Anzeige

Beim Neujahrsempfang zeichnete die Gemeinde Wald hervorragende Schul- und Berufsabschlüsse aus.

Weiterlesen

Zahlreiche Gäste kamen in die Gemeindehalle in Wald, um auf das vergangene Jahr zurückzublicken und Engagement zu ehren.

Weiterlesen

Unter dem Motto „Der Friedhof als Stätte der Besinnung und der Begegnung" hatte der Männergesangsverein(MGV) Wald am späten Nachmittag an Neujahr zum weihnachtlichen Konzert am Friedhof Wald eingeladen.

Weiterlesen

An Neujahr wurden beim Gottesdienst in der Pfarrkirche in Wald auch die Sternsinger ausgesandt.

Weiterlesen

Bürgermeister Hugo Bauer sagte, die Jahresabschlussfeier sei schon fast Tradition, man lasse das Jahr gemeinsam ausklingen. 2018 gehe langsam dem Ende zu und er freue sich, dass so viele gekommen waren. Weltpolitisch habe sich der Ton verschärft, so der Bürgermeister, das bringe Spannungen und Skepsis für 2019. Kommunalpolitisch sei es auch ein arbeitsreiches Jahr mit vielen Ereignissen gewesen. 

Weiterlesen

Die 5. Süssenbacher Dorfweihnacht begann in diesem Jahr mit einer Andacht und anschließendem Laternenzug. Zum fünften Mal luden der SV  Süssenbach, der OGV Süssenbach, die KLJB Süssenbach und die FFW  Süssenbach zur gemeinsamen Dorfweihnacht beim Feuerwehrgerätehaus in Süssenbach. In diesem Jahr begann die Dorfweihnacht mit einer Andacht in der Kirche St. Jakobus, die von Christiane Griesbeck organisiert worden  war, unterstützt von Müttern.

Weiterlesen

Einen „Altbayerischen Advent" erlebten die Zuhörer mit den Raith-Schwestern und dem Blaimer in Wald. Dieter Schwank, Vorsitzender des Brauchtums- und Kulturausschuss der Gemeinde Wald, begrüßte am Freitagabend die über 300 Konzertbesucher in der Gemeindehalle Wald. Es sei immer schön, wenn Künstler die Heimat vermitteln wollen und alte Traditionen erhalten. 

Weiterlesen

Am vergangenen Freitag veranstaltete die KLJB Süssenbach eine Fackelwanderung mit anschließender Andacht an der Kapelle Heilig Bründl in Süssenbach. Trotz schlechtem Wetter nahmen sehr viele Jugendmitglieder und Pfarrangehörige an der Wanderung teil. Nachdem alle an der Kapelle angekommen waren, trug die KLJB eine Adventsgeschichte und die Fürbitten vor.

Weiterlesen

Wald. Auch der zweite Tag des Walder Christkindlmarktes startet mit Regen und ließ die meisten Besucher in die Gemeindehalle flüchten. Dort hielt der Nikolaus zusammen mit seinem Engelchen seine Sprechstunde ab und viele Kinder nutzen die Gelegenheit ihre Wünsche zu äußern. Zusätzlich zum Samstagsprogramm bot der Reitverein Süssenbach Ponyreiten an und der Kettensägenschnitzer Markus Gietl zeigte beim Schauschnitzen, wie seine Holzfiguren entstehen. Die Bläsergruppe des Männergesangsvereins Wald stimmte die Besucher auf den Nikolausbesuch ein und die Kindergartenkinder begrüßten den Nikolaus mit einem Lied.

Weiterlesen

Beim Gottesdienst am 2. Advent wurden die neuen Ministranten in Süssenbach begrüßt und langjährige Ministranten verabschiedet. Pfarrer Ralf Heidenreich zelebrierte den Gottesdienst und sagte, die Menschen sollten auf die Wege achten, die eigenen und die Gottes. So mancher Weg führe die Menschen in die Kirche, auch zum Dienst am Altar. 

Weiterlesen
Zu einem Abend für pflegende Angehörige hatte Gesundheitsbotschafterin Brigitte Bohmann am Donnerstag in den Wohnpark Walder Höhe in Wald eingeladen. Sie begrüßte alle Anwesenden, darunter auch Lothar...
Weiterlesen
 Am Donnerstagabend fand im Rathaus Wald eine Blutspenderehrung statt. Stefan Raab vom Roten Kreuz und Bürgermeister Hugo Bauer begrüßten die fleißigen Spender. Raab dankte für die Gelegenheit, D...
Weiterlesen

Wald. Martin Bauer und Martin Stuber von der FF Wald legten das Atemschutzabzeichen in Amberg ab.

Weiterlesen

Wald. Am Donnerstagabend hatte das Haus für Kinder Wald zum Elternabend mit dem Thema „Was macht mein Kind als Vorschulkind?“ eingeladen.

Weiterlesen

Wald. Der äthiopische Kardinal Souraphiel Berhaneyesus zelebrierte einen Gottesdienst in Wald.

Weiterlesen

Am Donnerstagabend besuchten die Organisatorinnen des Kinderbasars Wald, Birgit Irlbacher und Andrea Angler, den Chor „HoamaTakt“ bei seinen Proben.

Weiterlesen

Am späten Freitagnachmittag trafen sich die Mitglieder der drei Eltern-Kind-Gruppen am Sportplatz an der Sportplatz-Ringstraße und machten dort ihre Martinsfeier.

Weiterlesen

Wald. Mit einem gesungenen Willkommensgruß, der textlich auf das Ereignis abgestimmt war, eröffnete der Chor der Grundschule Wald mit Kindern aus der 2. und 3. Klasse, die Einweihungsfeier der generalsanierten Walder Grund- und Mittelschule. Das neue Motto der Schule sei: „Schule in Wald – Schule mit Herz“, sagte Bürgermeister Hugo Bauer und dies sei ein sehr passendes Motto.

Weiterlesen

Wald. Erstmals bei der FF Wald legte eine Gruppe die Leistungsprüfung „Die Gruppe im Löscheinsatz“ mit Atemschutz ab.

Weiterlesen

Am späteren Dienstagnachmittag fand die Martinsfeier des Hauses für Kinder Wald statt. Los ging es in der Pfarrkirche Wald mit einer Andacht mit Pfarrer Ralf Heidenreich.

Weiterlesen

Region Schwandorf

26. Februar 2021
Schwandorf. Nachdem ein 33-Jähriger bereits Ende vergangener Woche zwei Passanten in Schwandorf angegriffen hatte, gab es nun schon wieder Ärger mit dem Mann. Einer Mitteilung der Polizei nach belästigte er am frühen Donnerst...
25. Februar 2021
Kreis Schwandorf. Das "rettende Ufer", nämlich eine 7-Tages-Inzidenz von unter 100, verschwindet am Donnerstag weiter aus der Sicht im Landkreis Schwandorf. Mit 42 Fällen vom Mittwoch steigt die Gesamtzahl auf 4.840. Die Inzidenz wird von LGL und RKI...
25. Februar 2021
Schwandorf/Regensburg. Noch vor Saisonstart am 1. März  waren schon am vergangenen Wochenende viele Motorradfahrer unterwegs und es kam bereits zu mehreren schweren Unfällen. Die Johanniter liefern wichtige Tipps zum Verhalten bei Moto...
25. Februar 2021
Neunburg vorm Wald. Übertrittswillige SchülerInnen der vierten Klassen der Grundschulen und deren Eltern können sich ab sofort über das pädagogische Angebot der Realschule Neunburg auf der Homepage der Schule informieren. Ein Präsenztag, wie im Infor...
24. Februar 2021
Kreis Schwandorf. Es hatte sich in den letzten Tagen schon abgezeichnet: Schulen und Kitas im Kreis Schwandorf sind ab Donnerstag, 25. Februar, wieder zu. Zuvor waren 51 neue Corona-Fälle gemeldet worden. Im Fokus haben die Behörden auch se...
24. Februar 2021
Kreis Schwandorf. "Der Spielraum für die Öffnung von Schulen und Kindertagesstätten wurde zwar maximal ausgenutzt, aber wir haben eine Grenze erreicht, bei der verantwortungsbewusst gehandelt werden muss. Die Inzidenz ist deutlich von 110,2 auf 123,8...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

26. Februar 2021
Amberg-Sulzbach. Schulen und Kitas schließen ab dem 1. März wieder im Landkreis Ambrg-Sulzbach, wie das Landratsamt am Freitag mitteilt. Ab Montag gibt es eine Rückkehr zu Distanzunterricht und zur Notbetreuung in Kitas. Außerdem gilt ...
19. Februar 2021
Kreis Amberg-Sulzbach/StadtAmbrg. Im Landkreis Amberg-Sulzbach beginnt ab Montag, 22. Februar für Grundschüler, Abschlussjahrgänge der beruflichen Schulen, Real- und Mittelschulen sowie Kinder und Jugendliche der entsprechenden Stufen an Förders...
16. Februar 2021
UPDATE: Amberg. Wasser in Mengen - und vor allem da, wo es nichts zu suchen hat: Die Feuerwehr musste am Dienstagmorgen zum Stadtarchiv am Paulanerplatz ausrücken, da es dort zu einem Rohrbruch im Dachgeschoss gekommen war -&...
02. Februar 2021
Amberg. Nachdem die Seniorenheime in der Stadt Amberg bis dato weitestgehend verschont geblieben waren, hat sich das Coronavirus nun doch noch in einem der hier ansässigen Häuser ausgebreitet. Betroffen ist das Seniorenheim der Diakonie in der Hellst...
01. Februar 2021
Sulzbach-Rosenberg. Auf dem „Sulzbacher Kreuz" (Bundesstraße 85 / Bundesstraße 14) krachte es am Sonntagvormittag (31.01.2021) gegen 10.55 Uhr. Eine 42-jährige Pkw-Fahrerin wurde leicht verletzt. ...
29. Januar 2021
Amberg-Sulzbach. Es läuft langsam in die richtige Richtung. Weniger neue COVID-19-Fälle in den vergangenen zwei Wochen meldet der Landkreis Amberg-Sulzbach. Im Folgenden die Details dazu....

Für Sie ausgewählt