kreis Schwandorf. Noch immer sehr stark von der Pandemie betroffen ist der Landkreis Schwandorf. Am Dienstag meldeten die Behörden 24 neue Infektionen vom Montag – und darüber hinaus auch vier Todesfälle. Die Anstrengungen zur Eindämmung des Virus gehen derweil weiter: Rotes Kreuz und Johanniter weiten ihr Angebot für Schnelltestungen aus.

Weiterlesen

Schwarzenfeld/Wackersdorf. Seit Samstag, den 20.03.2021 haben die neuen Corona-Schnelltestzentren in Wackersdorf und Schwarzenfeld geöffnet. Bürgerinnen und Bürger haben dann die Möglichkeit, sich einmal pro Woche kostenfrei vor Ort testen zu lassen.

Weiterlesen

Wackersdorf. Etwas weniger Einnahmen, dennoch die Bereitschaft für Investitionen: Der Gemeinderat hat den Haushalt 2021 beschlossen. Mit einer Gesamthöhe von 33,5 Mio. € liegt er 2 Mio. € unter dem Vorjahresvolumen. Die Finanzkraft der Kommune ist trotz Pandemie traditionell hoch. Das mag wohl auch daran liegen, dass die bisherigen Maßnahmen rund um Lockdowns etc. das produzierende Gewerbe bisher weitestgehend ausgespart haben - auch wenn von dieser Seite ein Rückgang zu verzeichnen sei, wie der gemeindliche Pressesprecher Michael Weiß auf Nachfrage des Ostbayern-Kuriers sagt. Daher plant die Gemeinde auch heuer Investitions-Projekte, die für Kommunen vergleichbarer Größe nicht einmal auf mehrere Jahre gestreckt so ohne weiteres zu stemmen wären.

Weiterlesen

Wackersdorf. Das Johanniter-Kinderhaus Wackersdorf hat im Rahmen eines Umweltprojektes verschiedene Aktionen unternommen. Zuerst hatten sich Team und Kinder mit den Themen Müllbeseitigung und Umweltschutz beschäftigt.

Weiterlesen

Wackersdorf. „Voll besetztes Haus" hätte das Fazit zu einem Fachvortrag am Donnerstagabend gelautet, hätte die Pandemie das Thema nicht in den virtuellen Raum gezwungen. Rund 50 Gäste fanden sich am Donnerstagabend zur Online-Veranstaltung „Energiespeicher – Herausforderung der Energiewende" der Wackersdorfer Ortsgruppe von Bündnis90/Die Grünen ein.

Weiterlesen

Beim Besuch der „VK1 und VK 2" haben Schülerinnen und Schüler der 9. Regelklasse der Mittelschule die Möglichkeit, innerhalb von 2 Schulbesuchsjahren im unmittelbaren Anschluss an den Qualifizierenden Abschluss der Mittelschule der 9. Jahrgangsstufe den Mittleren Bildungsabschluss zu erwerben (vgl. § 7 Abs. 5 und § 9 Abs. 5 MSO). Die Lerninhalte der 10. Klasse werden auf 2 Schulbesuchsjahre aufgeteilt. Die Grundlage für den Unterricht in beiden Jahren bildet der Lehrplan für die Jahrgangsstufe 10 der Mittelschule.

Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Das "rettende Ufer", nämlich eine 7-Tages-Inzidenz von unter 100, verschwindet am Donnerstag weiter aus der Sicht im Landkreis Schwandorf. Mit 42 Fällen vom Mittwoch steigt die Gesamtzahl auf 4.840. Die Inzidenz wird von LGL und RKI übereinstimmend mit 124,4 angegeben und ist damit gegenüber Mittwoch noch einmal geringfügig gestiegen. Verstorben ist ein 84-jähriger Mann, der zu Hause gewohnt hatte. Die Zahl der Todesfälle steigt damit auf 113. Drei Schulen sind am Donnerstag von Corona-Maßnahmen betroffen.
Weiterlesen

Wackersdorf. Erst im Frühjahr 2020 wurde der Kindergarten Villa Kunterbunt Heselbach in der Gemeinde Wackersdorf zum Landessieger beim Forschergeist 2020-Wettbewerb ausgezeichnet. Nun kürte eine Experten-Jury am 08. Dezember 2020 erneut aus den 16 Landessiegern 5 Bundessieger. Einen Platz davon ergattert die Villa Kunterbunt mit ihrem Projekt „Auf Forscherreise - vom Licht der Sonne zum Sonnensystem". 

Weiterlesen
Wackersdorf/Steinberg am See. „Mit Wirkung ab 1.Juli 1961 wird die Gemeinde Oder in die Gemeinden Wackersdorf und Steinberg eingegliedert..": So beginnt das offizielle Schreiben des Staatsministeriums des Inneren, unterzeichnet vom damaligen Staatsminister und späteren Ministerpräsidenten Alfons Goppel. Von den vielen Touristen am Steinberger See wissen die wenigsten, dass sich im See der Ort Oder befand, noch weniger, dass Oder eine selbstständige und im Landkreis Burglengenfeld sogar die flächenmäßig größte Gemeinde war.
Weiterlesen

Wackersdorf, A93.  Ganz ohne Unfälle ließ die winterliche Glätte am Faschingsdienstag den Verkehr in der Region nicht rollen. Gegen 5.02 Uhr fuhr zunächst ein 39-jähriger BMW-Fahrer auf der A 93 in Fahrtrichtung Holledau. Zwischen den Anschlussstellen Schwandorf-Mitte und Schwandorf-Süd überholte der BMW-Fahrer einen Sattelzug und kam beim Wiedereinscheren auf die rechte Fahrspur aufgrund der herrschenden Glätte ins Schleudern.

Weiterlesen

Charlottenhof. Gegen Mittag bemerkte am Samstag ein Zeuge beim Flugplatz Charlottenhof (Wackersdorf) einen Mann, der sich an abgestellten Wohnwägen zu schaffen machte. Als er den Zeugen bemerkte, flüchtete er in den angrenzenden Wald. Später sollte er sich als „alter Bekannter“ der Polizei herausstellen.

Weiterlesen

Region Schwandorf

21. Juni 2021
Bodenwöhr. Nicht alles, was man in der Schule lernt, hält ein Leben lang vor. Allerdings wird auch nicht alles vergessen, betont Carolin Schmuck, Koordinatorin an der Volkshochschule (vhs) im Städtedreieck....
21. Juni 2021
Burglengenfeld. Lesegutschein mit kleiner Verspätung: 22 Schülerinnen und Schüler der Klasse 1c der Hans-Scholl-Grundschule nahmen am Montag ihre Gutscheine für ein Jahr kostenloses Lesen in der Stadtbibliothek entgegen. ...
21. Juni 2021
Schwandorf. Die Sieben-Tage-Inzidenz sank von Freitag auf Samstag von 6,8 auf 4,7 und blieb auch gestern und heute bei diesem Wert. In den drei Tagen von Freitag bis Sonntag gab es drei neue Infektionen, was zu einer Erhöhung der Gesamtzahl auf 8.372...
21. Juni 2021
Schwandorf. Am Donnerstag, 22. Juli, bietet das Gesundheitsamt Eltern von Kindern ab drei Jahren einen Beratungstag an. Die Fähigkeit des Menschen, Schallsignale wahrzunehmen und zu verarbeiten, ist abhängig von einem intakten Hörorgan, welches sich ...
21. Juni 2021
Schwandorf. Die bundesweite Aktion Stadtradeln ist in Schwandorf am Samstag zu Ende gegangen. Bis Samstagabend konnten die Teilnehmer noch Kilometer sammeln. Dabei kamen laut Homepage des Veranstalters 69.451 Kilometer zusammen. ...
19. Juni 2021
Maxhütte-Haidhof. „Der Natur etwas zurückgeben", dies war das Ansinnen von Birgit Schafberger aus Deglhof, einem Ortsteil der Stadt Maxhütte-Haidhof. Sie fragte bei der Stadt Maxhütte-Haidhof an, ob sie einen Obstbaum für die Allgemeinheit sponsern d...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

15. Juni 2021
Amberg. „Natürlich verstehen wir, dass es den Mountainbikern Spaß macht, ihren Sport auf unserem schönen Mariahilfberg auszuüben. Man darf aber nicht vergessen, dass es sich bei unserem Berg um ein wertvolles Landschaftsschutzgebiet und ein beliebtes...
15. Juni 2021
Nabburg/Amberg-Weiden. Das machbar-Innovationslabor an der OTH Amberg-Weiden und das BayernLab Nabburg laden am 24. Juni 2021 UND am 15. Juli 2021 jeweils um 13 Uhr zu kostenlosen Online-Veranstaltungen ein. "Gleich zwei Termine am Mittag widmen wir ...
08. Juni 2021
Kastl. Da rief der betrügerische Mitarbeiter von Microsoft an und versuchte auf die übliche Masche Zugang zum PC eines 48-Jährigen zu bekommen. ...
08. Juni 2021
Amberg. Der Zenit ist überschritten, mehr als 50 Prozent der Bevölkerung sind in der Stadt Amberg und im Landkreis Amberg-Sulzbach inzwischen mindestens einmal gegen das Coronavirus geimpft. ...
25. Mai 2021
Amberg-Sulzbach. And the winner is….. das Ehepaar Sander! Heidemarie und Wolfgang Sander gewannen mit ihrem Film „Wer fährt schon in die Oberpfalz" beim renommierten internationalen Film-Print-Multimedia-Wettbewerb „Das Goldene Stadttor 2021" den 1. ...
21. Mai 2021
Amberg. Wer sich tagsüber im Inneren der Basilika St. Martin in Amberg aufhält, staunt über die prächtigen Buntglasfenster, die durch den Blick nach draußen ihre volle Schönheit offenbaren. ...

Für Sie ausgewählt