Anzeige

Wackersdorf. Das neue Kindergarten- und -Krippenjahr in Wackersdorf hat begonnen. Am vergangenen Montag fand der erste Elternabend 2018/2019 im Kindergarten Regenbogen statt.

Weiterlesen

Symbolbild: (c) by_S. Hofschlaeger_pixelio.de

Wackersdorf/Steinberg am See. Am Freitag, den 12. Oktober, sind alle Kinder und Jugendlichen ab der 4. Klasse, die in Wackersdorf wohnen, zur ersten Jugendratssitzung in das Mehrgenerationenhaus eingeladen.

Weiterlesen

Wackersdorf. Seit vergangener Woche finden in Wackersdorf die Kunst-, und Kulturwochen statt. Am Freitagabend, 12.10., laden die Musiker von de Selber’gstrickt’n, der Falkenberger Zoiglmusik und dem Stoapfälzer Nachschlag bei Brotzeiten und Bier in das Schwimmbadcafé in Wackersdorf ein.

Weiterlesen

Wackersdorf. Während der Ferien fand in der Wackersdorfer Bücherei der Sommerferien - Leseclub statt. In den vergangenen sechs Wochen konnten Kinder und Jugendlichen kostenlos neue spannende Bücher ausleihen und anschließend bewerten. Am Donnerstag luden Gemeinde und Bücherei zur großen Abschlussveranstaltung mit Preisverlosung und Urkundenübergabe in die Bibliothek ein.

Weiterlesen

Wackersdorf. Zum Tag des Geotops, am 16. September 2018, werden überall in Deutschland geologische Schätze wie Felsen, Höhlen, Bergwerke oder Geo-Wunder präsentiert. Die Gemeinde Wackersdorf bietet im Zuge dessen, um 14:00 und 15:30 Uhr, Führungen durch das Geotop 99 „Wackersdorfer Braunkohle“ an.

Weiterlesen

Symbolbild: (c) by_Dieter Schütz_pixelio.de

Wackersdorf. Das erste Reparatur-Café im Mehrgenerationenhaus Wackersdorf nach der Sommerpause findet am 21. September von 17:00-20:00 Uhr statt. Die Besucher können mit defekten Alltagsgegenständen kommen und versuchen, sie zusammen mit den ehrenamtlich Reparierenden wieder instand zu setzen.

Weiterlesen

Symbolbild: (c) by_wolfgang teuber_pixelio.de

Wackersdorf. Socken, Mützen, Pullover und vieles andere mehr kann man selber machen, außerdem macht es Spaß. Für alle Anfänger, aber auch für, die schon länger stricken oder häkeln, gibt es ab 20. September jeden Donnerstag ab 15:00 Uhr im Mehrgenerationenhaus in Wackersdorf die Möglichkeit, etwas Neues zu lernen, sich auszutauschen oder auch nur bei einer Tasse Kaffee zuzuschauen.

Weiterlesen

Symbolbild: (c) by_Hasan Anac_pixelio.de

Wackersdorf. Selber nähen macht Spaß und liegt im Trend. Das Mehrgenerationenhaus Wackersdorf bietet in Zusammenarbeit mit Frau Kerschner am Samstag, den 22. September, von 10:00-13:00 Uhr, eine Näh-Werkstatt an.

Weiterlesen

Wackersdorf. Das Panoramabad hat bis einschließlich 23. September geöffnet. Die Saison, die eigentlich mit den Sommerferien endet, wird aufgrund der Wetterprognosen und der konstant hohen Besucherzahlen um eine weitere Woche verlängert.

Weiterlesen

Wackersdorf. Vergangenen Mittwoch luden der Wackersdorfer Seniorenbeirat und Bürgermeister Thomas Falter zum fünften Mal zur sogenannten „Senioren-Sitzung“ ein. Alle Wackersdorfer Seniorinnen und Senioren können hier ihre Wünsche und Anfragen direkt an die Gemeinde richten, in diesem Jahr folgten 50 Teilnehmer der Einladung.

Weiterlesen

Wackersdorf. Am vergangenen Sonntag fand in Deutschland der „Tag des Geotops“ statt. In der gesamten Republik wurden geologische Schätze wie Felsen, Höhlen, Bergwerke oder Geo-Wunder präsentiert. Die Gemeinde Wackersdorf bot im Zuge dessen Führungen durch das Geotop „Wackersdorfer Braunkohle“ an.

Weiterlesen

Wackersdorf. Der Plan, in Wackersdorf einen benutzerfreundlichen Recyclinghof neu zu bauen, reicht bis ins Jahr 2017 zurück. Vor einigen Wochen ist das Vorhaben nun angelaufen. Gleichzeitig wird auch ein Regenrückhaltebecken errichtet. Den offiziellen Spatenstich nahmen Bürgermeister Thomas Falter sowie Planer und Vertreter der Baufirma vor.

Weiterlesen

Wackersdorf. Der Sommer ist zu Ende und für das Panoramabad beendet eine Rekordsaison. Zum Saisonabschluss zeigte sich der Himmel regnerisch. Bürgermeister Thomas Falter zeigte sich sichtlich zufrieden über den sehr starken Badebesuch zumal auch der 30.000. Badegast begrüßt werden konnte.

Weiterlesen

Symbolbild: (c) by_Olga Meier-Sander_pixelio.de

Wackersdorf. Am kommenden Freitag, den 03. August, findet in der Wackersdorfer Bücherei die nächste Vorlesestunde mit Bianca Götz und ihrem Lesevogel Frix statt.

Weiterlesen

Symbolbild: (c) by_Julien Christ_pixelio.de

Wackersdorf. Alltagsstress lässt sich meist nicht verhindern, aber der Umgang damit lässt sich verändern oder verbessern.  Das kann mit Hilfe von Übungen, in denen sich die Gedanken vom Negativen zum Positiven wenden und Fantasiereisen, die Entspannung und Erholung bieten, gelingen.

Weiterlesen

Wackersdorf. Im Baugebiet „Heselbach-Nord“ wurde Anfang August ein neuer Kinderspielplatz fertiggestellt. Die Anlage umfasst eine große Spiel- und Kletterstation, eine Wippe und ein Federwippentier.

Weiterlesen

Wackersdorf. Bevor er zum Urlaub in Richtung Ostsee aufbrach, zog Bürgermeister Thomas Falter eine Zwischenbilanz und warf den Blick nach vorne. Im Thema „Nahversorgung“ sehen die Bürger laut Umfrage den größten Handlungsbedarf. Auch beim Bürgermeister stehen Supermarkt und Ärzteversorgung auf der Agenda ganz oben.

Weiterlesen

Wackersdorf. Bürgermeister Thomas Falter in Hemd und Anzughose am Eingang des Panoramabades - was hatte denn das zu bedeuten?  Es ging um den 25.000. Besucher dieser Saison. Familie Rester aus Steinberg am See zählt seit knapp zehn Jahren zu den Gästen des Panoramabades und nahm nun Glückwünsche sowie eine Familienjahreskarte für die Saison 2019, einen Gutschein für den Kiosk und Rücksäcke für die Kinder entgegen.

Weiterlesen

Wackersdorf. Vergangenen Freitag fand in Wackersdorf die erste Berggeistwanderung 2018 statt. Fast 40 begeisterte Teilnehmer begaben sich während der szenischen Erlebniswanderung auf eine Zeitreise in die Oberpfalz vergangener Tage. Und am 31. August geht es weiter.

Weiterlesen

Wackersdorf. Das Straßenbauprogramm der Gemeinde läuft weiter. Jetzt ist die Rachelstraße auf dem Holzberg an der Reihe. In den nächsten Monaten werden Kanal- und Wasserleitungen als auch eine Speed-Pipe-Leitung neu verlegt. Begonnen wird mit dem ersten Bauabschnitt nächste Woche an der Einmündung der Frühlingstraße.

Weiterlesen
Anzeige

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Region Schwandorf

19. Januar 2022
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet: Mit 157 Fällen am Dienstag, am 18. Januar und am 19. Januar bislang 144 Fällen, steigt die Gesamtzahl der Infektionen mit dem Coronavirus auf 16.947. Die Sieben-Tage-Inzidenz sank gestern leicht auf 337,...
19. Januar 2022
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet: In den vergangenen sieben Tagen sind im Landkreis Schwandorf 589 neue Corona-Infektionen festgestellt worden. ...
19. Januar 2022
Maxhütte-Haidhof. Seit Anfang Dezember können nicht mehr benötigte Brillen kostenlos an der Information im Rathaus abgegeben werden. Insgesamt wurden bisher mehr als 10 Kilogramm nicht mehr getragene Brillen gesammelt und versandt....
18. Januar 2022
Maxhütte-Haidhof. Am Montag, am 24. Januar ab 16 Uhr, ist es nun endlich wieder so weit: Defekte Elektrogeräte, kaputte Kleidungsstücke und andere reparaturbedürftige Sachen können an diesem Termin ins MehrGenerationenHaus in Maxhütte-Haidhof, Regens...
18. Januar 2022
Nittenau. 15 SchülerInnen der Q11 beschäftigen sich in ihrem P-Seminar mit einer Stadtrallye. Diese soll vor allem Jugendliche und Familien ansprechen....
18. Januar 2022
Schwandorf. Mit dem „Wintergarten" brachten die beiden Amberger Gastronomen Daniel Hoffmann und Johannes Karzmarczyk nicht nur etwas weihnachtliche Stimmung in den Schwandorfer Stadtpark, sondern wollten mit einer Spendenaktion zugunsten des Vereins ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

04. Januar 2022
Amberg-Sulzbach. Mehr als 70 Prozent Corona-Zweitimpfungen in der Oberpfalz, und fast 40 Prozent der Menschen sind schon geboostert. Dennoch gibt es immer noch zu viele Bürgerinnen und Bürger, die über keinen bzw. keinen ausreichenden Impfschutz verf...
30. Dezember 2021
Sulzbach-Rosenberg. Am 29. und 30. Dezember wurden bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg mehrere Anzeigen über Anrufe falscher Polizeibeamten erstattet....
30. Dezember 2021
Amberg. Die Stadt Amberg legt mit einer Allgemeinverfügung Bereiche fest, in denen an Silvester 2021 und an Neujahr 2022 Ansammlungen von mehr als zehn Personen untersagt sind....
28. Dezember 2021
Amberg-Sulzbach. „Wir brauchen Menschen wie Sie, die sich für die Gemeinschaft in den Dienst stellen und da sind, wenn andere Menschen in Not sind und Hilfe brauchen."...
02. Dezember 2021
Amberg/Schwandorf. 100.000 Euro spendet der Hospizverein Amberg für den Bau des Bruder-Gerhard-Hospizes in Schwandorf. Die Johanniter-Unfall-Hilfe Ostbayern bedankt sich als Träger des neuen Hospizes für die großzügige Summe, welche der Hospizverein ...
29. November 2021
Amberg-Sulzbach. In diesen Tagen erhalten alle Landkreisbewohner über 60 Jahre Post von Landrat Richard Reisinger. Die Corona-Lage im Landkreis Amberg-Sulzbach ist dramatisch und die Infektionszahlen alarmierend. Deshalb wirbt der Landkreischef in de...

Für Sie ausgewählt