Schwandorf wird schöner

Schwandorf. Im Mai beginnen die Bauarbeiten, die aus der Durchgangs-Strecke Friedrich-Ebert-Straße eine freundliche Flaniermeile machen sollen. Unsere Redaktion hat gemeinsam mit City-Manager Roland Kittel sowie weiteren Mitgliedern der Stadtverwaltung wissenswerte Fakten zur Bauphase, zum Drumherum und zur Vision gesammelt, die rund um die Maßnahme eine Rolle spielen.

Die Perspektive der Architekten-Visualisierung vor der Baumaßnahme. Bild: Fabian Borkner

In der April-Ausgabe des Ostbayern-Kuriers finden Sie dazu vier Sonderseiten unter dem Titel "Schwandorf wird schöner".

Diese Seiten können Sie auch bequem hier downloaden.