Sandkastenrocker kriegen Ärger

Sandkastenrocker kriegen Ärger

1 Minuten Lesezeit (138 Worte)

Bild. (c) tommyS, pixelio.de

Der Nabburger Polizei fielen am Samstag, 06.05.2017, um 16.45 Uhr, auf der Staatsstraße zwischen Stulln und Grafenricht zwei verschmutzte Geländemotorräder auf. Als die Kradfahrer erkannten, dass sie von der Polizei beobachtet werden, beschleunigten sie und bogen auf die Kreisstraße SAD 23 in Richtung Säulnhof / Schmidgaden ab.

Beim hinteren Kradfahrer waren keine Beleuchtungseinrichtungen und kein amtliches Kennzeichen sichtbar. Die Anhaltesignale der Polizei missachtete der Kradfahrer. Er flüchtete über Feldwege in ein Waldgebiet südlich von Schmidgaden.

Anzeige

Durch frühere Beobachtungen der Polizei Nabburg war die Adresse eines Kradfahrers bekannt.

Als sich die Polizei bereits bei den Eltern im Raum Schmidgaden befand, traf der Jugendliche Kradfahrer mit seinem für Cross-Fahrten modifizierten Leichtkraftrad ein.

Den 17-jährigen Jugendlichen erwarten nun Anzeigen wegen Kennzeichenmissbrauchs, Fahrzeugzulassungsverordnung und Missachtung der Anhaltezeichen. Zudem überwacht die Polizei den ordnungsgemäßen Rückbau des Leichtkraftrades.

 


Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige