/** */
Anzeige
Anzeige

Auf dem Spielplatz in der Frühlingstraße in Wackersdorf wurde vor kurzem von Seiten der Gemeinde ein neues Spielgerät aufgestellt. Eine Elementspielanlage der Fa. Kompan bietet ab sofort verschiedenste Klettermöglichkeiten inkl. integrierter Rutsche. Die in die Jahre gekommene, alte Rutsche, wurde aus sicherheitstechnischen Gründen entfernt.

Weiterlesen

In diesen Tagen präsentiert sich der Mond erhaben und beim Aufgang riesengroß. Die Vollmondtage nutzte der Kneippverein zu einer Mondschein-Wanderung um den Murner See. Vorsitzender Manfred Rittler zeigte sich über die große Resonanz sehr erfreut.

Weiterlesen

Die Asylbewerberzahl in der Industriegemeinde Wackersdorf wächst. Am Freitag haben 200 Asylsuchende, die zuerst in Burglengenfeld untergebracht waren, in der Fabrikhalle der Firma Gutre eine neue Bleibe gefunden. Ein Bauzaun beziehungsweise Sichtschutz soll die Bewohner vor neugierigen Blicken schützen. Wie lange die Neu-Wackersdorfer bleiben werden, wollte der stellvertretende Bürgermeister Thomas Neidl nicht kommentieren.

Weiterlesen

Zum 1. September hat Sebastian Kienast aus Wackersdorf seine Ausbildung für den Beruf des Verwaltungsfachangestellten bei der Verwaltungsgemeinschaft Wackersdorf begonnen.

Weiterlesen

An folgenden Terminen wird Problemmüll in der Gemeinde Wackersdorf / Steinberg am See angenommen:

Weiterlesen

Vor kurzem wurden zwei Feldkreuze und ein Wegkreuz in der Gemeinde Wackersdorf saniert und an den ursprünglichen Stellen wieder aufgestellt. Pfarrer Christoph Melzl besuchte die Denkmäler in Heselbach, Grafenricht sowie im Ortszentrum von Wackersdorf anlässlich der kirchlichen Segnung.

Weiterlesen

Heiße Rhythmen im Boogie-Takt - der Boogie Woogie-Anfängerkurs im Frühjahr und Herbst ist Kult bei den Boogie Rabbits in Wackersdorf. Beschwingt, spritzig und fetzig soll getanzt werden.  Der Rabbits-Slogan: „Traut euch, denn es gefällt euch!“ Die Grundschritte und der Takt sind Grundstock, ansonsten ist alles erwünscht und erlaubt. Interpretieren heißt die Devise, frei nach Geschmack und Laune.

Weiterlesen

Gleich zwei Mitarbeiterinnen konnte Bürgermeister Thomas Falter kürzlich zum jeweils 25-jährigen Dienstjubiläum beglückwünschen: Kindergartenleiterin Monika Stehr und Kinderpflegerin Regine Wirth begannen jeweils am 1. September 1990 den Dienst im Kindergarten Regenbogen in Wackersdorf.

Weiterlesen

Am 13.09.15 fand in Wackersdorf eine Motorsportveranstaltung auf der dortigen Kartbahn statt. Ein 14-jähriges Mädchen aus Schweinfurt überquerte gegen 15.20 Uhr die Altenschwander Straße, um vom gegenüberliegenden Parkplatz auf das Gelände der Kartbahn zu gelangen. Hierbei traf sie auf die Fahrbahn, ohne auf den Fahrzeugverkehr zu achten. Zu diesem Zeitpunkt befuhr ein 62-Jähriger mit seinem Pkw die Altenschwander Straße. Die 14-jährige lief direkt vor den fahrenden Pkw auf die Fahrbahn.

Weiterlesen

Anlässlich des „Tags des Geotops“ wird auch in diesem Jahr wieder eine kostenlose Führung durch die „Wackersdorfer Braunkohle“ angeboten.

Weiterlesen

Am Donnerstag Vormittag hatte Bürgermeister Thomas Falter aus Wackersdorf zu einem für ihn ganz besonderem Pressetermin geladen. Die Einweihung einer Brikettpresse, die Wackersdorf  aus der Braunkohlefabrik Frechen bei Köln als Dauerleihgabe von RWE bekommen hat, stand an. In Wackersdorf selbst wurde Kohle von 1907 bis 1964 brikettiert. Mit dem Wiederherstellen eines solchen Zeitdokumentes auf dem Gelände der ehemaligen Brikettfabrik, das nun an das „Geotop 99“ angeschlossen ist, wurde ein weiterer Beitrag dazu geleistet, an diese für Wackersdorf so bedeutsame Geschichte des Braunkohleabbaus zu erinnern.

Weiterlesen

Anlässlich des „Tags des Geotops“ wurde wieder eine kostenlose Führung durch die „Wackersdorfer Braunkohle“ angeboten. Am Sonntag, den 20. September, konnten Interessierte zusammen mit den drei Wackersdorfer Gästeführern Wolfgang Gruber, Elisabeth Wissmann und Rita Lengenfelder das Geotop sowie den gegenüberliegenden Tertiärwald erkunden. Zahlreich nahmen trotz unbeständigen Wetters Gäste aus der näheren und weiteren Umgebung diese Gelegenheit war.

Weiterlesen

Bei traumhaften 36 Grad und strahlend blauem Himmel war es am Samstag wieder soweit: Die 20.000. Besucherin der diesjährigen Saison konnte im Panoramabad Wackersdorf begrüßt werden. Elena Marie Walz aus Steinberg am See war die Glückliche und bekam als kleine Aufmerksamkeit von Bürgermeister Thomas Falter und diensthabendem Mitarbeiter Marco Bayerl eine Saisonkarte für 2016 überreicht.

Weiterlesen

Berggeistwanderungen rund um den Knappensee: Für die Termine am Freitag, den 28. August und Samstag, den 06. September sind noch Karten (Erwachsene 4 €, Kinder von 6-14 Jahren 2 €) im Rathaus Wackersdorf erhältlich.

Weiterlesen

Ziemlich genau ein Jahr nach seiner Eröffnung kann der Erlebnispark Wasser-Fisch-Natur am Murner See bereits eine stattliche Anzahl an Besuchern verzeichnen. Am Vormittag des 13. August wurde nun der 50.000. Parkbesucher vom Zählwerk an den beiden Eingängen zum Badebereich registriert und von Bürgermeister Thomas Falter sowie von Bauhofleiter Johann Spandl in Empfang genommen. „Herzlich willkommen, Sie sind die 50.000. Besucher!“ überraschte Bürgermeister Thomas Falter Familie Koller aus Burglengenfeld. Diese war an diesem Tag das erste Mal den Erlebnispark zu Besuch und erhielt anlässlich dieses besonderen Ereignisses ein kleines Präsent sowie einen Gutschein für den Park-Kiosk überreicht.

Weiterlesen

Sicherlich nicht als Kavaliersdelikt wird das mehrfache Fahren ohne Fahrerlaubnis in Wackersdorf geahndet. Dort verlieh ein 18-jähriger Wackersdorfer seinen Pkw an einen 16-jährigen Freund. Während einer Verkehrskontrolle durch Beamte der Polizei Schwandorf wurde festgestellt, dass ein weiterer 18-jähriger Wackersdorfer am Steuer des Pkw saß.

Weiterlesen

Auch in diesem Sommer werden von Seiten der Gemeinde im Wackersdorfer Panoramabad wieder Wassergymnastik-Kurse angeboten. Trainerin Beate Kroneder-Nößner leitet die Teilnehmer hierbei an, sich beim Aquajogging, der Powergymnastik oder bei einer Aquafit-Stunde entsprechend zur Musik zu bewegen.

Weiterlesen

Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer stieß mit seinem Pkw am Montag zwischen 10 und 16 Uhr an einen geparkten schwarzen BMW X 1 in Wackersdorf in der Oskar-von-Miller-Straße und flüchtete anschließend von der Unfallstelle, ohne sich um seine gesetzlichen Pflichten als Unfallverursacher zu kümmern.

Weiterlesen
Im Wackersdorfer Ortsteil Rauberweiherhaus unternahm am Donnerstag, 20.08.2015, gegen 20.30 Uhr der  Vorsitzende eines Fischereivereins am Rauberweihe...
Weiterlesen

Über eine kühle Überraschung konnten sich kürzlich die Kinder im Erlebnispark Wasser-Fisch-Natur in Rauberweiherhaus am Murner See freuen. Bürgermeister Thomas Falter spendierte ihnen nämlich ein Eis! Der Andrang war groß, als es plötzlich aus der Nähe des neuen Kiosks hieß „Alle Kinder herkommen! Jetzt gibt es ein Eis“! Zusammen mit Pächterin Marina Bachmann wurde dann nach den Wünschen der jungen Kunden verteilt. Favorit war hierbei eindeutig Eis mit Melonengeschmack.

Weiterlesen
Anzeige

Region Schwandorf

22. Oktober 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet: Aus den 26 Fällen, die wir am Mittwoch, 20. Oktober, gemeldet hatten, wurden bis zum Ende der Schicht noch 30. Gestern, am Donnerstag, 21. Oktober, wurden 60 neue Infektionen bekannt. Am heutigen Freitag...
22. Oktober 2021

Nittenau. Seit dem Jahr 2007 verleiht das Bayernwerk das „Lesezeichen" für 50 besonders engagierte öffentliche Büchereien in Bayern.

22. Oktober 2021

Nittenau. Am 8. November findet eine Podiumsdiskussion statt. Hier können sich alle BewerberInnen des Jugendparlaments vorstellen.

22. Oktober 2021

Nittenau. Bürgermeister Benjamin Boml konnte am Mittwochabend über 50 interessierte BürgerInnen im Pfarrheim Nittenau begrüßen.

22. Oktober 2021
Wackersdorf. Das Gemeindeplenum ist wieder komplett. Nachdem Stefan Weiherer (Grüne) seinen Rücktritt erklärt hatte, ist nun seine Parteikollegin Ulrike Pelikan-Roßmann nachgerückt. Bürgermeister Thomas Falter vereidigte die Grünen-Vertreterin und ve...
22. Oktober 2021
Wernberg-Köblitz/Berlin. Die SPD-Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Geschäftsführerin der SPD-Bundestagsfraktion Marianne Schieder wird bei den bevorstehenden Koalitionsverhandlungen gemeinsam mit dem Vorsitzenden der SPD in Nordrhein-Westfal...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

14. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat seit 1. Oktober einen neuen Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege. Markus Fuchs aus Ursensollen wurde von Landrat Richard Reisinger, zugleich Kreisvorsitzender der Obst- und Gartenbauver...
11. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Im Landkreis Amberg-Sulzbach wurde der Inzidenzwert von 35 Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 je 100.000 Einwohner an drei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten: Samstag, 9. Oktober 2021 (Inzidenzwert 39,8), Sonntag, 10...
10. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Ab Montag, 11. Oktober sind im Testzentrum auf dem Parkplatz des Gesundheitsamtes Amberg in der Hockermühlstraße keine kostenlosen Jedermann-Testungen mehr möglich. Darüber informiert das Landratsamt Amberg-Sulzbach in einer gemeinsa...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verbr...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...
23. Oktober 2020
Sulzbach-Rosenberg. Im Rahmen eines kleinen Festaktes bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenbach führte in dieser Woche Polizeivizepräsident Thomas Schöniger den zukünftigen stellvertretenden Leiter der Dienststelle, Polizeihauptkommissar Alexander...

Für Sie ausgewählt