Schwerer Unfall bei Falkenstein

Schwerer Unfall bei Falkenstein

1 Minuten Lesezeit (192 Worte)

Symbolbild: Angelina Ströbel, pixelio.de

 

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Freitagvormittag, gegen 09.25 Uhr, Nach den bisherigen Ermittlungen  war eine 33-Jährige mit ihrem Pkw, Mercedes, von Völling kommend in Richtung Falkenstein unterwegs. Kurz nach der Ortschaft wollte die Fahrzeugführerin nach links in Richtung Schellmühle abbiegen und setzte nach Zeugenaussagen auch ihren Fahrtrichtungsanzeiger. Offenbar zur gleichen Zeit setzte ein BMW-Fahrer zum Überholen an; beim Abbiegevorgang kam es dann zum heftigen Zusammenstoß beider Pkw.

Im Mercedes befanden sich 4 Personen, darunter ein 6 Wochen altes Kind sowie ein 13-jähriger Junge; die beiden Kinder blieben nach ersten Feststellungen unverletzt, kamen aber vorsorglich zur Untersuchung in ein Regensburger Klinikum.

Die Fahrerin und ihr Beifahrer wurden ebenso wie der 23 Jahre alte Fahrer des BMW leicht verletzt, ein Mitfahrer im Fond des BMW erlitt schwerere und eine weitere Insassin leichtere Verletzungen.

Der genaue Unfallhergang ist noch nicht eindeutig ermittelt.

Beide Fahrzeuge waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit, von einem wirtschaftlichen Totalschaden ist jeweils auszugehen – Mercedes ca. 9000, BMW ca. 2000 Euro.

Im Einsatz waren 4 Fahrzeuge des Rettungsdienstes, 2 Notärzte, ein Rettungshubschrauber.

Die Feuerwehren Falkenstein und Völling übernahmen die Verkehrsregelung an der Unfallstelle.


Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige