/** */
Anzeige
Anzeige

Wackersdorf. „Alles kommt vom Bergwerk her!" Die bergmännischen Wurzeln zu erhalten, unsere Bergmannstradition nach außen zu tragen und dabei offen sein für Innovationen, sind die Aufgaben des Knappenvereins", konstatierte dessen Vorsitzender bei der Barbarafeier. Für besondere Verdienste wurde Rosemarie Rappel und Richard Weinfurtner die Ehrenmitgliedschaft angetragen.


Weiterlesen

Wackersdorf. Sonntagsdichterin" Lisa Neumeier „reimt" sich „alle Jahre wieder" durch den Christkindlmarkt, trifft dort „Josef, lieber Josef mein" und begleitet „Maria durch den Dornwald", wo der Schnee leise rieselt. Mit der Menge des Glühweins steigt ihr Drang nach kreativen Wortspielen. „Statt Nikolaus mit Stab und Stola sieht sie Santa Claus von Coca-Cola". Da meldet sich der „Heilige" mit ernster Miene und ist entsetzt: „Ich muss schon sagen, das hat sich anders zugetragen". Auch Autor Alfons Treu wundert sich: „Kein Kind fürchtet mehr den Nikolaus, der ohne Krampus kommt ins Haus".

Weiterlesen

Wackersdorf. Mit zahlreichen sportlichen Erfolgen glänzten die Eisstockfreunde Heselbach-Meldau in diesem Jahr. Diese gipfelten im Aufstieg der 1. Mannschaft in die Bayernliga beziehungsweise in die Bezirksliga Mitte, wo die 2. Mannschaft Kreisligameister wurde.

Weiterlesen

Wackersdorf/Steinberg am See. Miteinander spielen macht Spaß, hält jung und bringt Alt und Jung zusammen. 

Weiterlesen

Wackersdorf/Steinberg am See. Einsteigerinnen/Einsteiger 50+ und alle, die ihr Smartphone und seine Funktionen besser kennenlernen wollen, bekommen einen Schüler der Mittelschule Wackersdorf an die Seite, der Hilfestellung und nützliche Tipps im Umgang mit dem Smartphone gibt.

Weiterlesen

Wackersdorf. Anfang November war es soweit, 7,8,9,10! Die Erstklässler der Grundschule Wackersdorf haben es geschafft. Sie können nun die Ziffern von 0 bis 9 richtig schreiben und lesen. Das musste gebührend gefeiert werden. Dazu wurden einige Lernstationen aufgebaut, an denen sich die Schüler beweisen konnten.

Weiterlesen

Wackersdorf. Die rund 295 Schülerinnen und Schüler der Grund- und Mittelschule beteiligten sich mit einem überwältigenden Ergebnis an einer vom Elternbeirat initiierten Schulaktion. Unter dem Motto „Wir teilen wie St. Martin" sammelten die Heranwachsenden in der Woche des Namenstags des Hl. Martin haltbare Grundnahrungsmittel. Die Elternbeirätin Frau Koralewski stellte den Kontakt mit Herrn Utz von der Tafel her und gab den Anstoß zum Projekt, das bereits zum dritten Mal durchgeführt wurde.

Weiterlesen
Wackersdorf. Am späten Abend des 29.10.2019 befuhr ein 41-jähriger aus Schwandorf mit seinem Ford Mondeo die B85 in Richtung Cham. Zwischen den Anschlussstellen Wackersdorf und Wackersdorf Industriegebiet kollidierte der Fahrer mit einer Wildschweinrotte, bestehend aus neun Tieren. 
Weiterlesen
Wackersdorf. Badminton macht Spaß. Vor allem, wenn man sich mit Gleichaltrigen messen kann. Diese Möglichkeit bietet seit Jahren der BC Wackersdorf mit seinem traditionellen „Gummibärchenturnier", das sich immer größerer Beliebtheit erfreut. 
Weiterlesen
Wackersdorf. 

Das Thema „Apitherapie und Vitalpilze", zu welchem die Frauen Union Wackersdorf einlud, interessierte und faszinierte am 24.10.2019 an die 40 Personen aus Nah und Fern.

Weiterlesen

Wackersdorf. „Rama Dama for Future" - und alle machen mit! 280 Schüler aus 13 Klassen der Grund- und Mittelschule, ihre Lehrkräfte, der Bauhof und Mitglieder des Elternbeirats packten am Freitag zusammen an und sammelten großflächig im Gemeindegebiet auf Spielplätzen, Geh- und Spazierwegen liegen gebliebenen oder achtlos weggeworfenen Müll.

Weiterlesen

​Wackersdorf. Top aktuelle Informationen aus allererster Hand: Die Gemeinde Wackersdorf lädt alle Bürgerinnen und Bürger zu einer Info-Ortsbegehung ein.

Weiterlesen

Wackersdorf. Am Montag, den 14.10.2019 drangen bislang unbekannte Täter, im Zeitraum zwischen 01:00 Uhr nachts und 10:00 Uhr morgens, in das Gelände einer Firma in der Knappenstraße in Wackersdorf ein.

Weiterlesen

Der Spitzenstandort Wackersdorf wächst seit Jahren rasant. Binnen weniger als fünf Jahren sind die Arbeitsplatzzahlen um über 500 auf 6000 angestiegen, Konzerne und Unternehmen investieren, die Industrie- und Gewerbestandorte expandieren. Dieser Entwicklung wird die Gemeinde nun beim Brandschutz Rechnung tragen. Eine zusätzliche Feuerwache soll die Sicherheit in den großen Industrie- und Gewerbegebieten im Nordosten der Kommune verbessern und den Wirtschaftsstandort stärken.

Weiterlesen

Wackersdorf. „Ein Weiher ist wie eine Wundertüte, man weiß nie, was drin ist", sagt Hans Strasser, der Pächter des Fischweihers im Natur- und Freizeitpark „Wasser-Fisch-Natur" in Rauberweiherhaus. Auch beim Schaufischen, am Samstag, erlebten die Petrijünger ihre Überraschungen.

Weiterlesen

Steinberg am See/Wackersdorf. Zum zwölften Start der Oberpfälzer Winterlauf Challenge erhält der Auftritt der bewährten Laufserie eine Rundumerneuerung. Frisch ist es ohnehin meistens bei den drei Veranstaltungen Anfang und Ende Februar sowie im März, für die die Anmeldung nun startet.

Weiterlesen

Alle zwei Jahre werden die Fische (vor allem Karpfen) im Erlebnispark Wasser-Fisch-Natur in andere Gewässer umgesetzt. Am kommenden Samstag findet daher das große Schaufischen an den vorderen beiden Teichen statt.

Weiterlesen

Am Donnerstag, 24. Oktober, starten wieder sechs interessante Abende in verschiedenen Landkreiskommunen unter dem bewährten Motto „Stark durch Erziehung". Bis zu 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmer besuchten einzelne Veranstaltungen der vergangenen Kursreihe, was beweist, dass rund um die Erziehung weiterhin großer Bedarf an Information und Austausch besteht.

Weiterlesen

Wackersdorf/Steinberg am See. Das Mehrgenerationenhaus in Wackersdorf bietet am 10. Oktober, von 18:00 bis 20:00 Uhr, einen Abend rund um den Atem an. Einfache Übungen für Jung und Alt unterstützen durch Ein- und Ausatmen und Atemruhe das Gesunde im Körper eines jeden Menschen. Diese Erfahrungen ermöglichen im Alltag mehr Beweglichkeit, Wohlbefinden, Körperkenntnis und Gelassenheit. 

Weiterlesen

Wackersdorf hat den Grundstein für 44 neue Wohngrundstücke gesetzt. Anfang Oktober konnte die Erschließung des Wohnbaugebiets Wackersdorf-Süd (Bauabschnitt III) abgeschlossen werden. Die ersten „Häuslebauer" werden noch in diesem Jahr mit dem Bau beginnen.

Weiterlesen
Anzeige

Region Schwandorf

22. Oktober 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet: Aus den 26 Fällen, die wir am Mittwoch, 20. Oktober, gemeldet hatten, wurden bis zum Ende der Schicht noch 30. Gestern, am Donnerstag, 21. Oktober, wurden 60 neue Infektionen bekannt. Am heutigen Freitag...
22. Oktober 2021

Nittenau. Seit dem Jahr 2007 verleiht das Bayernwerk das „Lesezeichen" für 50 besonders engagierte öffentliche Büchereien in Bayern.

22. Oktober 2021

Nittenau. Am 8. November findet eine Podiumsdiskussion statt. Hier können sich alle BewerberInnen des Jugendparlaments vorstellen.

22. Oktober 2021

Nittenau. Bürgermeister Benjamin Boml konnte am Mittwochabend über 50 interessierte BürgerInnen im Pfarrheim Nittenau begrüßen.

22. Oktober 2021
Wackersdorf. Das Gemeindeplenum ist wieder komplett. Nachdem Stefan Weiherer (Grüne) seinen Rücktritt erklärt hatte, ist nun seine Parteikollegin Ulrike Pelikan-Roßmann nachgerückt. Bürgermeister Thomas Falter vereidigte die Grünen-Vertreterin und ve...
22. Oktober 2021
Wernberg-Köblitz/Berlin. Die SPD-Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Geschäftsführerin der SPD-Bundestagsfraktion Marianne Schieder wird bei den bevorstehenden Koalitionsverhandlungen gemeinsam mit dem Vorsitzenden der SPD in Nordrhein-Westfal...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

14. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat seit 1. Oktober einen neuen Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege. Markus Fuchs aus Ursensollen wurde von Landrat Richard Reisinger, zugleich Kreisvorsitzender der Obst- und Gartenbauver...
11. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Im Landkreis Amberg-Sulzbach wurde der Inzidenzwert von 35 Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 je 100.000 Einwohner an drei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten: Samstag, 9. Oktober 2021 (Inzidenzwert 39,8), Sonntag, 10...
10. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Ab Montag, 11. Oktober sind im Testzentrum auf dem Parkplatz des Gesundheitsamtes Amberg in der Hockermühlstraße keine kostenlosen Jedermann-Testungen mehr möglich. Darüber informiert das Landratsamt Amberg-Sulzbach in einer gemeinsa...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verbr...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...
23. Oktober 2020
Sulzbach-Rosenberg. Im Rahmen eines kleinen Festaktes bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenbach führte in dieser Woche Polizeivizepräsident Thomas Schöniger den zukünftigen stellvertretenden Leiter der Dienststelle, Polizeihauptkommissar Alexander...

Für Sie ausgewählt