Anzeige
SC Wald eisenhart im Bayerischen Wald

SC Wald eisenhart im Bayerischen Wald

2 Minuten Lesezeit (319 Worte)

Am Samstag nahm der Skiclub Wald an der Eisenhart Challenge im Bayerischen Wald teil. Sie wurde als Black Competition veranstaltet. Den Anfang machten Günther Salbeck und Simon Hornauer im Bankdrücken. Sie bereiten sich derzeit auf die deutsche Meisterschaft vor. Hornauer stieg mit 150 Kilogramm in den Wettkampf ein. Seine Steigerungen auf 157,5 und 165 Kilogramm konnte er ebenfalls nach oben kämpfen. Leider wurde der Versuch mit 165 Kilogramm als technisch ungültig gewertet. Salbeck konnte mit 237,5 kg in den Wettkampf einsteigen.

Seinen zweiten Durchgang mit 245 kg drückte er ebenfalls souverän nach oben. Auch er konnte seinen dritten Versuch mit 252,5 nach oben schieben, bekam ihn jedoch ungültig. Trotz „nur“ zwei gültigen Versuchen, konnte sich Salbeck in seiner Klasse behaupten und sicherte sich unerwartet den ersten Platz. Ein umso größerer Erfolg, da in dieser Klasse unter anderem auch Steve Johnson mitgedrückt hat, einer der aktuell besten Powerlifter weltweit.

Anja Bohmann startete in zwei Disziplinen. Im Bankdrücken konnte sie 97,5 und 105 Kilogramm für sich entscheiden. Die geforderten 112,5 waren leider noch etwas zu schwer. Dafür konnte sie in ihrer Paradedisziplin, dem Kreuzheben, zeigen was in ihr steckt. 150, 160 und 170 Kilo waren für sie kein Problem.

Die nächsten beiden Starter waren unsere Newcomer Jonas Steinbauer und Bruno Orovecz.

Steinbauer zeigte im Kreuzheben eine starke Serie von130, 140 und 150 Kilogramm. Orovecz konnte ebenfalls drei Gültige für sich entscheiden. Er zog schöne 120, 130 und 140 Kilo. Hier macht sich die Jugendarbeit des SC Wald bezahlt.

Am Ende traten noch Tobias Nothaft und Stefan Gabler im Kreuzheben an. Nothaft sah den Wettkampf als Vorbereitung für die bayerische Meisterschaft nächste Woche. Mit einer starken Leistung von 165, 175 und 190 Kilogramm kann er völlig optimistisch auf die Bayerische blicken. Gabler war in einer guten Verfassung. Er zog 195 und 207,5 Kilo locker nach oben. Im dritten Versuch schenkte er sich zu seinem Geburtstag eine neue persönliche Bestleistung mit 220 Kilo.

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

23. September 2021
Burglengenfeld. Die allmähliche Lockerung der Corona-Regeln lässt es zu, dass die erst 2019 neu gegründete Johann Michael Fischer-Gesellschaft e.V. mit ersten Aktivitäten auf den in Burglengenfeld geborenen größten Baumeister des süddeutschen Barock ...
22. September 2021
Teublitz. Da im Haus sämtliche Sicherungsautomaten fielen wurden am Dienstagabend Bewohner eines Wohnhauses in der Regensburger-Straße in Teublitz auf den Brand einer direkt angrenzenden Werkstatt mit Holzlege aufmerksam. ...
22. September 2021
Schwandorf. Das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) vermeldet für gestern am 21. September 17 Fälle. Es handelt sich dabei um die beiden am Montag gemeldeten Fälle und um 15 weitere Fälle vom Dienstag, 21. September. Heute am Mi...
22. September 2021
Nittenau. Die Oberpfälzer Seenland-Wanderwochen sind offiziell am 18. September in Schwandorf gestartet. Zum zweiten Termin, am 19. September, führte der Tourismusbeauftragte Hermann Riedl in einer knapp zweistündigen Wanderung durch die Auenlandscha...
22. September 2021
Schwandorf. Neue Wege gehen die Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Schwandorf, der Jobcenter Amberg-Sulzbach, Cham und Schwandorf, um interessierte Frauen anzusprechen. ...
22. September 2021
Schwandorf. Das Landratsamt teilt Folgendes mit: In den sieben Tagen vom 15. bis 21. September traten im Landkreis Schwandorf 76 neue Fälle auf. ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

23. September 2021
Ursensollen, Hirschau: In den Bereichen Hirschau und Ursensollen kam es am Mittwoch und Donnerstag zu mehreren Kollisionen mit Rehwild. ...
22. September 2021
Amberg-Sulzbach. „Diese Aktionen sind der echte Renner!", freute sich Landrat Richard Reisinger über ein weiteres Glied in der langen Kette der nachhaltigen Projekte: In Poppenricht ging ein gemeinsames Vorhaben von Gemeinde und Landschaftspflegeverb...
21. September 2021
Amberg-Sulzbach. Am Montag, den 27. September, beginnen umfangreiche Bauarbeiten für den Ausbau der Kreisstraße AS 30 zwischen Immenstetten und der Abzweigung zum Industriegebiet Amberg‑Nord. ...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verb...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...
23. Oktober 2020
Sulzbach-Rosenberg. Im Rahmen eines kleinen Festaktes bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenbach führte in dieser Woche Polizeivizepräsident Thomas Schöniger den zukünftigen stellvertretenden Leiter der Dienststelle, Polizeihauptkommissar Alexander...

Für Sie ausgewählt