Anzeige

Das Senioren- und Gesundheitszentrum in der Gemeinde Wald nimmt Gestalt an. Am Donnerstagvormittag fanden die feierliche Grundsteinlegung und der Spatenstich für das Seniorenheim statt. Rudolf Bucher, Geschäftsführer des RKT freute sich viele Gäste begrüßen zu können, darunter Pfarrer Ralf Heidenreich, BGR Willibald Spießl, Landrat Franz Löffler, Bürgermeister Hugo Bauer sowie Gemeinderäte aus Wald und Zell. Es sei beeindruckend, eine Betreuungsmöglichkeit dieser Art für Senioren auf dem Land zu schaffen, dafür brauche es kluge, weitsichtige und mutige Menschen.

Weiterlesen

 

Am Wochenende feiert der Stammtisch „Gmüatliche Buam“ Mainsbauern sein 40-jähriges Bestehen. Am Freitagabend war Festauftakt mit der „Boarischen Nacht“ im Festzelt beim Gasthaus Eder in Mainsbauern. Am Samstag begann das Gründungsfest mit dem Abholen der Vereine.

Weiterlesen

Die Volleyballabteilung des SSV Roßbach/Wald besuchte kürzlich die Mittelschule Wald. Sie lud zu einer Schnupperstunde - denn Nachwuchs brauche man immer. Die Schülerinnen und Schüler der 3., 4. und 5.Klasse bekamen einen kleinen Einblick in diese Sportart.

Weiterlesen

Am Mittwochvormittag hatten sich alle Schülerinnen und Schüler der Walder Grund- und Mittelschule in der Pausenhalle versammelt. Rektor Karl Weinbeck sagte, am Ende des Schuljahres werden die Mädchen und Jungen über ihre Leistungen informiert. An diesem Tag wolle man auch andere Leistungen ehren und würdigen. Beim Fahrradturnier hätten die Kinder beispielsweise gezeigt, wie gut sie mit ihrem Fahrrad umgehen können und wie geschickt sie fahren können.

Weiterlesen

Die Eltern-Kind-Gruppen Wald beschäftigten sich in letzter Zeit viel mit gesunder Ernährung, für die Kinder gab es ein Bilderbuch zu diesem Thema. Dabei wurde auch über die Zahngesundheit gesprochen. Gruppenleiterin Christa Pürckhauer organisierte für die beiden Gruppen einen Besuch in der Zahnarztpraxis von Dr. Christian und Dr. Michaela Binner in Roßbach.

Weiterlesen

Am Donnerstagabend fand die Entlassfeier der 9. Klasse der Mittelschule Wald in Hetzenbach statt. Nach dem Gottesdienst, der von Pfarrer Ralf Heidenreich zelebriert wurde, ging es dann ins Gasthaus Piendl. Dort begrüßte Rektor Karl Weinbeck Eltern, Lehrer und die Entlasschülerinnen und -schüler. Die Abschlussklasse stehe im Mittelpunkte der Feierstunde, so der Rektor. Sie hätten ein wichtiges Etappenziel erreicht und könnten nun mit den Gästen feiern.

Weiterlesen

 

Im Rahmen der Betriebsfeier am Sonntag wurden langjährige Mitarbeiter der Firma Jarema Kachelofenbau geehrt. Lidwina und Gerhard Jarema hatten am Sonntag alle Mitarbeiter zu einem gemeinsamen Essen in Roßbach eingeladen. Sie nutzten die Gelegenheit um ihren Angestellten für ihre Treue zur Firma zu danken, die nächstes Jahr ihr 30-jähriges Jubiläum feiert.

Weiterlesen

19 Teilnehmer wurden von der Jury des Wettbewerbs „Lebensraum Trockenmauer“ in der Gemeinde Wald besucht

Weiterlesen

Mit einem bunten Programm verabschiedeten die Walder Schüler Gisela Semmelmann in den Ruhestand.

Weiterlesen

Am Ende des Kindergartenjahres wurde bei einem Gottesdienst für die gemeinsame Zeit gedankt und das Ergebnis der Schrittzähler-Aktion bekanntgegeben.

Weiterlesen

Am Sonntag fand auf der Stockbahn des SSV Roßbach/Wald die Meisterschaft der Herren C-Klasse im Bezirk VI/ Kreis 600 Cham statt. 15 Mannschaften nahmen am Turnier teil, darunter drei Mannschaften des SSV Roßbach/Wald. Zwei der Walder Mannschaften setzten sich klar durch und sicherten sich auf diese Weise den 1. und 2. Platz.

Weiterlesen

Region Schwandorf

28. Juli 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf übermittelt folgende Daten: In den sieben Tagen vom 21. bis zum 27. Juli traten folgende Fälle auf: ...
28. Juli 2021
Schwandorf. Die Sicherheitswacht der Polizeiinspektion Schwandorf wurde von der Stadt Schwandorf mit einem zweiten Elektro-Fahrrad ausgestattet....
27. Juli 2021
Wackersdorf. In der ersten öffentlichen Veranstaltung der Krieger- und Reservistenkameradschaft (KRK) seit über einem Jahr wurden mehrere verdiente Mitglieder geehrt. Johann Huber wurde für 50 Jahre Treue zur Kameradschaft ausgezeichnet. Josef Hartin...
27. Juli 2021
Schwandorf. Bei einem gemeinsamen Kennenlerngespräch haben sich vor Kurzem Silke Grimm, seit Anfang Juni Leiterin der Agentur für Arbeit Schwandorf, und Andreas Feller, Oberbürgermeister der Stadt Schwandorf, über den regionalen Arbeitsmarkt ausgetau...
26. Juli 2021
Burglengenfeld. Im Rahmen der Sommerkulturreihe „Damenwahl" trafen sich am Donnerstag bei schönstem Sommerwetter viele Senioren und Junggebliebene zu einem musikalischen Nachmittag. ...
26. Juli 2021
Nittenau. Fast 50 Personen konnte Mitorganisatorin Nina Kohler am Samstag in Diepenried begrüßen. Ursula Heimerl, eine langjährige Freundin der Landjugend, hatte auch in diesem Jahr das Grundstück für das Sommernachtsfest der KLJB und der Ministrante...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

22. Juli 2021
Amberg-Sulzbach. Wie schlimm und zerstörerisch Hochwasser sein kann, mussten auch die Amberg-Sulzbacher Tabler in den letzten Tagen aus den Medien erfahren. Wenn aus Alltag plötzlich Existenzängste werden; wenn Dinge, die eben noch selbstverständlich...
13. Juli 2021
Ensdorf. Naturpark-Ranger Christian Rudolf bietet eine Kanu-Tour im wunderschönen Vilstal von Ensdorf bis Emhof an, bei der die Vils im Naturpark Hirschwald erkundet wird. ...
09. Juli 2021
Oberpfalz. Vom 12. bis 19. Juli überwacht die Polizei in der Oberpfalz verstärkt die gefahrenen Geschwindigkeiten auf den Landstraßen. Mit der Aktionswoche soll insbesondere an Unfallhäufungspunkten auf die Risiken von nicht angepasster Geschwindigke...
09. Juli 2021
Amberg. Der Bedarf an Pflegekräften steigt ständig. Dieser Tatsache wird das Jobcenter mit Qualifizierungs- und Umschulungsmaßnahmen des ISE-Sprach- und Berufsbildungszentrums unter anderem zum/zur Pflegehelfer/-In gerecht. Fünf Frauen und drei Männe...
06. Juli 2021
Amberg. Im Mai 2021 wurde ein Seniorenehepaar Opfer eines Enkeltricks. Polizei und Staatsanwaltschaft fahnden nun öffentlichen nach der unbekannten Geldabholerin. ...
01. Juli 2021
Amberg-Sulzbach. „Der Rückgang der Inzidenzwerte auf 0 sowohl im Landkreis Amberg-Sulzbach als auch in der Stadt Amberg ist sehr erfreulich, eröffnet dies doch Möglichkeiten und Freiheiten, die die Coronapandemie über Monate nicht zugelassen hat", be...

Für Sie ausgewählt