Anzeige
Sommerferien-Leseclub-Wackersdorf-und-Steinberg-am-See Ab sofort können sich Schülerinnen und Schüler für den Sommerferien-Leseclub der Büchereien in Wackersdorf und Steinberg am See anmelden! V.l. Harald Bemmerl, Bürgermeister der Gemeinde Steinberg am See, Büchereileiterin Christina Kostka und Thomas Falter, Bürgermeister der Gemeinde Wackersdorf bei der Präsentation der Plakate. Bild: © Lisa Söllner

Sommerferien Leseclub startet in Wackersdorf und Steinberg am See

2 Minuten Lesezeit (357 Worte)

Lesen und tolle Preise gewinnen! In Wackersdorf und Steinberg am See findet auch in diesem Jahr wieder der Sommerferien-Leseclub statt! Die Anmeldung ist ab sofort möglich!


Wackersdorf /Steinberg am See - Es ist wieder soweit! In den Sommerferien findet wieder der Sommerferien-Leseclub statt. Eine Anmeldung ist ab sofort möglich!

Der Sommerferien-Leseclub ist eine Initiative der öffentlichen Bibliotheken zur Leseförderung von Kindern und Jugendlichen. Auch die Büchereien in Wackersdorf und Steinberg am See beteiligen sich in diesem Jahr wieder in Zusammenarbeit mit der Grundschule- und Mittelschule Wackersdorf sowie der Grundschule Steinberg am See an der Aktion.

Wie funktioniert der Sommerferien-Leseclub?

Alle Schüler, die beim Sommerferien-Leseclub mitmachen wollen, erhalten zunächst eine kostenfreie Clubkarte, die zum Ausleihen in der Bücherei Wackersdorf berechtigt. Die Büchereien haben exklusiv für den Sommerferien-Leseclub neue Bücher zusammengestellt - hier sucht ihr euch dann den Lesestoff aus, der euch gefällt! Wenn ihr ein Buch gelesen habt, beantwortet ihr bei der Rückgabe ein paar Fragen zum gelesenen Buch, füllt eine Bewertungskarte aus und gebt diese mit dem Buch zurück. Schon mit dem ersten gelesenen Buch nimmt man an einer Verlosung mit tollen Preisen teil - bei mindestens drei gelesenen Büchern bekommt man eine Urkunde. Im September werden dann die Urkunden und Preise von den Büchereien verteilt.

Wackersdorf

Der Sommerferien-Leseclub der Bücherei in Wackersdorf startet am Dienstag, den 28.07.2020. Letztmögliche Rückgabe der Bücher und ausgefüllten Bewertungskarten ist am Dienstag, den 01.09.2020. Es gelten die regulären Ausleihefristen.

Die Bücherei Wackersdorf hat während der Sommerferien geöffnet:

Dienstag 12.00 – 14.00 Uhr und 15.00 – 19.00 Uhr

Mittwoch 10.00 – 12.00 Uhr

Donnerstag 12.00 – 16.00 Uhr

Freitag 14.00 – 17.00 Uhr

Steinberg am See

Der Sommerferien-Leseclub der Bücherei in Steinberg am See startet am Montag, den 27.07.2020 um 15.00 Uhr. Letztmögliche Rückgabe der Bücher und ausgefüllten Bewertungskarten ist am Donnerstag, den 03.09.2020. Es gelten die regulären Ausleihefristen.

Die Bücherei Steinberg am See hat während der Sommerferien geöffnet:

Montag 15.00 – 18.00 Uhr

Donnerstag 12.00 – 16.00 Uhr

Wann und in welcher Form (unter Berücksichtigung der dann geltenden Corona-Schutz-Maßnahmen) die Preisverlosung und Übergabe der Urkunden stattfindet, wird den Teilnehmern rechtzeitig bekannt gegeben. Weitere Infos zum Sommerferien-Leseclub gibt es unter www.vg-wackersdorf.de

Tipps und Trends für Sie
Anzeige
Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

13. August 2020
Neunburg vorm Wald. Am Mittwoch, gegen 18 Uhr, wollte ein 75-jähriger Opel-Virago-Fahrer aus Waldmünchen, von Zeitlarn kommend, in die Staatsstraße 2040 in Richtung Neunburg vorm Wald einbiegen. Hierbei übersah er den vorfahrtberechtigen Opel Zafira ...
12. August 2020
Schwandorf. „Der Geschichte ein Gesicht geben" – unter diesem Motto rief der diesjährige Schülerlandeswettbewerb „Erinnerungszeichen" Schüler*innen aller Schularten dazu auf, regionale und lokale Geschichte lebendig werden zu lassen....
12. August 2020
Landkreis Schwandorf. Eine gute Nachricht für alle Imker im östlichen Landkreis: die vor zwei und drei Jahren verfügten Sperrbezirke sind aufgehoben. Im Juli 2017 war in der Gemeinde Niedermurach die Amerikanische Faulbrut der Bienen festgest...
12. August 2020
Am 06.08.2020, gegen 09.40 Uhr, entwendete ein kräftiger Mann, mit lila Baseballkappe, ein unversperrtes Fahrrad. Das Fahrrad, Mountainbike, Damenrad, Bulls/Nandi, weiß/grün, war auf dem Firmengelände der Fa. Schöneck in Bruck, Sollbacher Str. 3, abg...
12. August 2020
A93/Schwandorf. Am Dienstag, den 11.08.2020, gegen 19:00 Uhr, verlor offensichtlich ein Sattelauflieger, kurz vor der Anschlussstelle Schwandorf in Fahrtrichtung Hof, eine Aufliegerstütze, die mittig zwischen den beiden Fahrspuren zum Liegen kam. ...
12. August 2020
Oberpfalz. Am Dienstag zogen am späten Nachmittag und abends Gewitterzellen mit teils starken Regenfällen über die Oberpfalz. Die Nordoberpfalz blieb größtenteils davon verschont. Nach derzeitigem Kenntnisstand hielten sich die Schäden in Grenzen....
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

13. August 2020
Amberg-Sulzbach. Das Thema Nachhaltigkeit ist dem Landkreis Amberg-Sulzbach wert und teuer. 50.000 Euro stellt der Kreistag jährlich für die Umsetzung des Leitbildes „Deine Zukunft 2030. Amberg-Sulzbach" in den Haushalt ein. Das Leitbild umfasst fün...
12. August 2020
Oberpfalz. Am Dienstag zogen am späten Nachmittag und abends Gewitterzellen mit teils starken Regenfällen über die Oberpfalz. Die Nordoberpfalz blieb größtenteils davon verschont. Nach derzeitigem Kenntnisstand hielten sich die Schäden in Grenzen....
09. August 2020
Amberg. Die heißen Temperaturen belasten Mensch und Tier schon im Freien. Innerhalb kürzester Zeit entstehen im Innenraum von Pkw unerträgliche Temperaturen. Dennoch bleiben immer wieder Hunde und Kinder in Fahrzeugen zurück, da man „nur kurz" in ein...
09. August 2020
Kümmersbruck. Samstagvormittag, gegen 10:45 Uhr, kam es auf der Kreisstraße AS 2 zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Mähdrescher und einem Pkw. Zwei Pkw befahren hintereinander die Kreisstraße von Waldhaus nach Köfering. Ihnen kommt ein Mähdr...
07. August 2020
Amberg-Sulzbach. Die Erstellung eines Zeitplans für die Projekte, die in den nächsten drei Jahren umgesetzt werden sollen, war Schwerpunkt der AOVE Klausurtagung, die in Erbendorf stattfand. Den Rahmen für die Umsetzung bildet das Integrierte Ländlic...
05. August 2020
Im Gemeindebereich Hahnbach stellte am Dienstag, im Verlauf des Vormittags, ein 64-jähriger Eigentümer eines Weihers tote Fische darin fest. Bei einem betroffenen- und einem weiteren Gewässer war zudem die Farbe deutlich verändert. Durch Absperren de...

Für Sie ausgewählt