// */
Anzeige
Anzeige
SPD ​Unterbezirk Regensburg ist für die Landtags- und Bezirkswahlen gut aufgestellt

SPD ​Unterbezirk Regensburg ist für die Landtags- und Bezirkswahlen gut aufgestellt

2 Minuten Lesezeit (423 Worte)

Landkreis Regensburg. Ein Team wie die Region, stark und vielseitig, so war das Motto des SPD-​Unterbezirkes Regensburg bei der Wahlkampfauftaktveranstaltung zu den Landtags- und Bezirkswahlen am 14. Oktober 2018 im Andreasstadel in Regensburg für die Stimmkreise Regensburg-Stadt (305) und Regensburg-Land (304).

Anzeige

 

 

Beim Stehempfang mit den Klängen der Band Trio Latcho begrüßte MdL Margit Wild die zahlreich gekommenen Gäste und ging gleich dazu über, die mit Gas gefüllte Luftballons an alle zu verteilen. Auf den roten Karten, die angehängt waren, standen die Forderungen/Wünsche der Mandatsträger für die nächste Legislaturperiode. Förderung der ländlichen Regionen durch bessere Erreichbarkeit und Mobilität – Stärkung der Schulen und Weiterbildungsmöglichkeiten – Nachhaltigkeit und energetische Verantwortung sollten so nach dem gemeinsamen los lassen in die Stadt und den Landkreis getragen werden.

Bild: Luftballons tragen SPD-Botschaften in die Stadt und den Landkreis.

Danach ging es in den Kinosaal, wo Wild fünf einzelne kleine Werbefilme/Kinospots präsentierte, wo die Landtags- und Bezirkskandidatinnen und -kandidaten aus Regensburg Stadt und Land ihre Vorstellungen und Ziele erläuterten. Ab August soll das Gemeinschaftsvideo in den regionalen Kinos im Vorspann der Filme einem breiten Publikum nähergebracht werden. Die anderen Filme werden dann in den Social Media Plattformen gezeigt. Anschließend stellten sich die Kandidaten gegenseitig vor und sprachen über ihre politischen Ziele/Vorhaben. Margit Wild hob hervor, dass man ein eingeschworenes Team und die starke Stimme im Landtag und im Bezirkstag ist, die Kandidatinnen und Kandidaten sich gemeinsam dafür ein setzen, das Leben der Menschen besser zu machen.

So kandidiert Margit Wild und Matthias Jobst für den Landtag, als deren Listenkandidatinnen Dr. Carolin Wagner für die Stadt und Petra Lutz im Landkreis. Sebastian Koch und Karl Söllner kandidieren für den Bezirkstag, als Listenkandidaten unterstützen sie hier Heinrich Kielhorn für die Stadt und Diethard Eichhammer im Landkreis. Gertrud Maltz-Schwarzfischer lobte das tolle Team für die anstehenden Wahlen und hob die Mischung der Kandidaten hervor.

Sie sei beeindruckt, wie die Kandidaten für wichtige Themen einstehen, die von den politischen Gegnern ausgeblendet werden. Was sich da gerade auf Regierungsebene abspielt, sei besorgniserregend. Grenzen einfach dicht zu machen, ist unseriös und nicht zielführend. 2015 darf sich nicht wiederholen, aber damals ist nichts zusammengebrochen, so das derzeitige Regensburger Stadtoberhaupt.

Rainer Hummel aus Kallmünz, der gerade als Vorsitzender der SPD Landkreis Regensburg wiedergewählt wurde, sagte, man spürt, dass die Chemie unter den Kandidaten stimmt. Das macht Lust auf mehr, doch alleine kann das Team die Wahl nicht gewinnen, es braucht uns alle, so seine Aussage. In gemütlicher Runde schwor man sich auf die kommenden schweren Aufgaben ein und ließ den Abend mit netten Gesprächen ausklingen.


Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

29. November 2021
Maxhütte-Haidhof. Seit kurzem leben im „Teich am Sauforst", dem Teich neben der Maximilian-Grundschule Maxhütte-Haidhof, zehn Graskarpfen (Amur). Die Graskarpfen stammen aus Oberweiherhaus in Schwandorf aus der Teichanlage Fischhof Mulzer und wurden ...
29. November 2021
Schwandorf. Die Impfkampagne im Landkreis nimmt wieder Fahrt auf. Nachdem bereits vom 5. April bis 27. August 2021 eine Außenstelle in der Mehrzweckhalle in Maxhütte-Haidhof betrieben wurde (unsere Pressemitteilungen vom 05.04.21 und vom 27.08.21) un...
29. November 2021
Nittenau. Die Stadtbücherei Nittenau schafft Platz für Neues. Deshalb gibt es wieder seit Ende November den beliebten Weihnachtsflohmarkt mit allerhand Medien....
29. November 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet: Aus den „bereits mehr als 180 Infektionen", die wir am Freitag, 26. November, gemeldet haben, sind bis zum Ende des Tages 300 geworden. Mit 126 Fällen am Samstag, 27. November und 40 am Sonntag stieg die...
28. November 2021
Nabburg. Die Freiwillige Feuerwehr Nabburg (Stadt Nabburg) wurde am 29. September um ca. 15 Uhr zur Erstversorgung einer schwerverletzten Person im Stadtbereich alarmiert. Bei Eintreffen stellte sich heraus, dass die hilfsbedürftige Person unter eine...
28. November 2021
Schwandorf/Neunburg v. Wald. Der Großlandkreis Schwandorf ist wie auch im vergangenen Jahr im „Oberpfälzer Heimatspiegel 2022" wieder stark vertreten. Neun Autoren haben heimatgeschichtliche Themen aufgearbeitet und geben Einblick in ursprüngliches O...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

29. November 2021
Amberg-Sulzbach. In diesen Tagen erhalten alle Landkreisbewohner über 60 Jahre Post von Landrat Richard Reisinger. Die Corona-Lage im Landkreis Amberg-Sulzbach ist dramatisch und die Infektionszahlen alarmierend. Deshalb wirbt der Landkreischef in de...
26. November 2021
Amberg. Der Wald bietet als naturnaher Lebensraum ruhige Erholung fernab dem hektischen Alltag. Hier begegnen sich Spaziergänger, Radfahrer, Sportler und Naturliebhaber. Gerade während der Corona-Pandemie nahmen viele Bürgerinnen und Bürger diese Mög...
04. November 2021
Schnaittenbach. Im Tatzeitraum vom 26. Oktober bis 2. November entwendeten ein oder mehrere unbekannte Täter auf einem Geflügelhof 120 Gänse. Die Tiere befanden sich in einem abgegrenzten Freigehege abseits Hofes....
14. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat seit 1. Oktober einen neuen Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege. Markus Fuchs aus Ursensollen wurde von Landrat Richard Reisinger, zugleich Kreisvorsitzender der Obst- und Gartenbauver...
11. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Im Landkreis Amberg-Sulzbach wurde der Inzidenzwert von 35 Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 je 100.000 Einwohner an drei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten: Samstag, 9. Oktober 2021 (Inzidenzwert 39,8), Sonntag, 10...
10. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Ab Montag, 11. Oktober sind im Testzentrum auf dem Parkplatz des Gesundheitsamtes Amberg in der Hockermühlstraße keine kostenlosen Jedermann-Testungen mehr möglich. Darüber informiert das Landratsamt Amberg-Sulzbach in einer gemeinsa...

Für Sie ausgewählt

Wohnung, Haus und Garten

26. September 2020
Regensburg. Bereits zum 40. Mal veranstaltete der Kreisverband Regensburg für Gartenkultur und Landespflege (OGV KV) heuer seinen Gestaltungswettbewerb. Dabei konnte die Bewertungskommission bei 34 gemeldeten Gärten 19 Auszeichnungen und 15 Aner...
24. August 2020
So schön sonnige Tage unter freiem Himmel sind – Bewohner von Dachwohnungen leiden im Hochsommer vielfach unter überhitzten Räumen. Auch der Spätsommer und ein goldener Herbst können so manches Obergeschoss gefühlt in einen Backofen verwandeln....
08. August 2021
(djd). Muss alles, was nicht mehr ganz taufrisch aussieht, gleich auf den Müll wandern? Lässt sich zum Beispiel das Lieblingsmöbelstück nicht aufbereiten und neu nutzen? Und ob! Upcycling heißt der Trend, der Möbeln und anderen Einrichtungsgegenständ...