Anzeige
00A204EA-676C-45A3-94FD-53ABD4F2FF3C Gasgriller sollten regelmäßig ihr Gerät und die sogenannte Peripherie überprüfen - also Druckregler, Schlauchleitung und Anschlüsse. Foto: djd/GOK Regler- und Armaturen-Gesellschaft mbH & Co. KG/Werbestudio S-G

Sicher grillen: Was es beim Gasgrill zu beachten gilt

2 Minuten Lesezeit (352 Worte)

Obwohl derzeit vieles nicht so ist wie immer: Gegrillt wird trotzdem vielerorts auf Terrassen und in Gärten. Hoch im Kurs stehen dabei Gasgrills. Sie sind im Handumdrehen sauber angeheizt, entwickeln weniger Rauch als Kohlegrills und die Hitze lässt sich optimal regulieren. Wer seinen Gasgrill hervorholt, sollte jedoch einige grundlegende Sicherheitstipps beachten, damit der Grillspaß ungetrübt und der Gasgrill möglichst lange intakt bleibt.


Safety first beim Gasgrill: hochwertige Grillregler

Wo Gas im Spiel ist, kursieren manchmal Sicherheitsbedenken, die sich jedoch bei korrekter Handhabung minimieren lassen. Gasgriller sollten regelmäßig ihr Gerät und die sogenannte Peripherie überprüfen. 

Dringen etwa Schmutzpartikel in den Druckregler ein, kann theoretisch Gas unkontrolliert hindurchströmen und in der Folge die Funktion des Geräts beeinträchtigen. Im schlimmsten Fall entsteht dadurch sogar ein massiver Schaden am Grill. Ebenfalls problematisch sind Beschädigungen an der Schlauchleitung.

Tipps und Trends für Sie

Vor jedem Gebrauch - und ganz besonders vor der ersten Inbetriebnahme im Frühjahr - sollte man deshalb Komponenten und Verbindungen auf Dichtheit überprüfen. Zudem müssen alle Anschlüsse fest sitzen und zuverlässig schließen. Wie man hier genau vorgeht, ist auf der Wissensplattform www.gok-blog.de detailliert beschrieben.

Sicherheit nachrüsten

Über die regelmäßige Dichtheitsprüfung hinaus kann jeder Gasgriller auch für mehr Sicherheit sorgen, indem er hochwertige Komponenten nachrüstet, wie etwa den Druckregler und die Schlauchleitung. Zwar verfügen Neugeräte beim Kauf über diese Komponenten, sie gehen jedoch meist nicht über die Mindestanforderungen hinaus.

Deshalb sollte man von vornherein auf hochwertige Grillregler setzen. Beim eigens für diesen Zweck entwickelten schwarzen Grillregler von GOK etwa verhindert die integrierte Überdrucksicherheitseinrichtung, dass in einem Störfall ein zu hoher Druck am Grill ankommt, der dann sowohl am Gerät wie auch in der näheren Umgebung erheblichen Schaden verursachen kann.

Anzeige
Wo bewahre ich den Gasgrill auf?

Den Gasgrill mit der angeschlossenen Gasflasche verwahrt man während der laufenden Saison gut geschützt an der frischen Luft, sodass eventuell entweichendes Gas - etwa durch Tierbisse in der Schlauchleitung oder Ähnliches - einfach verfliegt. Auch bei steigenden Temperaturen besteht kein Grund zur Sorge, die Flaschen werden immer nur zu etwa 80 Prozent gefüllt, sodass sich das Gas ausdehnen kann. Gasflaschen lagern Camper am besten in Gartenhäuschen oder Werkzeugschuppen, die nach außen gut belüftet sind. (djd)
Anzeige
Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

24. Oktober 2020
Die Himmelsscheibe von Bodenwöhr ist ein kupferner Läuterboden, der strahlend im Licht funkelt. Wie eine überirdische Aura umschmeichelt er die zarte, dunkelhaarige junge Frau, die sanft lächelnd und lässig aufgestützt das flüssige Gold der Oberpfalz...
24. Oktober 2020

Schwarzenfeld. Auf dem Friedhof am Martin-Luther-Platz wird seit mehreren Wochen ein Grab geschändet.

24. Oktober 2020
Neunburg v.W. Ein bislang unbekannter Täter lagerte auf der Grünfläche vor dem Freibad in Neunburg vorm Wald illegal Müll ab. Hierbei wurden mehrere Behältnisse mit diversen Farbresten, Lacke, Putzgips und weitere ähnliche Baumaterialien entsorg...
23. Oktober 2020
Schwandorf. Seit dem 22. Oktober haben sich im Kreis Schwandorf 16 neue Corona-Infektionen bestätigt, die sich auf folgende acht Gemeinden verteilen: Schwandorf (5),  Burglengenfeld (3),   Wernberg-Köblitz (2),  Sta...
23. Oktober 2020
Schwandorf/Burglengenfeld. Am Freitag, 23. Oktober, hat die Corona-Ampel im Landkreis Schwandorf auf Gelb gewechselt. Das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (37,87) und das Robert-Koch-Institut (37,9) weisen einen ...
23. Oktober 2020
Schwandorf. Am Mittwochabend, 21.10.2020, haben sich ehrenamtliche Helferinnen und Helfer aus dem Landkreis Schwandorf auf Einladung des Schwandorfer Landrates Thomas Ebeling im Sitzungssaal des Landratsamtes unter der Einhaltung eines stre...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...
23. Oktober 2020
Sulzbach-Rosenberg. Im Rahmen eines kleinen Festaktes bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenbach führte in dieser Woche Polizeivizepräsident Thomas Schöniger den zukünftigen stellvertretenden Leiter der Dienststelle, Polizeihauptkommissar Alexander...
21. Oktober 2020
Wir weisen dieses Angebot der öffentlichen Arbeitgeber entschieden zurück. Es ist eine klare Mogelpackung. Damit sollen sich die Beschäftigten ihre Einkommenserhöhung faktisch selbst finanzieren. Das ist eindeutig keine Grundlage für einen tragfähige...
21. Oktober 2020
Die Stadt Amberg stellt auch in diesem Jahr wieder einen warmen Unterschlupf in der kalten Jahreszeit für Obdachlose und Nichtsesshafte zur Verfügung. Die Wärmestube, in der Austraße, ist ab Montag, 26. Oktober 2020, wieder täglich von 8 bis 17 Uhr g...
19. Oktober 2020
Amberg. Die Einschränkungen durch die die Corona-Krise lähmen mehr oder weniger die Aktivitäten der örtlichen Service-Clubs. Und so kann die neue Präsidentin des erst heuer gecharterten Damenclubs „Ladies' Circle" (LC) Amberg, Ann-Julie Trepesch, auß...
14. Oktober 2020
Am Mittwoch, 14. Oktober, fand auf den bayerischen Autobahnen die landesweite Schwerpunktkontrollaktion "Operation Truck & Bus" statt. In der Oberpfalz kontrollierte die Polizei an rund 30 Stellen. Eingesetzt waren rund 300 Beamtinnen und Be...

Ähnliche Artikel

23. Oktober 2020
Region
Tipps und Trends
Bauen & Wohnen
Was bei Neubauten generell längst eine Selbstverständlichkeit ist, ist beim Bau von Plus-Energie-Häusern allerdings umso wichtiger. Denn je mehr High-Technin einem Haus steckt, umso essentie...
24. Oktober 2020
Region
Tipps und Trends
Genießen
Wildtiere führen ein artgerechtes Leben in freier Natur: Sie ernähren sich natürlich und bewegen sich viel. Wildbret zeichnet sich durch seine regionale Herkunft und kurze Lieferketten aus und ist dam...
24. Oktober 2020
Region
Tipps und Trends
Mobilität
Mit einem Überbrückungskabel oder mobilen Ladegeräten lässt sich der Batterie in diesem Fall wieder frisches Leben einhauchen. Noch besser ist es, nicht bis zu einem nervigen und zeitraubenden Defekt ...
23. Oktober 2020
Region
Tipps und Trends
Bauen & Wohnen
Garten und Balkon
Im Herbst wird der Pflegeaufwand übersichtlicher: Das Grab wird aufgeräumt, die Gehölze geschnitten und das Unkraut ein letztes Mal gezupft. Die meisten Gräber werden nun mit Gestecken für die Gedenkt...
14. Oktober 2020
Region
Tipps und Trends
Mobilität
Erstmals 1956 wurden Kraftfahrzeugbesitzer unter dem Motto „Ein geblendeter Fahrer ist blind!" zur Teilnahme am Licht-Test aufgerufen. Und auch 2020 laden die Meisterbetriebe der Kfz-Innungen Millione...
01. Oktober 2020
Tipps und Trends
Region
Gesund leben
Viele Fußfehlstellungen könnten vermieden werdenZwar wird fast jeder Mensch mit gesunden Füßen geboren. Allerdings verändert sich die Fußform im Laufe des Lebens. Allein durch die Last unseres Körperg...

Für Sie ausgewählt