Anzeige
Wein und Essen - ein ganzheitlicher Genuss

Wein und Essen - ein ganzheitlicher Genuss

3 Minuten Lesezeit (516 Worte)

Ein Leben ohne Wein ist möglich, aber sinnlos. Doch in dem Rebensaft liegt nicht nur die Wahrheit, sondern sie kommt auch auf den Tisch, wenn zu einem festlichen Menü der falsche Wein ausgewählt wurde.

Weißweine sind ideale Begleiter für den ganzen Abend

Gastgeber rätseln oft, welchen Wein sie zu welchem Gericht servieren sollen. Grob gesagt, richtet sich die Auswahl eines Weines nach der jeweiligen Saison und Speise. Daneben nach dem Gast selbst, denn ein guter Wein ist Geschmackssache. Wer einige Grundregeln beachtet, kann kaum falsch liegen. Während im Sommer leichte, frische Weine die Tafel dominieren, dürfen es im Winter die kräftigen Rebsorten sein. Bei Feiern dürfen darüber hinaus auch prickelnde Varianten wie Prosecco oder Sekt nicht fehlen. Weißweine passen fast immer. Manche Gäste lieben es, den Abend bei einer Sorte zu bleiben. In diesem Fall sind Sauvignon Blanc, Muskateller oder die fruchtigen Varianten eines Müller-Thurgau gute Begleiter. Harmonie entsteht, wenn Wein und Gerichte aus derselben Region stammen.

Je schärfer das Gericht, desto süßer der Wein

Fisch und Fleisch harmonieren nicht mit denselben Weinen. Ein Wein sollte die Aromen der Speisen aufgreifen. So passt ein Chardonnay gut zu nussigen oder buttrigen Gerichten. Bei scharf gewürzten Speisen oder asiatischen Delikatessen sind halbtrockene Weine, die unter anderem von everydaywine-shop.de angeboten werden eine sichere Bank, außer es handelt sich um Fischspeisen. Dann käme eine Scheurebe oder auch ein Sauvignon Blanc infrage. Je schärfer das Gericht ist, desto süßer sollte der Wein sein. Ist Lachs im Spiel, sollte der Weißwein kräftig sein, zum Beispiel ein im Holzfass gereifter Grauburgunder.

Steak braucht tanninreiche Weine

Geschmorte und gebratene Fleischgerichte brauchen Rotwein an ihrer Seite. Zum Rind passt ein Lemberger, während zu Schwein ein Spätburgunder mundet. Der ist ebenfalls eine gute Wahl zur Gans, wobei deren fettes Fleisch auch mit Chianti eine Allianz eingeht. Steaks benötigen Weine, die reich an Tannin sind, hier ist Cabernet Sauvignon der Wein der Wahl. Mit Ente verhält es sich ähnlich. Lammfleisch mit seinem intensiven Geschmack verlangt einen leichten Roten. Bei Wild wird die Sache schon diffiziler. Wildschwein geht gut mit spanischen Weinen, zum Beispiel einem Rioja, zu Hirsch passt Bordeaux.

Weinseminare helfen bei der Orientierung

Bei einer Menüfolge sollten leichte Weine vor schweren Tropfen serviert werden. Manche spielen auch damit, dass sie einen Wein auswählen, der einen Kontrapunkt zum Essen bildet. Die so erzeugte Spannung soll das Geschmackserlebnis intensivieren. Wer nicht weiß, welche Weine er den Gästen servieren soll, muss nicht gleich einen Sommelier einstellen. Allerdings sollten Gastronomen nicht nur die Qualität ihrer Speisekarte, sondern auch der Weinkarte im Blick behalten, um konkurrenzfähig zu bleiben. Weinseminare und Weinschulen helfen, den Durchblick zu gewinnen. Es gibt sowohl Angebote für professionelle Gastronomen als auch für Liebhaber. Bis dahin heißt es, auf Nummer sicher gehen und für die Gäste immer eine Auswahl an trockenen, halbtrockenen sowie feinherben und lieblichen parat zu haben. Bei der Zusammenstellung des Sortiments kann ein kompetenter Fachhändler von Gasoni oder ein Mitarbeiter des lokalen Fachhandels mit Rat und Tat zur Seite stehen. Auf der Homepage lässt sich mit einem Mausklick ermitteln, welche Weine aus dem großen Sortiment mit den einzelnen Fleisch-und Fischgerichten, aber auch Käse, harmonieren.

 

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

28. Juli 2021
Schwandorf. Die Sicherheitswacht der Polizeiinspektion Schwandorf wurde von der Stadt Schwandorf mit einem zweiten Elektro-Fahrrad ausgestattet....
27. Juli 2021
Wackersdorf. In der ersten öffentlichen Veranstaltung der Krieger- und Reservistenkameradschaft (KRK) seit über einem Jahr wurden mehrere verdiente Mitglieder geehrt. Johann Huber wurde für 50 Jahre Treue zur Kameradschaft ausgezeichnet. Josef Hartin...
27. Juli 2021
Schwandorf. Bei einem gemeinsamen Kennenlerngespräch haben sich vor Kurzem Silke Grimm, seit Anfang Juni Leiterin der Agentur für Arbeit Schwandorf, und Andreas Feller, Oberbürgermeister der Stadt Schwandorf, über den regionalen Arbeitsmarkt ausgetau...
26. Juli 2021
Burglengenfeld. Im Rahmen der Sommerkulturreihe „Damenwahl" trafen sich am Donnerstag bei schönstem Sommerwetter viele Senioren und Junggebliebene zu einem musikalischen Nachmittag. ...
26. Juli 2021
Nittenau. Fast 50 Personen konnte Mitorganisatorin Nina Kohler am Samstag in Diepenried begrüßen. Ursula Heimerl, eine langjährige Freundin der Landjugend, hatte auch in diesem Jahr das Grundstück für das Sommernachtsfest der KLJB und der Ministrante...
26. Juli 2021
Sonnenberg/Pfreimd: Die 28-jährige Kerstin Schmidt vom Schützenverein Edelweiß Siegritz konnte auch heuer mit dem KK-Gewehr bei der DM ihr Können unter Beweis stellen. Im Einzelstart und im Sprint der Damen blieb sie ungeschlagen. ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

22. Juli 2021
Amberg-Sulzbach. Wie schlimm und zerstörerisch Hochwasser sein kann, mussten auch die Amberg-Sulzbacher Tabler in den letzten Tagen aus den Medien erfahren. Wenn aus Alltag plötzlich Existenzängste werden; wenn Dinge, die eben noch selbstverständlich...
13. Juli 2021
Ensdorf. Naturpark-Ranger Christian Rudolf bietet eine Kanu-Tour im wunderschönen Vilstal von Ensdorf bis Emhof an, bei der die Vils im Naturpark Hirschwald erkundet wird. ...
09. Juli 2021
Oberpfalz. Vom 12. bis 19. Juli überwacht die Polizei in der Oberpfalz verstärkt die gefahrenen Geschwindigkeiten auf den Landstraßen. Mit der Aktionswoche soll insbesondere an Unfallhäufungspunkten auf die Risiken von nicht angepasster Geschwindigke...
09. Juli 2021
Amberg. Der Bedarf an Pflegekräften steigt ständig. Dieser Tatsache wird das Jobcenter mit Qualifizierungs- und Umschulungsmaßnahmen des ISE-Sprach- und Berufsbildungszentrums unter anderem zum/zur Pflegehelfer/-In gerecht. Fünf Frauen und drei Männe...
06. Juli 2021
Amberg. Im Mai 2021 wurde ein Seniorenehepaar Opfer eines Enkeltricks. Polizei und Staatsanwaltschaft fahnden nun öffentlichen nach der unbekannten Geldabholerin. ...
01. Juli 2021
Amberg-Sulzbach. „Der Rückgang der Inzidenzwerte auf 0 sowohl im Landkreis Amberg-Sulzbach als auch in der Stadt Amberg ist sehr erfreulich, eröffnet dies doch Möglichkeiten und Freiheiten, die die Coronapandemie über Monate nicht zugelassen hat", be...

Für Sie ausgewählt