Anzeige
Die-Gastgeber-des-virtuellen-Stadtballs-v.l.n.r.-Stefan-und-Anna-Theuerl-Johannes-Lohrer-Oberburgermeister-Andreas-Feller-Susanne-Feller_Foto_Christoph_Steinbacher Die Gastgeber des virtuellen Stadtballs (v.l.n.r. Stefan und Anna Theuerl, Johannes Lohrer, Oberbürgermeister Andreas Feller, Susanne Feller). Foto: Christoph Steinbacher

Schwandorf tanzte online

2 Minuten Lesezeit (369 Worte)
Empfohlen 

Schwandorf. Rund 200 Paare verfolgten den Livestream des Schwandorfer Stadtballs und tanzten zu Hause im Wohnzimmer mit.

Anzeige
DJ Stefan Theuerl sorgte für die passende Tanzmusik. Foto: Christoph Steinbacher

In Kooperation mit der Tanzschule Theuerl und der Veranstaltungstechnik SpotBox aus Schwandorf organisierte das Tourismusbüro der Stadt einen Livestream als Ersatz für den abgesagten Stadtball. "Gerne hätte ich die mehr als 500 Gäste persönlich am roten Teppich begrüßt", so Oberbürgermeister Andreas Feller bei seinen Eröffnungsworten. Das Stadtoberhaupt ließ es sich jedoch nicht nehmen, den virtuellen Stadtball zusammen mit seiner Gattin Susanne mit einem Walzer zu eröffnen.



Anzeige

Das Organisationsteam hatte in den Räumen der Tanzschule Theuerl eine Miniaturausgabe des Stadtballs nachgebaut. DJ Stefan Theuerl sorgte für die perfekte Tanzmusik und gab zusammen mit seiner Frau Anna einige Tanzeinlagen zum Besten. Für die Dekoration zeichnete das Team von Blumen Heinz aus Schwandorf verantwortlich. 

Auch die Klaus-Hörmann-Band aus Franken, die seit dem ersten Schwandorfer Stadtball für die Ballmusik sorgt, sendeten eine Videobotschaft an die Gäste des 1. Digitalen Stadtballs und wünschten viel Vergnügen.

Als Anerkennung für das kostenlose Online-Event baten die Veranstalter um Spenden für den Förderverein des Schwandorfer St. Barbara Krankenhauses. Dort können unter folgender Bankverbindung noch Spenden überwiesen werden:

Freunde und Förderer des Krankenhauses St. Barbara Schwandorf
IBAN
: DE28 7509 0000 0002 8795 06
Verwendungszweck: Stadtball


Die Schwandorfer Firma Spotbox übernahm die technische Umsetzung. Foto: Christoph Steinbacher
Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

22. September 2021
Nittenau. Die Oberpfälzer Seenland-Wanderwochen sind offiziell am 18. September in Schwandorf gestartet. Zum zweiten Termin, am 19. September, führte der Tourismusbeauftragte Hermann Riedl in einer knapp zweistündigen Wanderung durch die Auenlandscha...
22. September 2021
Schwandorf. Neue Wege gehen die Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Schwandorf, der Jobcenter Amberg-Sulzbach, Cham und Schwandorf, um interessierte Frauen anzusprechen. ...
22. September 2021
Schwandorf. Das Landratsamt teilt Folgendes mit: In den sieben Tagen vom 15. bis 21. September traten im Landkreis Schwandorf 76 neue Fälle auf. ...
21. September 2021
Wackersdorf. Die Zweigstelle der „Wackersdorfer Hausärzte" in der Hauptstraße öffnet am 4. Oktober im MGH ihre Türen. In der Kinder- und Familienpraxis werden Dr. Sebastian Zahnweh, Dr. Peter Krüger und die neu hinzugekommene Hebamme Daniela Schaller...
21. September 2021
Teublitz. Durch gelbe Bänder an Baumstämmen weiß man inzwischen, an welchen Bäumen man sich kostenlos mit Obst versorgen darf. Seit Mitte September gibt es solche Markierungen nun auch in Teublitz. ...
21. September 2021
Burglengenfeld. Wenn eine musikalische Formation sich „Bagatelle" nennt, ist man fast geneigt, es auch dafür zu halten, für eine Kleinigkeit; der Kapelle Bagatelle aus Görlitz dürfte diese Untertreibung für ihre Musik zwischen Chansons und Klezmer ge...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

21. September 2021
Amberg-Sulzbach. Am Montag, den 27. September, beginnen umfangreiche Bauarbeiten für den Ausbau der Kreisstraße AS 30 zwischen Immenstetten und der Abzweigung zum Industriegebiet Amberg‑Nord. ...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verb...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...
23. Oktober 2020
Sulzbach-Rosenberg. Im Rahmen eines kleinen Festaktes bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenbach führte in dieser Woche Polizeivizepräsident Thomas Schöniger den zukünftigen stellvertretenden Leiter der Dienststelle, Polizeihauptkommissar Alexander...
21. Oktober 2020
Wir weisen dieses Angebot der öffentlichen Arbeitgeber entschieden zurück. Es ist eine klare Mogelpackung. Damit sollen sich die Beschäftigten ihre Einkommenserhöhung faktisch selbst finanzieren. Das ist eindeutig keine Grundlage für einen tragfähige...
21. Oktober 2020
Die Stadt Amberg stellt auch in diesem Jahr wieder einen warmen Unterschlupf in der kalten Jahreszeit für Obdachlose und Nichtsesshafte zur Verfügung. Die Wärmestube, in der Austraße, ist ab Montag, 26. Oktober 2020, wieder täglich von 8 bis 17 Uhr g...

Ähnliche Artikel

30. Juli 2016
Reportage
Dies tut „Sea-Eye“ seit Beginn dieses Jahres, die Mission mit Kapitän Günther Pirnke ist die bislang siebte der Organisation. Vom 7. bis zum 22. Juli ...
01. Dezember 2018
Kreis Schwandorf
 Die Höhe der Fördersumme wurde vom Verein „Regionalentwicklung im Landkreis Schwandorf e.V.“ in seiner Mitgliederversammlung am 01. Juni festgelegt. ...
07. Mai 2020
Region
Schwandorf
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen} Als zweite Bürgermeisterin von Schwandorf fungiert künftig, wie erwartet, die bisherige dritte Bürgermeisterin Martina Englhardt-Kopf. Sie setzt...
02. Dezember 2018
Schwandorf
ZMS-Verbandsdirektor Thomas Knoll würdigte die Leistungen der Arbeitsjubilare und sprach auch für die Vorgesetzten die Glückwünsche aus. Langjährige B...
02. Dezember 2018
Schwandorf
Nicht nur im Rettungsdienst, sondern auch im Bevölkerungsschutz, in der Krisenintervention und im Menü-Service wurden so im letzten Jahr 2500 ehrenamt...
02. Dezember 2018
Schwandorf
Dort stehen seit wenigen Tagen zwei Skulpturen des im Jahre 2009 verstorbenen Künstlers, die so genannten „Vogelwächter“. Fast wie richtige Vögel habe...

Für Sie ausgewählt