Anzeige
Schüler zeigen ehrenamtliches Engagement

Schüler zeigen ehrenamtliches Engagement

1 Minuten Lesezeit (298 Worte)

Lappersdorf. Im Foyer des Gymnasiums Lappersdorf überreichte Landrätin Tanja Schweiger am Freitag Schülerinnen und Schülern aus dem Landkreis Regensburg ihre „Beiblätter zum Zeugnis“. Mit dieser Auszeichnung wird deren freiwilliges Engagement im Laufe des Schuljahres gewürdigt. Die Urkunden bestätigen die ehrenamtliche Tätigkeit in einem Verein, einer Initiative oder in der Schule selbst.

Anzeige
Ernst Malerfachbetrieb

 

„Ein herzliches Vergelt`s Gott, dass Ihr Eure Freizeit dafür verwendet, Verantwortung für das Allgemeinwohl zu übernehmen. Auf junge Menschen wie Euch, die ehrenamtlich tätig sind, können wir nicht verzichten, denn Euer Engagement gestaltet die Gegenwart und Zukunft unserer Gesellschaft. Ihr seid Vorbilder. Ich bin stolz auf Euch! Macht weiter so!“, lobte die Landrätin die jungen Leute.

Die Landrätin betonte dabei auch, wie wichtig es sei, die jungen Menschen schon früh für das Ehrenamt zu motivieren, und dankte auch den Lehrerinnen und Lehrern, dass sie dies im Rahmen ihrer erzieherischen  Aufgabe übernehmen. 

Die Schülerinnen und Schüler wurden für unterschiedliche Tätigkeiten geehrt - etwa als Schulsprecher, Schülerlotse, Streitschlichter, Schulsanitäter, Ministrant, Helfer in einem Seniorenheim, im politischen Bereich als Mitglied im Jugendkreistag, als Mitglied in der Jugendfeuerwehr, bei der Wasserwacht oder im Sportverein.

Hintergrund:

Das landkreisweite Projekt „Beiblätter zum Zeugnis“ gibt es bereits seit 2010. Immer zum Schuljahresende erhalten die Jugendlichen, die ehrenamtlich aktiv waren, eine Urkunde, die dem Jahresabschlusszeugnis beigelegt wird. Sie dient bei Bewerbungen für Lehr- und Arbeitsstellen als Nachweis für die ehrenamtliche Tätigkeit. An der diesjährigen Aktion waren insgesamt 370 Schülerinnen und Schüler aus 25 Stadt- und Landkreisschulen beteiligt:

-          Berufliches Schulzentrum Regensburger Land

-          Berufliche Oberschule Regensburg

-          Mittelschule Alteglofsheim, Mittelschule am Mönchsberg Hemau, Johann-Baptist-Laßleben-Mittelschule Kallmünz, Mittelschule Laaber, Mittelschule Lappersdorf, Mittelschule am Schlossberg Regenstauf, Placidus-Heinrich-Mittelschule Schierling, Mittelschule Wenzenbach, Mittelschule Wörth/Wiesent

-          Realschule Neutraubling, Realschule Obertraubling, Edith-Stein-Realschule-Parsberg, Albert-Schweizer-Realschule, Realschule am Judenstein Regensburg, Mädchenrealschule Niedermünster Regensburg

-          Gymnasium Lappersdorf, Gymnasium Neutraubling, Gymnasium Parsberg, Albertus-Magnus-Gymnasium Regensburg, Albrecht-Altdorfer Gymnasium, Von-Müller-Gymnasium Regensburg, Werner-von-Siemens Gymnasium Regensburg 

-          Sonderpädagogisches Förderzentrum Regenstauf

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

05. März 2021
Im Landkreis Schwandorf ist in einem Nutztierbestand im Ortsteil Stadl der Stadt Nittenau ein amtlich bestätigter Fall von Geflügelpest (HPAI) – auch Vogelgrippe genannt – festgestellt worden. Das nationale Referenzlabor am Friedrich-Loeffler-Institu...
05. März 2021
Kreis Schwandorf. Mit 45 neuen Corona-Fällen am Donnerstag steigt die Gesamtzahl der Infektionen auf 5.195. Wie der Landkreis am Freitag noch einmal mitteilt, weicht der Freistaat Bayern zugunsten der Grenzlandkreise vom üblichen ...
05. März 2021
Schwandorf. Die Diskussion um Frauenquoten in Unternehmen ist kein neues Phänomen. Beim Blick auf einen Anteil von nur 31,4 % Frauen im aktuellen Deutschen Bundestag bei insgesamt 709 Volksvertretern mag dies auch nicht verwundern. Auch in der Wirtsc...
05. März 2021
Regensburg. Nach dem Geflügelpest-Ausbruch in einem Betrieb in Nittenau (Landkreis Schwandorf) werden auch im Landkreis Regensburg die nun die Regelungen verschärft. So gilt einer Anordnung des Landratsamtes zufolge ab sofort eine sogenannte Auf...
05. März 2021
Burglengenfeld. Hoher Schaden, Feuerwehreinsatz bis in die Morgenstunden, aber glücklicherweise keine Personen, die verletzt wurden - so lässt sich die Bilanz eines Wohnhausbrandes am Donnerstagabend in Burglengenfeld zusammenfassen....
05. März 2021
Schwandorf/Regensburg. Mit der gesunden Ernährung klappt es am besten, wenn sie fest im Alltag verankert ist. Darauf haben die Johanniter anlässlich des „Tag der gesunden Ernährung" am 7. März  aufmerksam gemacht. Der Tag wurde nun schon zu...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

05. März 2021
Amberg. Die hohen Corona-Inzidenzzahlen haben nun wieder Folgen: Die Stadt Amberg weist darauf hin, dass in der Stadt die Sieben-Tage-Inzidenz von 100 Neuinfektionen mit dem Coronavirus pro 100.000 Einwohner in dieser Woche erneut über...
03. März 2021
Kreis Schwandorf. Ein diffuses Ausbruchsgeschehen von A wie Arbeitswelt bis Z wie Zuhause - und dazu 50 neue Fälle bestätigter Corona-Infektionen. Das meldet der Landkreis Schwandorf am Mittwoch. Und außerdem eine besorgniserregende Entwick...
03. März 2021
Kreis Amberg-Sulzbach. Es geht wieder los bei der Volkshochschule des Landkreises: Das umfangreiche neue Semesterprogramm ist da, und Anmeldungen sind ab 4. März möglich - allerdings nur online unter www.vhs-as.de oder telefonisch unter 09661 80294....
02. März 2021
Amberg. Wie jedes Jahr zum 1. März wechselt das Versicherungskennzeichen für Roller, Moped oder Mofa die Farbe und das neue Versicherungsjahr beginnt. Das aktuelle und gültige Versicherungskennzeichen ist blau und Fahrzeughalter sind verpflichtet, e...
02. März 2021
Amberg. Zum Friseurtermin in der Unteren Nabburger Straße fuhr am Montagmittag gegen 12:00 Uhr ein 42-Jähriger mit seinem Fahrrad vor und kettete es vor dem Friseursalon an das Fallrohr einer Dachrinne. Als er wenig später mit frisch geschnittenen H...
01. März 2021
Sulzbach-Rosenberg. Die letzten Tage verliefen feurig für die Beamten der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg. Ein geschürtes Feuerl, der vielleicht erste Versuch für dieses Jahr, Gartenbabfälle mit Grill-Glut zu verbrennen und heiße Asche sorgten f...

Für Sie ausgewählt