Nachbarschaftsstreit_Alexas-Fotos-pixabay Symbolbild: © Alexas Fotos, pixabay

Skurriler Nachbarschaftsstreit um Nichtigkeiten

1 Minuten Lesezeit (162 Worte)

Schwandorf. Heute am 30. November, gegen 1 Uhr rief ein 46-jähriger Schwandorfer bei der Polizei an, weil er sich in seiner Nachtruhe durch wiederholtes Husten einer 63-jährigen Wohnungsnachbarin gestört fühle.


Polizeiliche Schlichtungsversuche am Telefon scheiterten, weshalb eine Streife vor Ort kommen musste. Dort wurde dem Mann erklärt, dass das Husten polizeilich nicht unterbunden werden könne. Mit dem war der Schwandorfer aber nicht zufrieden. Er forderte, dass die Polizei die Frau in einer Lungenfachklinik unterbringt. Nachdem diesen Wunsch auch nicht nachgekommen werden konnte, verlangte der Hausbewohner, dass seine Nachbarin ihren Hamster, auf den er den Husten zurückführt, abzugeben habe. Die Streife rückte schließlich ohne Erfolg ab. 

Diesem Einsatz ging vor einigen Tagen ein weiterer voraus. Hier hatte die Frau angerufen und sich über Getrampel des Mannes in seiner Wohnung beschwert. Die Streife stellte daraufhin fest, dass der 46-Jährige Schnitzel geklopft hatte. Mit dieser Erkenntnis war aber auch die Frau nicht zufrieden, sie wollte das nicht glauben. 

Eine Fortsetzung der Geschichte ist zu erwarten.

Tipps und Trends für Sie
Anzeige
Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige