Anzeige
Weltkatzentag: Samtpfoten impfen lassen!

Weltkatzentag: Samtpfoten impfen lassen!

2 Minuten Lesezeit (386 Worte)

Tiere zu halten ist eine verantwortungsvolle Aufgabe – selbst bei Katzen, die für ihre Selbstständigkeit bekannt sind. Daran erinnert die Naturschutzorganisation WWF am 8. August mit dem internationalen Weltkatzentag. Und appelliert an Katzenhalter, ihr Tier artgerecht zu halten und zu versorgen. Dazu zählt auch der Schutz vor Krankheiten.

Eine Katze hat sieben Leben, behauptet der Volksmund. Aber die braucht sie auch, denn ein Katzenleben kann ganz schön gefährlich sein. Damit eine Katze keines ihrer wertvollen Leben für vermeidbare Infektionskrankheiten verschwenden muss, sollten Katzenhalter ihr Tier mit den empfohlenen Impfungen schützen. Da die Abwehrstoffe in der Katze mit der Zeit abnehmen, sollten Halter den Schutz regelmäßig auffrischen lassen. Warum also nicht den Weltkatzentag mit einem Gang zum Tierarzt feiern – und etwas Gutes für die Katzengesundheit tun!

Gegen welche Krankheiten sollten Katzen geimpft sein?
Die Ständige Impfkommission für Veterinärmedizin empfiehlt für alle Katzen die Impfungen gegen die sogenannte Katzenseuche (Panleukopenie) und gegen die beiden Viren, die für den Katzenschnupfen verantwortlich sind: das feline Herpesvirus und das feline Calicivirus.1 Beide Erkrankungen verlaufen schwerwiegend und können tödlich enden. Bei der Katzenseuche macht die Katze zuerst eine akute Phase mit Durchfall, Erbrechen und Fieber durch. Im weiteren Verlauf wird das Immunsystem geschwächt, was zu vielfältigen Problemen führen kann. Beim Katzenschnupfen leiden Katzen unter Fieber und eitrigem Ausfluss aus Augen und Nase. Viele Tiere müssen stationär behandelt werden und haben mit langfristigen Folgeschäden zu kämpfen.

Zusätzlicher Schutz für Freigänger
Gegen Katzenschnupfen und Katzenseuche sollte jede Katze geimpft sein – unabhängig vom Alter und der Haltung. Da die Erreger beider Erkrankungen extrem ansteckend sind und lange in der Umwelt überleben können, werden die Impfungen auch für Wohnungskatzen empfohlen.1 Bei Katzen mit Freigang sind weitere Impfungen sinnvoll: Nach wir vor zählt der Schutz vor Tollwut dazu. Auch vor Leukose sollten Freigängerkatzen geschützt werden. Die Erkrankung schwächt die Abwehr und endet für die meisten Katzen tödlich.

Die ersten Impfungen erhalten Jungkatzen ab dem Alter von acht Wochen. Moderne Katzen-Impfstoffe kommen dabei ohne Adjuvantien aus. Sie lösen dadurch keine starke Entzündungsreaktion an der Einstichstelle aus und sind so besonders schonend. Daneben sollten Impfstoffe immer möglichst gut gegen die aktuell kursierenden Erregervarianten schützen. Die genaue Impfstrategie besprechen Katzenhalter am besten mit dem Tierarzt. Der weiß auch, wann eine Auffrischung erforderlich ist. In manchen Fällen reicht das alle zwei bis drei Jahre, in anderen ist eine jährliche Auffrischung nötig.

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

18. April 2021
Schwandorf. Gerissene Bänder, gebrochene Knochen, ein schmerzhafter Arbeitsunfall: Auch wenn Unfallchirurgen und Orthopäden in Pandemiezeiten nicht an vorderster medizinischer Front stehen, so sind sie derzeit nicht weniger gefragt. ...
18. April 2021
 Landkreis Schwandorf. Zum 350. Mal seit Beginn der Pandemie vor 13 Monaten berichtet das Landratsamt Schwandorf – wie gewohnt auch an Sonntagen – über die aktuelle Corona-Situation im Landkreis Schwandorf. Mit 46 Fällen am Freitag und...
17. April 2021
Am 17. April 2021 jährt sich zum 76. Mal die Nacht des Bombenangriffs auf Schwandorf am 17. April 1945. Aufgrund der Einschränkungen der Corona-Pandemie findet keine öffentliche Gedenkfeier statt. Es erfolgte daher eine Kranzniederlegung im...
17. April 2021
Wackersdorf. Bürgermeister Falter verkündete eine gute Nachricht: Die „Wackersdorfer Hausärzte" bekommen Zuwachs. Ab Oktober wird Dr. Peter Krüger Teil der neuen Kinder- und Familienpraxis sein, die sich übergangsweise im Mehrgenerationenhaus (MGH) e...
17. April 2021
Neunburg v. W./Diendorf.  Am Freitagnachmittag ereignete sich in einem Waldstück bei Diendorf ein Arbeitsunfall. Ein 70-Jähriger wollte zusammen mit seiner Ehefrau einen Baum fällen. ...
17. April 2021
Oberviechtach. Am Samstag kam es in den frühen Morgenstunden aus bisher nicht geklärter Ursache zu einem Wohnhausbrand in Oberviechtach. Dabei kam nach Mitteilung der Polizei die 83-jährige Bewohnerin ums Leben....
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

15. April 2021
Sulzbach-Rosenberg. Ein aufmerksamer Lokführer hat am Mittwoch, 14.04.2021, gg. 18.45 Uhr im Bereich der Sulzbach-Rosenberger Bahnhofstraße mehrere Kinder gemeldet, die sich im Gleisbereich aufhielten und über die Gleise liefen. ...
09. April 2021
Amberg. In der Stadt Amberg lag der 7-Tage-Inzidenzwert laut Robert Koch-Institut am heutigen Freitag, 9. April 2021, bei 144,5 und damit über der entscheidenden Marke von 100 Coronavirus-Infizierten pro 100.000 Einwohner. ...
08. April 2021
Sulzbach-Rosenberg. Am Dienstagmittag wurde es offiziell. Per Pressemitteilung verkündeten Finanz- und Heimatminister Albert Füracker und sein Kabinettskollege, Kultusminister Michael Piazolo, die Entscheidung, dass am Standort Sulzbach-Rosenberg ein...
25. März 2021
Hirschau. Am Donnerstag Mittag (25.03.2021, 12:50 Uhr) ereignete sich folgenschwerer Unfall, der bei Beachtung der vorfahrtsregelnden Verkehrszeichen nicht passieren hätte dürfen. Auf der B14 aus Richtung Gebenbach und weiter ostwärts unterwegs war e...
23. März 2021
Sulzbach-Rosenberg. Eine der aktuell größten Investitionen des Landkreises geht auf die Zielgerade: An der Walter-Höllerer-Realschule in Sulzbach-Rosenberg begannen im Februar 2019 umfassende Arbeiten zu einer kompletten Generalsanierung des Hauptgeb...
19. März 2021
Amberg-Sulzbach. Nach dem Totalausfall im vergangenen Jahr für die Strecke Ehenfeld-Neukirchen sieht es momentan auch schlecht aus für 2021: Der 36. Landkreislauf in Ambrg-Sulzbach am 8. Mai mit Startort Ehenfeld und Ziel in Traßlberg finde...

Für Sie ausgewählt