Anzeige

Wald. Verena Ritzler und Dominik Auburger sind die neuen Jugendsprecher der FF Mainsbauern

Weiterlesen

Am Dienstagabend hatte die Gemeinde Wald zum alljährlichen Neujahrsempfang in die Gemeindehalle geladen. Musikalisch gestaltete der Männergesangsverein Wald den Abend und zeigte eine beeindruckende Bandbreite seines Könnens.

Weiterlesen

An Heilig-Drei-König fand das traditionelle Schafkopfturnier des SPD-Ortsvereins Roßbach-Wald im Lindenhof in Hetzenbach statt. Peter Schmid, der Vorsitzende der Walder SPD, durfte 88 Teilnehmer, darunter auch den Schwandorfer Altlandrat Hans Schuierer, begrüßen.

Weiterlesen

Wald. Der Bürgerball der Gemeinde Wald stellte am Samstagabend einen neuen Besucherrekord auf: 452 Gäste waren gekommen. Seit Wochen war der Ball bereits ausverkauft. Seit 2005 gibt es den Bürgerball der Gemeinde Wald, der sich immer mehr zu einem Aushängeschild der Gemeinde entwickelte.

Weiterlesen

Beim Feuerwehrball der FF Mainsbauern bekamen die Besucher Strumpfhosen und Hüte zu sehen.

Weiterlesen

Wald. Für ihr langjähriges, überdurchschnittliches, ehrenamtliches Engagement wurden die Beiden von der Gemeinde Wald ausgezeichnet

Weiterlesen

Bei der Jahreshauptversammlung gab es viele Ehrungen, Beförderungen und Auszeichnungen. Am Samstagabend fand die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Wald im Rettungszentrum in Roßbach statt, zuvor hatte es einen Gedenkgottesdienst für die verstorbenen Mitglieder in der Pfarrkirche in Wald gegeben. Vorstand Stefan Auburger begrüßte die Anwesenden, darunter auch 2. Bürgermeister Rudi Zimmerer, Pfarrer Ralf Heidenreich, die Ehrenmitglieder Norbert Beck und Fritz Stuber sowie Gemeinderäte, die Vorstandschaft und die Jugendfeuerwehr.

Weiterlesen

Agnes und Hugo Bauer wurden für 25 Jahre Treue zum Verein geehrt. Am Mittwochabend fand die Jahreshauptversammlung der KAB Wald im Pfarrheim in Wald statt. Der Versammlung war ein Gottesdienst für alle verstorbenen Mitglieder in der Pfarrkirche vorausgegangen. Vorsitzende Agnes Kerscher freute sich Präses Pfarrer Ralf Heidenreich, Referenten Hans Weinzierl und Bürgermeister Hugo Bauer begrüßen zu können.

Weiterlesen

Symbolbild: (c) Christoph Droste, pixelio.de / Wald. In der Zeit vom 18.01.2018, 22.45 Uhr und 19.01.2018, 16.00 Uhr, versuchten bis dato Unbekannte ins Stockschützenheim in Wald einzubrechen. Da das Aufhebeln der Zugangstür misslang, schlugen der / die Täter kurzerhand mittels eines unbekannten Gegenstands die Scheibe ein und verschafften sich so unerlaubt Zutritt zum Innenraum.

Weiterlesen

Christoph Eichinger übergab sein Amt an Thomas Solleder, Katrin Reichinger bleibt 1.Vorsitzende.

Weiterlesen

Süssenbach. Am Freitagabend fand die Dienstversammlung mit Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Süssenbach im Gasthaus Jäger statt. Vorstand Josef Stangl jun. ließ das Vereinsjahr Revue passieren. Kommandant Michael Pangerl sprach dann über die Einsätze der Feuerwehr. Insgesamt gab es derer 11, darunter einen Brand, sowie 17 Übungen und Ausbildungen.

Weiterlesen

Bereits zum vierten Mal wurde das Haus für Kinder Wald mit dem Titel „ÖkoKids- KindertageseinRICHTUNG NACHHALTIGKEIT“ ausgezeichnet. Kindergartenleiterin Birgit Hierl und Erzieherin Martina Hetzenegger erhielten den Preis von Dr. Christian Barth, dem Amtschef des Umweltministeriums. Insgesamt 48 Kindertageseinrichtungen in Nordbayern wurden ausgezeichnet.

Weiterlesen

Am Freitag feierte das Haus für Kinder Wald das alljährliche Martinsfest. Los ging es für die Kinder und ihre Eltern mit einer Andacht in der Pfarrkirche St. Laurentius Wald. Pfarrer Ralf Heidenreich begrüßte alle zur Feier eines besonderen Heiligen. Die Kinder hörten die Geschichte des Heiligen Martins, illustriert mit Bildern. Die Geschichte erzählte wie Martin seinen Mantel mit einem Bettler teilte, sich dem Glauben widmete und so auch das erste Kloster Europas gründete.

Weiterlesen

Wald.19 Feuerwehrler der FF Wald legten das Leistungsabzeichen THL von Bronze bis Gold-Rot ab

Weiterlesen

Wald. Beim Gottesdienst am Sonntag in der Pfarrkirche St. Laurentius Wald wurden die neuen Ministranten der Pfarrgemeinde aufgenommen und zwei langjährige Ministranten verabschiedet.

Weiterlesen

Die komplette Vorstandschaft des Kapellenvereins Maiertshof wurde im Amt bestätigt.

Weiterlesen

Symbolbild: stihl024, pixelio.de

Am Montag, gegen 12.00 Uhr, befuhr ein 19-Jähriger aus dem Gemeindegebiet Wald die Gemeindeverbindungsstraße von Steinshofen kommend in Richtung Dürnberg. In einer leicht abfälligen, unübersichtlichen Linkskurve, welche sich in einem Waldgebiet befindet, kam ihm ein Bus, besetzt mit 11 Kindergartenkindern, entgegen. Fahrer war ein 45-jähriger Walder. Im Kurvenbereich kam es zum Unfall, wobei sich beide Fahrzeuge jeweils linksseitig berührten.

Weiterlesen

Am Samstag nahmen die Schwerathleten des Skiclubs Wald an der Deutschen Meisterschaft im Bankdrücken in Randersacker teil. Los ging es mit den beiden Newcomern. Jonas Steinbauer drückte im ersten Versuch 65 Kilo. Seinen ungültigen Versuch mit 72,5 Kilogramm konnte er im dritten Durchgang mit 75 Kilogramm ausgleichen.

Weiterlesen

Am Donnerstagabend fand die Weihnachtsfeier des OGV Roßbach/Wald statt. Vorsitzende Andrea Angler freute sich viele Mitglieder im Seniorenheim „Walder Höhe“ in Wald begrüßen zu können.

Weiterlesen

Viele Engel tummelten sich in der Pfarrkirche St. Laurentius Wald. Es war wieder Zeit für das Krippenspiel. Unter der Leitung von Uwe Heyne, unterstützt von Pastoralreferentin Barbara Dirmeier führten die Kinder wieder ein Krippenspiel auf. Einige Male wurde dafür geprobt, am Freitag vor Weihnachten fand die Generalprobe statt und am Heiligabend wurde das Krippenspiel bei der Christkindlandacht dann aufgeführt.

Weiterlesen

Region Schwandorf

28. Juli 2021
Wackersdorf. Ein schwerer Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 85 forderte ein Menschenleben und einen Schwerverletzten. Über mehrere Stunden hinweg musste die Straße in beide Richtungen komplett gesperrt werden. ...
28. Juli 2021
Nabburg. Am Montag, 2. August, wird im Teilbereich der Kreisstraße SAD 28 von der Einmündung der SAD 27 bei Passelsdorf bis zur Einmündung der Pfandelstraße in Nabburg mit der Oberbauverstärkung der Kreisstraße begonnen. ...
28. Juli 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf: „Dieses Update enthält Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen" liest man oft auf seinem iPhone, wenn eine App aktualisiert wird. Ähnlich verhält es sich mit den aktuellen Corona-Zahlen, die das Robert-Koc...
28. Juli 2021
Nittenau. Freiherr Eberhard Hofer von Lobenstein, Nachfahre des ehemaligen Eigentümers der Burg Hof am Regen, stattete mit seiner Familie einen Besuch in Nittenau ab. ...
28. Juli 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf übermittelt folgende Daten: In den sieben Tagen vom 21. bis zum 27. Juli traten folgende Fälle auf: ...
28. Juli 2021
Schwandorf. Die Sicherheitswacht der Polizeiinspektion Schwandorf wurde von der Stadt Schwandorf mit einem zweiten Elektro-Fahrrad ausgestattet....
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

22. Juli 2021
Amberg-Sulzbach. Wie schlimm und zerstörerisch Hochwasser sein kann, mussten auch die Amberg-Sulzbacher Tabler in den letzten Tagen aus den Medien erfahren. Wenn aus Alltag plötzlich Existenzängste werden; wenn Dinge, die eben noch selbstverständlich...
13. Juli 2021
Ensdorf. Naturpark-Ranger Christian Rudolf bietet eine Kanu-Tour im wunderschönen Vilstal von Ensdorf bis Emhof an, bei der die Vils im Naturpark Hirschwald erkundet wird. ...
09. Juli 2021
Oberpfalz. Vom 12. bis 19. Juli überwacht die Polizei in der Oberpfalz verstärkt die gefahrenen Geschwindigkeiten auf den Landstraßen. Mit der Aktionswoche soll insbesondere an Unfallhäufungspunkten auf die Risiken von nicht angepasster Geschwindigke...
09. Juli 2021
Amberg. Der Bedarf an Pflegekräften steigt ständig. Dieser Tatsache wird das Jobcenter mit Qualifizierungs- und Umschulungsmaßnahmen des ISE-Sprach- und Berufsbildungszentrums unter anderem zum/zur Pflegehelfer/-In gerecht. Fünf Frauen und drei Männe...
06. Juli 2021
Amberg. Im Mai 2021 wurde ein Seniorenehepaar Opfer eines Enkeltricks. Polizei und Staatsanwaltschaft fahnden nun öffentlichen nach der unbekannten Geldabholerin. ...
01. Juli 2021
Amberg-Sulzbach. „Der Rückgang der Inzidenzwerte auf 0 sowohl im Landkreis Amberg-Sulzbach als auch in der Stadt Amberg ist sehr erfreulich, eröffnet dies doch Möglichkeiten und Freiheiten, die die Coronapandemie über Monate nicht zugelassen hat", be...

Für Sie ausgewählt